weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welpe in Solingen getötet

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Tierquälerei, Solingen

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 19:30
Wohnt irgendjemand in Solingen und umgebung? Wenn ja, bitte durchlesen.
______________________________

Solingen

Hundehalter sollen aufpassen

VON ANNEMARIE KISTER-PREUSS - zuletzt aktualisiert: 21.11.2011 Solingen (RP). Nachdem der Berner- Sennenhund-Welpe "Bella" getötet wurde, rät die Polizei Hundebesitzern, bei ihren Spaziergängen in der Ohligser Heide besonders vorsichtig zu sein.

AmSamstag gegen 12.30 war es traurige Gewissheit: Der erst 13 Wochen alte Berner-Sennenhund-Welpe ist tot. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte sich die Familie der Besitzerin, der das Tier am Donnerstagvormittag von einem unbekannten Mann bei einem Spaziergang in der Ohligser Heide entrissen worden war, am Wochenende selbst noch einmal auf die Suche nach "Bella" gemacht.

Nur 150 Meter vom Tatort in Höhe der Abzweigung Götsche/Autobahnbrücke wurde das Tier gefunden, an der eigenen Leine stranguliert und an einem Baum aufgehängt. Die Polizei geht aufgrund der Auffindungssituation davon aus, dass das Tier bereits kurz nach dem Raub, der sich am Donnerstag gegen 11.25 Uhr ereignete, getötet wurde. Der tote Welpe wurde seinen Besitzern übergeben, die Leine als möglicher Spurenträger sichergestellt.


Außer wegen Raubes ermittelt die Kriminalpolizei jetzt auch wegen Tierquälerei und sucht daher dringend Zeugen, die etwas beobachtet haben. Den Unbekannten hatte die Hundebesitzerin als auffallend ungepflegt mit markant wulstigen Lippen und einer stämmigen Figur beschrieben. Außerdem sollten Hundebesitzer, die in der Ohligser Heide unterwegs sind, wachsam sein und bei ähnlichen Erfahrungen unverzüglich die Polizei verständigen.

Angst haben Beate Zermen und Rita Schauland zwar nicht, als sie gestern mit ihren Hunden Sammy und Sam unweit des Tatortes spazieren gehen, doch aufpassen wollen sie in Zukunft verstärkt. "Wenn mir jemand zu nahe kommt, regiert Sammy ziemlich unfreundlich", sagt Beate Zermen, und auch Rita Schauland ist sicher, dass ihre Hunde sie im Ernstfall verteidigen würden.

Über die Tötung des Welpen sind sie erschüttert. "Es ist erschreckend, zu was Menschen fähig sind", sagt Rita Schauland. Wozu Tierhasser fähig sind, weiß Walter Oelert. "Zu Hause habe ich eine Katze, der wurde der Schwanz abgeschnitten hat", sagt der Besitzer von "Blacky", der regelmäßig mit seinem Tier in der Ohligser Heide spazieren geht.

Auch passt er auf, dass sein Hund keine ausgelegten Köder frisst. Doch so ganz könne man das ja ohnehin nicht verhindern, Wachsamkeit sei also immer angebracht, wenngleich Walter Oelert nicht glaubt, dass sich irgendjemand für seinen elf Jahre alten Hund interessiert.

Die Polizei bittet Spaziergänger weiter um Mithilfe. Wer Verdächtiges beobachtet, sollte anrufen.

Hinweise unter Telefon 0202 2840.

____________________________

Info
Angriffe auf Hunde

Zwei Hunde und eine Katze wurde 2008 im Rahmen eines Nachbarschaftsstreits in der Hofschaft Scheuren vergiftet. In der Ohligser Heide wurden mehrfach mit Gift und Nägeln präparierte Köder gefunden.

Im Januar 2009 waren Nägel in Hundekuchen versteckt. Im April und August 2010 waren Leberwurstköder mit Nägeln aufgetaucht. Zuletzt waren im vergangenen April Nagel-Köder in der Heide gefunden worden.
Beobachtungen mitteilen
__________________________

http://www.rp-online.de/bergisches-land/solingen/nachrichten/hundehalter-sollen-aufpassen-1.2609381
___________________________

War mir jetzt nicht sicher unter welche Rubrik ich das stellen soll... Menschen & Gesellschaft 8 auf die frage wieso macht man sowas ) oder halt hier hin, um Zeugen zu finden. Habe mixch dann doch für letzteres entschieden.
___________________________

Finde das ist eine extreme Sauerei...
In einem Fernsehartikel auf rtl und in einem anderen Artikl auf RP-online wurde noch beschrieben, wie der Hund gestohlen wurde.
Der Mann kam wohl auf die Besitzerin zu, bezeichnete den Hund als "Scheiß Köter", pöbelte rum, schubste ie besitzerin zu boden und rannte mit dem Hund weg. Die Polizei geht wohl davon aus das der Hund direkt nach der Entführung getötet wurde.........


melden
Anzeige
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 19:33
Wie kann man nur soetwas tun es ist totale Tierquälerei und eine echte Schweinerei


melden

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 19:34
"Der ca. 180 cm große Täter war 40 bis 45 Jahre alt, von stämmiger Figur und hatte auffällig wulstige Lippen. Er war dunkel bekleidet und hinterließ einen sehr ungepflegten Eindruck"


http://www.derwesten.de/incoming/berner-sennen-welpe-bei-spaziergang-geraubt-und-getoetet-id6093087.html


melden

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 19:37
Eine angemessene Option wäre bei sowas, dem Typen ein Halsband umzulegen und ihm am selben Baum zu erhängen.

Aber das Gesetz schützt solche Leute ja leider vor Selbstjustiz...

Wundert mich das wegen Tierquälerei ermittelt wird und nicht wie üblich wegen Sachbeschädigung...

Abartig sowas...


melden

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 19:38
@fregman

Habe mich auch gewundert. Ist allerdings ein Fortschritt. Auch wenn Ich soetwas als Mord und Folter ansehe


melden
Cleo1956
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 19:55
@fregman
Ich gebe dir vollkommen Recht! So ein wiederliches Schwein!!
Ich als Hundebesitzerin hasse diese Tierquäler und mir darf so ein Typ nicht in die Hände fallen.Leider liest man täglich so etwas in der Bild und jedesmal bin ich geschockt.
Auch bei uns in Bs stehen diese Dreckstypen auf dem Plan und verteilen Giftköder in den Parks.
Mir ist nicht bekannt,das so einer jemals geschnappt wurde.(Kümmrt doch keinen)
Andererseits beobachte ich leider auch immer wieder,wie die eigenen Hunde von ihren Menschen unter aller Sau behandelt werden.Aber das ist ein anderes Thema!
Ich hoffe,sie kriegen den Drecksack.....aber was dann?? 1000 Eure Strafe,das wars.
Mütter schneiden ihren Babys die Kehle durch oder schmeissen sie aus dem Fenster und bekommen 6Jahre(bei guter Führung 4Jahre) Ist das alles GERECHTIGKEIT?


melden

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 19:56
Bestimmt ein gaaanz starker Mensch!
Sich an 3 Wochen jungen Hunden vergreifen oO
Sehr mutig -.-


melden

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 19:58
sowas ekelhaftes... mit dem sollte man genau dasselbe machen wie mit dem armen tier... ich glaub ganz ehrlich wenn ich den sehen würde, würden meine gehirnzellen ma komplett durchbrennen... da kann man doch nur tierisch wütend werden!!!!! den würde ich an seinem besten stück aufhängen, ehrlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


melden

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 20:01
Das die Ohligser heide gefährlich für Hunde ist, ist ja regioal bekannt. Wohne in einer Nachbarstadt Solingens, da weiß ich ja halbwegs wie es darum steht .
Giftköder und bespickte Leckerlis und Würstchen liegen da an jeder Ecke...
Würde da nie mit meinem ( verfressenem ;) ) Hund lang gehen...... Und das da jetzt noch so ein verrückter kommt und jemanden einen hund " aus der Hand reißt " ist schon extrem... Hätte das eig niemandem aus der Region zugetraut.

Hoffe das bald zur Täterbeschreibung noch ein Phantombild hinzu kommt...

Bin drauf und dran Flugzettel zu verteilen .. Sowas darf und soll nie wieder passieren...

Googlet mal Toter Hund in Solingen... Scheint schon in aller Munde zu sein.


melden

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 20:04
@fregman
fregman schrieb:Aber das Gesetz schützt solche Leute ja leider vor Selbstjustiz...
Wie sehr ich die aufbrausenden Emotionen auch nach empfinden kann.
Und ich auch nicht wenig Lust verspüre dem Täter die Kauleiste zu begradigen.
Solltest Du trotzdem über Diese^^ Aussage noch mal nach denken.
Gruß
Mailo


melden
Cleo1956
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 20:08
@Mailo
Das muss einfach raus....nicht so ernst gemeint!


melden
Cleo1956
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 20:10
Hoffe das bald zur Täterbeschreibung noch ein Phantombild hinzu kommt...


@Rhaenys

Das hoffe ich auch.Nur so ist der zu finden.


melden

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 20:12
@Cleo1956

Vor allem kennt man sich in Solingen und Umgebung ja auch. Nach Täterbeschreibung müsste der Mann ja eig schon bekannt sein... Ungepflegtes Äußeres, wulstige Lippen, etc...


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 20:14
Habe viel zu viele jahre dort in dem gebiet gewohnt und mich würde eine Phantomzeichnung interessieren.
Mich wundert es nicht dass es soetwas gibt. Leider leider bleibt es in unserer Gersellschaft dann am ende bei dem grossen schrecken der entrüstung und posts mit worten die den blanken Hass ausdrücken.
Dass aber eine komponente der "Trias der Morde" Tierquälerei ist (sowie bettnässen und Zündeln), das wissen nur die wenigsten.
In der Kindheit auftretend können sie sichere indikatoren darstellen für einen weiteren Verlauf mit potenzierung aller schon vorhandenen gewaltfantasien und auch Abweichungen und Übertragungen(z.b auf frauen).
Das problem wird total unterschätzt. Es wird gelacht über Kinder die "mal" zündeln und bettnässen ab einem gewissen alter wird schamvoll "versteckt". Auch kleinere Quälereien an tieren oder das zuschauen bei schlachtungen kann verheerende verläufe nehmen, wenn beispielsweise die Pubertät eintritt, weil sich dann nämlich diese schlimmen fantasien mit dem aufkommenden sexualtrieb heranwachsender verknüpfen.
Tja, profis wissen es, Wieviele hundehalter und eltern das aber wissen bleibt offen!

Ausserdem frage ich mich warum immer noch kein Gesetz (wieder) in Kraft tritt, was die sodomie verbietet.
Dieses hatte ja die Partei die Grünen damals vor jahren geschafft ausser kraft zu setzen.

Ich empfhele immer wieder das buch von josef Wilfling, einem pensionierten Mordermittler aus münchen "Abgründe", zu lesen. Da beschreibt er deutlich welchen "Kick" es sodomisten verschafft wenn sie sich anal an einem Huhn vergehen und im dabei gleichzeitig den hals zuhalten (bewirkt dann eine kontraktion des darmes, welche eine erhöhte sexuelle Lust dann bietet)


Die lapidare antwort von viel zu vielen menschen "wenns spass macht", die gilt es mit gruppendruck zu sanktionieren, solange noch keine gesetzesänderung in kraft getreten ist.


melden

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 20:16
@raschier

Die Grünen haben das Gesetz gegen Sodomie außer Kraft setzen lassen ?!
Omg...


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 20:18
jo,mit der reaktion habe ich gerechnet!


melden

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 20:25
@Cleo1956

Ja, das denke ich auch.
Habe bei derartigen Taten Verständnis für übertriebenen Aktivismus, hoffe nur das Er vor Umsetzung noch einmal Überdacht wird.
Wie soll man mit solchen Kaputten weiter verfahren, wenn man Ihrer habhaft wird?
Sind solche Täter Resozialisierbar?
Gruß
Mailo


melden

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 20:27
Lebt irgendjemand in der Nähe von Solingen?
Finde es ist wichtig Täterbeschreibung und Wahrnungen zu verbreiten...


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 20:29
nun,es gibt dort doch ein forum community solingen, versuche es dort
Ausserdem ist der weg über die schule(lehrer) doch auch denkbar!


melden
Anzeige

Welpe in Solingen getötet

21.11.2011 um 20:34
@Solinger1986
@shionoro
@nataS
@xoxoxo
@Kirschbaum

zwar sind einige von denen schon lange abwesend..
Allerdings kann man ja mal versuchen andere aus der Umgebung anzuschreiben^^
_______________________________________________

Also bitte, falls einer von euch das liest : Die Meldung verbreiten

@raschier

Muss mal gucken ob ich mcih da huete noch anmelde, es ist ja schon halb 9


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden