weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Fall Brigitte Erdmann

852 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Hamburg, Brigitte Erdmann

Der Fall Brigitte Erdmann

11.07.2015 um 14:04
@Thorox
Thorox schrieb:. Brigitte wollte jemanden provozieren, der bei einem Besuch "zufällig" das Heft entdecken sollte.
Das hört sich interessant an. Gehen wir mal davon aus, dass sie ahnte, dass vor ihrer Abreise/Umzug eine bestimmte Person auf jeden Fall noch bei ihr vorbeikommen wollte (weil diese Person noch etwas bei ihr vergessen hatte), dann könnte sie bewußt das Nachthemd angezogen haben und die Oxmox-Zeitung platziert haben, um zu demonstrieren, dass sie jetzt absolut nicht mit dem Kommen dieser Person gerechnet hatte und bei der Suche eines neuen Partners überrascht wurde.


melden
Anzeige

Der Fall Brigitte Erdmann

11.07.2015 um 15:04
@Robin76

Ich finde einfach, dieses Heft aufgeschlagen auf dem Wohnzimmertisch - die interessanten Männer markiert - wirkt einfach seltsam.

Es ist doch etwas sehr privates, was man nicht einfach so seinen männlichen Besuchern präsentiert (mein Beispiel gerade mit der Datingseite).

Sie wurde entweder in ihrer Wohnung völlig überrascht, der Täter selbst hat es deponiert oder sie hat es bewusst hingelegt um einen Besucher zu provozieren.


melden

Der Fall Brigitte Erdmann

11.07.2015 um 15:13
@Thorox
1. Ein Typ aus dem Oxmox kann es nicht gewesen sein weil der diese Zeitschrift beiseitegeschafft hätte.
2. Es muss also von ihr dort platziert worden sein, um jemanden zu provozieren oder sie wurde bei ihrer Partnersuche überrascht.
3. Es gab deswegen Streit, der eskalierte und dann kam das Oxmox natürlich sehr gelegen.
4. Irgndwelche Schubladen wurden durchsucht:
a) Weil der Täter irgendetwas Persönliches bei ihr vergessen hatte und dies suchte.
b) Weil der Täter von diesem Oxmoxheft wusste und dieses suchte, um es zu platzieren.


melden

Der Fall Brigitte Erdmann

11.07.2015 um 15:13
Klar, aus dem Oxmox war es keiner.


melden

Der Fall Brigitte Erdmann

11.07.2015 um 15:32
@Thorox
Es muss eigentlich jemand gewesen sein, der sie immer schon beobachtet hat und durch den Balkon eingestiegen ist,

oder

Sie hatte ein bisher geheimes Verhältnis mit einer bekannten Person der Stadt oder einem verheirateten Mann bzw. Beides und sie wollte, diesen Mann unbedingt für sich gewinnen. Also provoziert sie ihn mit diesen Heften oder übt mit diesen Druck auf ihn auf, er rastet aus und ersticht sie.

Es kann sich aber auch genauso gut um einen abgewiesenen Studenten gehandelt haben, der sich Zutritt verschafft hat (voraussichtlich hätte sie diesem nicht im Nachthemd geöffnet).


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden