Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hexen: Gut oder böse?

520 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hexen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hexen: Gut oder böse?

22.07.2008 um 02:18
Natürlich hat es eine hexe net nötig sich zur schau zu stellen.....
aber ganz unabhängig davon ob hexe oder net hexe....ik stell mich so oder so net gern zur schau....ik mag net gerne unter vielen menschen sein. ik hab beruflich mit menschen zu tun und bin froh wenn ik dann auch mal meine ruhe hab.
ik mag gar net ständig von jedem angelabbert werden und doch führe ik gerne gute sinnhafte gespräche die dann och über viele viele stunden gehen. natürlich liebe ich och des lachen nur lach ik net mit jedem gern.

und wie es so ist jeder hat seine eigene wahrheit,jeder hat seinen glauben,seine überzeugung und so wird er och handeln....nach seinem empfinden.

zu allem kann man frage stellen....wie gesagt, inwieweit drauf geantwortet wird
steht auf ein ganz anderen blatt.

stellt sich doch die frage für mich inwieweit des intresse ist ...zu erfahren
Zitat von OutsiderOutsider schrieb:glauben hexen an so etwas wie astral- körper? wiedergeburt und unsterblichkeit?
und da würde ik dann überlegen bekommt outsider ne antwort oder net

aber dann kommen weitere fragen , ....wzb. möchte denn outsider ne antwort von mir lesen oder net?
usw...fragen über fragen...lächel
nun wie schon gesagt jeder kann selbst entscheiden antwortet er/sie drauf oder net
genauso wie der, der ne frage stellt ...entscheiden kann ließt er /sie die antwort oder net.

lg


melden

Hexen: Gut oder böse?

22.07.2008 um 02:25
Nachtrag......

natürlich würde outsider sofern er es wolle ,ne antwort bekommen ,wenn ik ihn persönlich kennen würde und ik ihm vertrauen schenke.

kenne ik ihn net, somit kann ik doch net wissen ob ik ihn vertrauen kann.
warum sollte ik ihm also etwas erzählen...bzw beantworten.


melden

Hexen: Gut oder böse?

25.07.2008 um 23:50
Zitat von IlviIlvi schrieb am 21.07.2008:Nun nein, Hexen glauben nicht... Hexen wissen! es ist ein Unterschied ob jemand etwas glaubt oder durch Erkennen weiß.
na ilvi wissen heisst für mich auch beweisen können.. kannst du?


melden

Hexen: Gut oder böse?

26.07.2008 um 15:33
lol....@Outsider,
Nein ich glaube nicht das man dir das Wissen einer Hexe beweisen könnte.
Wüsste ja nichtmal wie deines Erachtens ein Beweis aussehen müsste.


1x zitiertmelden

Hexen: Gut oder böse?

27.07.2008 um 02:40
Zitat von IlviIlvi schrieb:Wüsste ja nichtmal wie deines Erachtens ein Beweis aussehen müsste.
... hüstel...evtl. der ritt auf dem staubsauger?^^


melden

Hexen: Gut oder böse?

27.07.2008 um 11:25
eine hexe muss net beweisen das sie eine hexe ist.
weil ik sehe was da für eine ernsthaftigkeit dahintersteht....
es macht sich grad des gefühl auf das da jemand einfach nur so fragen in den raum stellt ohne wirklich eine antwort darauf bekommen zu wollen.

und soooo .... klären sich einige fragen von ganz allein.....


melden

Hexen: Gut oder böse?

27.07.2008 um 11:50
es ging auch nicht darum das eine hexe etwas beweisen muß. ausschlaggebend war die äusserung von ilvi.
das wort "wissen". wo ich entgegnete, wissen = vorhandene beweise.


melden

Hexen: Gut oder böse?

27.07.2008 um 12:04
ik hab des schon verstanden..... nur fehlte mir in den letzten geschriebenen
die ernsthaftigkeit......
also stellte sich mir die frage ....inwieweit sind die fragen deinerseits jetzt von wirklicher intresse ?
Lg und einen schönen sonntag


1x zitiertmelden

Hexen: Gut oder böse?

27.07.2008 um 12:05
nuja... ab und wann darf man(n) sicherlich auch einen scherz einfließen lassen, oder siehst du das so eng? den ernst der frage tut es keinen abbruch.


melden

Hexen: Gut oder böse?

27.07.2008 um 12:11
nun ..ab und an sehe ich tatsächlich einige dinge zu eng.....
was durchaus net bösgemeint ist
aber es gibt themen die ik sehr ernst nehme ......
net unbedingt was hexen betrift ....
doch kommt es schon auf die fragen drauf an
und klar darf man(N) ab und an einen scherz einfließen lassen


melden

Hexen: Gut oder böse?

27.07.2008 um 12:21
ok, also ilvi hat geschrieben
Zitat von IlviIlvi schrieb am 21.07.2008:Hexen wissen von Astral-Körper, Wiedergeburt und Unsterblichkeit
Zitat von IlviIlvi schrieb am 21.07.2008:Nun nein, Hexen glauben nicht... Hexen wissen! es ist ein Unterschied ob jemand etwas glaubt oder durch Erkennen weiß.
wer sagt hexen -wissen, muß etwas zum belegen haben den wissen ist von tatsachen untermauert. von existierenden fakten. wenn man sein wissen "ich weiß das es so ist"
nicht belegen kann bleibt es glauben "ich mutmasse das es so ist".

und meine frage richtet sich (ernsthaft) an beweise zu diesem "wissen.
....noch verständlich? ;-)


melden

Hexen: Gut oder böse?

27.07.2008 um 12:45
Zitat von Hexe_TajaHexe_Taja schrieb:ik hab des schon verstanden.....
noch deutlicher......komm mal runter........ließt sich grad so genervt
und es ist sicher net meine absicht ....jemand anderes zu nerven

also wenn ik mit wisen auftrumpfen würde ...könnte ik och beweise bringen
doch schau ik erst nach der ernsthaftigkeit
und ik schaue auch auf die person mit der ik ne unterhaltung führe

wie gesagt jemanden dem ik net vertraue und net kenne
werde ik doch nix persönliches auf die nase binden

fakt ist nun mal .... jeder hat wissen ob hexe oder net

wie und ob jeder sein wissen beweisen kann ...liegt doch bei jedem selbst
jeder hat seine wahrheit ...sein wissen ...sein denken

muss man denn immer alles beweisen???

mein leben ist keine formel...die man beweisen muss....bzw kann

....noch verständlich? ;-)

lg Hexe_Taja


melden

Hexen: Gut oder böse?

27.07.2008 um 12:52
warum deine rechtfertigung?

wenn ich runter kommen müßte hätte ich erst mal raufkommen müssen.
ist aber durch ;-) schon widerlegt, nichts wo reininterpretieren wo nichts ist.
zudem richtete sich meine frage nicht an dich, da du nicht sagst du bist wissend.
du sagtst nur du bist hexe. mehr nicht.


melden

Hexen: Gut oder böse?

27.07.2008 um 12:58
wo steht .....ich bin hexe ????
des hab ik net geschrieben
ein name sagt nüx über die person
und wo steht ...ich hätte kein wissen
es steht ..... das ik mein wissen net jedem zukommen lasse

na gut dann ist des hier mal durch
schönen sonntag
GLG Hexe_Taja


melden

Hexen: Gut oder böse?

27.07.2008 um 13:03
ich denke, es gibt gute und böse hexen.
hexe bedeutet zunächst nur weise frau.
dieses weisheit bezieht sich als erstes auf naturheilkunde. weisheit kann auch in höhere spären blicken lassen und in die magie.
die magie bietet zwei wege, weiss und schwarz.
beweis wäre somit heilung oder ein erfolgreicher fluch, an outsider


1x zitiertmelden

Hexen: Gut oder böse?

27.07.2008 um 13:06
Zitat von hexe-c.hexe-c. schrieb:die magie bietet zwei wege, weiss und schwarz.
und da gehen die meinungen auseinander.....

so sehe ik des zb net.


melden

Hexen: Gut oder böse?

27.07.2008 um 13:12
Hexe_Taja verzeih bitte. ich war im glauben dein nick hätte aussagekraft genug um mir zu sagen du wärest eine hexe. ich wusste nicht das du das wort hexe mit einer anderen bedeutung benutzt.
mir bleibt als alternativdeutung dann nur dass du es auf hexe im übertragenen sinne als "furie" nimmst. aber das kann ich doch eher nicht glauben, da ich dich in diesem forum eher positiv als negativ erlebe.
welche bedeutung hat den das hexe vor taja?


melden

Hexen: Gut oder böse?

27.07.2008 um 13:17
hexe- c, danke für deine erläuterung, lassen sich flüche belegen?
das kräuter und heilpflanzen helfen ist belegt. allein schon durch die alternativmedizin. das würde ich nicht als beleg gelten lassen, weil zu allgemein.
doch bei flüchen sieht es schon anders aus. gibt es belegte flüche?


1x zitiertmelden

Hexen: Gut oder böse?

27.07.2008 um 13:19
ja genau ...es bezeichnet mich
hätte auch gleich schreiben können
Furie_Taja..... verzeih
das ik net dran gedacht hab
das andere den nick so ernst nehmen
gegenfrage ....outsider...welche bedeutung hat der nick denn für dich?
also mir ist mit Hexe_Taja nüx besseres eingefallen
meine antwort dazu....lächel
LG Hexe_Taja


melden

Hexen: Gut oder böse?

27.07.2008 um 13:20
Zitat von OutsiderOutsider schrieb:das würde ich nicht als beleg gelten lassen, weil zu allgemein.
soll heißen das es mir nicht belegt das hexen wissend sind. weil ich heilen durch pflanzen nicht nur den hexen zuschreibe. das ist altes überliefertes wissen durch erfahrung. bei flüchen oder astralreisen oder vergleichbares... sähe es schon anders aus.


1x zitiertmelden