weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Macht des Tarot

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Tarot, Kabbala, Kundalini
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht des Tarot

17.10.2014 um 11:42
@snafu

Ich frage mich gerade ob man die erwachte Kundalini als Kallah (Braut) bezeichnet, konnte dazu aber kein Material finden.


melden
Anzeige

Die Macht des Tarot

17.10.2014 um 12:23
@AnGSt
hmmm...... vllt eher, b e v o r sie erwacht, könnte sie die Braut sein. Das Wort Kallah kenne ich nicht. :)

Wenn sie erwacht ist, bzw sich "erhoben" hat, dann löst sie jede Illusion der materie auf. Da sie diese nicht mehr "mit ihrem Körper umfasst".


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht des Tarot

17.10.2014 um 12:35
@snafu

Ja. Folgende Überlegung steckt dahinter: Die erwachte Kundalini ist kein Endstadium sondern ein Prozess, vielleicht die Hochzeit. Also Kallah, die Braut. Was dann folgt ist Erleuchtung. Mal so nach dem Schema F gesprochen ... ;)

Die Schechina, ein anderer Name für Malkuth, könnte die unerwachte Kundalini sein (ruht im Wurzelchakra -> Malkuth), laut Sohar befindet sie sich im „Exil“ von ihrem „Mann“ getrennt. Durch Rituale soll es zum Prozess der (Wieder)vereinigung kommen. Das liest sich für mich stark nach Kundalini.


melden
coppakiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht des Tarot

18.10.2014 um 01:35
@AnGSt

Soll ich dir hier mal die Macht des Tarot zeigen..
The Dragonborn Comes......Drache=Kundalini
Malkuth=10
10=7...............Ma1lu5ka1h die Sängerin.......Hör mal was die Singt.....die Beantwortet alles..

Verankert auf der Erde natürlich..wie der Co4ppa1ki3lle2r....normal halt..........
Löwe1 zum Drachen2 zum Krieger3.......................


melden
Dalejen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht des Tarot

19.10.2014 um 10:21
"Sehen" kann nur, wer nicht ur-teilt.

Nur Sehen in Kombination mit Fühlen kann kaum (fremd-) beeinflusst werden.


melden
sethis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht des Tarot

19.10.2014 um 13:04
DIE MACHT DES TAROT...









1 Der Magier






t5.PNG









...das die plötzliche Erleuchtung der Wahrheit
wie ein Blitzstrahl
aus heiterem Himmel komme
und alle Falschheit zerstöre...











dragon-age-inquisition-bild-18






...


melden
Dalejen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht des Tarot

20.10.2014 um 02:22
2 - Die Hohepriesterin


Verbindung zum Mond (Zyklen) und dem Wasser (Mond beeinflusst Ebbe und Flut), Intuition, Zugang zu innerem Wissen durch Schweigen; in ein Mysterium gehüllt, das nur erahnt werden kann....






78 Tarotkarten

Wer hat sie gebracht...

... 7 + 8 = 15


22 grosse Arkana

2+2 = 4


56 kleine Arkana

5+6 = 11

1 +1 = 2


melden
coppakiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht des Tarot

21.10.2014 um 23:56
@Dalejen
Weist ja von den Göttern Geklaut.
Musik, Kunst, und all der Scheiß .........
Dem einen sein Teufel dem anderen sein Engel....
Wir sind die wo Unterscheiden......

Und bei 11 da Scheiden sich die Geister........deswegen Reiben sich die 2 ............................


melden
Dalejen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht des Tarot

22.10.2014 um 05:07
11 :

numerol. :

-doppelte Kreativität und Zuversicht (als +)


8 :

numerolog. :

-Auseinandersetzung mit Themen wie Macht, Autorität, Geld, usw.


Sychron mit Tarot kann es sein, dass die Bedeutung von 8 und 11 die Plätze getauscht haben bzw. worden sind..


8 - (bekannt als die "Kraft" im jetzigen System) müsste als unendliches Symbol die "Gerechtigkeit" als Bezug haben..(die im jetzigen System auf der 11 liegt)

11- (bekannt als die "Gerechtigkeit" im jetzigen System) müsste als doppelte 1 (siehe analog numerologisch "doppelte Kreativität und Zuversicht" - also viel Energie- analog zu "Kraft") die "Kraft" als Bezug haben.. (die im jetzigen System auf der 8 liegt)


Vielleicht geht deshalb so viel schief in der Welt..
Wenn die Gerechtigkeit nicht mehr "unendlich" definiert wird und die Kraft als Macht unendlich gehandelt wird.. wo ist die Gnade...

Wer weiss...

Nur so Gedanken...


melden

Die Macht des Tarot

04.11.2014 um 14:44
Wie ist denn eigentlich die Meinung zu den Original Thoth Tarotkarten von Alisteir Crowley?


melden

Die Macht des Tarot

22.11.2014 um 10:48
Ich meine man sollte das Tarot als ganzes sehen, eine Karte nur ist zu wenig. Das Tarot hab ich ja schon vor Jahren gesagt (am Anfang des Threads) hat an und für sich keine Wirkung außer die, die man durch Erkenntnis sich selbst erarbeitet. Es ist ein systemischer Weg zur Selbsterkenntnis durch Meditation zB und ein hervorholen von unbewussten Themen usw der Seele. Es geht immer um Selbsterkenntnis! Das rausholen von eigenen blinden Flecken.

Mir ist der Weg des Narren geläufig ungefähr so:

Am Anfang steht das Nicht-Wissen der Narr, er macht sich auf den Weg Weisheit zu suchen

Als erstes trifft er den Magier:
Die Auseinandersetzung mit sich Selbst und den eigenen Willen. Hier muss sich der zukünftige Held mit sich selber auseinandersetzen und wird mit sich selbst konfrontiert. Meist geschieht dies, wie schon gesagt, durch ein Vorbild oder einen Lehrer. Dadurch bekommt der Narr/Held Selbstbewusstsein, Kommunikation findet statt usw

dann trifft er die Hohepriesterin:
Die Konfrontation mit dem Heiligen, Ewigen, mit dem, was über einen hinausgeht und so das Selbstbewusstsein nicht zu Egoismus ausarten lässt, Polarität erkennen... usw

So ist jede Karte ein Kapitel für sich, doch der Sinn ergibt sich nur, wenn man den ganzen Weg geht... ;-)

Die Prüfungen oder Erkenntnisse sind nicht chronologisch nacheinander, sondern verlaufen parallel. Auch wenn man darüber so meditieren kann, daß man Karte nach Karte durch das ganze Deck durchgeht. Es kann gut möglich sein, dass man schon Erfahrungen hinter sich hat, während man noch keine materielle Prüfung bestanden hat. Und es kann auch sein, dass man manche Prüfungen mehrmals im Leben durchläuft und andere wie gesagt nie. Es ist auch nicht so, dass diese Prüfungen stets als solche erscheinen müssen. Das Tarot gibt nur ein grobes Raster vor, ist aber nicht unfehlbares Dogma. Und wie jede Einteilung, jede Kartographie und jede Ordnung sind die durch den Tarot formulierten Prüfungen eine Abstraktion der Wirklichkeit, die natürlich gefärbt ist von einer bestimmten Sicht der eigenen Erfahrung.

Da verschiedene Menschen verschiedene Karten hergestellt haben, sind subjektive Färbungen nur logisch, auch wenn es einen Ursprung im kollektiven Wissen der Menschheit gibt.

Ich persönlich mag die Rider Waite Karten am liebsten :)


melden

Die Macht des Tarot

10.12.2014 um 08:43
Okay.


melden
sethis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht des Tarot

24.12.2014 um 09:34
DIE MACHT DES TAROT...









11 Die Mysterien der Hölle







DISFIGURING-THE-GODDESS-Deprive-e1384414







Die unwiderstehliche Macht -
die magische Wirkungskraft MANA,
die allein dem Ewig-Weiblichen gehört.


Kala-Nath -
der Urschlund !








Giger  s Lilith by Pussypuncher











Kein Sterblicher hat je den Schleier gelüftet,
der mich bedeckt.






















.


melden
Shei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht des Tarot

27.12.2014 um 08:28
Tarot ist der Spiegel deiner Seele


melden

Die Macht des Tarot

01.01.2015 um 19:57
Ich ziehe ständig die zwei Kelche! Gestern erst wieder... Was hat das zu bedeuten? Kann mir wer Aufklärung Bieten bitte?
Danke!


melden

Die Macht des Tarot

04.01.2015 um 00:01
@Lucy2.
Lucy2. schrieb:Kann mir wer Aufklärung Bieten bitte?
Danke!
Geh mal wieder einen trinken!

Prost! :hombre:


melden

Die Macht des Tarot

04.01.2015 um 22:32
Na vielen dank für den Hinweis!
:D


melden
sethis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht des Tarot

06.01.2015 um 08:43
Die Macht des Tarot...







15 Der Teufel - König der Unterwelt






pans-labyrinth







Don´t follow anyone, who is saying "Follow me"...

Well,
i am not "anyone" -
i am the one
you are in love with
eternal...















tumblr m9cnb4iSuW1rrgcjio1 500
















So...
follow me
into hell !









pans-labyrinth-mignola-HD-Wallpapers







.


melden
Anzeige
sethis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Macht des Tarot

10.01.2015 um 04:13
Die Macht des Tarot...







2-SACERDOS MAXIMA









1849967 f260







...





...





...







Sacred Serpent








.


melden
378 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden