Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

2.297 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Nogger, Jutta Hoffmann, Waldbad Lindenfels

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

27.09.2012 um 23:35
Nach der super sachlichen und informativen Diskussion zum Mordfall Anja Aichele möchte ich einen ähnlichen Fall diskutieren. Es geht um den "berühmten" Fall der Jutta Hoffmann.
Das Mädchen wurde am 29. Juni 1986 auf dem Heimweg vom Schwimmbad (Waldbad Lindenfels) auf einem Waldweg verschleppt und ermordet. Die Leiche wurde erst lange Zeit danach gefunden.

Eduard Zimmermann stellte den Fall am 10.07.1987 bei XY vor. Hier der Filmfall:

Teil 1: http://www.youtube.com/watch?v=_2ZT-ag5KJU
Teil 2: http://www.youtube.com/watch?v=NMXIu5sv-_I&feature=relmfu

Zur grafischen Anschauung habe ich mal folgende Karte mit den wichtigsten Stationen versehen. Gelbe Markierungen stehen hierbei für allgemeine Ortsangaben, rote Markierungen für den Tatablauf.

Zu beachten ist natürlich dass sich in 25 Jahren viel getan hat und der Ort heute etwas anderst aussieht.

lindenfels2

Auf zu einer regen und sachlichen Diskussion!


melden
Anzeige

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 08:10
Einer der denkwürdigsten XY-Fälle.
Wurde nach Auffinden der Leiche eigentlich bekannt, dass es sich - was sich ja befürchten ließe - um einen Sexualmord handelte? Möglicherweise war die Spurenlage aber schon zu dürftig, denn m.W. Wurden die sterblichen Überreste Juttas ja erst etliche Monate danach gefunden.

Rätselhaft auch, warum die Dame sich das falsche Kennzeichen merkte - aber das gibt es eben leider manchmal. Wenn zumindest das AZ stimmte, müsste doch die Hoffnung bestanden haben, den Wagen u.a. Mit Hilfe der Regionalzeitungen ausfindig zu machen.
Ueber weite Medienberichten außer dem XY-Film ist mir leider nichts bekannt. Vielleicht gibt es ja User aus dem Raum Lindenfels, die da weiterhelfen können.


melden

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 09:38
Hallo!

Kannst Du uns noch mitteilen wann und wo die Leiche gefunden wurde? Quelle?

Ich finde nämlich außer dem XY Film gar nichts über den Fall.

Danke


melden

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 10:17
Der Leichenfundort wurde meines Wissens auch gar nicht veröffentlicht, konnte aber natürlich von den Lindenfelsern nicht gemeingehalten werden. Im XY-Nachbarforum schreibt ein User, wo die Leiche gefunden wurde. Er hat wohl zum damaligen Zeitpunkt dort gewohnt.
Zitat dort:

Der Ort der Auffindung konnte die Polizei vor der örtlichen Bevölkerung nicht geheim halten - es sprach sich herum und so weiß auch ich recht genau, wo die Leiche entdeckt wurde:
sie lag an der Böschung rechts der Bundesstraße 47 direkt nach einer scharfen Kurve wenn man
Lindenfels verlässt Richtung Gumpen und Reichelsheim!



Ich frage mich allerdings, warum dies so geheimgehalten wurde. Schließlich hätte man auch hier ansetzten können. "Wer hat am Leichenfundort etwas verdächtiges bemerkt o.ä.".
Vielleicht war dort ja sogar ein roter PKW mit Kennzeichen AZ aufgefallen...

Viele Grüße


melden
sensibella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 15:27
Hallo, weiß man denn, wann die Leiche gefunden wurde? Der Fall wurde ja ein Jahr nach der Tat ausgestrahlt und da gab es ja wohl noch keine Leiche. Das spricht wohl leider sehr dafür, dass die sterblichen Überreste nicht mehr viel Aussagekraft bzgl. Todeszeitpunkt und Todesart haben konnten, oder?


melden

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 17:01
Laut einigen Youtube-Kommentaren, damit lässt sich der Zeitpunkt in etwa eingrenzen:

Eduard Zimmermann meldet den Fund der Leiche in der Sendung vom 6.5.88 (neuerdings auch online). Demzufolge soll die Leiche im Wald vergraben gewesen sein, dies allerdings tatsächlich ganz in der Nähe der Stelle, an der Jutta Hoffmann verschwand.


weiß ich nicht das ist ja schon 20 jahre oder so her ich bin aber erst 14 ich von meiner tante nur das sie die leiche ca. ein jahr später gefunden haben


ne, nicht geklärt...ihre sterblichen überreste wurden 1,5 jahre später gefunden. dna-analysen haben bisher jedoch noch zu keinem ergebnis geführt.

Leider ist die Sendung nicht mehr online. Daher kann ich nicht sagen, ob dies stimmt...


melden
sensibella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 17:57
Es sind halt leider verdammt wenig Fakten. Ich frage mich, ob eine Plakataktion damals in AZ und Umgebung nicht effektiv gewesen wäre...okay hätte, würde, wäre...
Aber AZ ist nicht groß. Und wenn man mal eine grobe Vorstellung des Autotyps hat und eine Beschreibung der Männer dann wäre das schon ein Anhaltspunkt gewesen.
Und wenn sich nur irgendwer erinnert hätte, dass 2 Bekannte von ihm vor einiger Zeit im Odenwald waren. Ich frage mich eh nach dem Bezug. Immerhin müssen die Täter in Lindenfels über Ortskenntnisse verfügt haben. Und AZ ist ja nun nicht gerade um die Ecke.


melden

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 19:59
Was mich wundert ist, dass die Leiche erst nach so langer Zeit gefunden wurde. Nachdem der Fundort nicht allzu weit vom Waldweg entfernt liegt, so stellt sich die Frage, ob die Polizei nicht zu sorglos gesucht hat.
Dadurch sind evtl. auch wichtige Spuren verloren gegangen, das Motiv dürfte wohl sexueller Natur gewesen sein. Ein anderes fiele mir jedenfalls nicht ein...


melden
sensibella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 20:05
@XYungelöst ich finde, dass da insgesamt schlampig gearbeitet wurde. eigentlich hätte ja nach der beobachtung am friedhof und auch der mutter des kleinkindes klar sein müssen, dass etwas schlimmes passiert ist.
warum hat man da nicht gleich in az vor ort gesucht? mit wie geschrieben plakaten oder ähnlichem...
da sie weder viel geld dabei hatte und es sicher eine Zufallstat war gebe ich dir absolut recht, dass es sicher eine sexuelle motivierte tat war....


melden

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 20:32
Vorallem sagt Eduard Zimmermann eingangs, die Kripo gehe davon aus, das Mädchen sei ermordet worden. Daher kann ich es nicht verstehen, dass die Leiche nicht gefunden wurde...

Wenn man bedenkt welcher Verwaltungsaufwand z.B.bei DNA-Tests getrieben wird, so sollte es doch möglich sein, alle Ford Granada und Ford Taunus aus AZ zu überprüfen. Im Mordfall Hammerich ("Falscher Dr. Braun") hat man dies mit VW-Bussen auch getan...


melden

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 20:35
93693,1348857306,Fundort-Omnibusparkplatz@XYungelöst

mich würde es interessieren ob die Kripo überprüft hat ob zum fraglichen Zeitpunkt Fahrzeuge mit AZ-Kennzeichen der Typen Granada bzw. Taunus als gestohlen gemeldet worden sind. Immerhin benötige ich für die Strecke Lindenfels-Arzey unter otimalen Bedingungen immerhin 1 Stunde und das mehr oder weniger über Landstraße. Darüberhinaus würde der Fundort der Leiche zu meiner angenommenen Fluchtroute passen.
Zur unbemerkten Beseitigung der Leiche käme der Omnibus-Parplatz in unmittelbarer Nähe des Fundortes der Leiche in Frage.

Quelle Google Earth

Mit freundlichen Grüßen

Lohengrin


melden

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 20:41
Das wäre auch ein Ansatz gewesen, immerhin könnten die Nummernschilder auch gefälscht worden sein.

Aufgrund der Distanz Alzey-Lindenfels stellt sich zudem die Frage, was die Täter gerade auf diesen Waldweg getrieben hat. Haben sie dort (also in Lindenfels und Umgebung) jemanden besucht oder haben sie sich aus reiner Sexlust dort positioniert?...


melden

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 20:47
Also sooo weit ist Alzey von Lindenfels nun wirklich nicht weg. Von Stadt zu Stadt Fahrstrecke ca. 67 km gem. Navi (schnellste, nicht kürzeste Strecke - Luftlinie gar nur 47km). Bis in die Randbezirke des Kreises wesentlich weniger.


melden

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 20:57
Dann stellt sich die Frage, wie die Täter gerade auf diesen Waldweg kamen? Zufall? Bezug in die Region?


melden

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 20:57
Nichts desto trotz stellt sich tatsächlich die Frage, was die beiden Männer genau an diesen abgelegenen Waldweg trieb. Hatte man es gezielt auf Jutta abgesehen?

Vieles spricht dafür denke ich. Hier sollte man ansetzen

Sollten die Beobachtungen der Zeugen tatsächlich zutreffend sein, ist der ganze Ablauf zumindest merkwürdig.

Vielleicht hat die Mutter wirklich "weggesehen" und sich später geschämt und es nicht zugegeben. Ich bin im Gegensatz zu den Allermeisten (Erfahrungswerte!) jemand der bei Unfällen stehenbleibt und Hilfe anbietet, bei Ärger nicht wegsieht sondern hilft oder Hilfe holt.

Aber: Wenn ich mit meinen kleinen Kindern unterwegs wäre, würde ich auch nicht den Helden spielen. Sicher hätte man dann aberim Anschluss Hilfe holen sollen. Das ist keine Anklage aber ich verstehe den Ablauf SO nicht.

Seltsam ist es auf alle Fälle, denn die beiden Männer wären logischerweise in Sichtweite der Zeugin auf Jutta gestoßen - nun sind natürlich Blattwerk und Kurven Sichtbeschränkend - zumindest aber in Hörweite. Es ist wirklich etwas scheierhaft.


melden

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 21:07
@Lohengrin:

Ist das wirklich der Fundort der Leiche???? Es ist ja auch der, der auch auf der obigen Karte eingetragen ist. Er befindet sich komischweise sehr nahe an Bebauung.
Immerhin wäre das die Richtung nach Alzey (sic!).

Allerdings zitierte Xyungelöst ja jemanden aus der Gegend folgendermaßen:

"Der Ort der Auffindung konnte die Polizei vor der örtlichen Bevölkerung nicht geheim halten - es sprach sich herum und so weiß auch ich recht genau, wo die Leiche entdeckt wurde:
sie lag an der Böschung rechts der Bundesstraße 47 direkt nach einer scharfen Kurve wenn man
Lindenfels verlässt Richtung Gumpen und Reichelsheim!"

Das wäre dann aber genau die andere Richtung, nach Osten aus der Stadt raus und nicht nach Norden.

Oder?


melden

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 21:08
@Forseti70
Ich glaube eher an ein Zufallsopfer und weniger an eine Beziehungstat. Aber trotzdem bleibt die Frage nach dem Ortsbezug...


melden

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 21:17
@Forseti70
Stimmt, das ist auch gut möglich. An diese Veriante hab ich noch gar nicht gedacht. Das hieße aber, die Leiche wäre über eine längere Distanz befördert worden, aber das würde die Kofferraum-Geschichte ja bekräftigen.

Zur Bebauung: Ist halt die Frage, wie dies vor 25 Jahren war ;)


melden

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 21:20
Naja so lange nun auch nicht. Nur eben in die andere Richtung und in "ruhigere" = unbebaute Gefilde. Ich habs nochmal nachgesehen Googleearth) Also B47 Richtung Gumpen und Reichelsheim ist definitiv die andere Fahrtrichtung.

Einfach mal Navi bei googlemaps benutzen.


melden
Anzeige

Mordfall Jutta Hoffmann (1986 - "Waldbad Lindenfels")

28.09.2012 um 21:41
Okay, tatsächlich. Dann werde ich das die Tage mal ändern, sorry!


melden
387 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt