Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

368 Beiträge, Schlüsselwörter: Kalte Fusion, Scam, Betrüger, Lenr, Rossi, E-cat

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

12.12.2019 um 18:32
skagerak schrieb:Ich wundere mich nur wie man Rossi glauben kann bei diesem "Geschäftsmodell“:
vielleicht macht @MaPi sich einfach über uns lustig, könnte auch sein, kann auch niemand beweisen oder wiederlegen...

Beim Rossi (und allen anderen Scammern) wundere ich mich weniger, wie man das glauben kann, sondern eher, wie man da Geld reinstecken kann. Denn selbst wenn Rossi die pure Wahrheit sagen würde, wäre er so ziemlich der dämlichste Geschäftsmann der Welt. Er hat seit Jahren die reinste Goldgrube entdeckt, ist aber zu blöde, das ganze in die Produktion und Vermarktung zu bringen. So muss er nach wie vor nach Investoren suchen, obwohl er eigentlich schon eine Fab mit ABB-Robotern hat. Statt den ECAT "ich werde reich" zu produzieren und zu verkaufen bastelt er immer wenn eine Version marktreif wird an der nächsten ECAT "ich werde stinkreich", "ich werden super-stink-reich" etc. rum.

Wenn ich also Rossi einen Betrüger nenne, ist das eigentlich schon eine Huldigung, denn als Betrüger ist er einigermaßen clever (ok, er unterschreibt seine Selbstbeweihräucherungen n versehentlich mit seinem Namen), als Geschäftsmann wäre er der dümmste Geschäftsmann der Welt!


melden
Anzeige

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

12.12.2019 um 21:33
oldzambo schrieb:Wenn ich also Rossi einen Betrüger nenne, ist das eigentlich schon eine Huldigung, denn als Betrüger ist er einigermaßen clever (ok, er unterschreibt seine Selbstbeweihräucherungen n versehentlich mit seinem Namen), als Geschäftsmann wäre er der dümmste Geschäftsmann der Welt!
Genau das kann man nur schlussfolgern.


melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

30.12.2019 um 12:36
@MaPi
Große Töne wegen der Wette
Also
Jeder 1000€
Rossi liefert bis Ende 2020 analog seinen Versprechungen


melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

30.12.2019 um 12:46
@MaPi
also hier weiter

ich hab mir das mal angesehen, der schreibt da irgendetwas von neutralen Protonen/Elektronenclustern, die irgendwie durch den Casimir Effekt zustande kommen (Fluktuation von virtuellen Teilchen), ich denke das ist Murks auf hohem Niveau.

Hört sich zumindest wissenschaftlich an :D


melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

30.12.2019 um 13:02
@Cachalot
Ich denke, MaPi steht Rossi in nichts nach wenn er so wettet. Was denkst Du warum er nur 1€ dagegen wettet? Er sieht da wohl im günstigsten Fall eine 50/50 Chance richtig zu liegen, also ist er sich auch bei Rossi nicht sicher.

Rossi ist halt ein Verkaufs-Genie. Erst behauptet er die Gammastrahlenfreie kalte Fusion hinbekommen zu haben. Dann aber der eigentliche Clou: Er will nur die damit nutzbare Abwärme verkaufen. Damit zieht er sich aus der Affäre, jemals zu beweisen oder erklären zu müssen, wie seine angebliche kalte Fusion funktioniert. Das toppt er denn noch mal damit, dass er schon gar nicht mehr von einer Fusion spricht, wie Peter grad im anderen Thread erwähnte.
Er hat sich also jeder Angreifbarkeit entzogen. Klar, würde ich auch machen wenn ich so etwas vorlügen würde.

Also geht das Geschäft nun quasi auf recht legale Bahnen, indem er nur eine Dienstleistung verkauft. Er hat sich das Startkapital zwar ergaunert, aber das ist nun schwer nachzuweisen.

Bei alledem ist aber immer noch fraglich, ob er wirklich grad ein Geschäft am Laufen hat mit dem geheimen Kunden. Was natürlich anzuzweifeln ist, da es keine Belege dafür gibt. Es sollte ja auch schon längst eine Fabrik irgendwo in vollem Betrieb stehen, die vollautomatisiert seine Sonstwas-Cats millionenfach herstellt. Ich meine, zumindest diese würde man doch mit Stolz präsentieren um endlich mal Glaubwürdigkeit zu erreichen. Sowas könnte unzählige Investoren an Land ziehen.

Logisch betrachtet muss er dem Kunden ja horrende Zahlen in Rechnung stellen, damit sich seine eigenen Investitionen schnellstens und gewinnbringend amortisieren. oder er hat einen wirklich (so oder so) dummen Kunden, der ihm entsprechenden Vorschuss gegeben hat, denen Rossi dann aber (natürlich niemals) erst in 50 Jahren gerecht werden kann.

Ach, wie auch immer, es ist einfach alles unlogisch was Rossi macht.


melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

30.12.2019 um 13:19
skagerak schrieb:Logisch betrachtet muss er dem Kunden ja horrende Zahlen in Rechnung stellen, damit sich seine eigenen Investitionen schnellstens und gewinnbringend amortisieren. oder er hat einen wirklich (so oder so) dummen Kunden, der ihm entsprechenden Vorschuss gegeben hat, denen Rossi dann aber (natürlich niemals) erst in 50 Jahren gerecht werden kann.
Andra Rossi ist Jahrgang 1950 in 50 Jahren wäre er dann 120, so lange zu leben ist zwar biologisch möglich aber eigentlich unwahrscheinlich.

.. aber wer weiss... vielleicht ist der ja ein Highländer oder von der Coming Race :D auf jeden Fall wird es schwierig für den Kunden sein ihn in fünfzig Jahren für den Beschiss zur Verantwortung zu ziehen.


melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

30.12.2019 um 13:25
skagerak schrieb:dass er schon gar nicht mehr von einer Fusion spricht
Anfangs hat sein Apparat ja wundersamerweise sogar Nickel in Kupfer verwandelt. Später waren es nur verschiedene Nickelisotope. Von dem ganzen Nonsense ist heute gar keine Rede mehr, die Trickserei ist ihm irgendwann zu heiß geworden, die Gefahr, erwischt zu werden, wie er die "Asche" seines E-Cats manipuliert, war zu groß. Heutzutage gibt's nur noch primitive Kästen, unscharfe, flackernde Lichter ("Plasma") und die üblichen Behauptungen von "excess heat".
Die Fanboys warten jetzt alle ganz gespannt auf die nächste Vorführung Anfang nächsten Jahres und die angekündigte Prüfung durch eine unabhängige "third party". Eines ist jetzt schon klar: wie jedes Mal sind die Erwartungen extrem hoch, und die Enttäuschung wird wieder ebenso groß sein. Und dann beginnt das Spiel von vorne.


melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

30.12.2019 um 13:27
poipoi schrieb:Eines ist jetzt schon klar: wie jedes Mal sind die Erwartungen extrem hoch, und die Enttäuschung wird wieder ebenso groß sein. Und dann beginnt das Spiel von vorne.
Auf jeden Fall: ich erwarte, dass er das Video mit den singenden Muppets noch toppt, aber ich werde vermutlich enttäuscht :D

Die singenden Muppets (die, wir erinnern uns, anstatt einem groß angekündigten Livestream, der eigentlich die Produktionsanlagen zeigen und erklären sollte, gesendet wurden) waren auch der Punkt, an dem Personen mit Restvernunft die Unterstützung für Rossi hätten einstellen müssen. Wenn es einem da nicht klar geworden ist, dass ein kranker Mensch am Werk ist, realisiert man es nie.


melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

30.12.2019 um 13:40
Ach wie üblich kommt nix mit Substanz. Wie immee bei @MaPi und Rossi


melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

30.12.2019 um 13:42
Cachalot schrieb:Ach wie üblich kommt nix mit Substanz. Wie immee bei @MaPi und Rossi
Das stimmt doch garnicht, du hast jetzt eine neue irrelevante Deadline, die du abwarten kannst, dann kann man die noch ein paar Wochen/Monate verschieben (das Video muss noch geschnitten werden, das Video rendert/läd hoch, leider war das Video unscharf, das scharfe dauert noch ne Weile) und schon ist das erste Quartal mal abgesichert :D


melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

30.12.2019 um 14:01
poipoi schrieb:Anfangs hat sein Apparat ja wundersamerweise sogar Nickel in Kupfer verwandelt.
Transmutation von Elementen in nachweisbaren Mengen ohne Kernreaktor, das muss ein wahrer Alchemist sein. Das Muppetvideo habt ihr auch nur falsch verstanden, Andrea Rossi ist ein Künstler und der will uns nur unterhalten und das Geld, was ihm seine Investoren zustecken ist nur seine Gage :D

Dieser Mann wird nur missverstanden und ist zu eitel das aufzuklären, der ist gar nicht bekloppt oder kriminell, sondern tut alles für seine Fans.

Schade dass man den nicht ins Schlumpfenland beamen kann!


melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

30.12.2019 um 14:13
@MaPi
...im Februar soll in Stockholm eine Präsentation seiner Weiterentwicklung sein und ein Gutachten vorgelegt werden, dass "von einer unabhängigen, bekannten und in der ganzen Welt anerkannten Institution am Ende einer Reihe von unabhängigen Tests" gemacht wird.
Was soll denn da eigentlich weiterentwickelt werden? Es ist doch alles schon längst marktreif und in Betrieb, oder nicht?


melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

30.12.2019 um 14:16
skagerak schrieb:Es ist doch alles schon längst marktreif und in Betrieb, oder nicht?
Leider ist Rossi einfach zu genial. Kaum ist ein Gerät reif für den weltweiten Markt, hat er schon wieder die nächste, viel bessere Generation erfunden. E-Cat, Hot Cat, E-Cat Home, E-Cat Quark, E-Cat QX, E-Cat SK, E-Cat SKL...


melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

30.12.2019 um 15:56
@skagerak

@MaPi scheint ein echter Rossi-Bekehrter zu sein und kann nicht einsehen dass Rossi krimminell ist, vielleicht hat der ja auch Geld reingesteckt und kommt jetzt emmotional nicht mehr aus der Nummer raus.

Wenn ich das mit dem Giftmüll vorher gelesen hätte, dann hätte ich mir die ironische Einlassung verkniffen, Rossi ist kein harmloser Spinner, der nur verschrobenen Superreichen das Geld aus der Tasche zieht, sondern war wohl auch Bestandteil der italienischen Müllmafia.


Wikipedia: Andrea_Rossi_(Unternehmer)#Petroldragon
1974 beantragte Rossi ein Patent für eine Verbrennungsanlage. Es beschrieb das Recycling von Abfällen und wurde in Mailand in der Tecniche Nuove veröffentlicht. Danach gründete er Petroldragon, ein Unternehmen, das Öl aus Abfall gewinnen sollte. In den 1990er Jahren kamen Vorwürfe über die Verklappung von Giftstoffen, sowie Vorwürfe über Steuerhinterziehung auf.
Sein Vermögen wurde eingezogen und Rossi blieb bis zum Prozess in Untersuchungshaft. Rossi verbrachte vier Jahre im Gefängnis.[Die Regierung der Lombardei wendete über 40 Millionen Euro auf, um 70.000 Tonnen Giftmüll, die Petroldragon unsachgemäß verklappt hatte, zu entsorgen.
Der Bürgermeister von Lacchiarella, Luigi Acerbi, sagte: „In den Jahren, als Rossi hier arbeitete, wurde, soweit wir wissen, kein Tropfen Öl erzeugt.“

Nach eigener Darstellung wurde er Opfer eines Angriffes der Ölindustrie, die sich durch seine Erfindung bedroht fühlte und Druck auf die italienische Regierung ausübte, um Petroldragon sowie seinen Ruf zu zerstören. Er war mehrmals in Haft, sei aber jedes Mal freigesprochen worden. Mittlerweile gebe es weltweit mehrere auf seinem Patent basierende Anlagen, die erfolgreich Abfall in Biodiesel umwandelten, unter anderem in Edmonton, Kanada.
Das mit den Biodisel ist eine Behauptung, die auf seiner eigenen Webseite steht und wahrscheinlich ein Hirngespinst.

Also alles nicht lustig sondern gefährlich bekloppt!


melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

07.01.2020 um 19:09
Wahnfried schrieb am 30.12.2019:dass Rossi krimminell ist
Das finde ich noch viel gefährlicher als Deine Argumentation oben...


melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

07.01.2020 um 23:10
MaPi schrieb:Wahnfried schrieb am 30.12.2019:
dass Rossi krimminell ist

Das finde ich noch viel gefährlicher als Deine Argumentation oben...
Na, so gefährlich ist der Rossi auch wieder nicht. Er sucht ja nur nach Großinvestoren, die mehr Geld als Verstand haben. Im Gegensatz zu den üblichen Vorkasse-Abzockern, die an die Ersparnisse von kleinen Leuten wollen hat er wohl nur die großen Fische im Auge... Früher war der gefährlicher, da hat er noch riesige Umweltsauereien angerichtet, jetzt macht er nur noch umweltfreundlcihe Scams, ...
... man könnte mal über ein Ökosiegel für Scams nachdenken...

(oder meintest du mit gefährlich gar nicht den Rossi :-)


melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

07.01.2020 um 23:13
@MaPi
Kommt noch was zu
Beitrag von Cachalot, Seite 17
Du hast doch groß rumgetönt mit der Wette.
Oder vertraust du dem Betrüger Rossi etwa nicht?


melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

08.01.2020 um 10:49
Cachalot schrieb:Oder vertraust du dem Betrüger Rossi etwa nicht?
Vertrauen, aus dieser Distanz? Nee.
Ich beobachte und ziehe meine Schlüsse... alles zu seiner Zeit.


LG
MaPi


melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

08.01.2020 um 10:55
MaPi schrieb:Ich beobachte und ziehe meine Schlüsse... alles zu seiner Zeit.
40 Jahre Rossi und es existiert nichts außer "Rossi says".

Wie lange willst du noch beobachten, und wann wirst du deinen Schluss ziehen?


melden
Anzeige

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

08.01.2020 um 11:28
MaPi schrieb:Ich beobachte und ziehe meine Schlüsse..
Ja, und Deine Schlüsse waren bisher sehr Pro-Rossi lastig, von Deiner behaupteten Neutralität keine Spur.


melden
351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt