Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Frau, Kind, Hamburg
CappucinoTante
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

16.12.2016 um 14:11
Hier ist der Beitrag von heute

http://www.bild.de/regional/hamburg/leiche/frauenleiche-in-hamburger-alster-gefunden-49345900.bild.html

Hamburg – Ein schrecklicher Fund wurde am Freitagmorgen in der Hamburger Alster gemacht!
Passanten entdeckten am Morgen am Alsterufer eine im Wasser treibende Frauenleiche. Die tote Frau soll nach ersten Angaben 54 Jahre alt sein.
Dramatisch: Die Polizei vermutet, dass sich auch noch ein Kind in dem kalten Wasser befinden können, da am Ufer ein Tretroller stand.

Polizeitaucher und Feuerwehr sind vor Ort, die Mordkommission ist ebenfalls auf dem Weg.
► Die Leiche wurde rund 150 Meter von der Kennedybrücke entfernt gefunden, in unmittelbarer Nähe zum Germania-Club, wo vergangene Woche im Rahmen des OSZE-Gipfels das Essen der Außenminister stattfand

► An fast der gleichen Stelle ereignete sich am 16. Oktober gegen 22 Uhr ein brutaler Mord.
Damals hatte ein immer noch Unbekannter an der Kennedybrücke Schüler Victor (16) mit mehreren Stichen getötet. Die Freundin (15) des Jugendlichen stieß der Angreifer ins Wasser, sie blieb unverletzt und konnte Polizei und Feuerwehr alarmieren. Die Mordkommission sucht seit der tödlichen Attacke nach dem Täter.


melden
Anzeige

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

16.12.2016 um 15:11
Dass das hier ein Kriminalfall wird, mag ich nicht so recht glauben. Befürchte eher einen Unfall. Ein Kind ist vielleicht ins Wasser gestürzt und beim Rettungsversuch ist die Frau umgekommen? Würde die Klamotten am Ufer erklären...


melden

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

16.12.2016 um 15:16
Mh, laut MOPO wohl ein Suizid.
Nach ersten Erkenntnissen hat sich die Frau selbst umgebracht.
Quelle: http://mobil.mopo.de/25306180 ©2016


melden

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

16.12.2016 um 15:21
Ich habe heute vormittag schon davon gelesen und dachte auch an einen Unfall (Kind rein gefallen, Mutter zum retten hinterher) Aber nach dem Bildartikel käme auch Suizid infrage. Diese Art Roller fährt zumindest kein kleines Kind.
Und die Klamotten am Ufer....hmmm. Zieht man sich aus, wen man jemanden retten will, der einem Nahe steht...?

Edit: hat sich mit dem Beitrag von @E_M überschnitten


melden

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

16.12.2016 um 15:24
@Fyra

Naja, ich käme nicht auf die Idee in meinem Wintermantel ins Wasser zu springen. Da käme ich wohl nicht weit, wenn ich jemanden retten wollen würde. Bei Suizid wäre das ja eher hilfreich die Klamotten anzulassen, so als Ballast?


melden
CappucinoTante
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

16.12.2016 um 15:25
Oh okay, hoffen wir mal das sie das Kind finden :(


melden

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

16.12.2016 um 15:27
@E_M
Ja, das stimmt schon, aber andererseits lag da ja nicht nur der Mantel....

Edit....doch sieht nach Mantel und Schal aus, das würde ich auch ausziehen, um zu retten

@CappucinoTante
Ich denke, es gibt kein Kind


melden

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

16.12.2016 um 15:31
Weihnachten steht vor der Tür.
Leider gibt es immer wieder zu dieser Zeit Verzweiflungstaten.

Viele Menschen sind auch Heiligabend bei Allmy unterwegs.
Ich finde es gut, das alleinstehende Menschen wenigstens hier ein wenig Ablenkung finden.


melden

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

16.12.2016 um 18:37
Ich denke das die Frau selbst mit dem Roller gefahren ist, der Lenker ist passend für eine Erwachsene. Ein suizid ist immer traurig, aber kein Kriminalfall.
Passiert gerade in Flüssen immer wieder.


melden

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

16.12.2016 um 20:46
http://www.bild.de/regional/hamburg/leiche/geheimnis-kinderkette-49354614.bild.html
In der Handtasche der Frau wurde eine Kinderkette mit dem Namen „Noah“ gefunden
@tenbells
tenbells schrieb:Ich denke das die Frau selbst mit dem Roller gefahren ist, der Lenker ist passend für eine Erwachsene.
In dem Link ist auch der Roller abgebildet, scheint mir ehrlich gesagt zu klein für einen Erwachsenen.


melden

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

16.12.2016 um 21:04
Ich würde auch sagen, dass es ein Kinderroller ist. Vorne zwei Rollen, habe ich bisher nur bei Kinderrollern gesehen. Sieht auch im Verhältnis zur Handtasche nicht sehr hoch aus.

Ich hoffe der kleine Junge ist nicht im Wasser.


melden

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

16.12.2016 um 21:09
Ich bin mir nicht ganz sicher,aber ich glaube,diese Art von Roller (kickboard) kann man gar nicht wesentlich höher stellen.
Das "lenkerteil' ist hauptsächlich zum lenken da,wird also etwas anders gehandhabt als ein herkömmlicher Roller,bei dem man sich an der Stange festhält.

Was ich nicht ganz verstehe:
Man 'weiß',wer die Frau ist,ich nehme an,daß sich in der Tasche Papiere befanden und anschließend untersucht wird,ob es tatsächlich diese Frau ist.

