Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Google Brille/Google Glass

760 Beiträge, Schlüsselwörter: Brille, Google Glass
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Brille/Google Glass

19.01.2014 um 17:12
@cynthia19

die Google-Brille war schon im Anfangskonzept veraltet;


melden
Anzeige

Google Brille/Google Glass

19.01.2014 um 22:39
Ich bin gespannt wie das fertige Produkt sein wird. Bisher gibts es ja nur den Prototypen, also die Explorer Edition...


melden
Thorgrim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Brille/Google Glass

19.01.2014 um 23:37
Die NSA wird sich freuen, sie kann dann sogar alles aus unseren Augen sehen. Aber nee, Google lässt die ja da bestimmt nichts anzapfen :)


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Brille/Google Glass

20.01.2014 um 09:14
Halte ich nichts von als nicht Brillenträger. So eine Brille würde mich auch im Alltag zu sehr ablenken.


melden

Google Brille/Google Glass

20.01.2014 um 17:20
Kybernetis schrieb:Ich bin gespannt wie das fertige Produkt sein wird.
Ich überhaupt nicht, da bin ich eher gespannt auf die Alternativprodukte, z.B. CastAR.

http://youtu.be/t5YLlR-1fm4

Wobei bis jetzt ja nur Projected AR gezeigt wurde, mit dem AR+VR Clip könnte das aber wirklich... richtig geil werden.

Oder auch iOptik




melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Brille/Google Glass

20.01.2014 um 17:49
@e7ernity

CastAR sind wirklich beeindruckend aus. Ist dieses Video die einzige Info darüber?


melden

Google Brille/Google Glass

20.01.2014 um 19:15
@hawaii

Einfach mal auf Youtube suchen. Habe das als Beispiel genommen, weil man sonst kaum das sieht was man durch die Brille sieht.

Oder halt auf deren Seite. :)

http://technicalillusions.com/


melden
Sea_Cucumber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Brille/Google Glass

14.04.2014 um 13:57
Zur Nachahmung wärmstens empfohlen
Angriff in San Francisco: Frau reißt Journalist Google Glass aus dem Gesicht

In San Francisco ist erneut ein Google-Glass-Träger angegriffen worden: Diesmal traf es einen Journalisten, der die Datenbrille wohl zur falschen Zeit am falschen Ort getragen hatte.
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/google-glass-erneuter-angriff-auf-glass-traeger-in-san-francisco-a-964262.html


melden

Google Brille/Google Glass

14.04.2014 um 21:06
Warum?


melden

Google Brille/Google Glass

14.04.2014 um 21:56
Das ist vllt ganz Interessant:

http://www.n-tv.de/technik/Google-Glass-kommt-in-den-Verkauf-article12641491.html


Google Glass kann in den USA nun gekauft werden, zwar steht nur eine sehr geringe
Stückzahl zur verfügung, aber theoretisch kann sich jeder eine kaufen.


melden

Google Brille/Google Glass

15.04.2014 um 10:48
@Kybernetis

Es gibt halt Menschen, die sich an Vandalismus ergötzen können, solange sie selbst nicht betroffen sind. Nicht ärgern, nur wundern. ;)


melden

Google Brille/Google Glass

15.04.2014 um 12:44
Sea_Cucumber schrieb:Frau reißt Journalist Google Glass aus dem Gesicht
Kybernetis schrieb am 24.07.2013:Warum?
Es gibt Leute die können es nicht leiden, wenn jemand eine Kamera auf sie richtet. Das wird nicht der letzte Fall gewesen sein.


melden

Google Brille/Google Glass

16.04.2014 um 04:38
Ich persönlich finde die Brille ganz nett. Hatte eines der Testmodelle in der Hand bzw. auf der Nase. War allerdings noch alles sehr hakelig und man hat ihr bzw. der Software angesehen, dass sie noch in den Kinderschuhen gesteckt hat. Sie bietet wirklich viele Möglichkeiten, aber so super tauglich für den Alltag ist sie bei weitem noch nicht. Für die eine oder andere Tätigkeit bestimmt revolutionär, wie hier bereits angesprochen, aber sonst nur nen überteuertes Spielzeug.



Gibt ja ne menge blabla über Streaming, Uploads und Downloads hier... wenn sich in den nächsten Jahrzehnten die Einstellung der Netzbetreiber nicht ändern sollte, was schon längst hätte passieren sollen, dann wird die Brille eh recht nutzlos sein. Selbst wenn die Brille nen 3/4G Modul bekommen sollte, werden wir wohl weiterhin das Problem mit dem Netz bzw. der Datenbegrenzung haben. Wir haben sämtlichen Shit um von überall aus online gehen zu können, aber sind weiterhin auf ein paar lächerliche Gigabyte an Daten beschränkt, ehe man uns auf Holzmodem Niveau runter drosselt.


Und ja, anfangs wird es einige geben die sich unbehaglich in Gegenwart eines Google Glass Trägers fühlen werden, aber auch das wird wieder vergehen. An Smartphones die die Leute in der Fußgängerzone in der Hand halten hat man sich auch gewöhnt und keine Sau achtet da noch drauf.

