weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Fluch
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 12:57
@mirmar10

Sorry aber bei dem Post mit dem glauben muss ich lachen, was hat denn Treue etc damit zu tun?

Jeder kann ein Arsch sein, selbst Pastoren vergreifen sich an Kindern, also das hat nichts mit Glauben zu tun!


melden
Anzeige

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 13:01
@mirmar10

Wieso willst da du unbedingt einen auf dich ausgesprochenen Fluch sehen?

Meine Freundin hat eine langjährige Freundin, die immer alles, was schiefgeht in Beziehungen auf sich münzt.

Gestern erst hat sie meiner Freundin erzählt, dass ein Typ, den sie vor einem halben Jahr schon mal kurz "für sich" hatte, also eine Art Beziehung, sich wieder gemeldet hat.

Schon damals war er sehr seltsam... mitten in einem Gespräch im Restaurant ist er aufgestanden, hat sie sitzenlassen und sich nicht mehr gemeldet.

Sie hat sich damals dafür entschuldigt "frech" gewesen zu sein, obwohl das wirklich nicht der Fall gewesen war... es hatte nur eine ganz normale Meinungsverschiedenheit gegeben an dem Abend.

Danach hat der Typ sich sporadich immer mal wieder gemeldet und ne SMS geschickt usw., meine Freundin, die aus Hannover kommt, sagt dazu: "Angeprickt"!

So weit so gut!

Jetzt haben die beiden die letzten beiden Wochen viel miteinander telefoniert, stundenlang, sich super verstanden, darüber gesprochen, warum damals das nicht funktioniert hatte etc. etc. etc...

Dann wollten sie sich wieder treffen und er wollte anstelle sich draußen irgendwo zu treffen, direkt wieder zu ihr kommen und da auch übernachten.

Sie war einverstanden!

Er saß also bei ihr auf der Wohnzimmercoach, sie redeten, schmusten wieder, küssten sich und er hatte eine eindeutige "Erregung"...

Dann stand er mit den folgenden Worten auf:

"Ich glaube, das gibt doch nix."

Ging hinaus und meldete sich nicht wieder!

Sie sucht wieder die Schuld bei sich, nur ist sie dieses Mal nicht mehr ganz so überzeugt davon, dass sie alles Schuld sei.

Auch sie sagt und behauptet, auf ihr lastet irgendwie ein Fluch (aber nur im übertragenen Sinne wohl).

Du siehst, es gibt Kerle, die sind einfach KRANK !!!

Mit denen stimmt irgendetwas nicht... die reinen Pflegefälle, Bindungsänste, beziehungsunfähig usw.

Von denen gibt es einfach mehr als man glaubt.


melden

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 13:50
Finds unverständlich wiso so viele Menschen immer die schuld bei sich suchen obwohl es offensichtlich nicht so ist...!


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 13:52
@soulbreaker

Es ist aber immer die eigene Schuld, jeder zieht das an was sein inneres spiegelt... Also man muss immer den Fehler bei sich suchen bevor man diese auf andere schiebt.


melden

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 13:53
@moric
ich weiß nicht wie es in anderen städten aussieht, aber bei uns hier in hannover ist das übertrieben. sone geschichten höre ich hier des öfteren von freunden. das kann auch an der "sozialen gegend" liegen.


melden

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 13:55
@chandni
Sry hab mich falsch ausgedrückt das stimmt schon was du sagst ich meine jetzt nur das Beispiel von moric er bekommt ne Erregung und haut ab... gut sie mag villeicht dran schuld haben das er eine bekommt aber keine schuld daran das er einfach gegangen is....


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 13:57
@soulbreaker

Ja ok da muss muss er sich wohl selber mal beherrschen, manche haben das im Griff ;)


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 13:59
@soulbreaker

Oder ist das jetzt ein Zeichen dafür, dass wenn man auf wen anders steht, dass man denn keine Bezihung führen kann?


melden

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 14:00
@chandni
Kan auch sein aber wer weiß das schon villeicht wars auch einfach nur peinlich... wir werden es nie erfahrn :O^^


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 14:06
@soulbreaker

Weil ich hab mir das gerade nochmal durch den Kopfe gehen lassen, wenn man denn schon am KNUTSCHEN ist und der Typ denn erregt ist dann ist es eigentlich normal....

Schlimm ist es wenn er beim bloßen Anblick des Mädels dann geil wird...

Also aus der Sicht von des Law of Attraction also der Kraft der Anziehung würd ich mal sagen, dass die Damen sich alle samt darauf konzentrieren solch einen Typen zu treffen und dann ist es kein Wunder, dass es jedesmal schief geht....

Man muss seine Gedanken umkrempeln und sich auf das konzentrieren was man WILL!

@mirmar10

Denk da mal drüber nach ;)


melden

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 14:10
@chandni
hm irgenwie kan ich da nur zustimmen^^ das meiste wen nicht alles beinflusst der Mensch selbt bzw ruft es herrvor was er nicht weiß ziemlich gemein das Leben und die Kraft die dahinter verborgen liegt.


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 14:13
@soulbreaker

Also mir scheint du hast es verstanden, also kann jeder der es versteht auch daran arbeiten wer es nicht macht ist selber Schuld ;)


melden

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 14:16
@chandni
Naja war nicht ganz so schwer das zu verstehn weil ich mich auf die unedeckte Realität eingelassen habe vor paar Jahrn da findent man schon einiges raus und Menschen mit mehr Erfahrung helfen einen weiter wie du schon gesagt hast man muss wirklich wissen was man will.

An der stelle danke für die erklärung bringt mich wieder ein stück weiter zur Wahrheit :)


melden

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 15:32
@chandni

Ne.. finde ich nicht, dass man immer die Schuld bei sich suchen muss...

Ganz und gar nicht!

Manche passen einfach nicht zu dir... da heißt es dann...

den Typen ansehen, als nichtpassend einstufen und weiterziehen...

Da gibt es keine Schuld zu verteilen... der paßt nicht und fertig!

Und wenn einer mitten in einem Gespräch aufsteht, einfach so... was ja viele Frauen erlebt haben, dann liegt das daran, dass der Typ einfach nie gelernt hat, sich respektvoll gegenüber Frauen zu verhalten...

Der macht das dann höchstwahrscheinlich mit jeder Frau so... da dann zu sagen, man sei selber Schuld an seinem schlechten Verhalten, kann einfach nicht sein.


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 15:50
@moric

Und jede Frau mit der er das vermutlich macht hat ihn selber angezogen... So ist das nun mal...


melden
mirmar10
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 16:02
Danke für Eure Meinungen.

Aber ist es nicht sehr speziell, wenn dieser Vorfall sich mehrmals wiederholt? Das ein Mann ohne Grund verschwindet und am Tag zuvor noch mehr als verliebt war und mich mit SMS und Anrufen überhäuft hat? Und er einfach keinen Grund angeben kann warum er sich nicht mehr meldet? Und gibt es irgendeine Möglichkeit, dass er sich selber wieder bei mir meldet ohne dass ich ihm hinterherspringen muss?
Ich meine, ich will ihn einfach nicht verlieren, ob mit Fluch oder ohne......
Soll ich mich rar machen oder um ihn kämpfen? Für mich ist es echt die grosse Liebe.

Weiss echt nicht was ich tun soll.............


melden
mirmar10
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 16:17
Ich muss noch schnell etwas anhängen.......
Ich weiss einfach, dass dieser Mann für mich bestimmt ist, ich kann ihn einfach nicht so gehen lassen.....unter diesen merkwürdigen Umständen......
Aber ich will ihn auch nicht stressen......weiss echt nicht wie ich mich jetzt verhalten soll.

Bin echt verzweifelt......


melden

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 16:49
also... ehrlich gesagt... er mag ja für dich die große Liebe sein...

Aber er sieht das ja dann wohl nicht so, wenn er sich nicht mehr bei dir meldet.

Du musst dich fragen, ob es dir wert ist, um jemanden zu kämpfen, der offensichtlich was anderes mit seinem Leben vorhat.


melden

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 19:12
Diesem Liebesfluch sind dann unzählige Frauen zum Opfer gefallen.

Diese Deine Geschichte mirmar kenne ich so und so ähnlich von vielen anderen Frauen. Männer treten in Dein Leben, sprechen von Liebe und Beziehung und alles scheint perfekt und bumm, von einem zum anderen Moment alles verpufft, sie sind verschwunden, übrig bleibt Frau.... die glaubt ihr Ex-mann habe sie verflucht ;-)

Nee keine Bange, das sind normale Erfahrungen einer Frau. und nein, er scheint Dir perfekt, Du ihm wohl nicht, nicht hinterherrennen.. wenn ein Mann nicht auf Dich steht steht er nicht auf Dich. Da sind 100e sms auch eher kontraproduktiv....

Lenk Dich ab und komm erstmal wieder zu Dir selber... ein Mann den Du erst so kurz kennst und dann fühlst Du er ist für Dich bestimmt? Sorry aber sowas zweifele ich immer an... steiger Dich da nicht zu sehr rein, er passt eben nicht so gut zu Dir denn er ist weg.

Duffine


melden
Anzeige

Bin ich einem Liebesfluch zum Opfer gefallen? Hilfe!

10.02.2010 um 19:12
Ist mir auch passiert und jetzt werde ich ihn nicht mehr los..
Er hat mich verflucht, dass ich für immer bei ihm bleibe...


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden