Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Bietigheim, Flüchtig

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 09:12
Heute Nacht wurde in Bietigheim - Bissingen ( Kreis Ludwigsburg ) ein 35 jähriger Mann erschossen.
Der Täter ist aktuell flüchtig.

Da der Tatort nur einige Hundert Meter von meinem Wohnhaus entfernt ist, habe ich einiges mitbekommen heute Nacht.

Es waren mehrere Polizeihubschrauber und Einsatzkräfte der Polizei Bietigheim- Bissingen und Kriminalpolizei Ludwigsburg an der Suche beteiligt.

Das Opfer soll wohl einen Kampfsportclub in Stuttgart betreiben.


zum Nachlesen:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.toedliche-schuesse-in-bietigheim-bissingen-Mann-tot-aufgefunden.92a302e8-c8b7-4...


melden
Anzeige

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 09:14
Hier die nackte Pressemitteilung dazu:
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/3299769
Mann erschossen aufgefunden

13.04.2016 – 01:13



Ludwigsburg (ots) - Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ludwigsburg Bietigheim-Bissingen: Mann erschossen aufgefunden

Ein 35-jähriger Mann wurde im Stadtteil Bissingen erschossen aufgefunden. Nach Zeugenaussagen ging ein maskierter Täter flüchtig. Dieser wurde beschrieben mit einer Größe von etwa 175 cm, dunkel gekleidet mit Jogginghose und Kapuzenpullover. Die Polizei löste eine Alarmfahndung mit starken Kräften aus. Die Fahndungsmaßnahmen dauern aktuell an. Täterhinweise konnten bislang nicht erlangt werden. Die Spurensicherung ist vor Ort, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


melden

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 09:16
Bleibt abzuwarten, was hier noch berichtet wird. Ich würde mich nicht wundern, wenn dort nicht nur gekampfsportelt wurde. Ich vermute hier krumme Geschäfte und Zoff unter Rivalen.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 09:19
@Superorb

Was hast du denn alles mitbekommen? Außer Polizeiautos und Hubschrauber?


melden

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 09:21
Ja eigentlich nur die Hubschrauber und Polizei, ich kenne aber einige Leute die unmittelbar am Tatort wohnen, versuche aktuell Infos zu bekommen...


melden

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 09:22
E_M schrieb:Bleibt abzuwarten, was hier noch berichtet wird. Ich würde mich nicht wundern, wenn dort nicht nur gekampfsportelt wurde. Ich vermute hier krumme Geschäfte und Zoff unter Rivalen.
Das oder jemand, der eine persönliche Rechnung mit ihm offen hatte. Als Kampfsportler ist er jemand, gegen den ein Normalo physisch keine Chance gehabt haben dürfte, da wäre der Griff zur Schusswaffe die einzig logische Konsequenz, um sich für irgendwas zu rächen, z.B. für eine erlittene Demütigung. Eine körperliche Auseinandersetzung z.B. mit einem Messer als Waffe, wollte der Täter scheinbar nicht riskieren.


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 09:30
Jetzt kam mir der Mordfall NE in den Sinn.
Könnte es denn da irgendwie einen Zusammenhang geben ?
Warten wir mal ab,bis weitere Infos kommen.


melden

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 09:45
@Comtesse

Das ist eine Möglichkeit. Vielleicht war aber auch die Schusswaffe eine schnelle, effiziente Wahl. Klingt mir nach Milieu Mord.


melden

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 09:47
Der Tatort ist in der Wolf-Hirth Str. im Stadteil Bissingen.


https://www.google.de/maps/place/Wolf-Hirth-Stra%C3%9Fe,+74321+Bietigheim-Bissingen/@48.9440464,9.1223653,245m/data=!3m1...


melden

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 10:03
@E_M
Ja, für Milieu-Mord würde zumindest sprechen, dass Otto Normalverbraucher deutlich schwieriger an eine Schusswaffe kommt, zumindest bräuchte er dann nicht nur ein brennendes Motiv sondern auch sonst genug kriminelle Energie.


melden

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 10:03
@Superorb

Gibt es eine Webseite von der Kampfsportschule?


melden

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 10:07
@E_M

ich bin grad am schauen ob ich was finde


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 10:07
Die Ludwigsburger Kreiszeitung auf FB schreibt,das es sich beim Opfer um einen Mann mit kasachischen Wurzeln handelt.


melden

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 10:10
Kann ich den Link zum Verein hier posten?


melden
putzkraft
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 10:10
@Superorb
Der Tatort ist reines Wohngebiet, oder? Wirkt dann so als ob dem Opfer aufgelauert wurde und es beim Aussteigen aus dem Auto erschossen wurde.
Würde auch irgendwelche "Milieu-Hintergründe" annehmen...


melden

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 10:11
@putzkraft

ja ist eigentlich ein Wohngebiet gegenüber ist ein Firmengelände. Ansonsten eigentlich alles Wohnhäuser.


melden

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 10:17
@Superorb
@putzkraft
@Nina75

Hier die aktuelle PM der Polizei LB:
Ludwigsburg (ots) - Am Dienstagabend, gegen 22:10 Uhr, haben Anwohner der Wolf-Hirth-Straße in Bietigheim-Bissingen einen 35-jährigen Mann erschossen aufgefunden. Unmittelbar zuvor hatte ein bislang unbekannter Täter auf offener Straße mehrere Schüsse auf den 35-Jährigen abgegeben, nachdem dieser auf dem Nachhauseweg im Bereich seines Wohnhauses aus seinem Auto gestiegen war. Zeugen zufolge flüchtete der mutmaßliche Täter zu Fuß über die Maybachstraße in Richtung der Panoramastraße.

Das Polizeipräsidium Ludwigsburg hat mit Unterstützung von Einsatzkräften benachbarter Polizeipräsidien umgehend eine Großfahndung eingeleitet, die im Verlauf der Nacht jedoch ohne Erfolg blieb. Die Kriminalpolizeidirektion Böblingen hat für die weiteren Ermittlungen in Ludwigsburg eine 45-köpfige Sonderkommission eingerichtet. Die Hintergründe zum gewaltsamen Tod des 35-Jährigen, der kasachische Wurzeln hat und in Stuttgart eine Kampfsportschule betreibt, sind indes noch völlig unklar.
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/3299923


melden
putzkraft
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 10:43
Superorb schrieb:Kann ich den Link zum Verein hier posten?
KA.
Lensis-Kampfsport? Das betreibt jemand mit russisch klingendem Namen, ausserdem im Nordwesten von Stgt gelegen, also passend zum Anfahren aus LB o Bietigheim...


melden

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 10:53
@putzkraft

Ich denke, der ist es.

Er passt auf jeden Fall ins Bild, Personenschützer und Waffensachkunde nach Paragraf 7


melden
Anzeige

Mann in Bietigheim-Bissingen erschossen

13.04.2016 um 10:56
hier ein video in dem der vermutliche club am ende gezeigt wird. homepage ist auch zu sehen. dort wiederrum kann der inhaber eingesehen werden.

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw/grossfahndung-bei-bietigheim-bissingen-chef-eines-kampfsportclubs-erschossen/-/...


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden