Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

717 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mutter, 2020, Bahn ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

03.09.2020 um 18:46
In Solingen hat eine Mutter ihre eigene fünf Kinder ermordet.
Eins hat überlebt.
Die Mutter wollte Suizid begehen und hat sich vor dem Zug geworfen.
Sie hat aber überlebt und ist jetzt im Krankenhaus.

Mehr Infos kommen warscheinlich die nächsten Tage.
Warum sie ihre eigene Kinder umgebracht hat ist noch unklar.

https://www.focus.de/panorama/welt/schock-in-solingen-polizei-findet-fuenf-tote-kinder_id_12391620.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online&fbc=facebook-focus-online&ts=202009031449&cid=03092020


melden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

03.09.2020 um 19:18
Unglaublich. Habe es auch gerade gelesen.

Wie soll der Junge der überlebt hat nur je wieder froh werden.
Horror.


melden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

03.09.2020 um 19:19
Ich habe das vorhin auch gelesen.
Es ist so grausam. Die Frau muss dolle krank sein, anders kann ich mir so eine Tat nicht vorstellen.
Der arme Junge der das ganze überlebt hat, tut mir so leid. Ich kann da gar nicht drüber nachdenken. Mein Enkel ist auch 11.
Ganz schlimm das alles.


melden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

03.09.2020 um 19:19
Was hat die Frau wohl dazu getrieben? Und wie soll sie jetzt weiterleben? Eine Tragödie für alle Beteiligten.


melden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

03.09.2020 um 19:30
https://www.tag24.de/justiz/polizei/grausam-5-tote-kinder-in-solingen-entdeckt-1634313

Hier noch ein paar Details:
Nach Angaben des NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) war bei dem Suizid-Versuch im Düsseldorfer Hauptbahnhof der elfjährige Sohn dabei, der unverletzt überlebte.

Laut Reul hatte die Großmutter, die im 60 Kilometer entfernten Mönchengladbach lebt, die Polizei kurz vor 14 Uhr informiert.

Die tatverdächtige Mutter soll nach dem Verbrechen mit dem Elfjährigen zum Düsseldorfer Hauptbahnhof gefahren sein, wo sie sich gegen 14 Uhr vor eine S-Bahn der Linie 1 warf.
Das könnte darauf hinweisen, dass die Mutter der Großmutter gegenüber die Tat erwähnte und den geplanten Suizid ankündigte.


1x zitiertmelden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

03.09.2020 um 19:39
Der pure Horror.

Gerechte Strafe gibt es für so etwas nicht. Vermutlich schwerst psychisch krank.


2x zitiertmelden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

03.09.2020 um 19:55
Ein furchtbarer Fall. Eine Tragödie für alle Beteiligten.. schwer nachzuvollziehen, warum jemand so handelt.
Was ich mich die ganze Zeit frage - warum wurde der 11jährige verschont?
Den Infos nach zu urteilen, schickte die Mutter ihn ja zur Oma.

Edit... gerade erst den o.a.Artikel gelesen. Ich hatte einen älteren im Kopf. Somit war der Junge am Bahnhof dabei und sollte mit vor den Zug geworfen werden? Verstehe ich das jetzt richtig?


1x zitiertmelden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

03.09.2020 um 19:59
Zitat von emzemz schrieb:Die tatverdächtige Mutter soll nach dem Verbrechen mit dem Elfjährigen zum Düsseldorfer Hauptbahnhof gefahren sein, wo sie sich gegen 14 Uhr vor eine S-Bahn der Linie 1 warf.
Zitat von Sunrise2008Sunrise2008 schrieb:Was ich mich die ganze Zeit frage - warum wurde der 11jährige verschont?
Den Infos nach zu urteilen, schickte die Mutter ihn ja zur Oma.
Guck mal was @emz geschrieben hat. Der Junge war wohl, zumindest am Bahnhof dabei.


2x zitiertmelden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

03.09.2020 um 20:01
@MATULINE
Zitat von MATULINEMATULINE schrieb:Guck mal was @emz geschrieben hat. Der Junge war wohl, zumindest am Bahnhof dabei.
Ja, danke. Ich hatte meinen Beitrag gerade nachträglich bearbeitet. Du warst schneller.


melden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

03.09.2020 um 20:07
@Sunrise2008
@all
Ich denke hier gelesen zu haben, dass der Junge am Bahnhof dabei war!
Das Geschehen ist nicht zu begreifen....... Junge....Oma...... ? Und der / die ? Väter ? Das ist nicht nur traurig; sondern entsetzlich ! Nur schlimm und die Mutter muss auch sehr gelitten haben! Ich gehe davon aus, dass es eine Verzweiflungstat ist! Ob sie dies der Oma angekündigt hat?! Weshalb kommt die Oma von etwa 50 km Entfernung zur Wohnung der Tochter!!?


melden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

03.09.2020 um 20:10
Die tatverdächtige Mutter soll mit dem Elfjährigen zum Düsseldorfer Hauptbahnhof gefahren sein. Danach fuhr der Junge offenbar mit einem anderen Zug Richtung Mönchengladbach zur Großmutter. Die 27-Jährige warf sich den Angaben der Ermittler zufolge gegen 14 Uhr vor eine S-Bahn der Linie
Quelle: https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/mutter-soll-fuenf-kinder-in-solingen-getoetet-haben-16936461.html

Es scheint unklar, was der Junge mitbekommen hat.


melden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

03.09.2020 um 20:11
Die Oma kam nicht zur Wohnung der Tochter.
Sie hat die Polizei informiert, die dann dort hinfuhr.
Unklar ist bislang, ob die Tochter sich bei ihr gemeldet hatte, oder ob der überlebende 11jährige berichtet hat, was vorgefallen ist.


1x zitiertmelden