Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 19:49
Hallo,
seit dem 14. November 2014 wird die Postbotin Heidi Dannhäuser vermisst.

Hier mal ein Link zur Homepage mit weiteren Infos.

http://heidi-aus-fischbach-vermisst.npage.de/

- Sie geht joggen.
- Ihr Mann sieht Sie als letztes.
- Eine Zeugin hört einen Schrei.
- Bis heute keine Spur gefunden.

Was haltet Ihr davon?
Wird man Sie noch lebend finden?


melden
Anzeige

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 19:59
lübke schrieb:seit dem 14. November 2014
In der Tat, das ist mysteriös.


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 20:00
@allmotley

Au Weia, natürlich 14. November 2013. (schäm)


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 20:03
@lübke

Habe gerade deinen Link angeklickt, klar. ;)

Neugierig wurde ich auf deinen Thread, weil von Fischbach die Rede ist. Das ist ein Nachbarort der Stadt, in der ich wohne.
Offensichtlich ist es ein anderes Fischbach, in welchem die Dame vermisst wird, also kann ich leider nicht helfen.


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 20:07
@allmotley

Hätte ich vielleicht noch schreiben sollen.
Es handelt sich um Fischbach bei Nürnberg.

Momentan versucht die Schwester über Facebook Zeugen aus Fischbach zu finden.
Scheinbar hat niemand etwas gesehen.
Auch Hundertschaften der Polizei haben keine neuen Hinweise gefunden.


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 20:09
lübke schrieb:- Ihr Mann sieht Sie als letztes.
Das erinnert an:
Lolita Brieger, Trudel Ulmen, Sigrid Paulus, Maria Baumer, Sandra Doland ...
u.v.m. :(


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 20:14
@muscaria

Diesen Verdacht habe ich auch schon einige Zeit, aber scheinbar hat derjenige ein Alibi.

Natürlich wenn man sowas liest wie"Tote in der Kompostieranlage", dann ist wieder die Hoffnung das es eventuell doch Zeugen gibt.

Oder ist Sie doch einfach durchgebrannt?


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 20:21
Oder der Fall Gabriele Speth......sie wohnte doch auch bei oder in einem Fischbach, aber am Bodensee


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 20:25
Ich lese gerade das es in Fischbach einen Brandt gab in einem unterirdischen Müllbunker.

Wusste gar nicht das es soetwas gibt.

Das wäre doch ein ideales Versteck gewesen?

Hiermal des Bericht der Feuerwehr vom 03.01.2014:

Kurz nach Mitternacht kam es in einem unterirdischen Müllbunker auf einem Autobahnparkplatz aus ungeklärter Ursache zu einem Schwelbrand. Die ca. 2 Kubikmeter Müll wurden mit einem Schaumteppich abgedeckt und der Bunker dann mit dem Ladekran eines LKW entleert, um Nachlöscharbeiten durchführen zu können. Der Müll wurde dann von einem LKW der Autobahnmeisterei Fischbach verladen und der Entsorgung zugeführt. Für die Einsatzkräfte der FF Fischbach endete der erste Einsatz des Jahres 2014 nach rund einer Stunde.


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 20:39
@lübke

Wann wurde die Polizei benachrichtigt bzw. sie als vermisst gemeldet ?

Als Postbotin hatte sie doch schon einen gewissen Bekanntheitsgrad ....

Zeugin hörte Schrei ? Beim joggen ?...dann müsste sie doch jemand verfolgt haben....


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 20:43
@bellady

Hier der Bericht vom 06.12.13 aus der Bild Nürnberg

Erste Spur im Fall der vermissten Postbotin Heidi Dannhäuser (50)? Eine Spaziergängerin (53) hat eigener Aussage nach zum Zeitpunkt des Verschwindens einen Schrei im Wald am Eisweiher bei Fischbach gehört! Die Kripo schließt jetzt auch ein Verbrechen nicht mehr aus. Die Suche blieb bisher allerdings erfolglos.


Es muß allerdings noch einen Bericht gegeben haben. Leider konnte ich diesen nicht öffnen, aber es wurde darin geschrieben das die Terrassentür von Heidi offen gelassen wurde als sie joggen ging.
Ich kann mir das allerdings nicht vorstellen, denn zu dieser Zeit wurde in ganz Franken täglich von Einbrüchen berichtet.


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 21:03
Hab den Bericht aus der Bild per Foto bekommen und abgeschrieben.


Mit langen Suchstäben durchkämmen Polizisten seit acht Uhr morgens jeden Meter des Waldstücks bei Fischbach. Sie sind erneut auf der Suche nach Heidi Dannhäuser ( 50).
Die Postbotin verschwand am 14. November aus der Wohnung in der Pellergasse 6 im Stadtteil Fischbach.

Lebensgefährte Arnold A. erinnert sich an jenen Donnerstag morgen:" Die Terrassentür stand offen, Ihre Jogging-Sachen waren weg."

Seither ist die Frau wie vom Erdboden verschluckt. Beamte suchten vergangene Woche zwei Tage lang die Jogginstrecke von Heidi ab, Spürhunde wurden eingesetzt, Polizeitaucher gingen in den Eisweiher. Gestern erneut die die groß angelegte Suchaktion mit 130 Einsatzkräften - ohne Erfolg.
Nach wie vor ist unklar warum die Frau, die an psychischen Problemen leiden soll, verschwunden ist.

An eine Auszeit glaubt Ihre Schwester nicht: " Heidi hätte sich nie so aus dem Staub gemacht! Schlüssel und Geldbeutel sind ja auch noch da."
Die Suche der Polizei geht weiter.


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 21:20
bei Facebook kann man noch ein paar Infos mehr nachlesen:
Heidi Dannhäuser wird immer noch vermisst. Ihre Familie bittet uns alle um Hilfe.
Liebe Fischbacher,
Liebe Nürnberger,
wir benötigen dringend Ihre Mithilfe in einem Vermisstenfall!
Ein paar Gehminuten von Ihnen entfernt, wurde unsere Schwester, Mama, Tante, - Heidi Dannhäuser am Donnerstag, den 14. November 2013 gegen 17:00 Uhr , zuletzt im Ort Fischbach gesehen. Seit dem verliert sich ihre Spur.
Sie muss zu Fuss unterwegs gewesen sein.
Heidi ist bekannt für ihre fröhliche und offene Art auf Menschen zuzugehen. Heidi lebt und arbeitet in Fischbach. Man kennt sie als Postbotin in der Flachsröststr. und Bärenbühlgraben.
Unsere Idee ist es nun, nochmals darauf aufmerksam zu machen , um hoffentlich noch Zeugen zu finden, die Heidi an diesem späten Nachmittag zu "Rush hour" gesehen haben könnten.
Bitte schenken Sie uns kurz Ihre Aufmerksamkeit. Unter dem nachfolgenden Link können Sie unsere Kontaktdaten und Einzelheiten d. Vermisstenfahndung nachlesen.................

Die Familie
https://de-de.facebook.com/Fischbach.Nbg


Auf dieser Seite steht auch, dass eine Bekannte oder ein Familienmitglied es es für unwahrscheinlich halten, dass Frau Dannhäuser in dieser trüben Jahreszeit noch so spät zum Joggen in den Wald gelaufen ist.

Diese Vermutung erhält Gewicht, wenn man berücksichtigt, dass 2012ein Mann auf dem Weg vom Eisweiher verschwunden ist, da ist man dann doch etwas vorsichtiger.

Das sind sehr merkwürdige Umstände, zumal in der Anzeige der Lebensgefährte nicht aufgeführt ist.


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 21:23
@Buchfink

Was hälst du von der angeblichen psychischen Erkrankung?
Von wem kommt denn diese Aussage?


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 21:28
seh gerade, dass sie um 17:00 zuletzt gesehen wurde. Joggen war sie ja schon am Morgen.
Aber warum wird dann erwähnt, dass sie nach 17:00 nicht in die umliegenden Wälder gegangen sein soll? Ist etwas verwirrend.


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 21:31
@Buchfink

Das mit 17:00h ist mir neu, aber dann ist es etwas seltsam das nur ihre Joggingstrecke abgesucht wurde.


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 21:35
lübke schrieb:Was hälst du von der angeblichen psychischen Erkrankung?
Davon habe ich noch nichts gelesen, wo steht das?

Zur 17:00-Aussage:
Stephanie Pangerl Wir gehen davon aus, dass Heidi gegen 17:00 - also im dunkeln - nicht in die umliegenden Wälder gegangen ist - da sie um diese Uhrzeit noch in Fischbach gesehen wurde
1 · 6. Januar um 04:52
https://de-de.facebook.com/Fischbach.Nbg


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 21:37
@Buchfink

Schrieb die Bild. ( ja ich weiß)
Hab ich oben mal abgeschrieben, würde mich interessieren on die Anspielung vom Partner oder der Schwester kam, oder von einem Bild-Reporter.


melden

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 21:40
lübke schrieb:Lebensgefährte Arnold A. erinnert sich an jenen Donnerstag morgen:" Die Terrassentür stand offen, Ihre Jogging-Sachen waren weg."
Aber dann wurde sie 17 Uhr gesehen? In der Tat sehr widersprüchlich. Offensichtlich handelt es sich um keine Sichtung, die die Polizei ernst genommen hat. Denn die Polizei geht ja von der Version des Lebenspartners aus, dass sie beim Joggen verschwunden ist.

Wäre interessant zu erfahren, ob die Sichtung der Polizei gemeldet worden ist.


melden
Anzeige

Heidi Dannhäuser aus Fischbach bei Nürnberg seit 2013 vermisst

09.01.2014 um 22:08
@Jolande,
das dürfte schon gemeldet worden sein, aber wie Du bereits vermutest, dürfte die Polizei die 17:00-Sichtung für wenig fundiert halten.

Wollte jetzt noch weitere Daten auf der Polizei-Vermisstenseite nachlesen und musste feststellen, dass Frau Dannhäuser auf dieser Seite nicht aufgeführt wird.

http://www.polizei.bayern.de/fahndung/personen/vermisste/

http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/fahndung/personen/vermisste/index.html

Wurde sie vielleicht doch schon gefunden?


melden
419 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt