Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

122 Beiträge, Schlüsselwörter: Todesfall, Haltern, Autowerkstatt

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

30.08.2015 um 19:45
@john-erik

vermutlich ein kochrezept. außerdem weiß die polizei sicher bescheid um welches es sich handelt und dies dürften ebensowenig zielführend gewesen sein!


melden
Anzeige

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

30.08.2015 um 19:49
"vermutlich ein kochrezept. außerdem weiß die polizei sicher bescheid um welches es sich handelt und dies dürften ebensowenig zielführend gewesen sein!"

Einziger Hinweis könnte sein, dass der Verstorbene vor dem Tod ein Hungergefühl hatte.


melden

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

30.08.2015 um 19:51
@E.A.Poe

er hätte auch für morgen oder das wochenende fragen können, damit er weiß was er noch kaufen müsste etc.


melden

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

30.08.2015 um 20:05
Das Unbefriedigende für Allmystery-Teilnehmer ist, dass wir keine Naturwissenschaftler sind. Wir können zu dem Fall wenig sagen. Es ist Sache der Mediziner, Aufklärung zu betreiben. Wir selber wissen (leider) nichts und können auch kaum helfen.


melden

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

30.08.2015 um 20:12
Das stimmt, hier wäre die Aussage eines Mediziners mal interessant, ob es noch was Anderes gibt außer eine akute Vergiftung, was zu einem Hirnoedem, einem Lungenstau und einer Schockniere führt (evtl. verursacht auch eins dieser drei Dinge automatisch die anderen, als Kettenreaktion?).


melden

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

30.08.2015 um 20:12
@E.A.Poe

Ich unterstelle dem Arbeitgeber nicht sofort, dass er die Untersucung in Auftrag gegeben hat, um vor der Öffentlichkeit gut dazustehen.
Es gibt Menschen, denen solche Dinge sehr nahegehen und in die Tasche greifen, um herauszufinden, wo der Fehler liegt ob der Fehler bei ihnen liegt.

Der Arbeitgeber hatte mit Sicherheit schlaflose Nächte - Ich denke nicht nur, weil er um seine Firma fürchtete.

dem Labor muss er sagen, wonach sie suchen sollen.
Wir haben 2x Bodenproen analysieren lassen, daher weiß ich das.


melden

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

30.08.2015 um 20:15
Die Polizei hat laut einem der ersten Berichte aber auch sofort selbst die ganze Werkstatt durchsucht und nichts gefunden. Es muss ja auch nichts mit dem Arbeitgeber zu tun haben, zumindest nicht mit dessen WISSEN, es könnte auch eine Substanz gewesen sein, der sie ausgesetzt waren, die jemand anders gehörte, z.B. einem Kollegen oder einem Kunden. Jemand, der das Zeug da kurz zwischengelagert hatte und selbst schon längst wieder weggeschafft hatte, evtl. zu dem Zeitpunkt noch unwissend, dass die zwei Männer zwischenzeitlich drüber gestolpert und so damit in Berührung gekommen sind.


melden

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

30.08.2015 um 22:11
Hm man kann da tun suchen und denken man kommt da einfach auf nichts plausibles.

Das dieses Autohaus selbst das verursacht hat schließe ich aus weil das macht überhaupt kein Sinn und es wurde auch kontrolliert.
Weiß jetzt nicht was für Autos da gewartet werden...kann da Jeder von der ganzen Welt mit dieser Marke kommen wenn ein Problem vorhanden ist?
Falls ja weiß man nicht was manche in anderen Ländern da Privat für Fusel rein gießen.
Vielleicht führte ja das dann zu dem Werkstattbesuch.
Der Grund wurde nicht öffentlich bekannt gegeben aber die Polizei wird es wissen und dementsprechend nachgegangen sein.
Wenn irgendwas giftiges am Auto gewesen sein soll müssten doch normal Andere auch gestorben sein zumindest diese die mit diesem Zeug hantiert haben irgendwie muss ja das auch rein gekommen sein.

Kugelfisch gegessen erwähnte Jemand ist verboten findet man solche in Deutschland illegal überhaupt? So gewinnbringend ist der glaub ich nicht das sich ein illegaler Handel damit lohnen würde und warum sollten sie das riskieren?
Wenn dann eher eine Pilzvergiftung oder Giftpflanze...
Gibt Pilze die erst viele Stunden später Symptome verursachen.
Betroffene berichten aber das so etwas schmerzen und arge Zustände verursacht das man freiwillig Hilfe verständigt.

Es gab kein Hilferuf kein Notruf nicht mal ein mitteilen "mir geht es nicht gut" einer wurde im Sessel sitzend verstorben aufgefunden.
Glaube am ehesten weil sich keiner mittgeteilt hat das sie es selbst verursacht haben... weil nur bei selbstverschulden vermeidet man das erstmal.


melden

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

31.08.2015 um 08:00
Da gab es doch neulich einen Fall wo jemand sich an einer selbstgezüchteten Zucchini vergiftet hat - das ist zwar in der Regel nur für geschwächte oder alte Menschen gefährlich, aber man kann ja nie wissen. Andererseits scheint es keinen Hinweis zu geben, dass die beiden Toten den Abend zusammen verbracht haben.

Auf jeden Fall gibt es zu wenige verfügbare Informationen über den Fall um wirklich spekulieren zu können.

Wir wissen nichts über zuletzt gewartete Autos in der Werkstatt, über deren Besitzer (also den der Autos)
Wir wissen nichts über das "Rezept" - selbst wenn es nur ein Kochrezept war (Heißhunger um kurz vor Mitternacht kann aber wieder auf Drogen schließen lassen?)


melden

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

31.08.2015 um 08:07
john-erik schrieb:Heißhunger um kurz vor Mitternacht kann aber wieder auf Drogen schließen lassen?
Naja, Heißhunger deutet eher auf Cannabis Konsum hin und das dieser tödlich wäre, ist wohl eher nicht der Fall.


melden

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

31.08.2015 um 09:01
Ich gehe mal davon aus das die beiden aufgrund ihrer Arbeit ums leben gekommen sind.
Es ist ja schon auffallend das sie Tagsüber an einer Klimaanlage gearbeitet haben und dass das Klimakältemittel ja bekannterweise giftig ist.
Ich denke wenn sie an dem Tag Bremsscheiben gewechselt hätten, würden sie noch leben.


melden

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

31.08.2015 um 09:02
Von "Heißhunger" kann doch gar keine Rede sein.
Wenn jemad Heißhunger verspürt, besorgt er sich nicht erst umständlich ein Rezept.
Da wiird irgendetwas aufgerissen und verschlungen.

Ich finde, die Rezeptanfrage klingt vollkommen normal. Das hört sich nach (Zukunfts)Planung an. Weder nach Schmerzen, Übel- oder Müdigkeit.


melden

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

31.08.2015 um 09:04
Ich höre zum ersten Mal, dass sie an einer Klimaanlage gearbeitet haben.
Ich hab hier noch nicht einmal entdecken können, dass sie gemeinsam an einem Auto gewerkelt haben

Ist die Quelle , die von der Klimaanlage spricht, sicher?


melden

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

31.08.2015 um 09:08
@frauzimt
es ist eine unbestätigte Aussage..
Macht aber durchaus Sinn

http://www.skodacommunity.de/threads/2-tote-mitarbeiter-eines-skoda-opel-autohauses.72950/
Der Text im Link wurde nachträglich noch verändert durch den Seitenbetreiber. Das Thema Klimanalagen war nämlich anfangs erwähnt, als ich obiges Posting verfasste. Ich habs mir also nicht aus den Fingern gesogen. Da war die Rede davon, dass beide tagszuvor an einer Klimaanlage gearbeitet hätten.


melden

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

31.08.2015 um 09:43
Hier in dem Forum steht auch was zu einer Klimaanlage (aber nur Verdacht von Usern):
http://www.goolive.de/forum/zwei-kollegen-sterben-selben-nacht-251769-1.html


melden

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

31.08.2015 um 09:50
@tenbells
Die Arbeit an einer Klimaanlage führt normalerweise nicht dazu, dass man mit dem Kältemittel in Kontakt kommt.

Das giftige Kältemittel R1234yf dürfte 2012 wenn überhaupt, nur in ganz wenigen Fahrzeugen in den Klimaanlagen eingefüllt worden sein.

Zudem wären es dann Neuwagen gewesen.
Natürlich kann auch bei neuen Fahrzeugen eine Reparatur der Klimaanlage erforderlich sein, halte ich allerdings für wenig wahrscheinlich.

Dazu kommt noch, dass beide auf eine solche Vergiftung hin untersucht worden wären!


melden

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

31.08.2015 um 09:55
@Ma_Ve
auch die vorigen Kältemittel waren giftig, nicht nur R1234yf, R134 hat z.b. die fast gleiche Zusammensetzung.

Und mein KFZ war knapp ein jahr alt als der Klimakompressor schlapp gemacht hat...also so wenig wahrscheinlich ist es nicht.


melden

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

31.08.2015 um 10:12
@tenbells

Meinst du nicht, dass bei der Obduktion daraufhin untersucht wurde?


melden

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

31.08.2015 um 10:13
@Ma_Ve
doch, gehe ich von aus... aber es wurde wohl auf alles untersucht. Dann müssen wir annehmen das beide durch einen unglücklichen Zufall an einer Hinrnschwellung gestorben sind.


melden
Anzeige

Mysteriöser Tod zweier Automechaniker in derselben Nacht

31.08.2015 um 10:23
@tenbells
Uns bleibt leider nur die Spekulation.
Es gibt bestimmt einen Zusammenhang. Dieser wurde wohl übersehen oder nicht erkannt.

Die Ermittlungsbehörden haben den tieferen Einblick und hoffentlich alles ausermittelt!


melden
375 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mordfall Hinterkaifeck46.618 Beiträge