Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

14.07.2016 um 14:52
Hier ein Bericht vom gestrigen Verhandlungstag:

http://www.op-online.de/offenbach/telefonate-herbert-prozess-abgespielt-aggressives-wesen-offenbart-6568124.html

Es geht um die Telefonauschnitte, da zeigte sich deutlich die aggressive und gewaltbereite Art des Angeklagten.

Der Gutachter dagegen sagt erst am nächsten Verhandlungstag aus (20.07.16).


melden
Anzeige

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

20.07.2016 um 15:16
Am heutigen Prozesstag haben Sachverständige ausgesagt ua. wurde die Tatschilderung von Mark Herbert durch den Gutachter bekräftigt.

Die Richterin kündigte an, bei einem Urteil auch den Vorwurf des versuchten Totschlags in Betracht zu ziehen.
Am 27.07 sollen die Plädoyers gehalten werden, danach wird das Urteil erwartet.

kompletter Artikel: https://www.op-online.de/offenbach/sachverstaendige-sagen-fall-mark-herbert-gericht-aus-6593378.html


melden

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

22.07.2016 um 16:26
Hier nochmal einen ausführlichen Artikel zum Prozesstag am Mittwoch:
Offenbach - Viele Zeugen, viele Versionen des Geschehens – im Prozess gegen den mutmaßlichen Schläger von Mark Herbert gehen die Aussagen über den Tathergang auseinander. Ein medizinischer Gutachter hat die Schilderungen mit den Verletzungen des Opfers abgeglichen. Und gestern die plausibelste dargestellt.
kompletter Artikel: http://www.op-online.de/offenbach/mark-herbert-prozess-gutachter-sagen-6595145.html


melden

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

22.07.2016 um 16:52
Schlimm, schlimm die Tat und vor allem der Täter. Sich noch so eine Story auszudenken. Dennoch muss man sich fragen, wieviel Wahrheitsgehalt an der XY Darstellung ist.


melden

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

22.07.2016 um 16:56
Ich hoffe der Täter bekommt seine verdiente Strafe. MH wird davon nicht wieder laufen können, aber durch die bevorstehende Gefängnisstrafe kann der Täter vorerst nicht mehr auf andere losgehen.


melden

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

27.07.2016 um 10:24
Ich glaub, heute soll das Urteil fallen.

Das gibt wohl die volle Dröhnung für Herrn R. Er stand schon vor dem Prozess ziemlich schlecht da und hat sich vor Gericht nochmal schlechstmöglich präsentiert. Vorbestraft, offenbar nach der Tat immer noch gewalttätig geblieben, keine Einsicht. Dann die niederträchtige Vorgehensweise bei seinen Taten und das psychiatrische Gutachten. Er hat nix ausgelassen, das irgendwie gegen ihn spricht.

Würde mich nicht mal wundern, wenn man heute auch Vers. Totschlag bejahen würde. Eventualvorsatz kann bei der Art der Begehungsweise ohne weiteres vertreten.


melden

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

27.07.2016 um 10:50
Das Urteil wurde vertagt. Es werden offenbar noch Anträge von Verteidigung und Nebenklage erwartet.


melden

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

27.07.2016 um 11:12
Es wäre nett, wenn man dazu auch Quellen benennen könnte, statt einfach unbelegt Sachen reinzuposten....

Hier der Ticker vom heutigen Prozesstag:
"Zur Urteilsverkündung sind viele Angehörige und Besucher gekommen - noch mehr als sonst. Der Saal ist überfüllt.

+++++

Die Verteidigung hat Rechtsmediziner Matthias Kettner für befangen empfunden. Dieser hatte die Version des Angeklagten Sven R. für nicht nachvollziehbar erklärt.

+++++

Heute wird - entgegen der Erwartungen - kein Urteil fallen. Denn: Es werden noch Anträge erwartet.

+++++

Die Verteidigung besteht auf einen weiteren medizinischen Gutachter. Auch Beweisanträge sind gefordert: Aussagen von Mark Herbert sollen sich bei er polizeilichen Vernehmung widersprochen haben. 2012 soll er davon gesprochen haben, er sei "geschlagen" worden, 2015 hieß es, der Angeklagte habe ihn gegen die Mauer geschleudert.

+++++

Die Verteidigung möchte außerdem das medizinische Gutachten eines Hals-Nasen-Ohrenarztes heranziehen. Es soll belegen, dass der Angeklagte auf dem linken Ohr schwerhörig ist - und erklären, weshalb er bei Telefongesprächen geschrien hat.

+++++

Auch der Anwalt von Mark Herbert möchte weitere Zeugen zum Prozess rufen. Darunter den Schwager des Angeklagter - dieser fehlte bisher bei jeder Sitzung, er war krankgeschrieben. Außerdem geht es um einen Zeugen, der anscheinend belegen kann, dass Sven R.s Sohn beim Aussichtsfest dabei war und gesagt haben soll "Das war doch der Papa".

+++++

Das Urteil wird am 29. August erwartet."
https://www.op-online.de/offenbach/heute-urteil-darmstaedter-landgerichts-fall-mark-herbert-erwartet-6612594.html

Dazu gibt es noch diese Informationen:

[...]
Gegen diesen Gutachter, den das Gericht noch ein zweites Mal hören wollte, stellte die Verteidigung nun einen Befangenheitsantrag. Dessen Ausführungen, wie die Verletzungen bei Mark Herbert zustande kamen, ließen sich in der wissenschaftlichen Literatur nicht belegen, sagte Anwalt Heinz-Jürgen Borowsky. Zudem verlangte er die Verlesung von Vernehmungsprotokollen des Opfers, weil diese im Widerspruch zu der in der Hauptverhandlung gemachten Schilderung des Vorfalls stünden.
http://www.ffh.de/news-service/ffh-nachrichten/nController/News/nAction/show/nCategory/suedhessen/nId/75027/nItem/pruege...


melden

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

27.07.2016 um 11:23
meines Erachtens starker Tobak.

Einerseits widerspricht sich der Geschädigte bzw. Hauptbelastungszeuge in zwei Aussagen (evtl. nachdem ihm andere Zeugenaussagen bekannt wurden?). Dies ist aufgrund der starken Verletzungen und des Alkoholrauschs und eines damit einhergehenden evtl. "Filmrisses" zwar nachvollziehbar, macht die Sache vor Gericht aber natürlich schwerer.

Wieso der Richter in diesen Sachverhalt bisher keine Durchsicht gebracht hat, ist mir schleierhaft... Scheint ja nicht der Kompetenteste zu sein, bzw. sein Urteil implizit bereits getroffen zu haben...

Andererseits wird ein Gutachter für befangen erklärt, weil seine Aussage auf wohl persönlichen Mutmaßungen beruht anstatt auf "Lehrbuchwissen".

Hinzu soll die Schwerhörigkeit des TV attestiert werden, was wiederum dessen Geschrei am Telefon erklären kann.

Man sieht, die Verteidigung fährt die schwereren Geschütze auf. Sieht ganz so aus, als ob sich Sven Rü.. gute Anwälte besorgt hat. Naja, Zeit dazu hatte er ja mehr als genug...

Andererseits möchte die Nebenklage noch den Schwager hören (wieso auch immer, vielleicht hat auch er Belastendes auszusagen).

Dieser kann m. E. jedoch nach §52 StPO von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch machen, siehe hier: Zeugnisverweigerungsrecht https://dejure.org/gesetze/StPO/52.html

Mal gespannt wie es weiter geht.


melden

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

28.07.2016 um 20:58
Die Äußerungen des Gutachter fand ich aber auch von Anfang an merkwürdig und nicht gerade plausibel. Also wenn jemand mit dem Kopf gegen die Wand rennt, dann kann er doch mit Sicherheit sogar mehr Kraft dabei aufbringen als wenn er von jemanden geschleudert wird?

Für mich macht es jedenfalls keinen Sinn, die Version des Angeklagten anzuzweifeln, weil der Kraftaufwand zu groß sein soll und die Version vom Opfer für wahrscheinlicher zu halten (also aufgrund der Verletzungen).


melden

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

29.07.2016 um 09:44
Die Bild hat noch mehr Einzelheiten:

http://www.bild.de/regional/frankfurt/koerperverletzung/urteil-im-fall-mark-herbert-vertagt-47006418.bild.html

"Auf Facebook drohte der vermeintliche Rollstuhl-Schläger Dieben, die sein Rad geklaut hatten, ganz offen mit Prügel, setzte ihnen ein 2-Tage-Ultimatum.

Laut Kripo schüchterte er sein Umfeld massiv ein, hetzte gegen Asylanten."

naja, also mein Fahrrad wurde vor kurzem auch gestohlen... Ich hatte eine Wut, kann ich Euch sagen ;-)

Mir scheint, die Staatsanwaltschaft hat sich da ein faules Ei ins Nest gesetzt, dass sie Sven R. mit "solchen" Sachen (Facebook-Posts, Anrufaufzeichnungen) Agressivität attestieren möchte.

Auf welcher Basis wurden hier eigentlich die Anrufe des Angeklagten abgehört?

Zu der ganzen Geschichte sagt Mark Herbert übrigens:

„Ich hatte gehofft, ich könnte das mal endlich abschließen. Das nervt. Es ist immer ein enormer Organisationsakt, hierher zu kommen."


melden

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

29.07.2016 um 12:31
Also für mich geht jetzt da jetzt nicht hervor, ob die Fahrradgeschichte überhaupt vor Gericht angesprochen wurde. Das wurde glaube ich bisher auch nur von der Bild aufgegriffen und die Bild hatte ja von Anfang an sein FB-Profil auseinander genommen!

Ich finde das aber auch total übertrieben. Hab da auch an mich selbst gedacht; Mann, wäre ich sauer. Zumal es sich bei dem Bike nicht um Baumarktschrott sondern um ein hochpreisiges Haibike handelte. Da würde ich auch alles versuchen!


melden

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

30.07.2016 um 23:24
Randall schrieb:Ich finde das aber auch total übertrieben. Hab da auch an mich selbst gedacht; Mann, wäre ich sauer. Zumal es sich bei dem Bike nicht um Baumarktschrott sondern um ein hochpreisiges Haibike handelte. Da würde ich auch alles versuchen!
Ja ist verständlich wenn man als unbescholtener dann auch mal aus Verzweiflung solche Dinge macht den Täter unter Druck setzt usw.

Denke wenn man sich aber selten im Griff hat schon bekannt ist vorbestraft wegen Gewalt immer neue Chancen bekommen hat muss man sich einfach irgendwann endlich mal zurückhalten egal was passiert.


melden

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

01.08.2016 um 16:01
Ich bin hier umgeben von Schwerhörigen/Gehörlosen. Diese reden lauter. Aber sie schreien alle nicht.

Warum sollte dann jemand schreien, der nur auf einem Ohr schlechter hört?


melden

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

29.08.2016 um 15:25
Das Urteil verzögert sich erneut. Am 15.09 soll weiterverhandelt werden: https://www.op-online.de/offenbach/prozess-landgericht-darmstadt-urteil-fall-mark-herbert-verzoegert-sich-weiter-6701142...


melden

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

15.09.2016 um 17:36
Wie erwartet; hohe Strafe.

https://www.op-online.de/offenbach/mark-herbert-prozess-schlaeger-offenbach-urteil-6750178.html


melden

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

15.09.2016 um 17:38
sogar um zwei jahre höher als die forderung der staatsanwaltschaft. sehr gut.


melden

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

15.09.2016 um 17:41
Ja, vielleicht hat das Gericht dann doch versuchten Totschlag bejaht?! Ich lese es nicht raus.


melden

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

15.09.2016 um 18:56
Gut. Auch weil viele jetzt 12 Jahre lang keine Angst mehr zu haben brauchen.


melden
Anzeige

Mark Herbert aus Offenbach brutal zusammengeschlagen (2012)

15.09.2016 um 19:56
Artikel wurde gerade aktualisiert. Wie ich schon gedacht habe, das Gericht hat tatsächlich vers Totschlag angenommen im Gegensatz zur Staatsanwaltschaft.


melden
364 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt