Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

1.831 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Vermisst, Oberhausen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 09:57
Was ist eigentlich mit dem PC von Frau Seyfarth? War der noch in der Wohnung? Dieser "Karsten" soll doch für sie die ganze Zeit am PC gearbeitet haben. Davon muss es doch Spuren geben auf dem Rechner. Gelöschte oder verschobene oder installierte Dateien etc. Wenn sowas gefunden wurde, spricht das für die Geschichte des Freundes, sollte am PC nichts gemacht worden sein spricht es dafür, dass die Geschichte erfunden war.


melden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 09:57
@KonradTönz

auch wieder wahr. aber vielleicht hat er einfach nicht so weit gedacht


melden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 09:57
@so.what das finde ich eine hervorragende Idee !!


melden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 09:58
Was ist denn mit dem Exmann, wenn dieser Kontakte zu Rockern hatte...?

Ich meine , von was lebt er, war er evtl. von ihr abhängig , weshalb es zur zur Trennung kam ?

Könnte ja sein, dass er sich zunächst nichts anmerken lies , erst als er bemerkte, dass es ihr ernst war mit der Trennung, eine Panik bekam....?


melden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 10:03
sollte es Karsten wirklich geben, wäre es für ihn nicht viel zu riskant gewesen diese Frau zu töten, wenn vorher dieses Treffen mit dem Freund von Doris stattgefunden hat.


melden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 10:08
@maxxb74
Ich hab hier im Büro schon jeden gefragt (Buchhalterin, Auszubildende, Chef und Meister) und die Bilder gezeigt. Unsere Buchhalterin kennt zwei männliche Seyffarths, weiß aber nicht, ob es einen Zusammenhang gibt. Das Bild von Doris sagt ihr nichts. Das Phantombild sagt leider bis jetzt auch keinem von uns was. Ich hab aber die Hoffnung, dass unsere Dachdecker irgendwie damit was anfangen können. Die haben teilweise einen riesigen Bekanntenkreis und sind auch sehr viel unterwegs und auch teilweise in, sagen wir es diplomatisch, etwas fragwürdigeren Kreisen.

Muss dazu sagen, dass die Polizei sich wirklich Mühe gegeben hat. Es flog wirklich wochenlang ein Hubschrauber JEDEN späten Nachmittag über Osterfeld. Und ich dachte mir schon "Was da los? Das ist doch super teuer, wen suchen die?". Irgendwie hab ich es aber, ärgerlicherweise und mir auch unverständlicherweiser, versäumt mich zeitnah zu erkundigen.


melden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 10:09
Hinterlässt man nicht bei intensiver Computernutzung DNA-Spuren an bzw. in der Tastatur (Haare, Hautschuppen)?


melden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 10:12
@KonradTönz
stimmt schon. Aber wenn er eben keine Gelegenheit hatte sich was auszudenken und dachte das der Karsten kein Alibi hätte, dann ist das keine dumme Idee gewesen.
Im Nachhinein, klar . Aber vorher.... Wie es in dem Film aussah, lebte die besagte Person ja eher zurück gezogen und da denkt man gleich "der ist eh immer allein zuhause" und da verdächtigt er natürlich eher so eine Person als eine Fantasieperson.


melden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 10:13
Zitat von maxxb74maxxb74 schrieb:Erst einen Monat später wird der schwarze Fiat Panda (Kennzeichen OB-DS 2001) gefunden. Jemand hat ihn zwei Kilometer südlich von Doris Seyffarths Wohnung abgestellt, auf einem Parkplatz in der Wittekindstraße in Osterfeld.
Wie schätzen Ortskundige das ein? Ist dieser Parkplatz so abgelegen oder unübersichtlich, dass das schließlich polizeilich gesuchte Fahrzeug über Wochen unentdeckt bleiben konnte, oder ist es wahrscheinlicher, dass das Auto erst relativ kurz vor dem Auffinden dort abgestellt worden ist?


melden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 10:20
@CauseAndEffect
Das ist ein sehr guter Punkt. Wenn dieser Karsten da war, so wie beschrieben, dann muss er zusätzliche Spuren hinterlassen haben. Erstens muss man seine stundenlange Arbeit am PC irgendwie feststellen können und zweitens wird die Wohnung dann schon ziemlich gründlich untersucht worden sein. Irgendein Haar oder sonst was muss doch von einer dritten Person aufgetaucht sein...

ich könnte mir schon auch vorstellen, dass es diesen Karsten zwar gibt aber er eben nicht in der Wohnung war oder Doris kannte. Vielleicht hat der Helfer das doch alles nur erfunden um eben von sich abzulenken. Vielleicht hat ihn eine Nachbarin ins Haus gehen sehen. Deshalb konnte er nicht leugnen dort gewesen zu sein.

Überhaupt: Das gezeigte Haus ist ja ein Mehrparteien-Haus. Hat da keiner was mitbekommen? Schreie oder auffällige Geräusche? Keiner hat nachts mal eine geraucht und was komisches gesehen?


melden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 10:23
Irgendwo habe ich gelesen, der Ex-Mann hätte DS als vermisst gemeldet. Das war auch mit Datum angegeben. Findet die Info jemand?
Was für "Karsten" als Täter spricht, ist das er anscheinend vermieden hat, dass der Langhaarige sein Gesicht sieht & seine Stimme hört.


melden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 10:32
Zitat von FFFF schrieb:. Am 25. Mai dann meldete sie ihr Ex-Mann, von dem sie seit drei Jahren getrennt lebte, als vermisst. Schnell machte damals in Osterfeld das Gerücht die Runde, Doris Seyffarth habe Kontakte zur Rocker-Szene gehabt. Die Polizei bestätigte auch, dass der Ex-Mann Mitglied eines Rocker-Clubs war. Aber auch hier ließ sich kein Motiv für ein Tötungsdelikt finden.
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/aktenzeichen-xy-zeigt-fall-der-verschwundenen-oberhausenerin-doris-s-id9858881.html


melden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 10:33
Soll ich am Wochenende mal Fotos von der Wittekindstr. machen, damit man sich bildlich besser vorstellen kann, wie das dort so ausschaut?

Auf der Straße ist ein Restaurant (Haus Wittekind) und eine Ergotherapiepraxis, soweit ich mich erinnern kann ist (war?) da auch mal ein Containerdienst. Dort "liegt auch nicht der Hund begraben". Es ist eine Parallelstraße einer Hauptstraße (Bottroper Str.). Dort im Umfeld sind auch sehr viele Parks, Gesundheitswälder etc. Die Gegend ist jedoch allgemein auch nicht die Gegend, wo die "High-Society" von Oberhausen wohnt. Ich frag aber nochmal Leute, die hier schon ihr Leben lang wohnen. Ich bin erst vor zwei Jahren hier her gezogen.


melden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 10:42
@so.what

Danke für Deine Beschreibung der Situation an der Wittekindstraße.


melden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 10:44
@noctua
Gerne.

Vielleicht hab ich es überlesen, aber weiß man, auf welcher Höhe das Auto ungefähr gefunden wurde? Wenn nicht, dann mach ich einfach einige Fotos von verschiedenen Standorten aus und lade diese am Montag hier hoch.


1x zitiertmelden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 10:50
https://www.google.de/maps/place/Wittekindstra%C3%9Fe,+46117+Oberhausen/@51.4980996,6.8773593,179m/data=!3m1!1e3!4m2!3m1!1s0x47b8ea663dc70dd1:0x362b8148c645cf6c

Dieser Parkplatz würde sich anbieten, aber wo das Auto gefunden wurde weiß ich nicht. Ich kenne auch die Gegend nicht, habe nur gerade mal bei Maps geschaut und diese Stelle fiel mir auf...


melden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 10:51
@Experience

Kann auch nicht ganz ausgeschlossen werden, dass DS noch aus der Zeit mit ihrem Mann oder überhaupt durch ihn Kontakte in diese Szene hatte .

Riecht fast nach so einer Geschichte wie bei Cindy , nur dass hier der Täter viel mehr Zeit hatte , Spuren zu beseitigen....?


1x zitiertmelden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 10:52
@so.what
Zitat von so.whatso.what schrieb:Vielleicht hab ich es überlesen, aber weiß man, auf welcher Höhe das Auto ungefähr gefunden wurde?
Ich denke, dass sich die Polizei bewusst bedeckt hält, um mögliche Zeugen, die das Fahrzeug dort nach dem Verschwinden gesehen haben, nicht zu beeinflussen und ihre Angaben verifizieren zu können.

Meiner Ansicht nach kommt dem Fahrzeug nach derzeitigem Stand eine größere Bedeutung zu als der Fahndung nach diesem "Phantombild-Karsten", denn es ist eindeutig gesichert, dass der Täter den PKW für den Transport des Opfers benutzt hat.

Das Geschehen ist noch nicht solange her, das Kennzeichen (OB-DS 2001) recht einprägsam. Vielleicht hat jemand den schwarzen Fiat Panda nach dem Verschwinden des Opfers im Straßenverkehr oder irgendwo abgestellt gesehen und erinnert sich daran.


1x zitiertmelden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 11:02
Zitat von KonradTönz1KonradTönz1 schrieb:An der merkwürdig Szene am Anfang, wo Carsten nur von hinten zu sehen ist, bin ich jedenfalls hängengeblieben. XY-macht sowas nicht "aus Versehen".
Aber bekanntermaßen wird bei Aktenzeichen XY ja auch nicht immer alles ganz genau so dargestellt, wie es wirklich passiert ist. Leider wird häufig auch einiges konstruiert (so habe ich mich z.B. bei dem Fall der alten Dame gestern gewundert, wieso man im Filmbeitrag einen Mann mit Kapuze zwei Wochen vor der Tat sah und er später gar nicht mehr erwähnt worden ist...)

Zu der Sache mit dem Computer: Der PC war auch weg! Es können da also keine Spuren gefunden werden, da dieser zusammen mit Doris Seyffarth und der Katze verschwunden ist...

Ich fands auch richtig erschreckend, dass damals 5 oder 6 Hinweise eingegangen sind, die alle denselben Mann nannten. Irgendwie gruselig.


1x zitiertmelden

Blutspur ohne Leiche - was geschah mit Doris Seyffarth?

25.09.2014 um 11:03
Zitat von noctuanoctua schrieb:Meiner Ansicht nach kommt dem Fahrzeug nach derzeitigem Stand eine größere Bedeutung zu als der Fahndung nach diesem "Phantombild-Karsten", denn es ist eindeutig gesichert, dass der Täter den PKW für den Transport des Opfers benutzt hat.
Man hätte doch aber im Auto auch DNA finden müssen, oder? Gerade wenn das Auto DS selbst gehörte, werden da nicht fremde Leute mit gefahren sein...Irgendeine Spur hätte es da eigentlich geben müssen!


melden