Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eure Ziele in der Magie

91 Beiträge, Schlüsselwörter: Magie, Hexen, Rituale, Ideen, Zaubern
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ziele in der Magie

08.05.2012 um 14:12
@Marksand

Das sehe ich nicht anders, nur das einzige, das defiiert - auf meine oder auf deine Weise - ist unser Ego ;-)

Shade


melden
Anzeige

Eure Ziele in der Magie

08.05.2012 um 14:34
@GalleyBeggar
zu Start TH der erste seit.
ich habe keine zile in der magie.


melden
Marksand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ziele in der Magie

08.05.2012 um 17:26
@The_Shade
da hast du wohl recht.


melden
Superhyper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ziele in der Magie

29.12.2012 um 11:05
MEIN Ziel in der Magie:

Einfach magisch sein. Top-Magisch : D !

Top-Special-Magic-Overloaded-Supersensational-Dynamic-Magic

Wer will auch?


melden

Eure Ziele in der Magie

31.12.2012 um 02:49
Wissen und Macht. Wobei das eine, das andere bildet


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ziele in der Magie

31.12.2012 um 19:57
@Tulmor

In der wahren Magie, gibt es keine Zielle, das sagen nur Unerfahrene....
auch gibt es nur Langeweile, das sagen zweimal Unerfahrne.......
es gibt keine Magie, das sagen dreimal Unerfahrene..

Also der Erfahrene kennt keine Ziellosigkeit, kein Langeweile und wenn es keine Magie gäbe, wäre das hier nicht geschrieben geworden, lach... aber dreimal, so werden die drei negativ Erfahrenen Wörter keine Kraft mehr haben, ihre Meinung zu verstärken.

Gruß´kybalion7


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ziele in der Magie

31.12.2012 um 20:43
Kybalion7
Profil von Kybalion7
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

Eure Ziele in der Magieheute um 19:57

@Tulmor

In der wahren Magie, gibt es keine Zielle, das sagen nur Unerfahrene....
auch gibt es nur Langeweile, das sagen zweimal Unerfahrne.......
es gibt keine Magie, das sagen dreimal Unerfahrene..

Also der Erfahrene kennt keine Ziellosigkeit, kein Langeweile und wenn es keine Magie gäbe, wäre das hier nicht geschrieben geworden, lach... aber dreimal, so werden die drei negativ Erfahrenen Wörter keine Kraft mehr haben, ihre Meinung zu verstärken.

Gruß´kybalion7

melden

vorherige Seite


melden
Superhyper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ziele in der Magie

05.01.2013 um 01:06
Mein Ziel in der Magie ist es, diesmal ganz

normale sichtbare und reale Magie, nämlich, mein

Ziel ist es 500 (fünf Hundert Beiträge in Almmysteri) zu schaffen ;-D !


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ziele in der Magie

05.01.2013 um 01:08
Döner zu zaubern. :)


melden
Superhyper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ziele in der Magie

05.01.2013 um 01:11
@nasirjones

Alles was "schöner macht" - das kommt doch direkt vom Himmel #


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ziele in der Magie

05.01.2013 um 01:12
@Superhyper
Kommt drauf an was es ist.


melden
Tirzah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ziele in der Magie

06.01.2013 um 17:49
das einzigste Ziel eines Magiers sollte die Schulung seines eigenes Wesens sein. Sich zu formen, sich zu veredeln, seinen Charakter zu stärken. Wenn dann würde ich vielleicht noch als Ziel gelten lassen, dass man bewußter dem Guten dienen möchte. Wobei man letztlich hier wieder ins Paradox kommt. denn gut und böse, gibt es im grunde nicht, alles eine definition des menschen... das harmonische Gleichgewicht ist erstrebenswert, den im grunde ist alles eins....


melden

Eure Ziele in der Magie

06.01.2013 um 20:32
@Tirzah
einzige*


melden
Tirzah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ziele in der Magie

07.01.2013 um 18:25
@Niemanden
danke für die Verbesserung...


melden
Superhyper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ziele in der Magie

07.01.2013 um 21:19
ich hab viele Ziele mit magischem touch (mit magischer Relevanz ;-)


melden
Superhyper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ziele in der Magie

10.01.2013 um 20:26
Tirzah schrieb am 06.01.2013:das einzigste Ziel eines Magiers sollte die Schulung seines
eigenes Wesens sein. Sich zu formen, sich zu veredeln,
Hmm... das sage ich doch eigentlich die ganze Zeit. :mozart:

Korrigiert mich jemand?? grüsse


melden

Eure Ziele in der Magie

18.06.2013 um 08:10
@Kybalion7
Kybalion7 schrieb am 31.12.2012:wenn es keine Magie gäbe, wäre das hier nicht geschrieben geworden
Wenn es kein X gäbe, wäre hier kein Y geschrieben worden. Das eine hat zwar mit dem anderen nichts zu tun, aber da dieses X ein reines Fantasieprodukt ist, lassen sich nun mal keine anderen als solche Pseudo-Begründungen mit beliebigem Y finden. Nicht einmal von Leuten, die sich mit "magischen Fähigkeiten" brüsten.

Wenn es Magie gäbe, dann könnten sich die Blender, die als Magie-Kenner und -Könner um Aufmerksamkeit und Kundschaft buhlen, alle ihre hohlen Worte sparen.

Wenn es Magie gäbe, sähe man Ergebnisse statt Ankündigungen und harte Fakten statt dümmlicher Ausreden.

Wenn es Magie gäbe hätte es auch einen Sinn, sich für sie Ziele zu setzen. So aber ist es nur eine Fantasiewelt für alle, die ihr Selbstbild mit "außergewöhnlichen Kenntnissen und Fähigkeiten" aufpolieren müssen, weil es an den gewöhnlichen Kenntnissen und Fähigkeiten mangelt.


melden
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ziele in der Magie

18.06.2013 um 11:17
@geeky
geeky schrieb:Wenn es kein X gäbe, wäre hier kein Y geschrieben worden.
Wenn es keine Magie gäbe, wärst du gar nicht hier....

bei diesen Thema wirst du passen müssen, aber du hast nun ja schon den Gedanken du mußt gar nichts, was andere sagen.
Da hast du recht, ich hoffe, daß du auch dabei bist wenn es dann in einem Thread um wahre Magie geht, denn mit deinen Widersprüchen, die ich gar nicht negativ bewerte, hilfst du mir die richtigen Worte zu finden und logisch auch dazu viele außergewöhnliche Erklärungen zu bringen leider aber ohne direkten Beweise aber nützlich für jene welche sich auf dem weg befinden.

Die beweise könntest du dir selber geben wenn du den Mut und die Ausdauer hättest, dich damit zu befassen.... aber welche Ausrede hast du da?.....
Sicher bekämst vom Magier genügend ausführliche Beweise wenn du als Student den gewissen Reifegrad erreicht hast, den du dir jetzt leider ohne Erklärungen selber gar nicht vorstellen kannst.

Du und deinesgleichen, ohne Beleidigung vergesst immer wieder, daß Magie keine irdische Wissenschaft ist, sondern eine göttliche, und diese wird noch lange nicht in diesem Evolutionsprozess der Allgemeinheit geoffenbart werden.
Da kannst an den Ketten, an denen du mit deinem Bewußtsein gefangen bist, rütteln bis das neue Zeitalter kommt, wirst bis dahin keinen Beweis erhalten.

Ist das so schwer zu verstehen?
Auch wenn du in eine seriöse Aikido Schule gehst, wirst mal mindestens 10 Jahre Schülerin sein müssen bevor dir der Meister seine geheimen Tricks zeigt.

Auch bei Zaubertricks gibt es Regeln und Prüfungen bevor ein gewisser Trick weitergegebn wird, ich meine diejenigen welche niemand in ein Buch schreibt, weil...
Verstehst du dies alles so langsam? Man darf nur nicht Begrifsstutzig sein....
Dieses habe ich dir geschrieben, um dir einen Gefallen zu tun, ansonsten hätte ich nur diese folgenden Worte hingelegt Worte.

"Es geschehe nach deinem Wissen und Glauben...."
:)


melden

Eure Ziele in der Magie

18.06.2013 um 11:29
@Kybalion7
Kybalion7 schrieb:Da kannst an den Ketten, an denen du mit deinem Bewußtsein gefangen bist, rütteln bis das neue Zeitalter kommt, wirst bis dahin keinen Beweis erhalten.

Ist das so schwer zu verstehen?
Wenn es Magie gäbe, sähe man Ergebnisse statt Ankündigungen und harte Fakten statt dümmlicher Ausreden. Ist das so schwer zu verstehen?

Aber wenn man schon sein ganzes bisheriges Leben damit vergeudet hat, erfolglos einer fixen Idee nachzurennen, muß man den Selbstbetrug wohl bis zum bitteren Ende durchziehen, will man sich sein Scheitern nicht eingestehen.
Kybalion7 schrieb:Du und deinesgleichen, ohne Beleidigung vergesst immer wieder, daß Magie keine irdische Wissenschaft ist, sondern eine göttliche, und diese wird noch lange nicht in diesem Evolutionsprozess der Allgemeinheit geoffenbart werden.
Ja ja, religiöser Wahn geht oft mit esoterischem Hand in Hand. Wer im Leben sonst nichts gebacken bekommt, der kann sich dann immerhin noch einreden, ihm sei etwas "geoffenbart" worden, was "der Allgemeinheit" verwehrt bleibt. Wahn macht erfinderisch.


melden
Anzeige
Kybalion7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Ziele in der Magie

18.06.2013 um 12:13
@geeky
geeky schrieb:Aber wenn man schon sein ganzes bisheriges Leben damit vergeudet hat, erfolglos einer fixen Idee nachzurennen, muß man den Selbstbetrug wohl bis zum bitteren Ende durchziehen, will man sich sein Scheitern nicht eingestehen.
Nun mach ich dir noch einen Gefallen, wenn man auch weiß daß es keinen schlimmeren.... gibt welcher nicht sehen oder hören will.

Denk mal an deine abwertenden Worte nach, du gibst dir wirklich ein sehr großes Armutszeugnis jedesmal wenn du den Mund öffnest.
Ich hole dir gerne mal von 100 deiner Beiträge deine saddistischen und immer nur abwärtenden Antworten heraus, dann kannst sie mal wieder in Erinnerung bringen, denn es scheint bei dir so zu sein, daß nachem dich jemand darüber aufmerksam machte, du gleich wieder stolperst und dich xmal mit der gleichen Arroganz wiederholst....
Aber....verzeih ihnen sie wissen nicht was sie sagen.... wenn du nicht weist daß von Kraftstrom die Rede ist, warum greift du immer wieder überall ein Thema an und verbrennst dich dabei?

Du verwechselst auch dauernd das Thema, wer sprach von Religion, da du die Wörter: religiöser Wahn benutzt hast?

Lese dich mal selber und denke du schreibt eigendlich dir selbst.

Ja viele werden sagen, in diesem Leben wird sie bis zum Ende dieses Kreuz tragen.... weil....
Noch einen Rat? Mach so weiter, du hilfst dabei vielen das Fechten zu verbessern, gehört auch dazu bei Meinungverschiedenheiten, aber warum willst du immer die Verliererin sein?
Lerne mal fernöstliche Kampfkunst....

Nun, habe ich inzwischen etwas meinen deutschen Wortschatz verbessert?
:)


melden
188 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt