Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

820 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wissenschaft, Frau, Italien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

05.08.2021 um 20:59
Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich bin mal wieder auf einen spannenden Fall gestossen einer bisher noch nicht identifizierten Frau und würde sehr gerne eure Gedanken zu dem Fall hören.

Es geht um eine 55-60 Jahre alte Frau, die 2007 in einem Olivenbaum ausserhalb von Prato, Italien erhängt gefunden wurde. Die Polizei geht von Selbstmord aus. Bis heute ist Sie nicht identifiziert.

Was den Fall so mysteriös macht, ist wilde Anhäufungen die sie dabei hatte. Diese deuten in unterschiedlichste Richtungen und Länder.

Sie hatte folgende Dinge bei sich:

* einen Stadtplan von Vancouver, Kanada auf dem handgeschrieben "Conference 24-27 Sept" steht. Laut Polizei war zu der angegeben Zeit die "Free and Open Source Software for Geospatial (FOSS4G) Conference"
* Ein wissenschaftlicher Artikel zum Thema Laserdermatologie und der Adresse "Cambridge Science Park, Milton Road, Cambridge CB4 4FR UK"
* Eine Ausgabe von Scientific Amerika, in welcher eine Karte mit Abowunsch ausgefüllt ist an ""Henrik Eis Box 211 - 85547 Payson AZ USA"
* Ein Briefumschlag mit Briefpapier mit dem Absender "Hendes Majestaiet dronning Ingrids hof Federik VIII’s palae 1257 Kobenhavn". Dies ist das dänische Königshaus und kommt aus der Zeit von Ingrid von Dänemark. Das Briefpapier hat einen Briefkopf vom Chef des könglichen Hofes, es ist nur noch ein Wort übrig: Amalienborg
* einige Seiten einer Zeitung, die das dänische Königshaus zeigen mit handgeschriebenen Notizen
* eine Postkarte von Antalya
* eine Sonnenbrille von Vinetic, einem deutschen Unternehmen, die Mikrochips herstellen
* eine gratis Zeitung aus Florenz vom 9. November
* Teile ihrer Kleidung, wie die Schuhe kamen aus Polen.

Die italienische Polizei fand eine Zeugin, die sich an die Frau erinnert. Sie soll an der "Laser Florence 2007" teilgenommen haben, die vom 7. bis 10. November in Florenz war. Dabei hat die Frau einige Fragen an die Redner gestellt zum Computertechnologie und Lasern. Sie hat der Zeugin erzählt, Sie sei Ärztin und sprach Italienisch mit ausländischem Akzent. Die Zeugin, als auch die Frau waren keine offiziellen Teilnehmer der Konferenz laut Veranstalter. Es war möglich sich die Reden als Interessierte von ausserhalb anzuhören.

Wie hängt das alles zusammen? Ich würde ja vermuten, dass Sie Wissenschaftlerin ist, aber wie kommt Sie zum Königshaus? Fragen über Fragen.

Quelle mit Fotos (Achtung: auch postmortem Bild):
https://www.univer.help/listing/prato-i-italien-55-60-jaehrige-frau-in-baum-erhaengt-gefunden-gadget-von-deutscher-firmabei-sich/


5x zitiertmelden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

05.08.2021 um 21:45
@HennyHow

Danke fürs erstellen des Falles. Es gab keine Kampfspuren oder Verletzungen an ihr? Deshalb vermute ich einen Selbstmord. Die Unterlagen, die das Opfer dabei hatte, hat meiner Meinung nach nichts damit zu tun, ob sich jemand das Leben nehmen möchte. Was mich sehr interessieren würde ist, was in den Notizen stand. Die Zeugin meinte, das das Opfer italienisch mit einem Akzent gesprochen hat. Deshalb wäre es interessant zu wissen, in welche Sprache die Notizen waren? Hast du da nähere Informationen dazu?


1x zitiertmelden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

05.08.2021 um 22:25
@LARA43
Danke für deinen Beitrag!

Es scheint keine Spuren von einem Kampf/Verletzung gegeben zu haben, die Polizei scheint sich in ihrem Urteil sicher zu sein.

Die Notizen kannst du dir in dem Link angucken. Einmal stehen bei der Königsfamilie Notizen in Dänisch, dann gibt es auch noch Notizen auf Englisch unter anderem ein Zettel mit "I lowe Niels Bohr", Notizen in Englisch zu wissenschaftlichen Themen und dann noch französische Papierfitzel.

Auffällig ist dass Sie lowe schreibt statt love und ich meine auf dem einen Zettel steht "wawe" anstatt "wave". Ich weiß nicht, wo man das so schreibt. Wo schreibt man das so?


1x zitiertmelden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

05.08.2021 um 22:33
Hallo, die Handschrift auf den verschiedenen Papieren würde ich auf jeden Fall einer Russin zuweisen.
LG


2x zitiertmelden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

05.08.2021 um 22:41
Zitat von rodiziorodizio schrieb:Hallo, die Handschrift auf den verschiedenen Papieren würde ich auf jeden Fall einer Russin zuweisen.
LG
Ältere Jahrgänge schreiben so, da kann man keine Herkunft herauslesen. Also die älteren Leute, vor allem Frauen, schreiben alle so und keine kommt aus Russland


1x zitiertmelden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

05.08.2021 um 22:51
Zitat von rodiziorodizio schrieb:Hallo, die Handschrift auf den verschiedenen Papieren würde ich auf jeden Fall einer Russin zuweisen.
LG
.....

Also ,als ich die Handschrift sah,fiel mir auch gleich Russin ein...


melden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

05.08.2021 um 22:52
@HennyHow

Ich habe mir die Notizen angeschaut und habe auch lowe gelesen…anscheinend hat sie mehrere Sprachen gesprochen, aber schriftlich war sie nicht gut darin. Mein Gefühl ist , das das Opfer eine Polin ist.


melden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

05.08.2021 um 23:25
Zitat von HennyHowHennyHow schrieb:aber wie kommt Sie zum Königshaus? Fragen über Fragen.
Der Poststempel war vom Dezember 1999. Ingrid von Schweden war bis Anfang der 70er Jahre dänische Königin. Danach kam ihre Tochter Margrethe auf den Thron. Google spuckt mir als Adresse der Königin
Queen Margrethe
Amaliegade 18
1256 Copenhagen K
Denmark
aus. Der Absender der gefundenen Post (Hendes Majestaiet dronning Ingrids hof Federik VIII’s palae 1257 Kobenhavn) ist der Palais Brockdorff, der zum Schloss Amalienborg gehört, der Stadtresidenz der dänischen Könige. Dort lebte Ingrid ua bis zu ihrem Tod 2000.

Da es zwei Absender gab
Der Briefkopf stammt vom Chef des königlichen Hofes, der Umschlag vom Hof ​​der Ingrid von Dänemark.
tippe ich darauf, daß es evt. um ein Autogramm ging. Viele Menschen schreiben an Königshäuser, aus ganz unterschiedlichen Gründen - um sich positiv zu äußern, um sich negativ zu äußern oder eben wegen Autogrammwünschen. Würde ich also nicht überbewerten, sie schien ja Interesse am dänischen Königshaus zu haben, wie die Zeitungsartikel zeigen. Wer dahin schreibt, bekommt meisten auch Antwort.
Zitat von HennyHowHennyHow schrieb:Wie hängt das alles zusammen?
Ich sehe da eigentlich nichts mysteriöses. Sie wird sich umgebracht haben und hatte eben ihre Tasche dabei, in der sich eine Menge angesammelt hatte. Vielleicht hat sie damit auch Erinnerungen verbunden und wollte die Sachen deshalb bis zum Schluss bei sich haben, um sie vor dem Suizid anzuschauen oä.
Zitat von MyTyMyTy schrieb:Ältere Jahrgänge schreiben so, da kann man keine Herkunft herauslesen.
Sehe ich auch so, aufgrund der Handschrift und auch der Fehler läßt sich mMn nichts ableiten. Ganz davon ab wissen wir auch gar nicht, ob sie die Notizen selbst verfaßt hat oder es die Handschrift von jemand anderem ist.


1x zitiertmelden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

06.08.2021 um 00:34
Hallo Zusammen,

auch ich finde diesen Fall total interessant.

Es sieht ja nun mal wirklich aus, als ob die Dame Suizid begangen hat.

Ich bin noch auf einen interessanten italienischen Artikel gestoßen. Da wurde eine Gesichtsrekonstruktion von der Dame gemacht:

https://iltirreno.gelocal.it/prato/cronaca/2015/06/20/news/forse-e-una-dama-della-regina-la-donna-impiccata-a-un-olivo-1.11648541

Was mich da so aufmerksam macht, ist ihre Affinität zum dänischen Königshaus. Insbesondere zu Prinz Henrik. Dieser wurde 1934 geboren und verbrachte seine frühe Kindheit in Hanoi. Es wurde offensichtlich bei ihr ein Zeitungsausschnitt gefunden, wo sie etwas unterstrichen hat:

....Prinz Henrik kehrte nach Hanoi zurück und besuchte dort das französische Gymnasium von 1950-1952. (Da war er 16-18 Jahre alt. ) s. auch Wikipedia

So, was war denn da los? Unsere unbekannte Dame scheint ja irgendein Interesse am Königshaus gehabt zu haben. Sie war zwischen 55-60 Jahre alt. Sie war offensichtlich sehr gebildet. Daher Notizen in unterschiedlichen Sprachen, Französisch, Englisch, Italienisch ( laut Teilnehmerin am Kongress) .Ob Ärztin oder Wissenschaftlerin? Auffällig ist für mich, dass ihre Geburt dann so ungefähr in diesen Zeitraum des Aufenthaltes von Prinz Henrik in Hanoi fallen könnte.

Irgendetwas muss ihr ja ganz doll zu schaffen gemacht haben und ich bin überzeugt, dass ihre ganzen Notizen damit zu tun haben.

So , was ist denn mit ihren Koffern? Personalausweis etc? Sie reist durch Italien und dann ist kein Koffer zu finden? Kein Hotel, wo sie eingecheckt hat?


3x zitiertmelden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

06.08.2021 um 01:10
Zitat von LagunaLaguna schrieb:So , was ist denn mit ihren Koffern? Personalausweis etc? Sie reist durch Italien und dann ist kein Koffer zu finden? Kein Hotel, wo sie eingecheckt hat?
Das ist der einzige Punkt, der mich auch wundert. Aber theoretisch kann sie natürlich sämtliche Papiere vor ihrem Suizid vernichtet haben, Gepäck irgendwo in einem Bahnhofsschließfach deponiert haben usw. Dennoch ist es erstaunlich, daß sie nur von einer Person erkannt wurde und sich sonst niemand an sie erinnert.


melden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

06.08.2021 um 01:31
Sie trug Make-up und wirkte gut versorgt, musste sich das Make-up allerdings entfernen, da Sie soviel schwitzte.
Quelle: https://www.univer.help/listing/prato-i-italien-55-60-jaehrige-frau-in-baum-erhaengt-gefunden-gadget-von-deutscher-firmabei-sich/

Klingt, als ob sie krank gewesen sein könnte und sich möglicherweise deswegen selbst getötet hat. Gibt es einen Autopsiebericht?

Ansonsten klingen ihre wissenschaftlichen Interessen ein bisschen zu breit gefächert, um allein wissenschaftlichem Interesse geschuldet zu sein. Wenn es nur um dermatologische Laser gegangen wäre, okay, aber dermatologische Laser und Geoinformatik
https://wiki.osgeo.org/wiki/FOSS4G und IP-Telefonie
https://www.infineon.com/cms/en/about-infineon/press/market-news/2001/130355.html

No way. Hier wittere ich den Schwefelgeruch eines Nachrichtendienstes, genauer gesagt, des polnischen Nachrichtendienstes, denn es gilt die alte Regel: Zeige mir eine Frau, die freiwillig polnische Schuhe trägt, und ich zeige dir eine Polin.


1x zitiertmelden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

06.08.2021 um 01:53
Die Adresse im Cambridge Science Park verweist übrigens meiner Ansicht nach auf Coherent Laser Systems, die damals dort angesiedelt waren
https://www.coherent.com

Laser scheinen also wirklich ihr Steckenpferd gewesen zu sein.


melden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

06.08.2021 um 02:07
83C2793E-7DDE-4437-9A69-A50970A8D7A8Original anzeigen (0,2 MB)

Dieses Plagiat aus der Zeitschrift "Scientific American" wird ihre Führungsoffiziere schwer beeindruckt haben.
The result is the generation of surface plasmons--density waves of electrons that propagate along the interface like the ripples that spread across the surface of a pond after you throw a stone into the water.
Quelle: https://www.scientificamerican.com/article/the-promise-of-plasmonics-2007-09/


1x zitiertmelden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

06.08.2021 um 02:28
Die Anmerkungen zum dänischen Königshaus scheinen aus Wikipedia (ja, gab es damals schon) zusammengestoppelt zu sein.

423E213A-51CE-4856-AAD0-11F24A333E82
Året efter blev de gift den 10. juni 1967 i Holmens Kirke i København. Ved brylluppet fik han prædikatet, titlen og navnet Hans Kongelige Højhed Prins Henrik af Danmark.
Quelle: https://da.wikipedia.org/wiki/Prins_Henrik_(1934-2018)


1x verlinktmelden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

06.08.2021 um 02:34
Zitat von LagunaLaguna schrieb:Dieser wurde 1934 geboren und verbrachte seine frühe Kindheit in Hanoi. Es wurde offensichtlich bei ihr ein Zeitungsausschnitt gefunden, wo sie etwas unterstrichen hat:

....Prinz Henrik kehrte nach Hanoi zurück und besuchte dort das französische Gymnasium von 1950-1952. (Da war er 16-18 Jahre alt. ) s. auch Wikipedia

So, was war denn da los? Unsere unbekannte Dame scheint ja irgendein Interesse am Königshaus gehabt zu haben. Sie war zwischen 55-60 Jahre alt.
Mein erster Gedanke:
Sie unterstreicht die Stelle, von der sie glaubt in dieser Zeit von ihm gezeugt worden zu sein. Sprich, sie könnte mit ihren 55-60 Jahren seine unerhebliche Tochter gewesen sein. Daher die Briefe an das Königshaus und das große Interesse.
Sie wurde abgelehnt, verleugnet und deshalb nahm sie sich das Leben.
Die DNA sollte mit Henrik verglichen werde. Eine optische Ähnlichkeit kann ich nicht erkennen. Wobei beide "markante" Nasenflügel hatten


2x zitiertmelden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

06.08.2021 um 08:01
Zitat von Cece54Cece54 schrieb:Sie unterstreicht die Stelle, von der sie glaubt in dieser Zeit von ihm gezeugt worden zu sein. Sprich, sie könnte mit ihren 55-60 Jahren seine unerhebliche Tochter gewesen sein
Und was ist, wenn sie wusste, das sie nicht die Tochter ist und sich deshalb das Leben nahm? Die Mutter des Opfer könnte ihr den Floh ins Ohr gesetzt haben, das sie die Tochter ist…vielleicht hat sie sich all die Jahre damit beschäftigt und auch reingesteigert …und irgendwann hat sie erfahren, das die Geschichte von der Mutter erfunden war. Vielleicht war das der Grund für den Selbstmord?


melden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

06.08.2021 um 08:44
Guten Morgen,

hier noch mal der Papierschnipsel mit den französischen Notizen:

maternité = Geburtshaus, Entbindungsstation, Mutterschaft


allmy4Original anzeigen (0,8 MB)


melden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

06.08.2021 um 09:53
@MyTy
Das stimmt so nicht. Diese Handschrift weist kyrillische Merkmale auf. Nur meine russischen Patienten haben diese Handschrift. Warten wir es ab, vielleicht tut sich da ja noch was. LG


melden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

06.08.2021 um 11:17
Ich hatte mal eine albanische Brieffreundin ab irgendwann Mitte/Ende der 1990er bis ca.2001, die schrieb so ähnlich. Also die Handschrift war ähnlich. Sie konnte Englisch, Französisch, Italienisch und etwas Deutsch. Sie hatte vor, nach Italien auszuwandern oder zu flüchten. Weiß nicht mehr, wie die Situation damals in Albanien war. Jedenfalls war sie zwar sehr gebildet, hatte studiert (was, weiß ich auch nicht mehr), aber sehr arm. Wohnte noch bei den Eltern, kein Mann, kein Kind.
Sie kann die Tote nicht sein, das Alter haut nicht ganz hin, und auch das Aussehen nicht.
Aber es könnte eben theoretisch auch eine Albanierin sein, das wollte ich damit nur sagen. Oder aus dem Kosovo. Oder aus dem ehemaligen Jugoslawien.

Den französischen Schnipsel hat nicht sie geschrieben, imho. Die Schrift ist anders.
Insgesamt weiß man doch auch gar nicht, ob sie irgendwas davon selbst schrieb, oder? Die Zeugin hörte sie ja nur reden, sah sie nicht schreiben.


melden

Mysteriöse unbekannte Frau in Italien 2007 erhängt gefunden

06.08.2021 um 13:00
Das hier scheint ja wohl die Rückseite des Zettels zu sein.

Man entdeckt in gedruckter Schrift ( Soeurs de gaudium ), was mich auf Nonnen bzw. Ordensschwestern bringt.
allmy5Original anzeigen (1,1 MB)


melden