Und Angst davor zu haben, dass man gefilmt wird, ist in der heutigen Zeit wirklich lächerlich. Sobald du einen Fuss raus auf die Straße setzt, wirst du irgendwo oder irgendwie gefilmt, ob du willst oder nicht. Und ja, auch Filmchen von Überwachungskameras können mal eben so im Netz landen. Dagegen unternehmen kann man eigentlich nicht mehr... ist das Filmchen mal online und entsprechen interessant, findest du es auf millionen von Festplatten und bekommst es nie wieder aus dem Netz raus. Das willst du nicht? Dann grab dich in deiner Bude mit nem Lebensvorrat an Nahrung ein... ;)


melden

Google Brille/Google Glass

16.04.2014 um 09:20
KethuDar schrieb:Und Angst davor zu haben, dass man gefilmt wird, ist in der heutigen Zeit wirklich lächerlich.
Aber es ist ein Unterschied, wenn Du aus nächster Nähe gefilmt wirst, während Du mit einem Glass-Träger sprichst oder einer neben Dir steht.
Wenn einer eine Handykamera hochhält und mich permanent filmt, ist mir das auch unangenehm.

Aber grundsätzlich hast Du damit Recht. Die Wahrscheinlichkeit, gefilmt zu werden und anschließend unfreiwillig im Netz zu landen, steigt immer mehr. Ich halte das jedoch für eine wenig wünschenswerte Entwicklung, weil si z.B. jedes Missgeschick oder jede Dummheit sofort für alle sichtbar sein wird. Damit steht Dein Verhalten quasi jederzeit an einem weltweiten Pranger.


melden

Google Brille/Google Glass

16.04.2014 um 09:40
kleinundgrün schrieb: Ich halte das jedoch für eine wenig wünschenswerte Entwicklung, weil si z.B. jedes Missgeschick oder jede Dummheit sofort für alle sichtbar sein wird. Damit steht Dein Verhalten quasi jederzeit an einem weltweiten Pranger.
Natürlich ist das nicht schön und erst recht nicht wünschenswert, aber ändern oder aufhalten kann man diese Entwicklung einfach nicht mehr, das sollte jedem bewusst sein bzw. endlich mal werden. Und ja, der eine oder andere versucht sich wehement dagegen zu wehren, doch wird letztendlich scheitern.

Dass die Leute erst jetzt nen Fass auf machen, mit den Google Glasses, ist mir eh unverständlich. Ist ja nicht so, als gäbe es bereits Alternativen auf dem Markt.


melden

Google Brille/Google Glass

16.04.2014 um 09:44
KethuDar schrieb:Dass die Leute erst jetzt nen Fass auf machen, mit den Google Glasses, ist mir eh unverständlich.
Na ja, es ist ein Gerät, das quasi permanent die Umgebung filmt und das gefilmte hochlädt. Das stellt schon eine neue Dimension der alltäglichen Überwachung dar.
KethuDar schrieb:Ist ja nicht so, als gäbe es bereits Alternativen auf dem Markt.
Eben weil es noch keine alternativen gibt. Glass ist so eine Art Präzedenz auf diesem Gebiet.


melden

Google Brille/Google Glass

16.04.2014 um 09:55
kleinundgrün schrieb:Eben weil es noch keine alternativen gibt. Glass ist so eine Art Präzedenz auf diesem Gebiet.
Das ist so nicht richtig... es gibt eben doch alternativen, wie die Vuzix M100, welche auch schon erhältlich ist. Ist nicht ganz so schön, und besitzt kein dolles Prisma, was jede hellere Lichtquelle in deinem Umfeld widerspiegelt, aber ist eben doch eine Konkurrenz.
kleinundgrün schrieb:Na ja, es ist ein Gerät, das quasi permanent die Umgebung filmt und das gefilmte hochlädt. Das stellt schon eine neue Dimension der alltäglichen Überwachung dar.
Ach bitte... nicht schon wieder dieses Thema. Weißt du was das an Traffic verursachen würde? Wenn da später paar Millionen Menschen mit durch did Gegend laufen und es würde ständig uploads von Filmen geben, würde das Netz zusammenbrechen und du vermutlich schon nach ein paar Stunden dein 5GB Volumen aufgebraucht haben. :D


melden

Google Brille/Google Glass

16.04.2014 um 10:02
@KethuDar
Aber Du hast doch gerade geschrieben:
"Ist ja nicht so, als gäbe es bereits Alternativen auf dem Markt."

Dieser Satz bedeutet ja gerade, dass es keine Alternativen gibt. Aber vermutlich meintest Du:
"Ist ja nicht so, als gäbe es bereits keine Alternativen auf dem Markt." Also doppelte Verneinung.

Oder?


melden

Google Brille/Google Glass

16.04.2014 um 10:03
@kleinundgrün
Ja nu, kann ja mal passieren. Und selbstverständlich meinte ich, dass es nicht so ist, als würde es keine alternativen auf dem Markt geben. ;)


melden
Anzeige

Google Brille/Google Glass

16.04.2014 um 10:14
KethuDar schrieb:Ja nu, kann ja mal passieren.
Klar, keine Frage. Es verändert nur komplett Deine Aussage ;)
KethuDar schrieb:Ach bitte... nicht schon wieder dieses Thema. Weißt du was das an Traffic verursachen würde?
Auch das ist nur eine Frage der Zeit. Denn auch dieser Bereich wird permanent ausgebaut - und zwar nach dem Grundsatz von Angebot und Nachfrage.
Wenn es einen Bedarf an mehr traffic gibt, wird diese Nachfrage auch bedient werden.

Zudem bedeutet ein "permanenter upload" nicht zwingend, dass auch wirklich permanent in 1080p und 50 pps hochgeladen wird. Es genügt ja schon eine geringere Qualität und es genügt auch, wenn nur "interessante" szenen hochgeladen werden. Die aber permanent.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden