weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Übergang von geistiger in physische Welt

231 Beiträge, Schlüsselwörter: Experiment, Welten, Energien, Übergang, Geistige Welt, Physische Welt

Übergang von geistiger in physische Welt

17.09.2011 um 19:41
@Zerox
ist eines der Sachen die man in seinem Interesse nicht herausposaunen sollte.. aber.... naja zu spät xD


melden
Anzeige

Übergang von geistiger in physische Welt

17.09.2011 um 19:43
@Zerox
Ich unterstell dir auch nichts... ich wäre allerdings positiv überrascht, wenn du einen Weg hast um das kontrolliert hinzubekommen.


melden

Übergang von geistiger in physische Welt

17.09.2011 um 19:45
@the_georg
Mir ist das egal, unglaubwürdiger werde ich dadurch (durch die Bestätigungen unter anderem) ja nicht :D
Und sonst schreibe ich ja nur relativ 'Wissenschaftliche Dinge' Kabbala und so.

@MysteriousFire
Dir habe ich das auch nicht unterstellt.
Meine Kräfte sind viele, mir sagte große Empathen dass ich sehr viel drauf hae und ohne kiffe kriege ich ja auch schon extremst viel hin (siehe die PN), aber ich bin im Moment so im Stress (seit nun mehr 7 Monaten schon), dass da nicht viel mit Kontrolle ist leider. Es ist nicht so, dass sie überspringen und wahnsinnig werden, aber in Menschenmengen krieg ich immer Kopfschmerzen - und meine Träume, au weia, das willst du lieber gar nicht wissen.
Und den Rest den man mir zugesagt hatte bemerke ich an mir selbst nur dann, wenn mich andere darauf aufmerksam machen, dass das im Moment wieder so war.
Naja, ich bin noch jung, ich kann das noch lernen :D


melden

Übergang von geistiger in physische Welt

17.09.2011 um 19:47
Zerox schrieb:und meine Träume, au weia, das willst du lieber gar nicht wissen.
@Zerox

wieso was ist mit denen?


melden

Übergang von geistiger in physische Welt

17.09.2011 um 19:48
@Zerox
Ja, ok. Aber das mit den Träumen musst du jetzt wirklich etwas erläutern^^


melden

Übergang von geistiger in physische Welt

18.09.2011 um 15:11
@MysteriousFire
@the_georg
Ähm okay mach ich dann auch wenn ihr das wollt ^^
Also, ich habe Träume, die real sind (auch ohne dass ich gekifft habe, ich schreibe erst mal die normale Situation) - in denen sich alles Real anfühlt. Sie sind wie die Realität.
Ich spüre jeden teil meines Körpers richtig, jede Wunde die mir zugefügt wird, alles was ich esse schmecke ich, ich kann riechen, hören und sprechen.
Die meisten denken ja, sie könnten im Traum hören, dass das nichts besonderes wäre - in Wirklichkeit ist's so, dass die Person mit denen sie im Traum sprechen den Mund aufmacht und etwas sagt, das aber nicht als Geräusch bei dem Träumenden ankommt, sondern er einfach weiß was gesagt wurde - und so bilden die meisten sich ein sie könnten hören. Das gilt für den Sprechsinn ebenso.
Das Riechen, Schmecken, Tasten kann hingegen fast niemand im Traum. Niemand den ich kenne spürt Luftzüge in seinem Traum, wenn die Socke quer sitzt oder Kälte.
Außerdem habe ich in meinen Träumen meist richtig magische Gaben - der Trau stellt ja auch oft die Astralebene da, dass heißt je mehr du im Traum kannst, desto mehr auch dort - und ich kann absolut alles, sogar die Zeit verlangsamen! Und das spüre ih auch, als ob's real wäre. Habe mehrmals Feuer gemacht im Traum, ich wusste wie sich das anfühlt.
Meistens habe ich Träume in denen ich gejagt werde, kämpfen muss, fliehen muss, total oft sterben welche in meinem Traum oder ich muss andere verteidigen. Hatte gestern erst einen, wo Schatten die Welt eingenommen hatte und ich eine Schule evakuieren musste - die generell eher beunruhigend als toll sind, wenn man dick schlafen möchte^^
Dann habe ich seit ziemlich etwas über einem Jahr (Bewusste) Wahrträume (heißt, vorher habe ich vllt auch welche gehabt, aber das nie bemerkt) und da weiß ich im Traum natürlich erst mal nicht, ob das welche waren oder nicht aber kann das schon grob unterteilen in wahrscheinlich und unwahrscheinlich.
Dann sind die meisten Träume so, dass ich total schwitzend aufwache - letztens hatte ich innerhalb von 10 Stunden 4 Alpträume, bin nach jedem einzelnen aufgewacht und hab mich wieder hingelegt, dann bin ich zu meinem Freund gefahren und hatte da den letzten Traum - danach wachte ich mit totaler Hyperventilation auf.
Ich konnte sogar eine ganze zeit lang nicht unterscheiden, ob ein Traum geträumt wurde oder wirklich Real war, wenn er nicht zu abgedreht mit Magie usw. stattfand. Ja das ist meine Lillith im Widder in Opposition zum Mond, was so viel heißt wie: Du wirst dich wegen deiner Träume ritzen.
Tja, und so kams dann. Auch alte Indianer wendeten diese Techniken schon an. Narben hatte ich im Traum (Bis auf 1x) noch nie, also kann ich so im Traum überprüfen ob ich schlafe oder wach bin, anhand dessen, ob ich Narben habe oder nicht.
Inzwischen geht das locker ohne, da kann ich mich sogar aus einem Traum befreien und später in ihn zurückversetzten lassen wenn ich will.
Der Zustand unter einer ordentlichen Ladung kiffe ist schwer zu beschreiben - ich schlafe dann ziemlich fest und bin im Traum dann nur noch von Wesen oder noch krasseren Ereignissen umgeben. Mit Kiffe spürst du in echt deutlich mehr als sonst, im Traum endsprechend auch.
Das ist schwer zu beschreiben, ich glaub das kann man nur erleben :D *Rofl*


melden

Übergang von geistiger in physische Welt

21.09.2011 um 19:33
Ergebnis des ersten gemeinsamen Versuches mit @Hellrider

Die Übertragung der Kräfte aufgrund unserer großen Entfernung funktionierte gut. Beide haben ihre Kräfte gespürt und sie in das Objekt fließen lassen. Jedoch wurde mir dann telepathisch von einer dritten Person vermittelt, dass es für dieses Objekt noch nicht Zeit sei.

Anschließend bekam Hellrider einen ähnlichen Gegenstand - von dem wir aber noch nicht ergründet haben was der bringt.

Das war so ziemlich was geschah.


melden

Übergang von geistiger in physische Welt

21.09.2011 um 20:13
@MysteriousFire
MysteriousFire schrieb:Die Übertragung der Kräfte aufgrund unserer großen Entfernung funktionierte gut
heisst das je weiter man voneinander entfernt ist dessto besser ?
ist doch iwie unlogisch oder wenn es um Energieübertragung geht xD


melden

Übergang von geistiger in physische Welt

21.09.2011 um 20:13
@the_georg
Ich meinte eigentlich, obwohl wir so weit weg waren ging es gut - bin heute leicht daneben irgendwie^^


melden

Übergang von geistiger in physische Welt

22.09.2011 um 13:33
@MysteriousFire
MysteriousFire schrieb:Die Übertragung der Kräfte aufgrund unserer großen Entfernung funktionierte gut. Beide haben ihre Kräfte gespürt und sie in das Objekt fließen lassen. Jedoch wurde mir dann telepathisch von einer dritten Person vermittelt, dass es für dieses Objekt noch nicht Zeit sei.

Anschließend bekam Hellrider einen ähnlichen Gegenstand - von dem wir aber noch nicht ergründet haben was der bringt.
Wie habt ihr das jetzt gemacht? Durch eine Steigerung der Intensität(Signalstärke) oder durch Änderung der Frequenz oder beides ?

Oder lags am gemeinsamen Arbeiten mit den Kräften.

Hat die Person, die euch gesagt hat, dass es nicht Zeit ist euch einen Grund genannt oder glaubt ihr das einfach?

Und noch zu dem Lebensmittel: sind das Pilze oder Mohn oder sowas.
Eingentlich müssten da ziemlich viele Lebensmittel helfen.


melden

Übergang von geistiger in physische Welt

22.09.2011 um 13:43
blueavian schrieb:Wie habt ihr das jetzt gemacht? Durch eine Steigerung der Intensität(Signalstärke) oder durch Änderung der Frequenz oder beides ?

Oder lags am gemeinsamen Arbeiten mit den Kräften.
Wir haben erstmal eingestellt, das über Frequenzen und diesen Kram zu versuchen und setzen jetzt ganz auf unseren Willen.


Wir bräuchten es noch nicht - und der Person können wir in der Hinsicht ihrer Aussagen trauen. Es dauere noch "2 Einheiten" ehe es gebraucht wird. Da ist die Frage, Tage, Wochen, Monate? Was für eine Einheit?

Weder Pilze noch Mohn, wesentlich banaler - nehmen selbst Kinder ohne Bedenken ein.
Das Mittel selbst möchte ich aber wirklich nicht weitergeben.
Schon alleine um anderen Hellsehern, die vielleicht nichts Gutes im Schilde führen nicht auch noch eine Verstärkung zu bieten.


melden

Übergang von geistiger in physische Welt

22.09.2011 um 13:52
MysteriousFire schrieb:Weder Pilze noch Mohn, wesentlich banaler - nehmen selbst Kinder ohne Bedenken ein.
Das Mittel selbst möchte ich aber wirklich nicht weitergeben.
Schon alleine um anderen Hellsehern, die vielleicht nichts Gutes im Schilde führen nicht auch noch eine Verstärkung zu bieten.
Geht mir eher darum was das im Körper bewirkt, das Mittel ist mir egal. Ich wollte bloß wissen ob meine Theorie stimmt.

Aber ich glaub ich weis jetzt was du meinst...
MysteriousFire schrieb:Es dauere noch "2 Einheiten" ehe es gebraucht wird. Da ist die Frage, Tage, Wochen, Monate? Was für eine Einheit?
Mayazyklen vielleicht ;).


melden

Übergang von geistiger in physische Welt

22.09.2011 um 13:54
@walter_pfeffer
Das ist es, was für uns quasi selbst noch Magie ist - wir wissen nicht, warum es wirkt...

Glaube ich eher weniger^^


melden

Übergang von geistiger in physische Welt

22.09.2011 um 13:58
@MysteriousFire

Ich hoffe ich habe euch nicht mit den Frequenzen auf eine falsche Spur geführt. Aber ich glaub sowieso, dass die "Wesen", die einen großen Willen haben auch mit hoher Wahrscheinlichkeit eine hohe Signalstärke(Intensität) haben und dazu noch sehr leicht die Frequenzen ändern können. aber ich glaub ich sag lieber nichts mehr sonst ist es wieder falsch ;).


melden

Übergang von geistiger in physische Welt

22.09.2011 um 13:59
@walter_pfeffer
Nein, da könnte ich rein theoretisch auch zustimmen - aber das Ganze mit den Frequenzen ist auch von uns lange nicht gut genug erforscht um es vernünftigt mit einzubeziehen, auch wenn es sicher ein wichtiger Faktor sein kann.


melden

Übergang von geistiger in physische Welt

22.09.2011 um 21:52
@MysteriousFire

Mir ist noch eine bessere Erklärung der Begriffe eingefallen.
Die östliche Philosophie hat dafür extra Systeme entwickelt:

Frequenz kann man mit den Chakren vergleichen.
Das Wurzelchakra hat eine bestimmte Frequenz, das Solarplexus eine andere.

Wenn man die Frequenz ändert, ändert man quasi das Chakra.
Wobei jedes Chakra für bestimmte Gefühle steht.

Die Intensität oder Signalstärke ist die Energie die man im einzelnen Chakra hat.

Wenn man ein bischen Liebe empfindet, hat man weniger Energie im Herzchakra, als wenn die Liebe einen umhaut, weil sie so stark ist.

Vielleicht ist es jetzt einfacher zu verstehen, was ich gemeint habe. Ich drücke mich manchmal nicht so verständlich aus, wie ich es gerne würde.

Danke für deine Antworten. Die waren interessant.


melden

Übergang von geistiger in physische Welt

23.09.2011 um 11:01
@the_georg
@Zerox

Also ihr verstärkt euer Training jetzt mit kiffen? :D Cheater! ;)
Alte, harte Arbeit!


melden

Übergang von geistiger in physische Welt

23.09.2011 um 11:18
SilverDragon schrieb:@the_georg
@Zerox

Also ihr verstärkt euer Training jetzt mit kiffen? :D Cheater! ;)
Alte, harte Arbeit!
.........................................

Das war @Zerox
und nicht ich!!

xD xD


melden

Übergang von geistiger in physische Welt

23.09.2011 um 12:43
@walter_pfeffer
Alternativ gut zu verstehen^^


melden
Anzeige

Übergang von geistiger in physische Welt

23.09.2011 um 12:55
@SilverDragon
@the_georg
SilverDragon schrieb:Also ihr verstärkt euer Training jetzt mit kiffen? :D Cheater! ;)
Alte, harte Arbeit!
Hey, Moment mal!
Ich verstärke kein 'Training' oder wollte bewusst damit meine 'gaben' hochschrauben, ich hab's nur währenddessen bemerkt und dachte mir, ich poste das als guten Tipp ;)
Außerdem springen nicht alle Gehirne auf so was an:
Wer psychidelische Erfahrungen macht, ist bereits offen dafür gewesen in seinem Kopf. Wer dafür nicht offen ist, der macht in logischer Konsequenz also auch solche Erfahrungen nicht^^


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden