Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Esoterik fehlt....!

207 Beiträge, Schlüsselwörter: Aura Esoterik Magie Ritual

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 13:26
Boh was hat das Alter denn damit zu tun?


melden
Anzeige

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 13:42
Der Esoterik fehlt........

.... reales denken? :)

.... FAKTEN und Beweise.

.... sehr sehr sehr viel um ernstgenommen zu werden.


melden

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 15:22
also langsam wird es lustig :)
@Zyrus
Was ist für dich ein geprüftes Video?


Jede Institution die sowas prüfen könnte, könnte gekauft oder sonstwas sein.
Es gibt Unterlagen verschiedener Regierungen, die inzwischen freigegeben sind (alter wie 50 Jahre), die solche Phänomene wissenschaftlich untersuchen und auch zu keinem Ergebnis kamen und dann mit der Forschung aufhörten weil sie es sich eben wissenschaftlich nicht erklären ließen.
Aber auch das wird bei dir wohl nicht zählen, weil zu alt oder zu sonstwas
Aber eibes hat sich seit der Zeit auch jetzt noch so erhalten, was nicht wissenschaftlich belegt ist darf es nicht geben...
Warum glauben dann soviele an einen Gott der auch nicht wissenschaftlich belegt ist?
Richtig weil sie es wollen....
zu einem Kartenleger kommen die Leute die mehr oder weniger dran glauben, ich lege selber Karten und wenn das alles so ein quatsch ist, warum kommen die Leute wieder und sagen es hat gestimmt?
Sicher weil ich gut geraten habe, oder?

Und nun mal zu der Tatsache, man kann alles anzweifeln egal wie genau es belegt ist, wenn man es selbst nicht erlebt hat und selbst dann zweifeln immer noch viele.
Und das trift nicht nur auf Esoterik zu sondern auf jede Glaubensrichtung und auch im normalen Leben, da glaubt man was auf der Packung steht oder man bezweifelt es und dann finden sich auch Gründe die Zweifel zu bestärken...
Also wird dir hier keiner einen Beweis liefern können, da alles angezeifelt werden kann.


melden

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 15:26
@BadKitty

> das mit Horoskop ist wirklich fragwürdig, aber Kartenlegen ist keine
> Abzocke. Ich lege meinen Freunden auch Karten und das was ich
> ihnen vorher sage, daran glauben sie auch nicht, bis es genau so
> kommt.

Es ist keine Abzocke, lässt sich aber ganz einfach wissenschaftlich erklären. Es ist nämlich derselbe Effekt wie bei Astrologie. Das kannst Du gerne überprüfen - wissenschaftlich. Ist ganz einfach.

Lade Dir mal ein paar Freunde ein, je mehr, je besser. Danach legst Du für jeden die Karten, sagst aber nicht, was Du darin siehst. Das schreibst Du nur auf. Hinterher gibst Du allen Deinen Freunden alle Deine Ergebnisse und lässt sie selbst entscheiden, welches das ihre ist. Wenn die Dinge, die Du sagst, zutreffend sind, müssten sie ja schließlich die Ergebnisse ihrer Karten unter den verschiedenen Ergebnissen herauslesen können.

Das ist übrigens schon gemacht worden, ich habe neulich einem vergleichbaren Experiment im Fernsehen zusehen dürfen. Es war echt witzig, selbst die selbsternannten Skeptiker fanden sich in ihrem Horoskop wieder. Obwohl alle das selbe Horoskop bekommen haben, nämlich das von Marc Dutroux.

Horoskope und Kartenlegen... die Ergebnisse sind so allgemein gehalten, das jeder sich darin wiederfindet und es für zutreffend hält. Aber wehe, wenn man hingeht und die Leute selbst herausfinden lässt, was zu ihnen passt, dann stimmt es auf einmal hinten und vorne nicht mehr. Ich habe sowas mal in einem Forum probiert, wo jemand unheimlich auf die Horoskope der Seite XY abgefahren ist. Wir haben ein paar Horoskope erstellt und die Leute waren nicht imstande, das eigene herauszufinden. Haben wir den Leuten eins in die Hand gedrückt, haben sie sich immer darin wiedergefunden, selbst dann, wenn es ein völlig falsches war.

Genau das ist es, was hier kritisiert wird: Leute, die sich damit befassen, haben in aller Regel nicht den geringsten Schimmer davon, wie man solche Methoden hinterfragen kann und ziehen daraus den Schluss, man könnte es wissenschaftlich nicht prüfen. Das stimmt aber nicht. Kartenlegen und Astrologie sind ziemlich einfach zu erkärende psychologische Effekte die hervorragend untersucht sind. Vielleicht freut es Dich ja zu hören, das entsprechenden Studien zufolge weder Astrologie noch Kartenlesen schädlich sind; psychologische Studien konnten einen positiven, stimulierenden Effekt feststellen. Übernatürliches ist darin aber nicht zu finden.


melden

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 15:52
>>Vor 3 Jahren untersuchte die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) die Akupunktur, und stufte sie von Klasse III in Klasse II um. 1997 stellte die Konsens-Konferenz des National Institute of Health fest, daß es klare Beweise für die Wirksamkeit von Akupunktur bei Übelkeit und Brechreiz, postoperativ und in Begleitung einer Chemotherapie, bei Schwangerschaftsübelkeit und bei postoperativen Zahnschmerzen gibt. Ferner empfahl die Kommission den Einsatz von Akupunktur als "zusätzliche Methode, als akzeptable Alternative oder als komplementäre Therapie" bei Suchterkrankungen, Kopfschmerzen, Menstruationsschmerzen, Tennisellbogen, Fibromyalgien, Rückenschmerzen, Karpaltunnelsyndrom, Asthma bronchiale und Rehabilitation nach Schlaganfällen.<<


http://www.tcminter.net/Artikel/Kassenzahlung%20der%20Akupunktur.html

>>Die Hypnotherapie wurde vom Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie im Jahr 2006 als wissenschaftliche Psychotherapiemethode im Sinne des § 11 Psychotherapeutengesetzes für Erwachsene in bestimmten Anwendungsbereichen anerkannt.<<

Wikipedia: Hypnotherapie

>>Eine Assimilation neuer naturwissenschaftlicher Erkenntnisse gelingt daher meist ohne Probleme. Diese werden einfach in das vorhandene Weltbild integriert, sofern sie nützlich sind. Beispielsweise überraschte die Entdeckung von „Bazillen“ als Krankheitserreger die traditionelle chinesische Medizin nicht, da sie aus daoistischer Sicht phänomenologisch schon seit über 2000 Jahren bekannt waren. Das Konzept eines „Abwehr-Qì“ konnte ebenfalls leicht um die Erkenntnis der Immunabwehr erweitert werden.<<

Wikipedia: Qi

>> Die AOK beteiligt sich an den Kosten für Qigong-Kurse, sofern bestimmte Kriterien erfüllt sind.<<

http://www.aok.de/bund/rd/136246.htm

Alles Dinge aus dem Sammelbegriff "Esoterik", wie etwa das im Eingangsbeitrag benannte QI.


melden

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 15:59
Das ist auch schick:

http://www.fosar-bludorf.com/chartres/

ma55442,1248703152,image006


melden

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 16:37
@Chris0815

Der einzige, der hier irgendjemanden für dumm verkauft, bist du dich selber.

Der erste Link war nur eine Arbeit eines Doctors und in dem zweiten hat auch nur eine Forschungsgruppe ihren aktuellen Stand erklärt.
Ich konnte ja nicht ahnen, dass jemand meint das währ alles einfach ausgedacht....lol
Lies dir doch einfach mal etwas aus der Geschichte der Parapsychologie durch dann wirst du sehen, dass es viele Universitäten gibt und noch mehr gab, die sich mit Parapsychologie befassen.
Einige haben tatsächlich geschlossen, weil der Staat sie aufgrund von nicht profitabelen oder zu langsamen Fortschritten nicht mehr mitfinanzieren wollte und so werden viele Organisationen jetzt privat Finanziert.

Es gibt unzählige Bücher die, die Art der Forschung und die Ergebnisse präsentieren.
Und du meinst das sind alles Lügen?
Die Universitäten gab es nie und die Ergebnisse sind ausgedacht?
Das sind alles wissenschaftler, keine Esoteriker!
Es wurden eindeutige wenn auch nicht 100%ige Ergebnisse gebracht und der einzige Grund warum du das nicht weist, ist weil es profitabler ist über die dicksten Burger in Gallileo zu berichten und nicht über sowas.

http://www.koestler-parapsychology.psy.ed.ac.uk/

http://hopelive.hope.ac.uk/psychology/para/Index.html

http://www.rhine.org/

http://www.answers.com/topic/india-andhra-university-department-of-psychology-and-parapsychology

http://www.aiprinc.org/who_are_we.asp

http://www.igpp.de/german/impress.htm


melden

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 16:51
@22FoX22

Parapsychologie ist genau so lächerlich wie zu glauben das man durch handauflegen leute heilen kann... aber das ist eben ansichtssache...
22FoX22 schrieb:Einige haben tatsächlich geschlossen, weil der Staat sie aufgrund von nicht profitabelen oder zu langsamen Fortschritten nicht mehr mitfinanzieren wollte und so werden viele Organisationen jetzt privat Finanziert.
Was auch gut so ist, weil das nur verschwendung von steuergeldern ist! ;)

und es heist, chris1111 (mit chris0815 bekomme ich keine benachrichtigung über deine müde und uninteressante antwort ;) )

Ach ja und noch was:
22FoX22 schrieb:ist weil es profitabler ist über die dicksten Burger in Gallileo zu berichten und nicht über sowas.
Ich gucke Gallileo nicht. :)


melden

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 17:47
„Nicht wie die Welt ist, ist das Mystische, sondern dass sie ist. -Ludwig Wittgenstein


melden

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 18:05
@chris1111
LOL wer bist du denn?
mit dir habe ich auch gar nicht geredet...

Ich gucke Gallileo nicht.


Nein? Bewirb dich doch mal da.
Menschen mit deiner Weltanschaung werden da gerne genommen. ;)

Parapsychologie ist genau so lächerlich wie zu glauben das man durch handauflegen leute heilen kann... aber das ist eben ansichtssache...


Dann ist die Relativitätstheorie das auch, denn sie ist genauso bewiesen wie psy nur eben halt nicht ganz ohne jeden Zweifel.

Daran siehst du, dass du auch nur das glaubst was du glauben willst.
Beweise interesieren dich also doch nicht, sonst würdest du dich auf die Suche nach den vorhandenen Ergebnissen machen und nicht völlig unwissentlich behaupten es sei Schwachsinn.


melden

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 18:45
@22FoX22

Danke, ich weis was eine Theorie ist. :)

Und ich habe auch nie gesagt das ich die Relativitätstheorie für wahr empfinde. Eben, weil es nur eine Theorie ist. ;)
22FoX22 schrieb:Daran siehst du, dass du auch nur das glaubst was du glauben willst.
Ich glaube nicht, ich weis. Deswegen kann ich nur die Dinge wiedergeben die man weis und nicht die, die man glaubt! Oder noch schlimmer, die man glaubt zu wissen. Aber anscheinend glaubst du ja alles zu wissen, deswegen unterstellst du mir solche dinge auch?!

Deswegen kann ich z.b auch nicht an der Evolutionstheorie fest halten, weil es eben nur eine theorie ist. Genau so wenig wie ich irgendeinen religösen glauben für richtig empfinden könnte, weil man es eben nicht beweisen kann (die existenz eines höheren wesens - gott, oder wie du es auch immer benennen möchtest).
22FoX22 schrieb:Nein? Bewirb dich doch mal da.
Menschen mit deiner Weltanschaung werden da gerne genommen.
Welche Weltanschauung (ja man schreibt es mit zwei "u") hab ich denn?
Wie alt bist du? 14?


melden

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 18:45
Also das mit den Gralstafeln von Chartres ist doch mal nen starkes Stück. Es zeigt mal wieder dass es in der Esoterik nur um Geldmache geht. Man hat einfach das Buch von Louis Charpentier "Die Geheimnisse der Kathedrale von Chartres" verwurstet und behauptet, dass man hier neue Forschungsergebnisse gefunden hat, dabei wurde doch nur abgeschrieben. Pfui sowas.


melden

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 18:59
@Spöckenkieke

An dem Link verdient wohl keiner und die Gralstafel funktioniert, ich benutze sie regelmäßig.
Weiss gar nicht was es da zu meckern gibt, nur weil Links darüber exsistieren. ^^


melden

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 19:01
P.S. Pierre Derlons Buch ist übrigens das Ältere.^^
Charpentier ist drauf angesprungen, nicht umgedreht.


melden

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 19:05
Doch an dem Link verdienen die sehr wohl. Die verkaufen schließlich ihr Buch.
Und wenn du nen Bild brauchst dass dir beim meditieren hilft, es gibt was besseres, der gleiche Effekt nur eben besser.

http://www.onlinewahn.de/punkte.htm


melden

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 19:24
jimmybondy schrieb:P.S. Pierre Derlons Buch ist übrigens das Ältere.^^
Charpentier ist drauf angesprungen, nicht umgedreht.
Kann ja nicht sein.
Les mystères de la cathédrale de Chartres / Louis Charpentier
Paris : Laffont, 1966

Pierre Derlon: Die Gärten der Einweihung Basel 1978

Was mich irgendwie verwundert es muss doch eigentlich auch französische Bücher von Pierre Derlon geben hab ich jetzt aber nicht gefunden.

Sicher ist Charpentier nicht der Erfinder der Materie, dazu gibt es endlose Autorenlisten. Aber er hat die Kathedrale in der Esoszene bekannt gemacht.

Aber ich denke zu den Stereogrammen und Meditation damit sollten wir nen neues Thema aufmachen oder hier schweigen.


melden

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 20:17
@Spöckenkieke

Oh, da hast Du wohl Recht, Charpentier ist der ältere Buchautor.
Dennoch scheint mir Deine Kritik überzogen und Derlon hat seine Berechtigung , da er ja von den Zigeunern eingeweiht wurde.

Ein Buch von Fosar und Bludorf zum Thema ist mir unbekannt, hab in dem Link auch nix dazu gefunden.

Die Originalausgabe von Derlons Buch scheint SECRETS OUBLIES DES DERNIERS INITIES GITANS zu heissen und ist offensichtlich ebenso wie die Deutsche Ausgabe schon einige Zeit vergriffen. Es gibt eine Nr LCCN: 79344352

Mit Deinem Bild lässt sich nichts in der Weise der Gralstafel anstellen.

Es gibt bereits einen Thread zum Thema.

Allerdings habe ich es extra hier gepostet, da dieses Thema für mich auch zur Esoterik hört und wie in dem Link beschrieben auch nunmal funktioniert.

Und sowas wird hier gesucht, sowas IST Esoterik.

Damit kann sich jeder selber ein "Bild" der Sache machen.
Aber die Leute machen halt eben lieber Ihre Witzchen, ziehen solche Dinge in den Schmutz oder beachten es erst gar nicht.


melden

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 20:48
Naja dachte es geht um die ganz normale Stereogramme. Hab hier immer noch ein Poster aus den 90igern waren damals total in. Das man damit Meditieren soll und dass angeblich die Zigeuner meditiert haben, da müsste ich mich erst einlesen.


melden

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 20:51
@Chris0815
Chris0815 schrieb:Dieser Satz zeigt sehr deutlich, wessen Hirn hier in Wahrheit unterentwickelt ist Ein 14 jähriger Junge hat Fragen, berechtigte Fragen und dir fällt nichts besseres ein, als ihn dumm anzumachen !
hmm,mein eindruck, wenn ich mir die aussagen von @Zyrus so durchlese, ist eher der, dass er gar keine antworten haben will.würde er wirklich anworten haben wollten, würde er neutraler an die sache rangehen und nicht alles als murks ablehnen. und wenn er es ablehnen würde, dann auch mit vernünftegen antworten und nicht so was wie
Zyrus schrieb:Das ist einfach eine Ilusion!Ich kann den ,,Esoterik-Tanten'' auch mit einem Laser in die Augen leuchten! dann sehen sie für immer an einigen Stellen irgendwelche Farben.
oder
Zyrus schrieb:Ein Video das geprüft ist!!
ich meine, wer soll denn prüfen? institut fresenius? :)

..ist aber nur mein eindruck


melden
Anzeige

Der Esoterik fehlt....!

27.07.2009 um 21:00
Naja dass kennt doch jeder der sich mit dem Thema außeinander setzt, er ist halt gefrustet, dass statt Antworten nur heiße Luft kommt.


melden
98 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden