weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

91 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Leiche, Kindermord, Mary Jane, Zella Mehlis

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

10.07.2011 um 06:39
Kann es sein, das er Bekanntschaft zu der Mutter suchte, um an das Kind ranzukommen?

So veranlagte Menschen arbeiten oft schleichend um das Vertrauen zu gewinnen; und die Aussage, das er Kinder beobachtete, passt dazu.


melden
Anzeige
Cleo1956
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

10.07.2011 um 10:07
@Vidocq
Leider zu spät.Ich bin son Typ,würde ich mitbekommen,das ein Mann ständig Kinder auf dem Spielplatz beobachtet,würde ich den Mann genauer beobachten.Dann würde ich den direkt ansprechen und ihn fragen ,was das soll,da ich ihn auffällig empfinde. Er wüßte dann,das er sich nichts mehr in diese Richtung erlauben dürfte,ohne sofort verdächtigt zu werden.
So ein Verhalten wünsche ich mir von den Menschen,dann würden zumindest vielleicht ein paar Kinder mehr beschützt sein.
Es ist eben doch so,das diese Typen sich auffällig verhalten.Es traut sich nur keiner aus Angst,jemanden zu Unrecht zu Verdächtigen,den Anzusprechen!Das muß sich änder.
HINSCHAUEN.....und Handel.


melden

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

10.07.2011 um 16:59
Ich bin aus drei Gründen froh:

1. Der Täter wurde gefasst und kann für seine Tat bestraft werden UND nicht noch ein weiteres Kind verletzen.
2. Ich kenne den Mann nicht.
3. Ich bin froh, dass er seinem Phantombild nicht ähnlich sieht ... denn mittlerweile habe ich druch Freunde gehört, dass es einem gemeinsamen Freund ähnlich sieht ... und wenn er es gewesen wäre, dann hätte ich mir Vorwürfe gemacht, dass ich mit einer solchen Person befreundet gewesen bin.


melden

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

10.07.2011 um 17:19
@Cleo1956

Das sehe ich anders.Diese Typen sind oft unauffällig,oft sogar freundliche Familienväter mit eigenen Kindern,denen man sowas gar nicht zutraut also keine offensichtlichen Monster.Und das ist gerade das Gefährliche.

@Cathryn

Genau deshalb solltest du dir keine Vorwürfe machen wenn du eine solche Person gekannt hättest.


melden

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

10.07.2011 um 17:23
Und als hätte er es geahnt ... am Freitag wird der Mann in Zella-Mehlis gefasst und ein kleiner Ort freut sich, dass er wieder sicher ist ... und gleich in der nächsten Nacht bricht in Wehnen ein Sexualstraftäter aus seiner Zelle aus ... http://www.abendblatt.de/hamburg/polizeimeldungen/article1952298/Fluechtiger-Sexualstraftaeter-Viele-Hinweise-keine-heis...


melden

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

11.07.2011 um 10:28
Heute haben mir einige unserer Stammkunden erzählt das sie den Täter persönlich kennen.Einer kennt ihn sogar schon von klein an.
Ich hab mir während des Gesprächs das Bild in der Zeitung angeschaut und schwupps,ich kenne ihn auch,zumindest vom sehen her.
Er kommt aus meiner Stadt,also nem Ort der zu meiner Stadt gehört und weiß auch wo sein Elternhaus ist und wo er seine Lehre gemacht hat.(Sind bekannte)

Und ich muss sagen,ich bin echt schockiert.Darüber,was er der kleinen und ihrer Familie angetan hat sowieso.Wenn es um Kinder geht bin ich total überempfindlich und fang immer fast das heulen an.Auch wenn ich das Kind nicht kenne.(hab selbst ne kleine Prinzessin)

Aber wenn man dann erfährt das sowas vor der eigenen Tür passiert ist das nochmal so ein richtiger Schlag obendrauf.Man denkt ja immer,bei uns gibts sowas nicht,das passiert immer nur anderen,ganz weit weg...

Wann bekommen unsere Kinder endlich den Schutz,den sie verdienen?
Wie kann es sein das Sexualstraftäter frei draussen rumlaufen können und andere einfach mal so ausbrechen können?

Ich versteh die Welt schon lange nicht mehr :(


melden

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

11.07.2011 um 11:18
@MissAurora

Hast du dich in der Zeit, in der dieser Mann gesucht wurde, anders verhalten als vorher oder jetzt?

Das ist nicht gegen dich persönlich, aber ich habe an dem Tag, als die Kleine verschwand, etliche Kids abends im Park mit Fahrrad und ohne Eltern gesehen ... und am Tag drauf waren sie nicht mehr da ... nun sind sie wieder unterwegs im Park, wieder ohne Eltern und ich frage mich: muss erst etwas passieren, bevor die Eltern wachsam werden? Und kehrt man zu alten Mustern zurück, wenn die Gefahr gebannt ist ... aus Gutgläubigkeit darüber, dass es keine Gefahr mehr gibt ... während an der nächsten Ecke schon wieder die nächste Gefahr lauern kann?

Ich wohne derzeit ca. 20 Minuten von Zella-Mehlis entfernt und ich weiß, dass diese 20 Minuten kein Hindernis für einen Täter sind ... er hätte genauso gut aus meiner Stadt stammen können ... aber daran scheinen viele Eltern nicht zu denken ... das Böse ist mitten unter uns!

Morgen wird bei uns im Gericht ein Mord verhandelt ... da hat ein 18jähriger den Vater seiner Ex vor deren Augen erstochen ... es gibt viel mehr gefährliche Menschen, als wir uns ausmalen können ...


melden

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

11.07.2011 um 17:58
Vidocq schrieb:Die heutigen Phantom Bilder passen oft geradezu faszinierend zu den späteren Tätern.
@Vidocq
Siehst Du das auch in diesem Fall so? Ich jedenfalls hätte, nachdem ich heute das Foto des mutmaßlichen Täters gesehen habe, vom Phantombild nicht auf ihn geschlossen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

11.07.2011 um 18:04
MissAurora schrieb:Wann bekommen unsere Kinder endlich den Schutz,den sie verdienen?
Wie kann es sein das Sexualstraftäter frei draussen rumlaufen können und andere einfach mal so ausbrechen können?
ich würde ins lala-land auswandern.
bei aller empörung, solche fragen sind nicht hilfreich

buddel


melden
Vidocq
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

11.07.2011 um 18:38
@Mantrailer
Hallo
Nimm mal das gepixelte Blöd Zeitungs Bild, selbst da ist schon die Form erkennbar.
Beim Phantombild ist lediglich die Kinnpartie etwas zu rund. Ansonsten stimmt die
Kopfform, Augenpartie und Nase.

Gruss Vidocq


melden
Vidocq
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

11.07.2011 um 18:39
@buddel
Dein Kommentar ebenso wenig.

Gruss Vidocq


melden

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

11.07.2011 um 20:33
@Cathryn
Anders verhalten...Gute Frage.
Ich habe da natürlich viel daran gedacht das er noch frei in der Gegend rumlatscht,aber in Bezug auf meine Tochter nicht.Die ist erst 2 und nicht allein unterwegs.Aber das wird sich in wenigen Jahren ändern.

Aber ich weiß das ich sie nicht zu Hause einsperren kann bis sie erwachsen ist.


melden

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

11.07.2011 um 20:39
@buddel
Ja,genau.Solche Fragen sind natürlich nicht hilfreich.Sie ändern nichts an der Situation.Das weiß ich selbst.Aber ich mach mir Gedanken.

Da ist es natürlich hilfreicher das Thema wegzustecken und hinzunehmen das solche Leute eine Fussfessel bekommen und ihrem Leben nach gehen können.In dem Moment wo sich ein freier Täter das nächste Kind schnappt,hilft die Fussfessel natürlich enorm...


melden

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

11.07.2011 um 20:46
@Vidocq & @Mantrailer

Ich finde nicht, dass das Phantombild

tVxSgSN mk ni DW Heimat Ze 1406400p

dem Mann besonders ähnlich sieht:

tnEpx1O 5h343.bild


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

11.07.2011 um 21:57
@Cathryn
Cooles Foto! Die einzige Ähnlichkeit ist die Kappe.


melden
odin43
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

11.07.2011 um 21:57
R.I.P Jane (7) ruhe in frieden kleine Engel. die sollen diese man aufhängen und seine ginitalien entfernen!


melden

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

11.07.2011 um 21:58
Vom Phantombild auf den Täter geschlossen hätte ich auch nicht.Gewisse Ähnlichkeiten sind schon da.Habe aber schon bessere Phantombilder gesehen.

Zum Kinderschutz:Kinder überbehüten,kontrollieren,einsperren kann nicht die Lösung sein.Kinder sollen sich auch angstfrei entwickeln können.
Abgesehen davon sollte man auch die Kirche im Dorf lassen und nicht so tun als ob an jeder Ecke ein Triebtäter lauert.


melden

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

11.07.2011 um 21:58
Hallo Cathryn,
ein Phantombild entsteht aus Erinnerungen der einen Person und deren subjektiver Beschreibung und aus der "Feder" einer zweiten.
Wenn man nur mal versucht, sich gegenseitig Dinge übers Telefon zu beschreiben stellt man schnell fest, wie schwierig das ist.
Angesichts dieser vielen subjektiven Fehlerquellen ist das obige Phantombild ein Meisterwerk ;)
Grüße


melden

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

11.07.2011 um 22:04
Bei der Erstellung eines Phantombildes sind professionelle Zeichner mit den Zeugen oft lange beschäftigt;mit telefonischer Beschreibung hat das rein gar nichts zu tun.


melden
Anzeige

Der Mord an Mary Jane (7) aus Zella-Mehlis

11.07.2011 um 22:09
@waldlichtung
professionelle zeichner? schön wärs...
das läuft größtenteils über computerprogramme in Thrüingen gibts glaube nur 1 oder 2 die das ansich können


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden