Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spiegelmagie

231 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Magie, Spiegel, Spiegelmagie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Spiegelmagie

19.05.2004 um 16:41
@buddha: es ist wirkungsvoll, das ist ja das Gefährliche.

Wer im Kopf nur Stroh hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.


melden

Spiegelmagie

19.05.2004 um 18:02
Hi@all !

Bin grade aus dem Urlaub zurück und gleich auf diesen Tread gestoßen.

Weil soviel gefragt wird, ob Spiegel"magie" funktioniert,
bzw. ob sie gefährlich ist, hier ein Tip für Einsteiger :

1. Stell Dich vor den Spiegel, Licht von der Seite oder von Hinten,
- nicht von Vorn oder Oben !
Und nicht zu hell.

2. Atme ruhig und tief in den Bauch, ohne allzusehr darauf konzentriet zu sein.

3. Blick Dir selbst in die Augen.

4. Versuch den Blick auf "Unendlich" zu richten,
so als wolltest Du einmal durch das Universum durchblicken und
am Ende des Universums deinen Hinterkopf wieder sehen.....
( Ist einfacher, als es sich anhört )

5. Betrachte dabei gelassen dein Spiegelbild, ohne direkt hinzusehen, -
quasi wie "aus den Augenwinkeln"

Und versuch es höchstens für 5 Min. !!!


Wenn Du danach die Schnautze von Spiegel"magie" noch nicht voll hast,
befindest Du dich auf dem besten Weg in "das Reich des physisch Unsichtbaren"
, den rechtmäßigen Aufenhaltsort aller okkulten oder "dämonischen" Kräfte
und Wesenheiten.....

Wenn Du dich in den Spiegel "einsaugen" läßt, ist die Anleitung oben ein Oneway-Ticket ! ( passiert so etwa ab 15-30 Min. )

Also nur mal kurz ausprobieren, und dann lieber für immer sein lassen !

Und es wäre zu begrüßen, wenn ihr euch endlich über den Unterschied
zwischen Hexerei, Zauberei und echter MAGIE klarwerden würdet.

Spiegel"magie" gehört mit zu der übelsten Sorte von Okkultismus,
mit allen unangenehmen Nebenwirkungen !!


Möge DIE MACHT mit Euch sein !

MIKESCH


In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.


melden

Spiegelmagie

19.05.2004 um 20:18
Joh, das Verzerren eines Bildes durch zu langes draufschauen geht auch mit meiner Frau. Oder mit einem Schwein im Stall oder einem roten Tuch am Spiegel im Kerzenschein. Oder mit einem Baum. Oder oder oder.
Übrigens nennt man 3-D-Sehen auch keine Magie. Da kann man auch Bilder sehen, die man zweidimensional nicht sieht. Bücher gabs früher (vor 5-6 jahren) zuhauf.


melden

Spiegelmagie

20.05.2004 um 15:15
@ Sidhe

Dank an Dich wie immer für Deine Erklärung! ;)

DIR SOLLTE LANGSAM KLAR WERDEN DAS DU EINES TAGES STERBEN WIRST!!! Tyler Durden


melden

Spiegelmagie

20.05.2004 um 16:53
@jolly-roger:
Nichts zu danken :)

Wer im Kopf nur Stroh hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.


melden

Spiegelmagie

30.05.2004 um 19:17
Also, warum eigentlich interessiert es einen ?

Weil man das Leben näher kennen lernen will, weil man sich nicht
mit der Endlösung, Erde und das wars...zufrieden gibt.

Der Spiegel ist der täglich Begleiter, er sagt es einem, ....
So auch schon im Märchen von "Schneewitchen", wird es der bösen
Königin gesagt...., den sie erfragt.

"Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die schönste im ganzen Land ?"

Und die Antwort wird ihr vom Spiegel gegeben.

Der Spiegel ist eine Möglichkeit, das Leben zu hinterfragen....
so sitzt man davor und staunt wie sein Gesicht im Nebel verschwimmt,
dann von dunklen Schatten zugezogen wird und schliesslich
schwebt sein eigenes Gesicht vor dem Spiegelbild.

Schon mal ein Phänomen, was das Auge so herstellen kann.

So auch das Buch von Holger Dreyer beschreibt sehr ehrlich seine
Erfahrungen mit seinem Spiegel, ich finde es ist ein gutes Buch.


melden

Spiegelmagie

01.06.2004 um 08:26
SPIEGELMAGIE IST SEHR GEFÄHRLICH!!! Also möchte ich davon dringends ABRATEN!!!! Also FINGER WEG!

Ich beschreibe, das jetzt nur für diejenigen die es unbedingt wissen wollen!!!!



Zu dem Spiegel: Dieser sollte rund sein, ca. 40 cm im Durchmesser.

Also ziemlich groß, den Spiegel hängst du schwarzen Hintergrund an
die Wand im Osten auch die Wand im Westen sollte schwarz abgedeckt
sein.
Eine schwarze Kerze die sich aber nicht spiegeln sollte und dennoch neben den Spiegel stehen sollte.



So wird es gemacht.
Durch einen Trancezustand stellt man Raum- und Zeitlosigkeit her.
Du befindet sich in kurzer Entfernung vor dem Spiegel und
verwendet eine Kerze zur Beleuchtung des Gesichts. Nun ist es
möglich eine Person in den Spiegel zu rufen, wenn man sich auf
diese konzentriert. . nun wird das Gesicht verschwimmen, sich verändern.
Dies geschieht bis zu 10 Minuten, niemals länger als 15. Minuten.




Es gelingt auch dem weniger Geübten die Person sichtbar zu machen,
jedoch kann es dann leicht fehlschlagen.
Achte drauf das du das nicht all zu lange machst, denn es kann
sehr gefährlich sein.



ZUKUNFT VERGANGENHEIT

Du brauchst einen Spiegel oder ein Glas Wasser, das stellst Du bei Vollmond in das Mondlicht,
Eine Kerze daneben hin , die sich nun spiegeln soll auch das Mondlicht.
Nun blickst Du in den Spiegel hinein, und sprichst.


Vergangenes ich hab vergessen,
nun möchte ich Wissen
was dies war,
das Leben vor meiner Zeit mich interessiert,
Zeig mir nun im Spiegel der Wahrheit
Mein wahres Gesicht vor meiner Zeit.



ZUKUNFT

Die Zukunft mich interessiert,
Zeig mir das Bild das mich berührt,
zeig mir was mich interessiert,
die Zukunft von mir,
was wird ioh erleben, wo wird ich verweilen,
zeig mir die Zukunft von mir.




FREUND?

Der Spiegel der Macht im Mondschein erwacht,
was für Lieb ich wird haben?
Was für Mensch wird mich laben,
was wird mein Herz allerliebster für mich sein, zeig mir seinen Namen und das Gesicht ich will es Laben,
Spiegel der Macht zeig mir wer mag es sein.



SPIEGEL DER TOTEN

Nun Du möchtest gerne mit Deinen verstorbenen in Kontakt treten?
Das geht sehr einfach.
Du brauchst
3 schwarze Kerzen
Bild der Toten
Räucherzeug
Ritualkreis
Vollmond
Du verhängst die Seiten nach Osten und Westen schwarz, stellst alles in der
Mitte auf, machst einen Kreis , (nur für Hexen)
Nun schreibst du auf die Kerzen den Namen der Person,
zündest Sie an und räucherst dazu, mit Lavendel oder Rosenöl.
Das Bild stellst du neben den Spiegel auf, dein Blick richtet sich nun zu
dem Spiegel, du starrt darauf und prägst es Dir gut ein.
Nun richtest Du dein Gesicht zum Spiegel und blickst hinein und
sprichst immer wieder den Namen der Person.


........... ich rufe Dich.
Erscheine mir,
Du nun verweilst in einer anderen Welt,
öffne die Türen und komme zu mir,
..... ich rufe Dich,
die Zeit ist gekommen,
komm zu mir ,
die Zeit ist nun gekommen.
Zeig mir dein Gesicht ,
ich nun sehen Dich möchte.


Vergiss nie es muss nicht Dein verstorbener sein , jeder könnte sich melden hinterfrage immer.
Und er muss wieder zurück geschickt werden!


Nun geh zurück von wo Du erschienen,
ich mich hier bedanke,
geh zurück in das Reich von wo Du gekommen.


erst dann den Kreis öffnen...



------------------------------------
Tu was du willst, aber schade niemandem!
Meine HP: para.beep.de
Mein Forum: q.fm/hexenboard



melden

Spiegelmagie

01.06.2004 um 17:18
@cybele: Jetzt regst du mich gerade ganz schön auf! Im Gläserrücken-Thread warnst du -zu Recht- davor, und nun stellst du hier so mir nichts, dir nichts ein Spiegelmagie-Ritual rein?! Bist du nicht eine Hexe? Auf jeden Fall beschäftigst du dich mit solchen Dingen und musst doch wissen, wie gefährlich Spiegelmagie ist! Ich finde es unverantwortlich, hier einfach mal so eine Anleitung zu schreiben, da wünsche ich mir wirklich mehr Verantwortung!
Du kannst doch nicht in einem Satz davor warnen, und darauf ein Ritual aufschreiben...!

Verzeihe meine aufgebrachten Worte, aber das hat mich gerade ganz schön aufgeregt.

Greets,
Sidhe

Wer im Kopf nur Stroh hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.


melden

Spiegelmagie

01.06.2004 um 17:37
@cybele

Wie genau funktioniert das mit den Verstorbenen? Ich meine die Sache mit dem Kreis, oder kann man auch ohne ihn auskommen? Und was muß es für Räucherzeug sein? Und wie gefährlich ist es wirklich? Kann ich mich dann mit dem Verstorbenen unterhalten, oder nur das BIld sehen?
Wie schwirig ist es wirklich?

Wenn du Hufgetrappel hörst, denk nicht zuerst an ein Zepra


melden

Spiegelmagie

01.06.2004 um 17:56
@Sidhe sorry...du hast recht! ;(

@Lilith dazu habe ich keine genauen angaben.

Ich äussere mich dazu nicht mehr.

------------------------------------
Tu was du willst, aber schade niemandem!
Meine HP: para.beep.de
Mein Forum: q.fm/hexenboard



melden

Spiegelmagie

01.06.2004 um 21:23
@cybele

Nun lass Dich mal nicht verschrecken, aber Zurückhaltung kann auch gut sein.
@Sidhe

Ich würde meinen. dass alle weiblichen Wesen Hexen sind....ich würde nicht
mit solchen Worten um mich schmeissen !

Die Geschichte hat uns da sehr sensibilisiert, uns Frauen.

Zum anderen kann man das alles nachlesen im Buch von
Holger Dreyer "Praxis der Spiegelmagie"

Er gibt dort noch hinweise für Schutzglyphen und dass man beim
Schreiben, das magische Alphabet verwenden soll, ist auch in dem Buch.
Weil Geister nur diese Schrift lesen können.

Das mit dem abhängen der Wände u.s.w. kann man auch bei Googel lesen.

Was Cybele gut dargestellt und schön formuliert hat sind die Rufungsworte,
die Darstellungung eines rituellen Ablaufes.

Nur ich glaube, das macht jeder nach seiner Art und Weise und
Vorraussetzung.

Ich bin jedenfalls noch nicht so weit, über was ich mich letztlich sehr Freude,
dass ich meine Aura wahrnehmen konnte und ich bewundere das Auge,
wie sensiebel es sein kann.

Ich meine unser Auge ist so beschaffen, dass wir wesentlich mehr sehen
könnten, als was wir sehen.

@cybele


Der Spiegel ist da und will befragt werden, so handhabe ich es als
Schneewitchen.

Nur soweit bin ich noch nicht eine Befragung zu machen....da muss ich erstmal
begreifen sich einen Schutzkreis aufzubauen und dann sollte man weisse Kerzen
nehmen.
Aber dass ist auch wieder eine Anschauungssache.

Also ich bin da sehr nüchter. Wir sollten das wissenschaftlich mehr
untersuchen. !

Gruss
Schneewitchen


melden

Spiegelmagie

01.06.2004 um 22:27
@schneewittchen: ....ich würde nicht mit solchen Worten um mich schmeissen!
Ich schmeisse das Wort "Hexe" garantiert nicht um mich, habe den Ausdruck sehr wohl bedacht und gewählt, weil Cybele, soweit ich meine, in einem anderen Thread sagte, sie sei eine Hexe.
Ich denke, dass dieses "Hexenwissen" in jeder Frau tief verankert ist, es aber nur von manchen Wahrgenommen wird, die sich dann auch als solche bezeichnen.

Ich weiss auch, dass man diverse rituelle Anrufungen und dergleichen überall finden kann, wie halt zum Beispiel bei google, aber das heisst noch lange nicht, dass man das noch unterstützen muss, so handhabe ich es zumindest.

@cybele: Gaanz ruhig, nichts für ungut :) Du kannst dich so oft du magst dazu äussern, ich habe nur meine Meinung dargelegt.

Greets,
Sidhe


Wer im Kopf nur Stroh hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.


melden

Spiegelmagie

01.06.2004 um 23:00
Was genau ist daran SEHR GEFÄHRLICH ?
Habt ihr Erfahrungen?

Viva la Baum
http://www.r-j.de/pflanze.htm




melden

Spiegelmagie

01.06.2004 um 23:50
@Sidhe

O.K......, ist etwas unklug sich als Hexe zu bezeichnen denke ich.

Aber nett der Austausch.
Also das mit der Auraerscheinung was ich da hatte, war so....in einem Raum
mit möglichen Zwielicht oder besser sehr abgedunkelt um die leichten
Strahlungen zu sehen und möglichst Licht-Schattentäuschungen
abzublenden, nimmt man eben schwarze Tücher, ganz einfach.

Aber diesmal war es meiner Meinung doch eindeutig...ich wiederhole das ganze
noch einmal um ganz sicher zu sein.

Ich mag keine Selbsttäuschung.

Dabei bin ich ganz nüchterner Natur, finde das spannend interessant, was alles
so in der Luft sichtbar wird.

Nun Gruss in die Nacht

Schneewitchen


melden

Spiegelmagie

02.06.2004 um 08:25
naja ich wollte eigentlich nur Infos geben :-)
Ich bin ja auch voll dagegen, mit den Jenseitigen Kontakt aufzunehmen!
Aber anscheindend gibt es hier genug verrückte die das machen wollen!
ICH SAG JA! AUF EIGENE GEFAHR!

------------------------------------
Tu was du willst, aber schade niemandem!
Meine HP: para.beep.de
Mein Forum: q.fm/hexenboard



melden

Spiegelmagie

02.06.2004 um 16:43
@gnosis: Was genau ist daran SEHR GEFÄHRLICH ? Habt ihr Erfahrungen?

Klick' doch bitte mal eine Seite zurück, da habe ich etwas über allgemeine Gefahren geschrieben.


Wer im Kopf nur Stroh hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.


melden

Spiegelmagie

02.06.2004 um 16:57
@Sidhe
was daran so gefährlich ist???
woher willst du wissen ob du psychisch so gut beinand bist, dass du das verkraftest, was du dann siehst?
ich glaube das kann keiner wirklich von sich behaupten!!!
und deshalb sage ich! FINGER WEG!


Tu was du willst, aber schade niemandem!
Meine HP: para.beep.de
Mein Forum: q.fm/hexenboard



melden

Spiegelmagie

08.06.2004 um 17:25
@Sidhe
??

Tu was du willst, aber schade niemandem!
Meine HP: para.beep.de
Mein Forum: q.fm/mystery
Mein Chat: q.fm/mysterychat



melden

Spiegelmagie

08.06.2004 um 17:50
Ich würd die Finger von der Thematik lassen, oder für die jüngeren unter uns:
Ey, Opfers, macht nicht son Scheißdreck sonst seit ihr selbst is Knie gefickt!
(hoffe das hat jetzt auch jeder Primat mitbekommen)

Die Endzeit hat begonnen.Es wird Zeit sich zu erheben!
Die Bruderschaft des Lichtes wird strahlen, im Glanz der Gnade.
DIE NEUE HP: www.die-sphere.de.vu (sleepor&ich&Co)



melden

Spiegelmagie

08.06.2004 um 18:46
@pilz
loool
aber gut gesagt

Tu was du willst, aber schade niemandem!
Meine HP: para.beep.de
Mein Forum: q.fm/mystery
Mein Chat: q.fm/mysterychat



melden