Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Alkohol, FBI, Vergiftung, Dominikanische Republik, Mini Bar, Us Touristen
Nikto
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

21.06.2019 um 18:56
@Alicet

Das ist heftig ... und vermutlich haben all diese Fälle, die gleiche Ursache 😔


melden
Anzeige

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

21.06.2019 um 19:07
@Nikto
Hm. Nicht zwingend. Es gibt allerdings zahlreiche Ungereimtheiten - der Fall ist mir in Erinnerung geblieben, einfach, weil es sehr eigenartig erscheint, dass beide genau zur gleichen Zeit, unter den gleichen Umständen gestorben sind.
Das endgültige toxikologische Gutachten hat auch keine wirklich neuen Erkenntnisse gebracht: Offizieller Grund des Todes: Alkohol in Verbindung mit Codein (Morphin; bzw. Opiumderivaten), die damit zu einer tödlichen Überdosierung geführt haben.
Dennoch bleiben eine Menge Fragen offen: Weshalb die Überdosierung? (haben die Schwestern schon in der Vergangenheit solche Präparate eingenommen, bzw., in welcher Menge?)
Warum haben sie die Wirkung nicht richtig eingeschätzt, bzw., nachdem sie offensichtlich schon stark alkoholisiert waren, weshalb haben sie dann noch zusätzlich diese Präparate eingenommen?
Kann man in einem solchen Fall die Vorkommnisse einfach als "Unfall" deklarieren, wie es die Behörden vor Ort getan haben?
etc. etc.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Familie der Korrki-Sisters, die von Anfang an nicht an eine (willentliche und falsch eingeschätzte) Überdosierung geglaubt hat, jetzt ebenfalls die Sachlage neu bewertet wissen möchte. (Vielleicht haben sie ja auch das FBI kontaktiert.)

Hier ist der Artikel zur offiziell festgestellten Todesursache, interessant auch die Diskussion darunter, bei welcher ebenfalls auch die Dom Rep Fälle angesprochen werden.

http://www.seychellesnewsagency.com/articles/6375/Combined+drug+intoxication+blamed+in+deaths+of+American+sisters%2C+tes...


melden

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

21.06.2019 um 20:45
Hier könnt ihr auch nachlesen.
Es sind schon Todesfälle mit Verdacht auf Vergiftungen (Gaumenbluten) 2009 dokumentiert

https://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article106615817/Gift-Zwei-Touristinnen-tot-im-Hotel-gefunden.html


melden
Nikto
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

21.06.2019 um 22:34
@frauzimt


Die genaue Todesursache konnte aber nie geklärt werden ..... die nehmen das nie so genau, könnte ja einen Imageschaden geben, was wiederum zur Folge hätte, dass die Touristen und vor allem deren Geld weg bleiben 😔


melden

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

21.06.2019 um 22:56
https://www-abendblatt-de.cdn.ampproject.org/v/s/www.abendblatt.de/vermischtes/article119452015/Tod-durch-gepanschten-Al...

Gehört zwar jetzt nicht zu den aktuellen Fällen, aber in diesem Artikel wird vermutet, dass der Grund des Todes der zwei jungen Deutschen eine Methanol Vergiftung gewesen sei...durch gepanschtem Alkohol..


melden
Nikto
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

21.06.2019 um 23:07
@Sublunaris

Schrecklich 😔

Wir haben 3 Szenarien, die alle in Frage kommen könnten.

1) Gepanschter Alkohol
2) Rückstände von nicht korrekt ausgespülten Flaschen die dann wieder neu abgefüllt werden.
3) Insektizide/Pestizide


melden

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

22.06.2019 um 05:37
Zum Tod der beiden Korkki Schwestern auf den Seychellen gibt es hier auch einen Thread, der damals sehr viele Punkte beleuchtet hat.

Diskussion: Rätselhafter Tod von 2 reichen Schwestern auf den Seychellen (Beitrag von Diyana)


melden
Nikto
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

22.06.2019 um 12:11
Photographer73 schrieb:Zum Tod der beiden Korkki Schwestern auf den Seychellen gibt es hier auch einen Thread, der damals sehr viele Punkte beleuchtet hat.
Dankeschön, werde mich durchlesen 😊👍🏻


melden

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

23.06.2019 um 11:20
Nikto schrieb:Wir haben 3 Szenarien, die alle in Frage kommen könnten.
Wenn wir hier unterschiedliche Fälle aus allen möglichen Weltregionen miteinander verquicken, kommen wir auf Abwege.

Eines ist klar: Bei denjenigen Fällen, wo sich die Opfer sofort nach dem Konsum von Getränken unwohl gefühlt oder gar im Mund geblutet haben, kommt gepanschter Alkohol (Methanol) als Ursache nicht in Frage. Methanol per se ist nicht giftig, sondern die in der Leber entstehenden Abbauprodukte. Bis man davon etwas bemerkt, dauert es eine ganze Weile.
https://deximed.de/home/b/erste-hilfe-notfallmedizin/patienteninformationen/vergiftungen/methanolvergiftung/


melden
Nikto
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

23.06.2019 um 12:19
VanDusen schrieb:Bei denjenigen Fällen, wo sich die Opfer sofort nach dem Konsum von Getränken unwohl gefühlt oder gar im Mund geblutet haben, kommt gepanschter Alkohol (Methanol) als Ursache nicht in Frage.
Richtig, wohl aber Rückstände von aggressiven Reinigungsmitteln mit denen die Glasflaschen vor dem nächsten befüllen behandelt werden.


melden

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

23.06.2019 um 12:35
Nikto schrieb:Richtig, wohl aber Rückstände von aggressiven Reinigungsmitteln mit denen die Glasflaschen vor dem nächsten befüllen behandelt werden.
Genau, da muss man differenzieren: schleichende Vergiftung --> möglicherweise Methanol, Blut im Mund beim ersten Schluck --> möglicherweise eine Säure, die bei der Reaktion zwischen Reinigungsmittelrückständen und Alkohol entstanden ist, multiples Organversagen und Lungenödeme --> möglicherweise Organophosphate, die sowohl aus Insektiziden als auch aus Reinigungsmitteln stammen könnten.

Wichtig wäre, sich die komplette Lieferkette der Fläschchen aus den Minibars anzuschauen, inklusive der Entsorgung des Leerguts. Ich halte es für eher unwahrscheinlich, dass so eine krasse Kontamination in einer industriellen Befüllungsanlage auftreten könnte, obwohl es möglich ist. Da sind die verrücktesten Möglichkeiten denkbar, z. B. Kinder, die sich ihr Taschengeld aufbessern, indem sie leere Flaschen aus den Minibars sammeln, in einem Teich waschen und diese wieder befüllen. Wenn der Teich ausgerechnet neben einem intensiv mit Pestiziden behandelten Feld liegt, wäre der Fall gelöst.


melden
Nikto
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

28.06.2019 um 00:19
VanDusen schrieb am 23.06.2019:Ich halte es für eher unwahrscheinlich, dass so eine krasse Kontamination in einer industriellen Befüllungsanlage auftreten könnte, obwohl es möglich ist.
Da muss nur aus Versehen ein bisschen zuviel .. ich nenns mal "Putzpulver" in die Reinigungsanlage der Flaschen eingefüllt worden sein, so das eine normale Spülung nicht alles wieder restlos entfernen kann und schon haben wir den Salat 😖


melden

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

28.06.2019 um 07:43
@Nikto

Stimmt. Ich habe aber in der Dom Rep nur eine industrielle Abfüllanlage gefunden, und dort wird Rum abgefüllt.

Andererseits wäre es ökonomischer und ökologischer Irrsinn, die Fläschchen aus den Minibars nicht zu recyceln oder sie woanders zu recyceln. Darum tippe ich auf irgendeinen Hinterhofbetrieb, der sich darauf spezialisiert hat. Normalgroße Flaschen werden dort nicht recycelt werden, denn ansonsten hätte der Betrieb längst negatives Kundenfeedback erhalten. Ich vermute, das ist das Tückische: Der Betrieb hatte keine Ahnung, dass etwas mit seiner Reinigungsanlage nicht stimmte, weil die Ware nur von Ausländern konsumiert wurde, die abgeschottet in ihren Resorts waren. Ob der Betrieb inzwischen ahnt, dass seine Produkte etwas mit dieser Todesserie zu tun haben könnten?


melden
Nikto
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

28.06.2019 um 08:23
VanDusen schrieb:Der Betrieb hatte keine Ahnung, dass etwas mit seiner Reinigungsanlage nicht stimmte, weil die Ware nur von Ausländern konsumiert wurde, die abgeschottet in ihren Resorts waren.
Day wäre die bis jetzt mMn bestmögliche Erklärung dafür.
VanDusen schrieb:Ob der Betrieb inzwischen ahnt, dass seine Produkte etwas mit dieser Todesserie zu tun haben könnten?
Das denke ich nicht und wenn, dann nur ganz wenige Leute die vielleicht probieren heraus zu finden obs was mit ihnen zu tun hat, oder ... sie schauen das sie Land gewinnen, denn auf der DR ist fast alles möglich.... 😔


melden

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

02.07.2019 um 13:03
Ich war vor 4 Jahren in einem der betroffenen Hotels. Wir reden hier von einem 5 Sterne Hotel einer Spanischen Hotelkette, die Managerin des Hotels ist eine Deutsche. Die Flaschen aus der Minibar waren kleine hochwertige Fläschchen (Smirnoff Vodka, Bacardi Rum). Diese werden nicht mal in der Dom Rep abgefüllt. ich tippe eher auf irgendwelche Chemikalien durch die Klimaanlage oder ähnliches


melden

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

02.07.2019 um 13:06
15620656221021149059371Original anzeigen (1,2 MB)
Ich habe hier sogar noch eine Flasche aus der Minibar (als Andenken mitgenommen)
Wie man sieht wurde die z.b. in Italien abgefüllt... ich finde das alles sehr komisch und irgendwie passt da nichts zusammen


melden

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

02.07.2019 um 13:12
mini-bar-in-room
In den Hard Rock Hotels sind wohl diese großen Getränkespender angebracht. Da könnte ich mir das mit dem Putzmittel schon vorstellen. Passt aber dann nicht zu dem anderen Hotel.


melden
Nikto
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

04.07.2019 um 22:12
Ich erwarte täglich den FBI Bericht.
Schaun wir mal was der so sagt.

https://www.google.com/amp/s/nypost.com/2019/06/28/fbi-to-release-toxicology-results-in-rash-of-dominican-republic-death...


melden

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

06.07.2019 um 02:10
Könnt ihr euch noch an diesen Fall von vor 10 Jahren erinnern? (Zunächst in dem türkischen Medien kommentiert mit "Wieder eine Verleumdungskampagne in Deutschland"- dann doch gepanschter Alkohol)
https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/gepanschter-alkohol-in-der-tuerkei-der-stoff-der-rafael-das-leben-kostete-a...

Klingt doch alles sehr ähnlich. Unwissender Konsum gepanschten Alkohols, starke Übelkeit, dann beim Abbau zeitverzögert immer schlimmere Vergiftung bis zum Tod.


melden
Anzeige

Unheimliche Todesserie in Hotels der Dominikanischen Republik

20.07.2019 um 12:28
Laut dem Artikel war es wohl eine Methanolvergiftung. Es wird aber nicht erwähnt wer schuld ist.
https://www.tag24.de/nachrichten/costa-rica-san-jose-17-tote-nach-konsum-von-gepanschtem-schnaps-methanol-vergiftung-1140937


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt