Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

515 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Motiv, Hanau ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

06.08.2014 um 20:36
Tötungsdelikt in der Gallienstraße in "Aktenzeichen XY" - Hanau
(mm) Über einen Mordfall der Hanauer Kripo berichtet am kommenden Mittwochabend, 20.15 Uhr, die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst". In dem Filmbeitrag wird von dem Mord an dem vierfachen Familienvater, Jürgen Volke, aus Hanau berichtet. Der damals 53-Jährige war am 07. September 2013 in seinem Reihenhaus an der Gallienstraße 18 von unbekannten Tätern durch die Haustür erschossen worden. Der Täter hatte an dem Samstag, gegen 23.40 Uhr, an der Tür geklingelt. Noch bevor Jürgen Volke öffnen konnte, schoss der Täter viermal durch den Glaseinsatz der Haustür. Volke wurde dabei von drei Schüssen tödlich getroffen. Das Opfer hinterlässt eine Ehefrau und vier Kinder (wir berichteten).
Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Hanau suchen insbesondere Zeugen, die Hinweise zum Umfeld von Jürgen Volke und der Motivlage der Tat geben können. Außerdem fragen die Ermittler, wer hat vor oder nach der Tat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Gallienstraße gesehen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Hanau (06181 100-123) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
Für diesen Fall hat die Staatsanwaltschaft Hanau eine Belohnung von 3.000 Euro ausgelobt.
Hinweis: Ein Bild von Jürgen Volke zu dieser Pressemeldung ist recherchierbar unter www.polizeipresse.de. Dort geben Sie bitte Ihre bei News-Aktuell registrierte E-Mail-Adresse ein oder: suedosthessen@news-aktuell.de
Offenbach, 01.08.2014, Pressestelle, Michael Malkmus
Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210
Fax: 069 / 8098 - 1207
Petra Ferenczy (fe) - 1208
Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 / 591 8868
Ingbert Zacharias (iz) - 1211 oder 0163 / 284 5680
Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834
Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

Quelle: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/43561/2797902/pol-of-vorabmeldung-des-polizeipraesidiums-suedosthessen-vom-01-08-2014 (Archiv-Version vom 23.08.2014)


melden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

06.08.2014 um 20:42
Habe es eben gesehen, ja das mit dem Motiv ist so eine Frage, vielleicht war es ein Vater von einem Gegnerverein, da er ja mit der Tochter immer zum Kanu-Meisterschaften fuhr. Es kann natürlich auch ein Arbeitskollege sein, der sowieso auf der Kippe zur Kündigung stand.


melden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

06.08.2014 um 20:57
So wie es dargestellt wurde hatt er ja keinerlei feinde. bleibt der irre oder eine verwechslung. beides unwahrscheinlich. sieht also, leider wie so oft, nach familiärem umfeld aus.


melden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

06.08.2014 um 20:59
Habs auch grad gesehen.
Es gab mal einen ähnlichen Fall, ich glaube in Berlin. Dort stellte sich, ich meine erst Jahre später heraus, dass der Täter das Opfer verwechselt hat.

Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass die Tat irgendwie mit dem Speditionswesen in Verbindung steht.


melden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

06.08.2014 um 21:16
Klingt irgendwie nach Auftragsmord, so eiskalt und professionell durchgezogen. Der Täter wusste scheinbar genau, wer an die Tür kommen wird, wenn er klingelt.... Zu der Uhrzeit wäre zumindest sichergestellt, dass keins der Kinder an die Tür gehen würde, wenn es klingelt (tagsüber sind die garantiert schneller an der Tür als die Eltern).


2x zitiertmelden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

06.08.2014 um 21:42
Na, da haben die Allmyaner fleißig angerufen und der Kripo erzählt welche Motive es gewesen sein könnten :D


1x zitiertmelden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

06.08.2014 um 21:52
Er wusste zuviel. :p


melden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

06.08.2014 um 22:27
Wie konnte die Kripobeamtin eigentlich sicher sein das es keine Verwechslung war? Sie schloss das kategorisch aus. Was meint ihr dazu.
Wieso kann man sowas wissen wenn man sonst nix weiß. Oder ist das nur Taktik?


1x zitiertmelden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

06.08.2014 um 23:02
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Wie konnte die Kripobeamtin eigentlich sicher sein das es keine Verwechslung war? Sie schloss das kategorisch aus. Was meint ihr dazu.
So wie sie gesagt haben weil sie eine Verwechslung anhand der Größe und Statur hinter der Milchglaswand mit den anderen Familienmitgliedern ausschließen konnten.

Trotzdem frage ich mich wie sich der Täter sicher sein konnte, dass das Opfer zur Tür geht. Bzw. hat die Frau auch ausgesagt das Klingeln gehört zu haben oder ist er evtl. wach geworden weil er etwas an der Tür hörte und nachsehen ging?!


melden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

06.08.2014 um 23:23
So ganz Spontan glaube ich weniger an einen Zufallsmord/Tat eines Irren / Verwechselung,
dafür kommt mir das zu gezielt vor.
Wahrscheinlich hätte ein Profikiller der im Auftrag handelt sich doch eines Schalldämpfers
bedient die Schüsse wurden aber von Nachbarn gehört (nicht von der Familie).
Nicht zu erahnen wo da jetzt ein Motiv liegen sollte,aber Xy.deutet ja nicht umsonst auf
etwas wages hin.
Ein Mitarbeiter hatte wohl Probleme beim Job,das Opfer schien dies allerdings locker
zu sehen,ob da eine Kündigung (mit Streit) anstand ?


melden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

07.08.2014 um 01:59
Zitat von ComtesseComtesse schrieb:Der Täter wusste scheinbar genau, wer an die Tür kommen wird, wenn er klingelt....
Was wäre passiert wenn die Frau an die Türe gegangen wäre? Hätte er dort auch abgedrückt dann könnte es schon ein Irrer sein.

Oder ging es vielleicht darum der Familie eins auszuwischen, muss ja nicht mit dem Opfer etwas zu tun haben.
Kann auch Eifersucht oder so etwas sein.

Wirklich schrecklich diese Tat bin immer noch schockiert warum man so etwas macht.


1x zitiertmelden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

07.08.2014 um 05:55
Mein erster Gedanke gestern, da vollkommen Ortsunkundig, war: dass ich nach der Sendung mir kurz auf Maps ansehen möchte, wo genau Hanau liegt und wie weit dieser Ort von Babenhausen entfernt sei, da sich mir spontan ein eigenartiges „Deja-vu“ ergeben hatte.
Was mir unklar ist und gestern in der Sendung auch nicht deutlich wurde, ist, ob Herr Volke es noch geschafft hatte, die Eingangstüre vollkommen zu entriegeln, oder nicht.


melden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

07.08.2014 um 08:51
Was mich auch wundert ist das keiner der Nachbarn den Täter sah obwohl sie ja durch die Schüsse aufgeschreckt waren und scheinbar auch aus dem Fenster sahen. Also hielt er sich scheinbar noch versteckt oder entfernte sich sehr schnell.

Alles in allem hätte er auch sehr einfach gesehen werden können also denke ich nicht, dass es wer aus dem näheren Umfeld des Opfers war.


melden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

07.08.2014 um 09:00
Eventuell verbirgte er ja auch etwas, was niemand wusste oder ahnte..

Affäre ? Feinde ? falsche Freunde ?


Muss man alles mal in Betracht ziehen.


melden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

07.08.2014 um 09:28
Zitat von ComtesseComtesse schrieb:Klingt irgendwie nach Auftragsmord, so eiskalt und professionell durchgezogen. Der Täter wusste scheinbar genau, wer an die Tür kommen wird, wenn er klingelt.... Zu der Uhrzeit wäre zumindest sichergestellt, dass keins der Kinder an die Tür gehen würde, wenn es klingelt (tagsüber sind die garantiert schneller an der Tür als die Eltern).
Ich sehe es wie Du. Es war jemand ,der mit der Waffe umgehen konnte und extrem gut vorbereitet war. Man müsste hier wissen ,was das Opfer beruflich machte. Vielleicht ergeben sich da Anhaltspunkte. Und natürlich ,wie die Freizeit ohne Familie gestaltet wurde. Alles nicht bekannt.


melden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

07.08.2014 um 09:37
der täter muß über die örtlichkeit bescheid gewußt haben, da er den plan durch die türe zu schießen sicherlich schon vorher getroffen hat.


melden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

07.08.2014 um 10:29
Zitat von NightshotNightshot schrieb:Was wäre passiert wenn die Frau an die Türe gegangen wäre? Hätte er dort auch abgedrückt dann könnte es schon ein Irrer sein.
Ich gehe davon aus, dass der Täter wusste, dass die Frau nicht an die Tür gehen würde (würde ich um die Zeit auch nicht machen, wenn ein Unbekannter an der Tür klingelt und mein Mann Zuhause ist) und dass die Kinder zu der Zeit schlafen würden.

Dass er schon schoss, als die Tür noch geschlossen war, er aber durchs Glas sah, dass jemand dahinter steht, könnte den Grund haben, dass er für den Fall, dass die Schüsse nicht tödlich sind, nicht wollte, dass das Opfer ihn vorher sehen und später evtl. beschreiben oder gar wiedererkennen hätte können.

Weiß man, ob ein Schalldämpfer benutzt wurde? Hörten die Nachbarn laute Schüsse oder nur das Geräusch das die Kugeln auf der Glasscheibe verursachten? Ein Schalldämpfer würde für einen Profi sprechen.


2x zitiertmelden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

07.08.2014 um 10:42
Wenn ältere Kinder im Haus wohnen, ist es nicht sicher, dass sie um 23.30 Uhr nicht mehr an die Haustür gehen. Der Sohn wurde ja anscheinend auch noch gegen 22.30 Uhr für das Fest abgeholt. Mein ältester Sohn wird auch schon mal spät abends abgeholt, da in den Discos vorher eh nichts los ist und er noch seinen Sport macht.


melden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

07.08.2014 um 10:54
@diegraefin
Zitat von ComtesseComtesse schrieb:Weiß man, ob ein Schalldämpfer benutzt wurde? Hörten die Nachbarn laute Schüsse oder nur das Geräusch das die Kugeln auf der Glasscheibe verursachten? Ein Schalldämpfer würde für einen Profi sprechen.
Er hat durch eine Tüte geschossen, was auch eine Art Schalldämpfer ist. Bei einem der NSU-Morde sind die Täter auch so vorgegangen.


1x zitiertmelden

Brutaler Mord an Jürgen Volke - wo liegt das Motiv?

07.08.2014 um 10:56
Hier ein interessanter Artikel
http://www.fr-online.de/hanau-und-main-kinzig/schuesse-in-hanau-festgenommener-auf-freiem-fuss,1472866,24243342.html

Es soll ein junger Mann gewesen sein und es sind mehrere Leute aus dem Umfeld verdächtig.
Das wirft aber ein anderes Licht auf den Fall, als gestern bei XY lief.


melden