Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Immer wieder in die gleiche Hölle

64 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hölle, Visionen, Parallele Welten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 13:17
@traces
Das war auch mein erster gedanke. Vielleicht eine starke form der migräne oder ein normalzustand, wenn man in die wechseljahre kommt.
Nur das mit den symbolen hat mich stutzig gemacht...


melden

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 13:38
Ich "leide" auch unter einem Phänomen, aber das hat nichts mit Esoterik zu tun, sondern damit, daß ich Migräniker bin.
Und zwar erlebe ich Jamais-Vues, nicht zu verwechseln mit Deja Vues
Das heißt, ich bin in einer mir sehr bekannten Umgebung, z.B. bei mir zuhause, oder bei den Eltern, oder in meiner Stadt etc. und alles kommt mir so vor, als wenn ich da zum ersten mal in meinem Leben wäre, obwohl ich mich da sehr gut auskenne.
Immer mit einem schönen Glücksgefühl verbunden, alles sieht ganz anders und toll aus, obwohl ich ja weiß, wo ich bin.
Das Ganze tritt aber durchschnittlich nur alle paar Jahre auf und dauerte bisher zwischen ein paar Minuten und ca. einer guten Stunde. Schade eigentlich, hätte ich gerne öfter. So ähnlich stelle ich mir auch die Wirkung von Drogen vor.


melden
Sourgelia Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 16:27
@Tourbillon

Hallo, ja das wäre schön wenn ich meine Ereignisse mit dem Wort "schön " umschreiben könnte.

Heute war es mal wieder soweit. Ich war vorhin mit meiner Familie unterwegs. Wir waren auf einen Trödeln. Alles super entspannt.

Kurz vor Ende , wir wollten gerade nach Hause würde mir diesmal extrem warm ( das erste mal das dies vorher passiert.) auf dem zum Auto merke ich dann das ich gehe als ob ich durch dicken Schlamm warte. Meine Frau merkte das was nicht stimmte und zog mich in weiser Vorraussicht weg von der Straße.

Wieder veränderten sich die Farben, wieder würde alles leise.... wieder kamen die Schmerzen... wieder kamen die Symbole....

Laut meiner Frau dauerte das alles ca. 5 Minuten. Bis ich dann kotzend im Gebüch hing.

Migräne? Epilepsie?

Ich bin Intensivkrankenschwester.... und kenne mich im Neurobereich recht gut aus.... so was kenne ich nicht.


2x zitiertmelden

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 17:26
Zitat von SourgeliaSourgelia schrieb:wieder kamen die Symbole.
Das ist etwas was mich stutzig und neugierig macht.
Solche Symptome einer möglichen Erkrankung( mal vorsichtig formuliert), in verbindung mit Symbolen ist mir bis jetzt unbekannt.
Ich hoffe das  du dahingehend doch noch irgendwie Hilfe findest.


melden

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 18:18
@Sourgelia
Was Passiert mit der Atmung ?


melden
Sourgelia Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 18:33
@Sarv
naja bis vor dem Erbrechen normal. also nichts A typisches


melden

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 18:55
@Sourgelia
Sonst konsumierst du nichts was solche sachen auslösen können ?
Keine medis, etc..


melden
Sourgelia Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 19:00
Nein ich trinke kein Alkohol und nehme keine Drogen und Medis nur im Notfall. Also Maximal mal ne IBU


melden

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 19:01
@Sourgelia
Wird Immer wie Spannender...

seit wan fing es an ?
hast du dich seit kurzem mit anderem beschägtigt, oder eine spezielles erlebniss/begegnung gehabt.


melden

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 19:18
Zitat von SourgeliaSourgelia schrieb: wieder kamen die Symbole
Siehst du die Symbole praktisch nur mit deinen Augen als Wahrnehmung, oder sind die echt auf der Haut als Stigmata abgebildet, oder anders gefragt, würden andere Menschen die Symbole auch auf deiner Haut sehen?

Wenn Ersteres zuträfe, dann könnte es eine "Sensation" sein. ( Medizin: subjektive, sinnliche Empfindung, Wahrnehmung )

In meinem Fall erlebe ich oft, daß ich Flimmerskotome habe. Das heißt wiederum, daß es im Gesichtsfeld mit einem kleinen hellen Punkt anfängt und der sich innerhalb von ein paar Minuten aufs Ganze ausbreitet und meistens nur auf einem Auge.

Man könnte es vergleichen, so als wenn man in ein Blitzlicht guckt und diese helle Erscheinung hat dann viele Zacken, etwas vergleichbar mit einem Eiskristall.

Dauert ungefähr nur ein paar Minuten, aber auch bis zu einer Stunde.

Wie schon geschrieben..ich bin Migräniker. Aber fast ohne Kopfschmerzen, nur die Auren erlebe ich oft.


melden
Sourgelia Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 19:29
@Sarv

Ein direktes Ereigniss gab es nicht. Sensibel auf alles komische war ich schon immer. Also ich sehe keine toten Menschen oder so, aber Empfindungen an bestimmten Stellen oder Orten hatte ich schon immer.

Achtung Peinlich: angefangen hat es damit das ich nach einem wunderschönen Sex direkt nach dem Orgasmus direkt in eine Art Folterkammer zu mir kam. Meine Frau ( ich bin mit einer Frau verheiratet und seit 11 Jahren mit Ihr zusammen ) blieb ein Glück ruhig. Und ja ich blutete tatsächlich aus dem Mund. Und nein ich hatte mich nicht gebissen.


melden
Sourgelia Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 19:31
@Tourbillon

Ja die Symbole sind für kurze Zeit auch für Außenstehende sichtbar. Meine Frau hat schon mal es hinbekommen ein Foto zu machen. Wir haben dann das Foto eingescannt und Bericht mehr darüber zu erfahren. Aber leider ohne Erfolg.

Heute hatte ich ein etwas anderes und es waren wieder zwei.


melden

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 19:36
@Sourgelia

Also ganz ehrlich..das ist nichts Anatomisches mehr. Es gibt natürlich auch normale Hautreizungen, z.B bei Allergien, die Striche auf der Haut hervorrufen, aber nicht in der Form, wie du sie aufgezeichnet hast.

Und jetzt mal eine ganz ernsthafte Frage.. Hast du dich mal mit Okkultismus/Spiritismus beschäftigt? Oder deine Frau, oder sonstwer in deinem Freundes und Bekanntenkreis?
Ist irgendwer sauer oder böse auf dich, der Okkultismus betreibt?


melden
Sourgelia Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 19:38
@Tourbillon

Um das ganze Feld hier aufzudecken müsste man sich mal wann anders unterhalten. Habe heute Nachtschicht, also habe ich später mehr Zeit. Ja ich habe mich mal Mit dem Themenbereich Rückführung beschäftigt. Und habe auch das Necromonikon gelesen.


1x zitiertmelden

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 19:41
Zitat von SourgeliaSourgelia schrieb: Und habe auch das Necromonikon gelesen.
Das ist ein Fiktives Buch und hat nichts mit Magie zu tun.
Wenn man sich mit Magie beschäftigt sollte man dies wissen.

Wikipedia: Necronomicon


1x zitiertmelden

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 19:45
Zitat von KAALAELKAALAEL schrieb:Das ist ein Fiktives Buch und hat nichts mit Magie zu tun.
Sorry, aber das sagen Skeptiker.
Das Gleiche sagen sie auch über das 7. und 8. Buch Moses.

Diese Bücher wurden von Besessenen geschrieben, der Autor war Satan.

Satan will mit diesen Büchern zeigen, daß er genau so viel Macht wie Gott hat. Er hat Macht, muss sich aber immer wiedeärker.r Gott dem Schöpfer unterwerfen - Gott ist stärker.


1x zitiertmelden

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 19:50
Zitat von TourbillonTourbillon schrieb:Das Gleiche sagen sie auch über das 7. und 8. Buch Moses.
Es heißt das Buch Mosis denn es hat nichts mit Moses zu tun.

Wikipedia: Das sechste und siebente Buch Mosis

Der Autor war mit sicherheit nicht satan sondern Menschen mit magischem Hintergrund.
Zitat von TourbillonTourbillon schrieb:Sorry, aber das sagen Skeptiker.
ich beschäftige mich längjährig mit Magie aber selbst Ich habe  stets eine gesunde Portion Skepsis, und Hinterfrage und Informiere mich,


1x zitiertmelden

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 19:53
Zitat von KAALAELKAALAEL schrieb:ich beschäftige mich längjährig mit Magie
Du weißt hoffentlich daß das ein Spiel mit dem Feuer ist.
Wenn die Dämonen einmal in dich gefahren sind, dann ist es meistens zu spät, dann ist das Geschreie groß.

Warum beschäftigt ihr euch eigentlich mit Satan und Magie und nicht mit Gott und der Bibel?


2x zitiertmelden

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 19:56
Zitat von TourbillonTourbillon schrieb:Warum beschäftigt ihr euch eigentlich mit Satan und Magie und nicht mit Gott und der Bibel?
Was hat Satan mit Magie zu tun?  Die Antwort lautet nichts.

Und den All Einen oder welche Namen man Ihm geben mag trage In meinen Herzen ,die Bibel ist von Menschenhand und für mich unwichtig.
Gegen Gefallene Engel weiß Ich mich zur Wehr zu setzen.

Aber genug OT zurück zum Topic


1x zitiertmelden

Immer wieder in die gleiche Hölle

23.09.2017 um 20:00
Zitat von KAALAELKAALAEL schrieb:Was hat Satan mit Magie zu tun?
Da kannst du mal sehen, wie geschickt Satan die Menschen in die Irre führt

Weil : Seid nüchtern und wachet; denn euer Widersacher, der Teufel, geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht, welchen er verschlinge.


2x zitiertmelden