weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Schauspieler, Samurei-schwert, Michael Brea

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

24.11.2010 um 23:05
"Bereue, bereue, Sünderin, Sünderin"

,1290636351,michael-brea

Tatwaffe Samuraischwert
TV-Star Michael Brea unter Mordverdacht
Der "Ugly Betty"-Star soll seine eigene Mutter getötet haben.
TV-Star Michael Brea unter Mordverdacht


Der amerikanische Schauspieler Michael Brea (31) ist am Dienstag in New York in Polizeigewahrsam genommen worden, nachdem er seine Mutter mit einem Samuraischwert erstochen haben soll. Laut Polizei ist Brea zu einer psychiatrischen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht worden. Der praktizierende Kampfsportler soll mit einer Bibel in der Hand angetroffen worden sein. Er habe völlig unverständlich gesprochen. Brea wurde unter anderem durch die Fernsehserie "Alles Betty!" ("Ugly Betty") bekannt.

Opfer war 9/11-Überlebende
Nachbarn hätten einen lauten Streit gehört. Der 31-Jährige habe um ein Uhr morgens seine 55 Jahre alte Mutter angeschrien mit Worten wie "Bereue, bereue, Sünderin, Sünderin". Die Mutter Yannick Brea habe um Hilfe gerufen, die aber zu spät kam. Sie wurde tot in einer Blutlache aufgefunden. Nach Angaben von Nachbarn soll die Frau einst in einem Hotel im World Trade Center gearbeitet und dort auch den Anschlag vom 11. September 2001 überlebt haben.
http://www.oe24.at/leute/international/TV-Star-Michael-Brea-unter-Mordverdacht/10988963


Was denkt ihr, warum hat er seine Mutter auf so grausame Weise umgebracht?


melden
Anzeige
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

25.11.2010 um 18:34
@pprubens

Hört sich an, als sei er entweder unter Drogen gestanden oder psychisch gestört.


melden

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

25.11.2010 um 18:37
Den Eindruck vermittelt die Meldung @SallySpectra
Würde mich mal interessieren, ob er vorher schon mal Aussetzter/Ausraster hatte.


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

25.11.2010 um 19:10
@pprubens

Vor ca. 18 Jahren gab es mal in Südamerika einen Fall: Zwei Telenovela-Darsteller waren privat und in der Serie ein Paar. In der Telenovela hat sie ihn aber wegen einem anderen verlassen. Das hat der Schauspieler dann mit der Realität durcheinander gebracht und er hat sie getötet!


melden

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

25.11.2010 um 20:23
@SallySpectra
Auch nicht schlecht^^ Schizo...


melden
roydigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

26.11.2010 um 06:22
Online-Informationen der "Daily News" zufolge handelt es sich bei dem Schwert, mit dem die Frau umgebracht wurde, um ein Zeremonienschwert der Freimaurer. Brea habe vor dem Besuch bei seiner Mutter eine Zusammenkunft der Freimaurer besucht, hieß es weiter.
Kurz nach Mitternacht habe er seine Mutter lauthals und mit erregter Stimme aufgefordert, "Bereue, bereue, Sünderin, Sünderin", schrieb die Zeitung unter Berufung auf Nachbarn. Yannick Brea habe um Hilfe gerufen.
Quelle: http://www.n-tv.de/panorama/Michael-Brea-ersticht-Mutter-article1995436.html

Was die ihm da wohl eingetrichtert haben die freimaurer...!?
Diese religösen Fanatiker gehören doch alle weggesperrt


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

27.11.2010 um 15:36
WOW

Muttermord

Mitternacht

23.11.2010

23 = Illumniati
1+1+1=3
2010

23 = Illuminati

Freimaurer

9/11 Überlebende

Islamistischer Terror....



ZOMFG!!!!

Das muss eine Verschwörung sein!!!


melden

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

30.11.2010 um 16:24
@pprubens
vielleicht dass er in irgendeiner Weise schon vorher schwere Agressionen der Mutter gegenüber hatte, irgendwelche Gehirnregionen nicht richtig funktionieren oder auch "nur" eine Affekthandlung - man weiss es leider nicht, was Menschen dazu veranlasst, solche Dinge zu tun...

@Puschelhasi
nicht zu vergessen, den Strichcode beim Kauf des Samuraischwertes - da sind "666" auch noch enthalten ;o)
Ich hoffe, du musst deine Auflistung nicht nochmal neu berechnen *grins*
lg


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

01.12.2010 um 17:57
@pprubens
hört wich fü mich wie ein typischer gestörter fanatiker an.. und weil seine mutter was auch immer nicht bereuen wollte, hat er sie getötet. und ganz nebenbei einen Sünder ( das Böse) aus dem weg geschafft.


melden

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

03.12.2010 um 12:35
roydigga schrieb:Was die ihm da wohl eingetrichtert haben die freimaurer...!?
Diese religösen Fanatiker gehören doch alle weggesperrt
Was haben bitte die Freimaurer mit religioesem Fanatismus zu tun?


melden
roydigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

03.12.2010 um 12:40
@Alari
das waren zwei voneinander unabhängige sätze.
die religiösen fanatiker bezog sich nicht auf die freimaurer sondern, darauf, dass er seine mama in namen gottes usw


melden

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

03.12.2010 um 13:14
@roydigga
Ah, ok. :)

Trotzdem denke ich kaum, dass die Freimaurer etwas mit dem Mord zu tun haben. Der Typ ist wohl einfach ausgetickt. Haette vorher genausogut die Teletubbies anschauen koennen! :)


melden
Rashid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

09.12.2011 um 02:07
...soll mit einer Bibel in der Hand angetroffen worden sein...angeschrien mit Worten wie "Bereue, bereue, Sünderin, Sünderin"
Sieht ganz und gar nach religiösem Wahn aus. In den USA, dem Mutterland fanatischer Fernsehprediger, nichts besonderes. Sollsten dann noch Alkohol oder Drogen dazu kommen. Ist ein GAU vorprogrammiert. Basta.


melden
ignatus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

10.12.2011 um 19:29
Mir fällt seit einiger Zeit folgendes auf, hier z.B.. http://www.deine-mutter.de/

Diese "Mudda-Witze" werden schon ihren Grund haben.

Und ich glaube nicht, dass es sich um harmlose Teenie-Witze handelt, sondern um ein tiefenpsychologisches Problem vernachlässigter, verunsicherter Söhne von Lila-Latz-tragenden Emanzen. Diese Söhne verarbeiten ein WIRKLICHES Trauma und es ist tatsächlich nicht auszuschließen, dass es sich bei diesem Fall wieder einmal um "hochkreative" Logen-Mitglieder handelt.

Mir tun diese Jungs irgendwie auch ein bißchen leid. Schaut mal hier: YouTube, Psycho, MUTTER!!!

Manches "Muttersöhnchen" lebt ein Leben lang mit seiner "Mudda" zusammen (im Drogenlabor und so) , aber er überlebt seine "Mudda" nicht, weil diese immer viel dominanter und viel, viel stärker als er gewesen ist.

Einige drehen dabei durch (männliche Kreativität oder Drogenkonsum? ") und es ist NICHT auszuschließen, dass gewisse LOGEN sich wieder einmal dieses Themas angenommen haben.

Man muss halt jetzt wirklich mal schauen, ist´s nur ein bekloppter Einzeltäter oder sind´s wieder einmal "kreative" Logen, die mit diesem IRR- UND WAHNSINN kriminelle ("kreative") Energie umwandeln wollen in die positive (neue) Weltenordung?


melden
ignatus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

10.12.2011 um 19:44
Also hier:

# 812 Merkur 10. Dezember 2011 - 19:37 - 2
"Sieh Mutter was ich mit dir anstelle wenn die Zeit reif ist".

mm.news.de


melden

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

24.01.2012 um 08:08
TV-Star Michael Brea hackte eigene Mutter in Stücke
Montag, 29. November 2010, 19:19 Uhr

New York. ‘Ugly Betty’-Schauspieler Michael Brea hackte am vergangenem Dienstag minutenlang mit einem Schwert auf seine Mutter Yannick Brea (55) ein, weil angeblich ein Dämon besitz von ihrer Seele ergriffen habe.


"Ich habe sie nicht getötet. Ich habe nur den Dämonen in ihr getötet", soll der 31-Jährige in einem einstündigen Interview am letzten Donnerstag mit der ‘Daily News’ gesagt haben. Nun befindet sich Michael zunächst hinter Schloss und Riegel im New Yorker Bellevue Hospital. Dass seine Mutter einen grausamen Tod erlitt, kümmerte ihn wenig und er zeigte sich eiskalt und völlig reuelos.

So soll Michael Brea auch gemeint haben: "So sei es. Es war das Werk Gottes. Ich habe in meinem Schlafzimmer geschlafen. Gott erschien über meinem Bett und reichte mir seine Arme." Im Verlauf des Gesprächs erzählte der Kampfsportler, Gott habe ihm gesagt, dass es sein letzter Tag sei. Er sagte dazu: "Ich fühlte mich wie Neo aus ‘The Matrix’. Ich begann, Stimmen zu hören und fühlte mich mächtig." Bevor Michael seine Mutter umbrachte, zündete er eine Kerze an und legte sein Freimaurer-Schwert neben sich. Das Schwert soll der 31-Jährige allerdings aus einem Freimaurer-Tempel gestohlen haben, berichteten Ermittler. Als dann seine Mutter an der Tür klopfte, um ihn in die Küche zu bitten, geschah dann die grauenhafte Tat.

http://www.nydailynews.com/news/crime/michael-brea-ugly-betty-actor-slays-mom-apartment-gallery-1.13568 Tatortfoto



________
Quelle: http://www.klatsch-tratsch.de/2010/11/29/tv-star-michael-brea-hackte-eigene-mutter-in-stucke/63953



***********
Anmerkung meiner Seits:
ich begreife persönlich nicht, wie ein Mensch dem Glauben an Gott und jeglichen Befehlen so verfallen sein kann, dass er es fertig bringt, kaltblütig die Frau zu ermorden, die ihn geboren und aufgezogen, ihm viel Zeit gewidmet und ihm vieles ermöglicht hat.
am Ende dann noch kalt da sitzt und keinen Funken von Reue zeigt.
Das geht mir nicht in den Kopf...


melden
Uhlenspiegel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

24.01.2012 um 15:59
@Dornenblut ich begreife persönlich nicht, wie ein Mensch dem Glauben an Gott und jeglichen Befehlen so verfallen sein kann


Mein spontaner Gedanke war : Wie kann man so planend "clever" sein, so etwas vorzuspielen um andere Haftumstände zu erreichen.


melden

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

24.01.2012 um 16:02
@Uhlenspiegel
genau das denke ich auch. Die Bibel, von Menschenhand geschrieben, kann wohl (meiner Meinung nach) nicht von Gott sein. Außerdem - es ist die eigene Mutter. Unglaublich.
Dann seine kalte Haltung dazu. "Sie war besessen von einem Dämon" , rechtfertigt das die Entscheidung für einen Menschen über Leben und Tod?

Meinst du der spielt das nur? Wenn ja, wo liegen seine wirklichen Motive für diese Tat?


melden
Uhlenspiegel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

24.01.2012 um 16:07
@Dornenblut


Meinst du der spielt das nur? Wenn ja, wo liegen seine wirklichen Motive für diese Tat?




Ja, meine ich - gute Voraussetzungen eine Rolle überzeugend zu spielen , bringt er ja mit .

Wo das tatsächliche Motiv liegen könnte, kann ich Dir nicht mal "bauchmässig" beantworten - vielleicht wenn mehr zu den Lebenshintergründen von ihm bekannt wird.


melden
Anzeige

Tod einer Mutter: US-Schauspieler Michael Brea köpft Mutter

24.01.2012 um 16:25
@Uhlenspiegel
wenn du zitierst, kannst du die Zitierfunktion nutzen :) ist übersichtlicher

Naja klar er ist ja Schauspieler. Aber dennoch, alleine die Tatsache, dass er ein "Schwert" genommen hat, nicht einfach mal ein Küchenmesser, eine Schere oder ein derartiges Mordwerkzeug. nein es war sein Samurei-SChwert.
Wenn jetzt raus käme, dass er das mal von seiner Ma geschenk bekommen hat, dann ist das eine blutböse Ironie


melden
349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden