weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Iron Man, Anzug

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

26.12.2012 um 12:00
Also jetzt mal realistisch bleiben! Das Einzige, was wirklich funktionieren kann, ist das schwebende Surfbrett vom Silver Surfer:
Lufteinlasskanäle vorne, in der Mitte zwei luftdruck-gelagerte Rotoren mit ca 2.000.000 U/min, Steuerung der Flughöhe über Drehzahl, Lenkung über zwei kleine, vertikal angebrachte Turbinen am Heck. Jetzt fehlt noch der Energie-Konverter, der ...was haben wir überall genug?...Neid, Hinterlist und Hohn in elektrische Energie umwandelt. Die Welt wird friedlich durch Entzug negativer Energien und ich reise auf meinem Spielzeug um die Welt, Na? Ach..is zu einfach..ich bastel erstmal ein Tretflugzeug :D


melden
Anzeige

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

26.12.2012 um 12:32
@nurunalanur

Solang sich deine Technikkenntnisse auf dem Niveau von "Verwenden wir einfach Drahtlos-Stromübertragung" und "Normale Laser-Pulswaffen sollten reichen" bewegen, ist eine Diskussion eigentlich nur Zeitverschwendung.


melden

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

26.12.2012 um 12:57
@MareTranquil

Ich bin der Meinung so was könnte nur mit Antigravitation funktionieren also zur zeit nicht möglich.

Alleine das Ding Unterkontrolle zu halten.

Die Energie wäre wie gesagt nicht so das Problem,wenn man ein Atomreaktor eingebaut wäre.


melden

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

26.12.2012 um 13:39
@skyze

Da musst du aber auch erstmal einen Atomreaktor in dieser Größe bauen, der noch nebenbei die G-Kräfte aushält und den Benutzer nicht verstrahlt.

Es gibt nichtmal Flugzeuge mit Atomreaktoren, weil sich in der Entwicklung rausgestellt hat, dass die notwendige Abschirmung einfach zu schwer wäre. Und da ging es um einen behäbigen Bomber und nicht um etwas, dass eigentlich ein Leichtbau sein sollte.


melden

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

26.12.2012 um 14:05
@MareTranquil finde das auch viel zu gefährlich Atomreaktoren einzubauen.

Außerdem hast du recht in der Größe sicher nicht einfach.


melden

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

26.12.2012 um 15:54
Lassen wr mal die Fliegerei weg, dann gibt es so etwas bereits.
Siehe:




oder auch



melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

26.12.2012 um 18:29
Der Haken ist nur diese Anzüge halte mobil kein 10 Minuten durch, was soll der Unsinn also? Doch noch absolut utopisch, das wir bald darin rumlaufen!

Der ist in dieser Form nur ein völlig sinnloser Kabel-abhängiger Zustandsautomat, wie er in der Autoindustrie ähnlich so schon seid 20 Jahren steht, den Arbeiten helfen die schweren Teile zu bewegen.

Die elementaren Fortschritte kommen erst mit einer neuen Akkugeneration. Also irgendwas besserem als aktuellen LiFePo4 Akkus! Darauf sollte man also mehr sein Augenmerk richten, und nicht nur immer auf die Kunststücke irgendeines Rummelplatz-Automaten, der dafür aber auch an einem fingerdicken Hochspannungskabel hängt! :|


melden

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

26.12.2012 um 18:31
HAL ist kein Rummelplatzautomat. Das Gerät wird in der Reha bereits benutzt.


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

26.12.2012 um 18:39
Ja vielleicht einmal irgendwo als Prototyp, der ist doch bestimmt noch nicht in Serie irgendwo im Einsatz.

Es hieß auch der der HAL 5 hilft Arbeitern auch bei Atomunfällen, tatsächlich kam der in Fukushima aber auch nicht zum Einsatz. Nichtmal simple japanische Kameraroboter, selbst die hatte man glaub ich noch aus den USA angefordert.

Diese Ding funktioniert einfach nicht, wenn das nicht mindestens alle 10 Meter eine automatische Nachladestation und ein intelligentes Kabelmanagement für das ganze Gebäude hat!


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

26.12.2012 um 18:50
Korrektur:

Den gibt es tatsächlich in der Reha, allerdings ja nicht als Exoskelett für die Krankenschwester zum heben von Patienten usw.

Der ist da nur die Gehhilfe für die Patienten selber, also doch nur ein sehr begrenzter Einsatz dessen, wofür er eigentlich mal beworben wurde!

english 01


melden

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

26.12.2012 um 22:59
Das mit der Energie ist doch absolut gar kein Problem. Da ruft man mal beim netten Keshe an und der baut dir da schon nen paar Colaflaschenreaktoren dran


melden

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

27.12.2012 um 01:02
@alleks

Wenn wir bloß ein echtes Magnetisches Monopol selbst herstellen könnten,wäre das Problem einer Energiespeicherung ade.
Oder eine Wasserstofffusion bei Zimmertemperatur,in der Größe einer Zigarettenschachtel.
Gut wäre auch ein Material was Elektrische UND Magnetische Felder um sich herum leiten kann.

Ich glaub auch nicht so richtig dran,das die Materialforschung schon in den nächsten 10 Jahren soweit sein wird.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

27.12.2012 um 01:24
Ach kommt schon etwas postiver bitte, wir nehmen Antiprotonen bzw. z.B. Antiwasserstoff, ein Bruchteil eines Grammes reicht für ein ganzes Leben :P


melden

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

28.12.2012 um 11:35
Resonanzkörper könnten Stromkabel überflüssig machen.
http://www.eurekalert.org/pub_releases/2007-06/miot-mdw060107.php
http://www.schlaulesen.de/Physik/Nanotechnologie/Geladene+Atmosph%E4re.html?wo=text&was=22


melden
nurunalanur
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

28.12.2012 um 16:19
Ashert001 schrieb:Der Haken ist nur diese Anzüge halte mobil kein 10 Minuten durch, was soll der Unsinn also? Doch noch absolut utopisch, das wir bald darin rumlaufen!
Wie ich schon sagte, wir sind heute in der Lage strom über Luft, ohne Kabel weiter zu leiten selbst über relativ entferntre Strecken, aber in Gebäuden/Fabriken allemal.

@therealproton

richtig.


melden

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

28.12.2012 um 16:34
@nurunalanur
Meinst du WREL? Das funktioniert doch nur auf 1m. Oder willst du es überleben das ein Kraftwerk einen Mikrowellenpuls auf deinen Anzug schießt?


melden

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

28.12.2012 um 18:55


hier hast ihn :D

und .... hier ... ^^



melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

28.12.2012 um 19:00
Ja WREL, da steht, die Jungs vom MIT wollen die Distanz vergrössert haben, in ihrem Test auf 2m eine 60W Glühbirne betrieben haben. Wie auch immer, grosse Distanzen lassen sich damit nicht überbrücken und der Wirkungsgrad ist miserabel Wikipedia: Wireless_Resonant_Energy_Link
Intel sol auch daran arbeiten, um kleine Geräte in der Nähe des Senders mit Strom versorgen zu können.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

29.12.2012 um 06:43
@Diprius
Nice, da hat sich ein Privater bastler ins Zeugs gelegt. Auf den zweiten Blick fällt aber auf dass es kein stabiler Anzug ist, ich Frage mich woraus er das gemacht hat, vielleicht dünnes AluBlech.


melden
Anzeige
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iron Man Anzug nachbauen möglich?

29.12.2012 um 06:50
Die hier sehen noch besser aus ;)


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden