weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Bewusstsein, Erwachen

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:05
Naja, so weit würde ich nicht gehen. Virtuelle Kommunikation hin oder her, es bleibt Kommunikation.
Wenn ich da an die Nerds denke, die zwar zocken und mit ihresgleichen kommunizieren, ist Kommunikativer Verkehr wie Facebook immer noch ein großes Deut besser!

Und das was du da beschreibst..das liegt weniger an der technologischen Entwicklung, sondern eher am aufsteigenden Mangel an Kommunikation durch Schüchternheit. Früher haben die Leute auch nicht jedem Hallo und Guten Tag gesagt. Außer eben, man stammt aus dem Land. Dort war, ist und wird es auch immer Alltag bleiben.

Relativieren würde ich das aber trotzdem nicht. Ist schon ein stück, dass es augenscheinlich immer schlimmer wird. Und in den größeren Städten wird wohl weniger oberflächlich kommuniziert als auf dem Land. Man muss sie einfach dran gewöhnen, dass man miteinander kommunizieren kann, ohne befreundet zu sein. :)


melden
Anzeige

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:06
@Yoshi
Unsere wahrnehmung wird über die Sinnesorgane, die wir haben ermöglicht. Augen, Nase, Zunge, Haut (fühlen) und Ohren sind aus einem guten Grund da - um die Reize aus unserer Umwelt aufzunehmen, zu filtern, zu verarbeiten und mithilfe unseren komplexen Gehirnen zu einer Welt zu verknüpfen.

Diese ist aber da - sie ist nicht holografisch - jeder (mit gesunden Menschenverstand) wird den selben Stein genauso wahrnehmen wie sein nachbar - was er sich aus denReizen interpretiert, kommt aus der Erfahrung und wie der Mensch dengegenüber eingestellt ist - der Stein ist aber immer der selbe.


melden

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:06
@keenan
Es geht nicht um den Namen... es geht darum, dass wir als Menschen keine eigenständigen Instanzen sind. Du erlebst dich wie jeder andere auch als ein Mensch mit scheinbar freiem Willen bzW. begrenztem freien Willen, aber in Wirklichkeit geschiet alles einfach, und du erlebst dich nur so, als ob du der Denker, Täter usw. seist. Aber dass das in einem zunächst Widerstand und Missfallen auslösen kann ist mir klar, war bei mir anfangs auch nicht anders.


melden

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:10
@fluteshy
Dass wir es alle mit derselben "externen" Wirklichkeit zu tun haben, leugne ich auch gar nicht. Natürlich nehmen wir alle denselben Stein als Stein war, da unser Gehirn dieselben Informationen empfängt.


melden

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:13
@keenan
keenan schrieb:Warum bist du hier als Erscheinung?
Weil es so erscheint, genau wie die ganze Diskussion hier. Es sind mehr wie "Programme" die ablaufen.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:13
@Yoshi


Wer die Wirkliche Freiheit nicht kennt, der muss annehmen nichts zu sein, der hat nämlich keine andere Wahl, als zu Wählen. Und du hast das Nichts, den Beobachter gewählt.

Bei mir löst das, was du sagst, keinen Wiederstand aus, sondern nur Mitgefühl.

Lass doch einfach die Gedanken, die du denkst zu sein, los. Kannst du das?


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:14
@Yoshi


Na wenn du denkst ein Programm zu sein, dann bist du nichts anderes als eine Maschine. Da braucht man wirklich Mitgefühl.

Wie bist du nur zu solchen Denkkonstrukten gekommen?


melden

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:16
@keenan
Man kann die Identifikation mit den Gedanken, Gefühlen usw. loslassen, aber man kann nichts daran ändern, was für oder ob Gedanken, Gefühle usw. erscheinen.


melden

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:18
@keenan
Was ist denn der menschliche Körper, wenn nicht eine Art biologischer Computer bzW. eine Maschine? Das, was durch diesen Körper wirkt bzW. sich durch diesen erfährt ist doch das Wesentliche.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:22
@Yoshi


Natürlich kannst du das, wenn du doch wirklich Menschlich wärest. Da du dich aber als Programm ansiehst, weil du dich dahingehend beeinflussen lassen hast, ist es nun kein wunder, warum du die Freiheit, Mensch zu sein, nicht kennst.

Wenn du denkst, das Gedanken erscheinen, woher erscheint dann das Denken? Wenn das Denken scheint, dann erscheinen wohl auch Gedanken. Wenn das Denken jedoch wirklich ist, dann kann es nicht mehr scheinen und Gedanken erscheinen nicht mehr.

Mit dem wirklichen Verstand lebt man hier, in der Wirklichkeit, nicht irgendwo weit ab dessen.

Was nützt dir deine Denkweise, wenn nicht nur Sätze in einem Forum?


melden

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:27
@keenan
Alles erscheint im Sein, egal ob der scheinbare Denker, Gedanken oder Denken, aber da ist niemand, der diese macht, es erscheint nur so. Ich will nicht den freien Willen völlig negieren, aber hier wird eben gesehen, dass das Leben einfach geschiet. Mag sein, dass wir zu einem Teil einen freien Spielraum haben, aber nur in einem Rahmen, wennüberhaupt.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:28
@Yoshi


Das Wesentliche der Menschlichen Existenz, entspricht dem menschlichem, nicht dem Maschinellem.


Der Menschliche Körper ist dazu da, damit du die Wirklichkeit wahrnehmen kannst um wirklich zu verstehen und nicht dazu da, damit du in die Verwirrten Gedanken anderer flüchtest.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:33
@Yoshi


Das Leben geschieht nicht einfach. Jeder hat Einfluss auf das Leben, mit seinen Gedanken. Du hast gerade Einfluss auf das Leben, in dem du es zu Nichts negierst. Gerade, weil Menschen Einfluss auf das Leben nehmen wollen, weil sie nicht wirklich frei sind und dadurch frei sein wollen, denkst du nun, das alles einfach so geschieht.

Lass doch einfach mal die Grundgedanken vom. Nichts los. Das kannst du nicht, nicht wahr. Denn du brauchst diese bestimmten Gedanken, damit du dein, das Leben beeinflussen kannst. Du verhältst dich in der Tat wie eine Maschine, statt wie der Mensch.

Man könnte meinen, das der Mensch auch einem Programm entspricht, doch der Kampf, der Menschen, der innere Wiederstand, der sich sehr häufig außen spiegelt, sagt etwas anderes, wirkliches.

Du hast aufgegeben und dich den unverständlichen, unwirklichen Gedanken ausgeliefert.

Was bringt dir das?


melden

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:33
@keenan
keenan schrieb:Das Wesentliche der Menschlichen Existenz, entspricht dem menschlichem, nicht dem Maschinellem.
Natürlich tut es das, aber wenn man genau betrachtet, was ein Mensch ist, wird man feststellen, dass er eine Art biologischer Computer ist. Das macht ihn ja nicht weniger wertvoll. Es geht einfach darum, dass der Körper ansich keine Instanz bzW. nicht das eigentliche Leben darstellt, sondern das, was es diesem Körper erst ermöglicht zu sein.
keenan schrieb:Der Menschliche Körper ist dazu da, damit du die Wirklichkeit wahrnehmen kannst
Nichts anderes sage ich.


melden

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:36
@keenan
Es ist kein Aufgeben und kein unwirkliches Denken, es kommt der Wirklichkeit eher näher. Natürlich erleben wir uns als Wesen mit freien Willen, aber das heißt nicht, dass dem auch 100% so sein muss, denn Schein ist wie gesagt nicht immer gleich Sein.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:38
@Yoshi


Der Mensch entspricht erst dann einem Biologischem Roboter, wenn er sich mit einem Roboter vergleicht.

Maschinen haben keine Seele und um es in wissenschaftlichem Aspekt auszudrücken, damit einige nicht aufschreien....Maschinen haben keine Gefühle.

Du sagst, das du nichts anderes sagst. Doch das tust du, denn du sagst nichts. Die Wirklichkeit kann nicht von Nichts kommen, denn von Nichts kommt nichts. Von wirklichem, kommt wirkliches. Wenn Nichts, wirklich kommen will, dann kommt es trotz dessen, als nichts an.

Das ist auch der Grund warum du auf dein, Nichts, bestehst.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:39
@Yoshi


Wie kann auch ein Programm wirklich frei sein? Frei zu scheinen tun wir erst dann, wenn wir denken eine freie Wahl zu haben und zu treffen.


melden

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:42
@keenan
Natürlich kommt nichts von nichts, aber das Sein ist einfach, und das "Energiespiel", oder wieauchimner man es nennen mag, läuft einfach ab.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 15:48
@Yoshi

Du meinst wie ein vorprogrammierter Ablauf?

Dann bist du doch auch vorprogrammiert. Alles was du tust und tun wirst, ist schon bestimmt. Du bist aber JETZT und HIER, der Nichts bestimmt. Niemand anderes sonst bestimmt hier gerade das Nichts, im Leben. Niemand anderes sonst versucht hier gerade zu wirken.

Wenn du dir das nicht bewusst wirst, weil du dir Selbst nicht bewusst bist, dann bist du ein Programm, das automatisch ablaufen muss. Und diese Automatik, beinhaltet all die Einstellungen, all die Informationen die du so wohl, genetisch als auch lebendig dir angeeignet hast. Und warum hast du das getan?

Warum denkst du, nur du, das wir Nichts oder Beobachter sind?

Warum kannst du diese Gedanken nicht loslassen?


melden
Anzeige
awareness100
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewusstes Leben erschafffen durch mehr Interaktion

06.07.2014 um 16:02
@keenan

Wir sind reine Betrachter und wir sind nichts von dem was wir immer geglaubt haben zu sein. Nicht der Verstand, nicht der Intellekt, nicht der Körper etc. Es gibt lebende Beispiele dafür, von Leuten die das genauso sehen. Dazu muss man sich nurmal den "gudereise" Kanal in Youtube anschauen.


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Orgongenerator129 Beiträge
Anzeigen ausblenden