Dann wird die Polizei doch sicher das Umfeld untersuchen.z.b.ob sie mit einem Kind unterwegs gewesen sein könnte.

und bei einem fremden Kind,daß vielleicht einen Unfall hatte bei dem sie helfen wollte,müsste doch eine vermisstenmeldung vorliegen,oder?


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

16.12.2016 um 22:57
Hm . Schei... Alster im Moment , puh also ich habe da zum jetzigen Zeitpunkt keine klare
Vorstellung, so für mich deutet da einiges auf einen Vorweihnachtlichen Suizid hin :( :( .
Man kann so schlimm es klingt nur hoffen das es so ist und nicht das da einem Kind etwas
zugestoßen ist .


melden

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

17.12.2016 um 08:45
Schwer vorstellbar dass bei einer 54 Jährigen Frau ein so kleines Kind vorhanden sein sollte welches sich nicht wehren kann. Es muss schon festgestellt worden sein ob sie so ein junges Kind hatte.
Bevor wir das nicht wissen ist jede Spekulation unsinnig.

@whitelight
Es wäre vom lesen her einfacher wenn du nach jedem Satzzeichen eine Lücke lassen würdest.


melden

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

17.12.2016 um 10:19
also ich denke, dass lässt sich recht schnell herausfinden, wenn man weiß wer die Frau ist. da wird man wissen, ob sie ein Kind hat oder vllt ja auch hatte (was früher gestorben ist und sie deswegen ggf. traurig war). ich kann mir vorstellen, dass sie selber mit dem Roller gefahren ist, auch für Erwachsene werden die ja nicht allzu hoch eingestellt beim Fahren


melden

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

17.12.2016 um 10:22
Ich finde es gar nicht mal so schwer vorstellbar, daß eine 54jährige mit einem jüngeren Kind unterwegs ist.
Sie könnte Mutter,Oma,Tante,Nachbarin,Nanny des Kindes sein, oder?

Bei den 4 letzten würde ich aber annehmen, daß ein Kind vermisst gemeldet worden wäre.

Vielleicht war sie auch selber mit dem kickboard unterwegs?

Ich habe übrigens eine ähnliche Kette mit dem Namen meines Kindes an meinem Schlüsselbund.

@Salatschuessel
Okay,danke für den Hinweis.
Ich kann zwar lesen,aber es wäre schön, wenn Du überhaupt Satzzeichen verwenden würdest.
Wäre einfacher :-)


melden

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

17.12.2016 um 11:07
Hallo,

auch ich habe davon gelesen.

Mein erster Gedanke dazu war auch: es gibt kein Kind, was mit vor Ort war (und ich hoff dies natürlich auch sehr!)
Diese Art Roller fahren sicher keine Kinder, die noch einen Schnuller brauchen. Das in der Handtasche ist eine Schnullerkette.

Mir stellt sich ebenso die Frage, warum sich nicht herausfinden ließ, ob die Frau ein Kind (Enkelkind - dem würde ich nämlich die Schnullerkette am ehesten zurechnen) hat.

Grüße


melden

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

17.12.2016 um 11:48
@Grani
Grani schrieb:Diese Art Roller fahren sicher keine Kinder, die noch einen Schnuller brauchen. Das in der Handtasche ist eine Schnullerkette.
Einen Erwachsenen kann ich mir auf dem Roller nur schwer vorstellen, auch war an der Stelle doch ein Mantel abgelegt ? Selbst wenn eine 54 jährige Frau mit einem solchen Roller fahren würde, würde ein Mantel doch sehr behindern ?
Das Kind muss kein Schnullerkind sein, vlt. wurde die Kette nur als Andenken, Glücksbringer , oder sowas in der Art aufbewahrt ? Viele binden doch die ersten Schuhe ihres Kindes an den Rückspiegel des Autos ?


melden

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

17.12.2016 um 12:03
Ich kann mir, zugegebenermaßen, eine 54-jährige Frau auch schwer auf so einem Roller vorstellen.
Aber eben auch ein Kind unter - sagen wir - 10 Jahren.

Und ein Andenken, was man sich an den Spiegel hängt oder sonst wohin, unterscheidet sich doch erheblich, von einer losen Schnullerkette in der Handtasche - finde ich.
Dennoch möchte ich deinen Gedanken natürlich nicht absprechen.
Natürlich könnte die Schnullerkette auch von einem zweiten Kind sein. Wer ein Kind (Enkel) hat, könnte auch zwei haben.

Nur was weiter?

Nehmen wir an, ein Kind war dabei.
Ein Unfall mit dem Roller ist unmöglich - der steht ja da.
Beim Erkunden hineingefallen - ok.

Die Verunglückte Frau trieb an der Oberfläche. Wo wäre dann das Kind?
Zwischen/unter all den Booten? Müsste man es nicht finden können?
(aber ja, ich weiß - hier schon oft genug gelesen, dass sich die Suche nach Ertrunkenen immer schwer gestaltet)

Man scheint aber zu wissen, wer die Frau ist.
Warum weiß man nicht, ob in ihrem Umfeld ein Kind fehlt?


melden
Anzeige

Frauenleiche in Hamburger Alster gefunden, Polizei sucht noch ein Kind

17.12.2016 um 12:41
Das finde ich auch sonderbar, dass man das nicht weiss. Eigentlich findet man sowas recht schnell raus ob es in ihrem Umfeld ein Kind gab.

Leider denke ich, dass es sich hiermit um Suizid handelt und nicht um einen Unfall. Traurig, immer wieder kurz vor Weihnachten diese Fälle.


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Rombachmord197 Beiträge