Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Seele, Glaube, Energie, Fluch, Krebs, Wandel
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Klärungsbedarf

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

22.09.2018 um 13:21
Hallo, eigentlich beschreibt der Titel schon alles. Vielleicht kennen einige die Serie Supernatural. Dort kann man Deals mit Dämonen abschließen, also beispielsweise Seelentausch usw.
Ich erzähle nun meine Geschichte:
Es war April 2011. Mein damaliger bester Freund hatte eine Freundin, die im Sterben lag, Krebs wie ihr euch vorstellen könnt. Sie konnte weder sprechen, noch laufen. Sie hatte nur noch einen ganz schwachen Händedruck, mit dem sie kommunizieren konnte. Kleiner Step zurück: Ich selbst kannte sie zu gesunden Zeiten kaum, hatte sie 3 mal gesehen und auch kaum mit ihr persönlich Unterhaltungen geführt. Aber wenn sie sprach wirkte sie wie eine entfaltete starke Persönlichkeit.
Jetzt wieder zurück zu April 2011. Ich lag da so im Bett eines Nachts und verspürte unendlich Energie (War es Einbildung?). Es war eine Energie, mit der ich vermeintlich alles hätte anstellen können. Es ging geradewegs wieder bergauf in meinem Leben (hatte zu dieser Zeit ein tiefes Down überwunden). Alles wandte sich zum Guten und ich hätte endlich richtig durchstarten können (mit 23). Ich hatte wie gesagt diese enorme Energie gespürt. Ihr kennt das: Bäume ausreißen, jeden Tag was bewegen, der ein oder andere kennts. Doch dann dachte ich an die Freundin meines besten Freundes, die im Sterben liegt. Und ich glaubte, ich könnte ihr Energie schicken und jetzt haltet mich bitte nicht für total realitätsfern, aber ich glaube an Gott und manchmal führe ich Unterhaltungen (Ob es Gott war weiß ich nicht) Es war zumindest immer gedanklich eine Antwort da. Also sagte ich, dass ich diese Energie abgeben möchte und zwar so viel, dass Karo (so hieß sie) aufwacht und gesund wird. Dann die Antwort: "Wenn du das tust, wirst du sehr viel deines Lebens verschenken". Meine Antwort: "Nimm diese Energie, ich möchte sie Karo zusenden, solange es mich selbst nicht tötet". Die Antwort, die dann folgte machte mich skeptisch: "Das nicht, aber beinahe und du wirst ein Großteil deines Lebens abgeben und es sehr schwer haben!". Ich wieder: "Ja, ich möchte es trotzdem!"
Also betete ich da ganz langsam und ließ die Energie zu ihr übergehen.
Nun. Alles ist eingetreten. Sie wachte 2-3 Wochen später auf. Sie war allerdings nicht mehr dieselbe Person. Ich war aber nicht mehr dieselbe Person. Mein soziales Umfeld war weg. Das Praktikum, das ich ein paar Tage vorher mit einem immensen Selbstbewusstsein startete, entwickelte sich zur Farce und ich zitterte vor Unsicherheit. Ich hatte meine Ausstrahlung verloren. Karo hatte auch nach und nach keine ihrer alten Freunde mehr. Ihr Leben lief auch nicht besonders gut. Mein bester Freund war weder mein Freund mehr noch ihrer. Mein Leben lief nicht super schlecht, aber ich hatte es sehr schwer und ein paar große Einbußungen, mit denen ich überhaupt nicht rechnete. Ja, am Ende verlor ich meine Freundin, job-technisch hielt ich mich kaum über Wasser, meine Eltern finanzierten mich und mein soziales Umfeld knickte immens ein. Bis heute. Warum schreibe ich es heute? Es sind nun 7 Jahre vergangen. Ich spüre wieder vermehrt Energie ( nur nicht so stark wie damals ). Vielleicht ist die Energie aber auch deshalb nicht so präsent, da mein sonstiges Leben nach wie vor sehr hart ist und ich die neue Energie noch nicht so ganz zuordnen kann. Möchte betonen, dass ich hier überhaupt nicht jammern will. Mein Leben lief trotzdem nach dieser "Aktion" und ich habe lediglich - so glaube ich - ein wesentlich weniger erfülltes Leben dadurch gehabt als wenn ich es nicht gemacht hätte. Noch etwas: Nachdem sie aufwachte, wollte ich sie kennenlernen. Ich hatte so ein Bedürfnis. Wir verstanden uns auf Anhieb super zu 100%. Das ist doch auch merkwürdig. Wir waren wie seelenverwandt. Im Nachhinein ist es sehr gruselig, das so zu erzählen und es kommt mir eine Träne. Irgendwann jedoch wünschte ich mir, ich hätte das alles nicht gemacht und wollte meine Energie wieder zurück. Ach und mein bester Freund hat sich damals schon während sie im Krankenhaus lag schon wieder anderweitig vergnügt. Der hatte es also am wenigsten verdient, dass sie aufwacht. Und ratet mal, ob er sie zurück wollte? Nein. Seine Antwort war: "ich möchte diesen ganzen stress nicht noch mal erleben" - so herzlos es klingt, so war es. erst war er super glücklich und dann wollte er sie nicht zurück. nun, eventuell aber wollte er seine alte karo zurück, so denke ich heute. Die starke Persönlichkeit in ihr verschwand.

sagt mal, was ihr dazu denkt. habt ihr noch fragen? fandet ihr die geschichte langweilig?
für mich ist es sehr berührend da so heute drüber zu sprechen. ich weiß nicht, was karo macht, sie antwortet kaum bei facebook. womöglich hat sich ihr zustand wieder verschlechtert. auch das könnte eine erklärung für den wandel bei mir sein. karo, wenn du das liest, dann verzeih mir. ich wollte den namen nicht ändern.


melden
Anzeige
DyersEve
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

22.09.2018 um 14:01
redestructa schrieb:fandet ihr die geschichte langweilig?
Eher erfunden.


melden

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

22.09.2018 um 16:20
Sie ist nicht erfunden! Ich habe gehofft, jemand könnte mir konstruktiv etwas dazu sagen. Warum sollte ich mir die Mühe machen, eine solche Geschichte zu erfinden? Das einzige, was daran nicht stimmig sein könnte ist meine persönliche Interpretation des Ganzen zur Realität. Aber sie ist nicht erfunden! Ich bitte um Beiträge, die mir helfen könnten.
Da aber scheinbar niemand ansatzweise Kenntnisse von solchen Phänomenen hat, bin ich hier wohl an der falschen Adresse.


melden

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

22.09.2018 um 17:43
redestructa schrieb: Warum sollte ich mir die Mühe machen, eine solche Geschichte zu erfinden?
Passiert hier andauernd. Manche Leute moechten einfach Aufmerksamkeit durch sowas. Und wenn ein Thread schon anfaengt mit "Vielleicht kennen einige die Serie Supernatural", wird man naturgemaess skeptisch!


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

22.09.2018 um 17:52
@redestructa
Du glaubst nicht ernsthaft Du könntest mit Deiner s.g. Energie Krebs heilen?


melden

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

22.09.2018 um 18:42
@redestructa
Ich glaub dir, dass sich das so abgespielt hat. Ob du es nun warst der Karo geheilt hat oder nicht, spielt dabei keine Rolle ob die Geschichte nun wahr ist oder nicht.
Für dich, und nur das zählt, hast du sie mit deiner Energie geheilt und hast dir damit aber dein Leben möglicherweise verschlechtert.

Aus deiner Erzählung geht ja bereits hervor, dass du sie nicht besonders gekannt hast. Deshalb frag ich mich was dich dazu motiviert hat, dass du einen Teil deiner Energie verschenkt hast?

Würdest du bei jeder Person oder bei jedem Lebewesen das gleiche tun, hättest du bewusst die Möglichkeit dazu?


melden

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

22.09.2018 um 20:05
Danke Simplething
Nein, ich habe daraus gelernt und mache das hin und wieder in kleinen Momenten mal, dann aber nicht von mir ausgehend. Sondern ich sende eine Bitte an Gott, er solle die positive Energie senden. Oder ich sende einen minimalen Teil meiner positiver Energie. Das damals war einfach krank und selbstzerstörerisch. Ich wollte einfach meine Geschichte teilen, weil ich glaube, dass es anderen auch so geht.
Warum habe ich das gemacht? Weil es wie schon gesagt, die Freundin meines besten Freundes war und ich nicht wollte, dass er traurig ist. Ich hatte es eigentlich für ihn getan. Ich habe ihn wirklich förmlich geliebt.

Und wenn hier alles voller Skeptiker ist, dann werde ich künftig nicht mehr darüber reden:
> wenn ein Thread schon anfaengt mit "Vielleicht kennen einige die Serie Supernatural", wird man naturgemaess skeptisch!

Hä? Was hat denn ein einleitender Satz für die Querleser damit zu tun, ob eine Geschichte ausgedacht ist oder nicht?
Wozu mache ich mir denn überhaupt die Mühe? Wenn man nicht mal ernsthaft auf allmystery zu solchen Themen diskutieren kann und Skeptiker am liebsten zensieren würden, ja wo um Himmels Willen kann ich sonst meine Erfahrungen posten? Das war hier mal anders. Bin seit 2006 dabei und wenn eine Geschichte glaubhaft erscheint, dann wenn es um alltagstaugliche Themen geht? Und ansonsten ist sie ausgedacht?


melden

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

22.09.2018 um 20:37
@redestructa
Moeglicherweise hat die Freundin Deines besten Freundes sich einfach sowieso erholt, und es hatte rein gar nichts mit Dir zu tun. Wurde sie denn behandelt, als Du sie damals getroffen hast? Oder war sie austherapiert?


melden

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

22.09.2018 um 20:42
@redestructa
Stimmungsschwankungen sind etwas normales.

Die ' Kapitulation ' kann zur gleichen Zeit erfolgen, wie die Stimmung abgeht.

Die 2-wöchige Reaktionszeit "deutet auch auf einen Zufall hin.

Ich denke, du bist unter starken Stimmungsschwankungen
Es hat nichts mit Energie zu tun


melden

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

22.09.2018 um 20:59
Hast du den Kreisel drehen lassen ob er sich immer wieder weiter dreht oder ob es umfällt? ( Inception ). Nein Quatsch, war nur Spass: :)

Man kennt es doch, das man in Träume Wünsche wahr werden lassen kann. Man muss sie dann in der Realität, ebenfalls wahr werden lassen. Sonst verschwinden Sie im Unterbewusstsein und gehen verloren.
Also, bist du wach oder träumst noch?

Zum zweiten, weil du erwähnt hattest das du zu Gott gebetet hast und er diese deine Energie der kranken schickte...
Sowas macht Gott nicht, wenn du für diese Person gebetet hast, schickt Gott der Person nicht deine Energie sondern seine um Sie zu heilen. Es gibt 2 Möglichkeiten um jemand zu heilen: Beten und Gott machen lassen oder der Person die Hände auflegen und um Heilung bitten. Dabei geht aber ebenfalls nicht deine Energie rüber sondern die von Gott.


melden

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

22.09.2018 um 22:57
@redestructa

Mir fallen bei deiner Geschichte mehrere Dinge auf, die für mich absolut nicht stimmig sind.
redestructa schrieb:Vielleicht kennen einige die Serie Supernatural. Dort kann man Deals mit Dämonen abschließen, also beispielsweise Seelentausch usw.
Ist für mich schon mal ein sehr merkwürdiger Einstieg, da es sich um eine Serie handelt, also Fiktion. Zufälligerweise gucke ich aber gerade die komplette Serie nochmals auf DVD und mußte gleich an die Figur "Chuck" denken, den Schriftsteller und Propheten. Dir schwebt nicht zufällig vor Geschichten im Stile von supernatural zu schreiben ? Warum fragst du dann
redestructa schrieb:fandet ihr die geschichte langweilig?
Die Frage findet ich merkwürdig deplatziert, wenn es doch die Wahrheit sein soll.
redestructa schrieb:Wir verstanden uns auf Anhieb super zu 100%. Das ist doch auch merkwürdig. Wir waren wie seelenverwandt.
Wenn ihr euch doch so super verstanden habt, sie geheilt war, ihr sogar quasi seelenverwandt seid, wieso dann das ?
redestructa schrieb:Irgendwann jedoch wünschte ich mir, ich hätte das alles nicht gemacht und wollte meine Energie wieder zurück
Auch scheint sich euer Kontakt ja nicht mehr intensiviert zu haben, im Gegenteil, wenn ich das richtig verstehe ?
redestructa schrieb:weiß nicht, was karo macht, sie antwortet kaum bei facebook. womöglich hat sich ihr zustand wieder verschlechtert. auch das könnte eine erklärung für den wandel bei mir sein. karo, wenn du das liest, dann verzeih mir. ich wollte den namen nicht ändern.
Was ist passiert, daß die Seelenverwandtschaft keinen Bestand mehr hat ? Und was sagte denn "Karo" überhaupt zu dem "Energie Transfer" ?


melden

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

22.09.2018 um 23:20
Ich habe Supernatural erwähnt, weil dort genau dieses Thema aufgegriffen wird. Nur weil etwas Fiktion ist, heißt es ja nicht, dass es so etwas in Wahrheit nicht gibt. Das wäre wie wenn ich meine Geschichte als Hochzeitscrasher erzählen würde. Dann würde ich auch auf den Film verweisen, denn so kann sich jeder etwas darunter vorstellen.
Und ich erzählte ja nur von den Parallelen. Für mich ist es müßig, seid mir nicht böse. Hier scheint keiner Informationen zu bieten, außer Simplething und esgibtnureinen. Mir kommt es so vor, als beantworte ich euch die Fragen. Aber gut. Ich mache mir nichts draus. Dann gehe ich mal weiter auf die Fragen ein.
fandet ihr die geschichte langweilig?
Sie kann langweilig sein oder nicht? Beispielsweise, wenn jemand sehr rational sich alles dem Zufall erklärt. Dann hatte meine Geschichte keine Wirkung. Es geht aber in diesem Forum ( und ich weiß nicht wie oft ich das noch erwähnen soll ) eher darum, mystisch zu behandeln. Wenn hier Aufklärer am Werk sind, dann geht das in die falsche Richtung.
Um ehrlich zu sein, wäre ich froh, wenn es bloß die von Adam4001 erwähnten Stimmungsschwankungen sind.
Irgendwann hat der Kontakt keinen Sinn mehr gemacht für mich. Sie hat sich da was erlaubt, was mich zu einer Entscheidung gezwungen hat.

> Was ist passiert, daß die Seelenverwandtschaft keinen Bestand mehr hat ? Und was sagte denn "Karo" überhaupt zu dem "Energie Transfer" ?
Ersteres kann ich nicht beantworten. Genau wegen dieser Frage, habe ich mit dem Thread begonnen.
Zu zweitens:
Ich sagte ihr damals, dass ich für sie gebetet hab, was ja auch in gewisser Form stimmt. Wenn auch in der Extreme.
Sie sagte: "Na und? Meine Mutter hat auch gebetet. Ich glaube nicht, dass du der ausschlaggebende Grund warst."

Ich habe mir weitaus qualifiziertere Mystery-Foren-Gänger gewünscht. Ich finde es schade, dass das Thema so behandelt wird. Das bringt mir persönlich leider nichts. Außer, dass ich weiß, wie die meisten ticken.
Es wird zerdacht, es wird auf dem Threadstarter drauf herumgehackt und dieser wird nicht ernst genommen.

Aber Gott sei Dank gibt es noch ein paar wenige, die mich ernst nehmen. Ohne mich selbst zu bemitleiden, sondern eher sehe ich die Verdummung am Otto-Normalverbraucher selbst.

Ich weiß, es klingt schon nahezu dreist, weil ich auch mit so einer Geschichte daher komme, die 90% der Menschen nicht wahrhaben wollen. Aber dann ist das hier das falsche Forum für euch.


melden

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

22.09.2018 um 23:57
@redestructa

Ach so, kritisch hinterfragen setzt du mit
redestructa schrieb:Verdummung am Otto-Normalverbraucher
gleich, verstehe. Mit Rückfragen solltest du schon rechnen, wenn du hier mit so einer Geschichte um die Ecke kommst. Kommst du damit nicht klar, bist du in einem Diskussionsforum wohl falsch.

Mir erschließt sich nicht so wirklich, um was es dir eigentlich geht. Willst du hören, daß du Karo damals vom Krebs geheilt hast, daß es Energie Transfers gibt... Um was geht es dir ?


melden

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

23.09.2018 um 00:06
Genau darum geht es. Es gibt sogar Wissenschaft darüber. Vielleicht will ich ja, wenn es so war, die Energie auch zurück? Wenn es eine solche Energie war, die den Krebs verdrängt, dann möchte ich sie wieder, kompromisslos. War ja schließlich meine. Und wenn ich ein paar Tage später höre, dass sie geht, dann bete ich zu ihr nach oben. Und danke ihr.
Und zum Thema Krebs seid ihr wohl alle auch total falsch informiert. Krebs würde jeder Mensch bekommen, der ein schwaches Immunsystem hat. Es ist einfach nur ein biologischer Prozess. Mit Chemo geht der biologische Zerfall schneller. Wir wissen ja alle, dass wir nicht nur Krebszellen mit Chemo zerstören.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

23.09.2018 um 00:14
redestructa schrieb:Genau darum geht es. Es gibt sogar Wissenschaft darüber.
Dafürhätte ich gerne eine Quelle.


melden

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

23.09.2018 um 00:41
eine Energieform, die zulässt, daß du dir selber schadest (selbst auf eigenen Wunsch hin), hat nichts mehr mit positiver Energie zu tun sondern ist satanischen Ursprungs.

gruß,
tom


melden

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

23.09.2018 um 00:53
redestructa schrieb:Vielleicht will ich ja, wenn es so war, die Energie auch zurück? Wenn es eine solche Energie war, die den Krebs verdrängt, dann möchte ich sie wieder, kompromisslos. War ja schließlich meine. Und wenn ich ein paar Tage später höre, dass sie geht, dann bete ich zu ihr nach oben. Und danke ihr.
Spitze ! Nehmen wir mal an, es würde so etwas wirklich geben. (Und da schließe ich mich @towel_42 an, dafür hätte ich gerne eine Quelle), dann hättest du ihr damals das Leben gerettet, aus freien Stücken. Und jetzt willst du diese Energie also zurück, auch um den Preis, daß sie dann stirbt, na das nenne ich doch mal Nächstenliebe ! Und das bei einem Menschen, den du sogar mal als
redestructa schrieb:seelenverwandt
beschrieben hast... Wow !

Nicht, daß ich daran glaube, daß an deiner story etwas dran ist, aber wenn es so wäre, dann fände ich diese Einstellung einfach nur mies. Damals wolltest du sie retten, anscheinend um deinen Freund glücklich zu machen, jetzt könnte sie dann einfach sterben...

Ich sag dir mal, wie das Ganze bei mir ankommt. Du hast dir das mit dem Energie Transfer eingeredet, suchtest dann den Kontakt zu ihr und dann passierte irgendwas
redestructa schrieb:Irgendwann hat der Kontakt keinen Sinn mehr gemacht für mich. Sie hat sich da was erlaubt, was mich zu einer Entscheidung gezwungen hat.
Mittlerweile antwortet sie, lt. Deiner Aussage auch kaum noch bei FB. Es kann nicht sein, daß du einfach nur angepisst bist, weil sie nicht so will wie du, egal auf welcher Ebene und du dies nicht akzeptieren kannst, weil du ihr ja, lt. Deiner These, das Leben gerettet hast und Dankbarkeit erwartest ? Diese bringt sie dir ja wohl nicht entgegen, zumal sie ja anscheinend noch nicht mal an die ganze Sache glaubt.
redestructa schrieb:Sie sagte: "Na und? Meine Mutter hat auch gebetet. Ich glaube nicht, dass du der ausschlaggebende Grund warst."


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

23.09.2018 um 00:53
@redestructa
Prinzipiell besteht natürlich immer die Gefahr, dass Du mit dem Energiegeschwafel im Zusammenhang mit tödlichen Krankheiten, daran mithilfst, dass kranke Menschen helfende Therapien nicht oder zu spät anfangen.

Mit Menschen die eine solchen übersteigerten Narzissmuss an den Tag legen und andere Menschen mit derartigen Wahnvorstellungen belästigen würde ich auch aus dem Weg gehen, da kann ich diese Karo schon gut verstehen.


melden

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

23.09.2018 um 01:30
@towel_42

Nachdem ich mir jetzt mal durchgelesen habe, was der TE hier sonst schon so geschrieben und welche Threads er erstellt hat, kann man wohl getrost davon ausgehen, daß er ein Troll ist.
. Hallo, ich habe neulich einen Geist in Verbindung mit einem Alien gesehen. Beide stiegen in ein Ufo und flogen davon. Durch ein Kugelblitz verschwand, was ich sah. Eine Hexe auf einem fliegenden Besen nahm die Verfolgung auf. Dann hatte ich eine Vision, dass gleich ein Dämon kommen würde. Und so geschah es: Er drückte mich an die Wand und warnte mich. Seine Sprache konnte ich nicht verstehen. Es klang iwie lateinisch.
Und jetzt das merkwürdige. Eigentlich glaube ich nicht daran. Aber wie kann es sein, dass Geister in Verbindung mit Aliens existieren. Oder war es vielleicht ein Alien-Geist? Bisher dachte ich immer, sie würden unabhängig auftauchen. Und dann noch der Dämon und die Hexe. Wieso so viele Anomalien gleichzeitig?
Diskussion: Geist in Verbindung mit Aliens gesehen (Beitrag von redestructa)

Erst dachte ich an einen Spaß, da der Thread in UH ist, dem ist aber nicht so, da er dorthin nur verschoben wurde und zuerst in Mystery erstellt wurde... :shot:


melden
Anzeige

Energievergabe (spürte hohe Energie und verlieh sie einer schwer kranken Person)

23.09.2018 um 01:34
Du hast das durchschaut. Das war ein Spaß! Damals! Wahnsinn. Das ist so offensichtlich. Captain obvious lässt grüßen. Nicht aber mein aktueller Thread. Der ist ganz anders geschrieben. Unreflektierte Aussage.


melden
124 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt