Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

210 Beiträge, Schlüsselwörter: Leiche, Frankfurt, Industriegebiet

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 12:40
Am 10.08.2016 wurde in der Nähe des Ikeas in Nieder-Eschbach eine halbentblößte Frauenleiche gefunden. Siehe: http://hessenschau.de/panorama/raetsel-um-frankfurter-frauenleiche,leichenfund-frankfurt-100.html

Derzeit ist noch vieles unklar: man weiß nicht wer die Tote ist, auch noch nicht was passiert ist.

Die Bild schreibt, dass die Frau halbnackt gewesen sei und spekuliert über eine mögliche Vergewaltigung: http://www.bild.de/regional/frankfurt/verbrechen/das-todes-raetsel-von-nieder-eschbach-47249436.bild.html


Möglich sei auch ein natürlicher Tot oder auch ein Unfall (mit Unfallflucht). Ich möchte noch ergänzen, dass die Obduktion noch keine Hinweise auf die Todesursache geliefert hat. Es müssen noch weitere UNtersuchungen gemacht werden.

Aus dem Artikel der Bild schließe ich, dass die Frau noch nicht allzu lange dort liegt. Die Arbeiter haben noch überprüft ob sie noch lebt (sie war also offentsichtlich noch nicht verwest) und es gibt Schleifspuren im Gras.


Was meint ihr was passiert ist?


melden
Anzeige

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 12:51
Die Bild schreibt das, aber im Interview mit den Arbeitern heisst es dann, die Kleidung könnte auch "verrutscht" sein. Die Hessenschau weiss gar nichts von "halbnackt. " Da muss man also vorsichtig sein und daher lässt sich bisher noch gar nichts sagen.


melden

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 13:31
@Rick_Blaine
Richtig. Danke für die Korrektur. Im Moment ist tatsächlich von natürlichem Tod, , Drogentod, Fahrerflucht, Mord so ziemlich alles möglich. Wobei es seltsam ist dass man so gar keinen Hinweis auf die Todesursache hat


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 13:47
Die Todesursache wird denke ich noch bekannt gegeben.Die Leiche wird ja noch obduziert.
Das die Frau halbnackt war muss nicht unbedingt auf ein Verbrechen hinweisen.
Vielleicht wollte sie sich da "erleichtern" (deswegen herabgelassene Hose) und ist gestürzt.


melden

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 15:34
Nach dem bisherigen Anschein wurde der Leichnam dorthin halbwegs frisch vor maximal wenigen Tagen verbracht.
Meiner Einschätzung nach hat der Verbringer sie mit dem Auto dorthin gebracht und er kauft zumindest gelegentlich beim Ikea ein.
Auf das "halbnackt" gebe ich auch nichts, das rechne ich der Verbringung zu.
Das ist natürlich aktuell noch sehr spekulativ.

Die Todesursache ist weiterhin unklar, das heißt aber auch, dass grobe Gewalteinwirkung, die man schnell erkennen kann (Loch im Kopf etc.) wohl nicht vorliegen. Eine Vergiftung (Alkohol, Medikamente, Drogen) liegt damit jetzt noch etwas näher, aber das kann jetzt ein paar Tage dauern, bis sich das bestätigt oder widerlegt wird.
Die Identität ist auch noch unklar.


melden

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 15:41
Verrückt, ich war da gestern ein paar Sachen Besorgen. Sonst sind solche schrecklichen Verbrechen ja immer weit weg...


melden

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 17:12
Oh jeh , ist damit die Ecke nahe des Ben -Gurion -Ringes gemeint ? Dort ist angeblich ein Ikea in der Nähe gebaut worden.
Ich wohne schon lange nicht mehr dort ,bin aber in Bonames aufgewachsen. Ich fand die Ecke dort immer schon fies.


melden

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 18:22
Ein Artikel der Frankfurter neuen Presse: http://www.fnp.de/rhein-main/blaulicht/Frauenleiche-gefunden-Foto-veroeffentlicht;art25945,2157589

Es wurde ein Bild der Toten veröffentlicht. In dem Bericht steht auch das es Spuren stumpfer Gewalt gab, die jedoch nicht tödlich waren. Die Identität ist immer noch ungeklärt, aber hoffentlich erkennt sie jetzt jemand nachdem ein Foto der Toten veröffentlicht wurde.


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 18:26
@Maunzelchen
Wieso fies ? Kannst du das bitte erklären ?
Passiert da öfters was oder ?

Ein neuer Bericht der Bild.de
Sie ist zwischen 40 und 65 Jahre alt“, sagt Staatsanwältin Nadja Niesen. „Es haben sich keine Hinweise auf die Todesursache ergeben. Das ist sehr ungewöhnlich.“ 


http://m.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/todes-raetsel-von-nieder-eschbach-geht-weiter-47271768.bildMobile....

Allerdings ist es ungewöhnlich das man die Todesursache nicht feststellen kann.Wie kann das sein ?


melden

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 18:33
@Nina75

Vielleicht gab es keine Verletzungen und jetzt steht noch das Toxikologische Ergebnis aus, das kann paar Tage dauern... Eventuell ist daher noch keine Todesursache bekannt?


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 18:36
@E_M
Also im Gesicht hat die Frau definitiv Verletzungen.


melden

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 18:39
Die können aber auch durch einen Sturz verursacht sein, aber müssen nicht zum Tod der Frau geführt haben...können das nicht auch Totenflecke sein? Sie lag doch auf dem Bauch?


melden

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 19:05
@Nina75
Naja , schwierig zu sagen ....warum fies.
Ich habe vor über 25 Jahren dort an der Grenze zu Nieder Eschbach gewohnt.....uns wurde es als Kindern immer verboten , alleine in der besagten Gegend herumzustreunern.
Vor ca. 30 Jahren wurde nicht all zu weit mal ein Kind in einem Ärztehaus ermordet.....ich habe leider zu wenig Erinnerung daran......finde aber auch nichts im Netz.

Ob sonst öfters etwas dort passiert , weiss ich nicht , wie gesagt..ich lebe seit fast 30 Jahren nicht mehr dort....,,.kenne aber die Gegend natürlich.


melden

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 19:08
@E_M,

wollte gerade darauf hinweisen, dass die Gärtner, die sie fanden, Schleifspuren sahen und googelte nach der Quellee und dabei stiess ich auf die Meldung, dass die Frau getötet wurde.

http://hessenschau.de/panorama/tote-im-gebuesch-offenbar-umgebracht-,leichenfund-frankfurt-100.html


melden

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 19:17
Ok, danke für die Information. Sie wurde also ermordet... Dann muss man jetzt wohl mal abwarten, bis es Neuigkeiten gibt, oder sie identifiziert wurde.


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 19:23
Eventuell war die arme Frau eine Obdachlose,wenn sie bis jetzt niemand vermisst.
Oder aber sie kommt von einer anderen Stadt,weiter weg und ist mit jemandem mitgefahren.
Ich denke das wird sich bald aufklären,sobald jemand das Bild sieht.


melden

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 19:37
@E_M,
im eingebetteten Video (ist allerdings von Gestern) wird die Aussage der Gärtner aus der Bild nochmals wiederholt. Aufschlussreich ist das Video aber auch weil es ein besseren Eindruck von den Örtlichkeiten vermittelt als die Bilder.


melden

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 21:16
Rein vom Gesicht her hätte ich gedacht, das sei ein Mann mit leicht weiblichen Zügen.

Vor allem der ausgeprägte Bartwuchs rund um den Mund irritiert doch etwas (oder bin ich die einzige, die sich darüber wundert?) 😕


melden

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 21:48
@spiky73
Gibt oft Frauen mit Damenbart, erstaunlich ist aber, dass sie das nicht entfernt hat, aber auch das gibt es, sind aber meist dann Frauen aus sozial schwachen Kreisen, evtl. Obdachlose mit entsprechend ebenfalls ungepflegtem Umfeld, das sich an so was nicht stört?!


melden
Anzeige

Leiche im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach gefunden

11.08.2016 um 22:14
Bartwuchs bei Frauen entsteht ja meist nach den Wechseljahren ?

Ich tippe das Alter der Frau auf 58 und aufwärts
Wie man da auf 40 kommt ist mir ein Rätsel ( ich gehe mal vom Bild aus )

Für mich wirkt das Gesicht so , als ob sie einen qualvollen Tod starb


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt