weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Naturgeister und Naturwesen

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister
Helel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturgeister und Naturwesen

22.12.2010 um 20:48
@Zerox Ich hatte dir zugestimmt ^^ stimmt mein satzbau ist manchmal komisch^^LG


melden
Anzeige

Naturgeister und Naturwesen

23.12.2010 um 16:18
@DeArziel

Aso, ja dann danke für deine Zustimmung, das mit dem satztbau ist shcon okay :D


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturgeister und Naturwesen

23.12.2010 um 16:25
Wenn sich die Anwesenheit von Elfen durch intensiven Blumenduft
bemerkbar macht - wie man sagt - so passiert mir das häufiger,
obwohl keine Pflanzen in der Nähe sind, ich im geschlossenen
Raum und allein bin. Das ging sogar so weit, dass ich durch
Rosenduft aufwachte.


melden
Helel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturgeister und Naturwesen

23.12.2010 um 20:56
@Zerox Ich werde mich trotzdem bemühen bessere Sätze zu machen . Lg und schöne Weihnachten^^


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturgeister und Naturwesen

23.12.2010 um 21:59
Ja es gibt Naturwesen, so viele, daß wir sie nicht zählen könnten, sie sind sozusagen die Verwalter der Natur, deren Baumeister und Hüter sowie Aufrechterhalter.
In früheren Zeiten war der Kontakt zwischen Mensch und Naturwesen ein gängiger,
mittlerweile gibt es aufgrund der überhand genommenen Materialisierung des Menschen leider nur noch sehr wenige, die diese Wesen noch wahrnehmen können.
Dabei ist der Kontakt wichtig, weil wir alle in ein und demselben Haus wohnen und weil wir wichtige Anweisungen von ihnen erhalten können. Was glaubt ihr, wie sich die ersten Menschen in der Natur zurechtfanden, wie sie lernten, welche Pflanze giftig, welche heilend ist usw.? Alles dies wurde ihnen von den Naturwesen gelernt.

In späteren Zeiten schränkte sich diese menschliche Wahrnehmungsfähigkeit bereits ein, und sie begannen, die ehemals so vertrauten Gestalten für Götter zu halten, was die Naturwesen natürlich recht traurig stimmte, da sie alle nur, wie alles existierende, im Dienst des Einen stehen. Viele brachen darum den Kontakt zu den Menschen ab und heute gelten sie sogar als Mythos oder Hirngespinst...


Betrachten wir mal einen schönen Eichenbaum, im Anfangsstadium ist er eine kleine Eichel und im ausgewachsenen Zustand ein riesiger Baum - äußerlich betrachtet haben diese beiden Formen gar nichts miteinander gemein, und doch ist aus dem Samen eine Pflanze geworden. Man fragt sich sodann, wenn man geneigt ist, tiefer zu dringen, wie jenseits allem Sichtbaren aus dem einen das andere werden kann. Für uns sieht es so aus, als würde etwas aus dem Nichts wachsen, doch für dieses Wachstum muß logischerweise bereits ein spezielles Material vorhanden sein das sich im verdichteten Zustand als unser heranwachsender Baum zeigt.
Man wird sich also weiter fragen, wer dieses Wunder vollbringt, weil man von einem Kunstwerk auf einen Architekten schließen muß.

Und eben diese permanente Arbeit erbringen die sämtlichen Wesen der Natur.
Sie sind die form- und gestaltgewordenen Kräfte der Natur die wir nicht wahrnehmen, weil unsere Fähigkeit zu sehen fast nur noch auf die ganz dichte Materie gelenkt wird;
so erblicken wir nur das Endprodukt Baum und erfassen nicht mehr die bis ins Detail geplante und ausgeführte Ordnung dahinter.


Diese Wesen sind die Baumeister jeglicher Materie und sie waren lange vor den Menschen auf dem Planeten um ihn vorzubereiten.
Unzählige Wesen arbeiten Hand in Hand, damit die Erde immer wieder in ihrer Pracht so aussehen kann, wie wir sie kennen. Die Anzahl der Menschen ist gering dagegen.

Jeder Wind, das fließende Wasser, der Regen, all' das sind sie.
Und sie sind sehr traurig, daß die Menschen sie nicht mehr wahrnehmen können, obwohl alle Lebewesen dieser Schöpfung von Natur aus gemeinsam arbeiten sollten.
Wir sind Freunde für sie, Freunde die sie bitter enttäuschen indem sie nicht einmal mehr an sie glauben, und u.a. dadurch jeden Respekt vor der Natur mit ihrem empfindlichen Gefüge verloren haben, Freunde die das was die Naturwesen liebe- und mühevoll aufbereiten zerstören;
und doch kennen sie keinen Groll, weil sie von Grund auf gut sind, und wenn irgendwo entsetzlicher Smog herrscht und später darauf wieder klarere Luft, dann waren sie es, die den Menschen geholfen haben, indem sie den Schmutz bereinigten.

Es ergibt sich ein furchtbar trauriges Bild, sie tun alles um diesen Planeten zu retten doch des Menschen Wahnsinn nimmt immer mehr Überhand und zerstört jedes Leben,
und das, wo wir doch in dem von ihnen errichteten prächtigen Haus wohnen dürfen.

So ist das mit den Wesen der Natur...


melden

Naturgeister und Naturwesen

28.12.2010 um 11:12
@DeArziel

Danke gleichfalls und einen guten Rutsch ins Jahr 2011. Mach dir nichts aus den Sätzen, dafür verhau ich durch die Tastatur öfters mal die Rechtschreibung :D


melden

Naturgeister und Naturwesen

29.06.2011 um 22:14
68519,1309378448,IMG 2839.JPGHallo :) Ich habe in den letzten zwei Tagen Fotos vom Strand hier gemacht und machen lassen.. Ich würde gern wissen ob jemand weiß was das ovale türkise Teil ist mit den dunkelblauen Flügeln und dem grünlichem Köpfchen.


melden

Naturgeister und Naturwesen

29.06.2011 um 22:15
ziemlich Private Fotos :/


melden

Naturgeister und Naturwesen

29.06.2011 um 22:17
Is doch nix abzugucken


melden

Naturgeister und Naturwesen

29.06.2011 um 22:19
@MissBliss
wo genau? vielleicht mal einkreisen oder so?


melden

Naturgeister und Naturwesen

29.06.2011 um 22:25
UNTEN fast MITTIG ... sieht man doch.. oder wo ist noch was schwebendes blau ovales?


melden

Naturgeister und Naturwesen

29.06.2011 um 22:27
@MissBliss
achso lol sorry das war so selbstverständlich dass ich das nicht beachtet habe xD

das ist lediglich ne spiegelung der Linse


melden

Naturgeister und Naturwesen

29.06.2011 um 22:43
Was auch immer ihr raucht, ich will das auch... :-P
Sorry, musste gerade sein... ^^

@MissBliss
sieht aus wie eine spiegelung der Sonne, mehr nicht...

*räusper* "Oder haste noch mehr bilder...?" *zwinker* ;-)


melden

Naturgeister und Naturwesen

29.06.2011 um 22:44
oh, das stand da ja schon... :-D
Man sollte doch erst zu ende lesen bevor man schreibt... ;-)


melden

Naturgeister und Naturwesen

29.06.2011 um 22:46
Ja .. dachte ich auch, sieht auch aus wie ein Insekt mit Schimmerpanzer o.Ä. .. aber ja ich hab mindestens 5 solcher Bilder an denen es genauso aussieht nur an andern Stellen hängt. Also ich schließe daher alle Lichreflexe aus.. Spiegelungen, Sonne kommt von vorne und blaa bla.. was deutlich glaubwürdigeres würde mir besser helfen sonst fang ich an fest an kleine Elfen zu glauben ;)


melden

Naturgeister und Naturwesen

29.06.2011 um 22:48
@MissBliss
Ich hab das jetzt nicht auf "das Ding" bezogen...
...und das sollte jetzt sowas wie ein Kompliment sein... ^^


melden

Naturgeister und Naturwesen

29.06.2011 um 22:51
@MissBliss
Hab mir das Bild nochmal angesehen...
und diesmal GANZ EHRLICH nur den "Fleck"... :-)

Du hast schon recht, irgendwie sieht es nach grünlichem Kopf, hellblauen Corpus und dunkelblauen Flügeln aus...
...fast wie eine bunte fast transparente Fliege...


melden

Naturgeister und Naturwesen

30.06.2011 um 20:21
Eben.. aber naja.. kann mir eben och keener sagen ob er sowas schon mal gesehen hat.. mensch ey, wenn sich doch jemand damit auskennen würde.


melden
zez0r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturgeister und Naturwesen

01.07.2011 um 21:28
@MissBliss

Das war sowas. Kommt nur von der Sonne. EDIT: Ein Lichtreflex
http://fotos.piqs.de/a/1/6/9/d/321c5d88b650e89e786cf7e2bb591738.jpg


lG FarbenAbsturz


melden
Anzeige

Naturgeister und Naturwesen

01.07.2011 um 23:12
Gesehen noch nicht, aber manchmal spürt man sie.


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden