Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Menschenhandel

5 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschenhandel, Loverboys, Mädchenhandel
Seite 1 von 1

Menschenhandel

19.08.2012 um 18:06
Hallo

Bin mich gerade über Menschenhandel bzw Handel mit Jugendlichen am informieren. Im besonderen ( vor allem weil es darüber mehr Artikel gibt ) über den Handel mit jungen Mädchen.

Das scheint ja ein wirklich aktuelles Tabuthema zu sein...

Habe jetzt sehr, sehr viel über Entführungen aus dem Ost-Block gehört. Wollte mich aber mal über die Situation in Deutschland erkundigen.
Da ich keine Links finden konnte, und auch so finde das man hier mal über Loverboys, Zwangsprostitution und Menschenentführungen in einem Sammelthread reden könnte, dachte ich, ich eröffne den Thread hier mal.

Was wisst ihr zum Thema?

Sind alle Jugendliche im OstBlock potenzielle Opfer?
Sollte man auch in Deutschland vermehrt aufpassen?

________________

PS:

zum Thema Loverboys.... Quelle : loverboys.nu

Schulprojekte

Posted on 9 Juli 2012 by Barbel


Unsere bisherigen Schulprojekte zeigen Wirkung :

An ALLEN Schulen, an denen bisher Vorträge gehalten wurden, haben sich Opfer gemeldet oder wurden uns durch Eltern , Lehrer, Schulsozialarbeiter und Schulpsychologen Betroffene oder gefährdete Mädchen ( auch ein Junge) gemeldet.

Dies zeigt wie wichtig die Information und Prävention an Schulen ist.

Wir machen nach den Ferien weiter . Es gibt bereits mehrere Anfragen

Interessierte Schulen können sich unter barbel@stoploverboys.nu oder info@eilod.de melden


melden
Anzeige

Menschenhandel

19.08.2012 um 18:37
Worüber willst du jetzt genau diskutieren?


melden

Menschenhandel

19.08.2012 um 19:07
@Cäptn_blauhook

ich hab 3 Fragen zum Diskussionsstart vorgegeben. Aber eig dürfte auch dir das aufgefallen sein -.-

Ansonsten über die Thematik im allgemeinen


melden

Menschenhandel

19.08.2012 um 19:52
Sind alle Jugendliche im Ostblock potentielle Opfer:

Nein sind sie nicht .. Auch wenn es etwas Pietätlos klingt aber Menschenhändler entführen ihre Opfer nicht einfach so .. Die Entführungsopfer müssen "vermarktbar" sein .. Sonst ist das ganze ja nicht lukrativ für die Menschenhändler ..

Sollte man auch in Deutschland vermehrt aufpassen?

Worauf? Dass hier keine Mädchen entführt werden von Menschenhändler oder ob die Ostblock Mädels hier nicht eingeschleust werden?

Für Menschenhändler sind die Mädels aus dem Ostblock interessanter, ich denke es ist mehr ein Problem dort drüben als hier ..

Zum Thema einschleusen:
Es werden ja ständig Ermittlungen und Razzien durchgeführt .. Aber im normalfall sind da Profis am Werk .. Ist ein gefährliches Mileu, deswegen packt da auch keiner so wirklich aus weil die Konsequenzen extrem sind ..

Im großen und ganzen ist dass allerdings ein Kampf auf verlorenen Posten .. Ist der eine Menschenhändler Ring ausgehoben kommt schon die neue Generation .. Natürlich muss man da weiter am Ball bleiben aber die Realität sieht halt leider so aus.


melden

Menschenhandel

24.08.2012 um 02:42
Hab über dieses Thema auch mal eine Doku gesehen, kann mich nur leider nichtmehr an den Namen erinnern. Da wurde gesagt, dass ein Großteil der Prostituierten welche aus Ostblockländern stammen diesen Job nicht freiwillig machen. In der Doku ging es um einen besonders verrückten Fall welchen ich euch gern kurz schildern möchte.

Russland- Ein Mann heiratet eine Frau, diese wurde schwanger, bekam zwei Kinder. Leider war die Familie extrem Arm, der Mann verkaufte sie erfolgreich an einen Menschenhändlerring. Sie wurde von den Menschenhändlern entführt und zur Prostitution in der Türkei gezwungen. Soviel ich weiß wurde sie von der Polizei da rausgeholt. Sie gab an, sich in der zeit als Prostituierte nie gewehrt zu haben, da den Menschenhändlern ihre Familie bekannt waren, somit hatte sie Angst. Ihr Mann wurde zu einer lächerlichen Haftstrafe verurteilt obwohl er eigentlich daran Schuld war.

Ich hab mich mal bisschen mehr mit diesem Thema in Verbindung gesetzt und u.a. musste ich feststellen, dass in viele Annoncen Damen osteuropäischer Herkunft zu finden sind. Ich könnte mir vorstellen, dass hierbei auch die ein oder andere verschleppte Dame dabei ist.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt