Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

57 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Magie, Esoterik, Schutz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

09.05.2012 um 11:35
@Amasana

hm.. damit bekomme ich nicht das Sternentor chakra auf ,wüsste jemand wie ich das machen könnte?
und den Erdstern chakra, oder auch kausalchakra ... die sind noch nicht bei mir aktiviert,das gilt für die Seelecharta auch .. wie bekommt man die auf "Aktviert"


melden

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

09.05.2012 um 14:13
@Tabea

Naja, seine eigene Energie drosseln, um andere abzuwimmeln klingt für mich doch etwas schräg.
Das klingt nach: Ich geh nicht mehr aus dem Haus, um nicht mehr überfallen zu werden. Man engt sich selbst ein!

Besser funktioniert, herauszufinden, wo sozusagen das 'Loch' ist, das die Energiesauger überhaupt anlockt - also eigene Fehler beheben - damit man keine Negativlinge anzieht... aber ach, das artet ja wieder in Arbeit an sich selbst aus

Gruss

Shade


1x zitiertmelden
Tabea Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

09.05.2012 um 15:57
@ The Shade

ich habe mir das Buch Achtung Energie Vampire von Dorothy Harbour bestellt, beim erstmaligen duchblätter las ich auch was von Aura aufblähen (vergrössern)... zu diesigem Threadthema ist auch was drinn... sobald ich das Buch gelesen habe, werde ich dann mal was dazu sagen...

Mir gings zunächst auch mal um die Begriffserklärung, ich dachte mir hmm, das ist mir neu, wat das wohl heissen mag
Zitat von The_ShadeThe_Shade schrieb:Besser funktioniert, herauszufinden, wo sozusagen das 'Loch' ist, das die Energiesauger überhaupt anlockt - also eigene Fehler beheben - damit man keine Negativlinge anzieht... aber ach, das artet ja wieder in Arbeit an sich selbst aus
da gebe ich dir recht, das eine schliesst das andere ja nicht aus...

lg


melden

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

09.05.2012 um 16:33
@Tabea

Genaugesehen schliesst das eine das andere aus.

Wenn du an dir selbst arbeitest, benötigst du deine Energie
Wenn du diese allerdings verschliesst, weil du deine Chakren sperrst, kannst du nicht damit arbeiten.

Ich kenne das Buch von Dorothy Harbour, es ist nicht schlecht - ich habe damit gearbeitet, habe allerdings bessere und 'haltbarere' Resultate erzielt, als ich meine inneren Konflikte löste und somit keine Energie mehr freigab.

Liebe Grüsse

Shade


melden
Tabea Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

09.05.2012 um 22:39
@The_Shade

siehst du, du hast beides angewendet, also schliesst das eine das andere nicht aus, ich habe ja nicht von gleichzeitig gesprochen :P spaaaaaaass lach

find die internetkommunikation nur manschmal zum schiessen

kann irgendwie deinen Nick nicht verlinken???


melden

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

09.05.2012 um 23:20
Zum Schutz vor energievampirismus gibt es viele Methoden..Chakren schliessen? Naja wieso nicht...denke aber dass man nur durch devensives vorgehen nur zeitweise was gewinnt. Sagen wir es mal so- wer mir Energie saugt- den "sauge" ich zurück


melden

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

09.05.2012 um 23:26
oder besser gesagt so: "Wegen geringem Wiederstand, schlägt ein Mensch zurück, wegen hohem Wiederstand kann er es nicht mehr"


melden

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

10.05.2012 um 11:09
@Tabea

Wenn du jetzt auf Spitzfindigkeiten herumreiten möchtest, ok. Ich dachte, das Thema wäre dir ernst *schulterzuck*

Wir wissen beide wie solche Sätze gemeint sind. Schade, dass es dir wichtiger ist, recht haben zu wollen, anstatt eine gute Kommunikation zu führen.

Sich verabschiedende Grüsse

Shade


melden

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

11.05.2012 um 22:31
@Tabea
Bitte, kein Problem...

@surfers
Hab ich irgendwo. Ich schau mal nach und poste es. :)


melden

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

11.05.2012 um 22:38
Chakren schließen ist langweilig. Sinnvoller die Chakren öffnen um aus der unerschöpflichen kosmischen Energie zu schöpfen. Da kann man energie saugen wie man will, bringt nur Erfahrungen mit sich.


melden
Tabea Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

13.05.2012 um 19:20
@Primpfmümpf

auch nicht schlecht die sichtweise mit der Erfahrung hehe


melden

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

13.05.2012 um 20:37
Sehr lustig...

Wie ihr hier über Energie / Psivampire redet.. Irgendwie kommt es mir schon fast vor als wären sie das Böse selbst, Diebische Arschlöcher, die den ganzen Tag nichts besseres zu tun haben, als ihr Umfeld zu zerstören und Menschenleben kaputt zu machen.


Nein Leute... Sorry als ich diesen Threat lesen musste, musste ich einfach meinen Senf dazugeben.

Ich bin selbst ein psionischer Vampir und Ernähre mich mindestens einmal in zwei Wochen von der Lebensenergie menschlicher Kerne, es gibt sogar Leute, die es okay finden wenn ich das bei ihnen tue, sogenannte Psi - donors.


Seitdem ich denken kann ernähre ich mich davon, habe aber erst mit 16 Jahren herausgefunden was ich eigentlich im Klartext tue. Nicht über das Internet. Nicht über irgendwelche Schwachsinnigen Vampirserien die so viele Mädels und Jungs etwas fantastisch finden lässt, das sie selbst nicht verstehen.

Vor 5 Tagen bin ich 18 geworden. Ich habe zurückgedacht und mein Leben auf Ereignisse untersucht, in denen es hätte sein können, dass ich deswegen passiv angefangen hätte Menschen auszusaugen. Es gab keine. Seit 4 Jahren trainiere ich auf Psionische Art und weise verschiedene kinetische Fähigkeiten und habe mich mitlerweile selbst im Griff.

Energievampire sind mächtige Wesen, und egal wie ihr euch shielded, und egal wie sehr ihr es nicht wollt. Energievampire, die "Real" sind, sind mächtige Wesen, und glaubt mir ich sage das nicht um irgendjemand zu beeindrucken. Ich weiß nicht mal ob es einen Sinn ergibt, dass ich das hier überhaupt schreibe.

Dennoch für die, die wirklich wissen wollen, wie man sich gegen Energievampire schützt, habe ich mir etwas ausgedacht, was mir selbst nicht sehr gefallen würde:

Als allererstes muss ich sagen dass nicht überall Energievampire herumrennen und euch penetrant versuchen Energie abzusaugen. Diese Vorstellung ist genauso Paranoid wie selbstzerstörerisch.

Um euch gegen Energievampire zu schützen müsst ihr aufhören auf einem so niedrigen Niveau zu denken, wie dass euch Steine oder Gegenstände Schützen könnten. Reiner Geistesmacht ist es egal, ob nun in Englischen, Lateinischen, oder Deutschen Worten versucht wird, sie davon abzuhalten Energie zu drainen.

Wenn ihr euch shielded passiert folgendes: Es ist wie eine Blubberblase, die aus EURER Energie um euch herum aufgebaut wird, die ebenfalls komplett eingesaugt werden kann, wenn ihr Worte in Latein sprecht und selbst nicht wisst was sie bedeuten bewirkt das höchstens dass der Energievampir in Lachen ausbricht und euch komisch anschaut.

Wenn ihr vor Energievampiren sicher sein wollt, und zwar WIRKLICH sicher sein wollt erkläre ich hier eine Intelligente Technik, die sich Leute durchlesen dürfen, die sich auch wirklich Schützen wollen und nicht nur zum Zweck das Internet zu trollen hier vorbeischauen.

Energievampire stehen alle auf eine bestimmte Art der Energie, je nachdem ob es Emotionale, Lebensenergie, oder Chi ist gibt es auch für euch bestimmte Bereiche, die ihr nicht sofort merkt.


Ihr müsst euch hierfür auf das Niveau der heutigen intelligenten Energievampire begeben, ihr benötigt etwas, dass anschlägt wenn ihr angezapft werdet. Dafür müsst ihr ersteinmal wissen, wie es sich überhaupt anfühlt wenn ein Energievampir Energie von euch zieht.

Das ganze System ist so komplex, und Vielseitig, dass nur Sensibilität euch merken lässt, wann ihr angezapft werdet. Die psionie benötigt Jahre, bis ihr die Ebene, bei der nur noch Wellen von Emotionen auf euch zukommen ansatzweise versteht.

Dennoch kann man, wenn man sich sensibilisiert, merken, wenn jemand Energie von einem saugt. Es fühlt sich an, wie ein Fluss aus Energie der euch verlässt.

Wenn ihr nicht versteht was ich damit meine, setzt euch hin, und wir gehen zusammen nochmal die Einsteigerübung der Energiekontrolle durch...

Schließt die Augen und Konzentriert euch nur auf Euch selbst. Lasst Energie aus eurem Solarplexus fließen und in euren Händen Sammeln. Das ist ein Energiefluss. Wenn ihr es richtig macht (was jeder anders wahrnimmt) spürt ihr in Euren händen etwas.

Wenn ihr euch aktiv Schützen wollt und heute damit anfangen wollt habt ihr nciht genug Zeit festzustellen ob es nur euer Blut ist, und eure eigene Körperwärme die ihr in Euren Händen spürt oder die echte Energie. Für den fall dass ihr es genauer wissen wollt müsst ihr mit psionie trainieren. Wenn nicht müsst ihr mir wohl oder übel vertrauen.
Vielleicht hilft euch der Gedanke, dass ein Random nicht einfach so viel Schreiben würde, für den Zweck dass es später sowiso im Müll landet.


Nun wisst ihr wie sich ein Energiefluss anfühlt. Wenn ihr außer Haus seid, und spührt wie euch so ein Energiefluss verlässt und ihr euch Ausgelaugt fühlt, könnt ihr euch sicher sein, dass euch etwas Energie geraubt hat. In diesem Fall muss das immer noch kein Energievampir sein. Es kann auch genauso gut sein, dass ihr euch "verfühlt" habt und es einfach nicht Stimmt dass euch Energie geraubt wurde. Aber wenn es passiert, werden es wohl viele von euch wissen.

Ein Energievampir möchte nun seine Art von Energie unbedingt haben, egal was dazwischen steht. Also saugt er. Da ihr nicht wisst wo er ist, oder wer er ist... dazu später mehr, könnt ihr nur etwas tun, was eure eigene Energie verändert.

Ändert eure Energie. Denkt an etwas was euch richtig Scheiße fühlen lässt und haltet daran fest, bis der Energievampir aufhört euch als Coctail zu benutzen. Wenn das gefühl des saugens wieder weg ist, könnt ihr das vorsichtig wieder lösen, euch wieder normal fühlen. Ich übernehme keine Verantwortung dafür, das Energie Vampire auch diese Technik herausfinden und warten, bis wieder alles normal ist. Doch normalerweise sind Energievampire stolze und manchmal auch ungeduldige Wesen, und werden, falls sie nicht gezielt euch wollen jemanden anderen aussaugen.

Ich wollte noch etwas ansprechen: Ihr wisst nicht wer oder wo der Energie Vampir ist.
Psionics langer Erfahrung können herausfinden wie derjenige tickt der sie anzapft, jedoch gehe ich nicht davon aus das ihr diese Erfahrung besitzt.

Einige Einergievampire (inclusive mir) können über eine Signatur die sie aufgefasst haben Leute anzapfen. Sie einfach spüren. Mit ihnen und ihren Gefühlen und Wesen spielen.
Das klingt hart, ist aber so. Zu einer Signatur zählt schon allein, dass ihr etwas in dieses Forum geschrieben habt.

In Vampirfilmen kommt vor, dass Vampire meistens die "Gentelmen vom Dienst" sind. Nunja, das stimmt für die meisten meines Wissens nach nicht. Sie sind geschickte Schauspieler, und können sogar Psionics mit Jahrelanger erfahrung beim Scannen verarschen, wer das kennt.
Ich kann für meinen Teil sagen, dass ich etwas in mir habe, was den ganzen Tag nach Energie schreit. Und es ist bereit viele Dinge dafür zu tun. Ich schätze mal bei anderen Energievampiren wird das ähnlich sein.


Dennoch steckt der Sinn, warum ich das schreibe dahinter, dass ein Mädchen dass ich kennengelernt habe, von mir zuerst Manipuliert wurde, und dann Systematisch ausgesaugt. Und sie hat mich auch noch dabei geliebt. Ich hätte die Macht besessen sie ihrem Freund auszuspannen, habe es aber nicht getan, da sie mir irgendwann zu viel wurde.

Aus irgendeinem Grund, habe ich ihr erzählt was ich bin und wollte anschließend nichts mehr mit ihr zu tun haben, weil sie mir Langweilig wurde. Dabei habe ich die Manipulation aufgelößt.
Sie hat mir aber noch nach dem ganzen Liebe schenken wollen, und mich einfach gerne haben wollen.
Was ich bis heute nicht verstehe. Diese Mysterium habe ich bis heute nicht ganz verstanden, aber ich habe danach angefangen mir mehr Gedanken zu machen.

Und wenn ich auch nicht verstehe warum, versuche ich Leute nicht einfach auszusaugen, was mir wohl selbst am meisten weh tut.

Die meisten Energievampire werden wohl anders denken. Darauf lege ich mich aber nicht fest.

Mögen mir alle Vamps und Sanguinarians, Nahtwaithia und Wesen der Nacht verzeihen, dass ich diesen Menschen in diesem Forum gezeigt habe, wie man sich gegen die unseren wehrt.


Zum Schluss sollt ihr wissen, dass ich bis jetzt noch nie solchen Schmerz empfunden habe, als herumzuirren und Energie zu brauchen. Es sind Qualen die ihr euch (denkbar) nicht vorstellen könnt.

Und es würde bildhaft so aussehen als ob Ein Wesen mit den Armen nach oben und mit den Beinen nach unten angekettet in einer Grotte wäre, und Schreien würde während ihm die Tränen das Gesicht befeuchten. Jemand der niemals könnte aufhören zu weinen, als wenn man ihm Liebe und Geborgenheit zeigt, indem man ihm Energie gibt.

Ihr könnt euch nicht denken wie viel uns Energie bedeutet. Und ihr könnt euch nicht vorstellen was für Qualen wir wöchentlich durchmachen müssen, wenn wir sie nicht bekommen.


Ich hoffe das gibt euch zu denken, und lässt euch nächstes mal in einem anderen Tonfall über Vampire reden. Vielleicht aber auch nicht.


Be blessed.


1x zitiertmelden
Tabea Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

13.05.2012 um 22:30
@vishiax
Zitat von vishiaxvishiax schrieb:Wie ihr hier über Energie / Psivampire redet.. Irgendwie kommt es mir schon fast vor als wären sie das Böse selbst, Diebische Arschlöcher, die den ganzen Tag nichts besseres zu tun haben, als ihr Umfeld zu zerstören und Menschenleben kaputt zu machen.
ich schrieb zuanfangs, dass es fast jeder tut, die meisten unbewusst

in dem Roman `Prophezeiung von Celestine`wird es ja auch recht nett veranschaulicht......

achja und chill dochma :D


melden

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

13.05.2012 um 22:52
Es gibt nicht viele die wirklich aktiv Energie Rauben.
Sicher tun es die meisten unbewusst, aber
Es gibt unterschiede zwischen Menschen, die sich Chi - diebisch verhalten, und Energievampiren

Energievampire suchen sich nicht aus was sie sind, sie können nichts dafür.
Es wird ihnen mit ins Leben geboren, und sie ticken anders, noch bevor ihrem ersten Atemzug.

Energievampire werden mit Fähigkeiten und Talenten geboren, die die der späteren Chi - dibischen Menschen übersteigen.

und Chi - diebische Menschen besitzen Möglichkeiten, sich zu "heilen", das haben Energievampire nicht.

Ich kann nicht abschätzen wie viele Wesen auf dieser Welt überhaupt Energie stehlende Wesen sind. Aber ich kann mit sicherheit sagen dass Energievampire nur einen bruchteil von Prozenten davon ausmachen.

Ich glaube die meisten sind entweder Chi - diebische Menschen oder Trolle.

Was sich meistens nur durch Fingerspitzengefühl herausfinden lässt.

"Chill down" Ich bin schon auf einer sehr ruhigen Schiene.
Ich finde es nur Schade dass man sich gegen etwas Schützen möchte was Geborgenheit sucht. Auch wenn die Mittel aussehen als wären sie Blutrünstig und Brutal.

Meine Erfahrung hat ergeben dass Beziehungen zwischen Energievampiren und normalen Menschen beiden Seiten sehr gut tun, da Energievampire nicht nur stehlen. Sie haben etwas offen für Menschen, die ihnen sehr Nahe stehen (Beziehung) und scheint wie Nektar für sie zu sein.

In einer Beziehung mit einem Energievampir Gewinnen beide Seiten, wenn er seine gute Seite ranlässt.


1x zitiertmelden

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

13.05.2012 um 23:36
Bei allem muss ich zugeben, dass ich selbst schon Almystery getrollt habe, und es lustig fand...

Aber dieses Thema hier ist mir echt Ernst!


melden

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

14.05.2012 um 00:55
@vishiax
Interessant, obwohl zu schreiben, dass man selber eins ist, recht unklug ist. Aber genau betrachtet, war jeder Mensch mal einer- wenn man so in Richtung Säuglingsalter denkt.
Ansonsten..ja, Mittel und Wege gibt es viele, die deinen, die anderen...ich halte da eher immernoch die Methode "Auge um Auge, Zahn um Zahn" für sinnvoll (also keine Schilde sondern Offensiv) aber jedem das seine


melden

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

14.05.2012 um 01:04
p.s. Für jeden, der einwenig Magiebegabt ist, ist es ein leichtes Energie zu "saugen". Ich tue es gelegentlich auch, aber nur Bei Energie, die die Menschen aus freiem Willen ins Äther schmeissen, z.B. bei Zorn und ähnlichem. Das direkte "saugen" verurteile ich als Diebstahl von etwas was einem nicht gehört


melden

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

14.05.2012 um 02:05
@vishiax

und ich finde es sehr schade das du trotz deines wissen dich auf so ein niveau runter begiebst du stiehlst energie ob wohl du selber in der lage wärst diese zu produzieren.
aber richtig wütend macht mich das verhalten gegenüber der frau die du erwähnt hast so mit gefühlen spielen das macht mich einfach nur aggro und dann nicht mal erkennen was man da gerade gemacht hat. wie als wärst du noch grün hinter den ohren


melden
Tabea Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

14.05.2012 um 08:35
Achja Viashix,

ich wollte dich noch fragen, warum du dich immer so energieleer fühlst, dass dieser Durst vorhanden ist, nicht das du der ausgesaugte bist?

lg


melden

Chakras schließen um Energiesauger abzuwehren

14.05.2012 um 14:29
Zitat von vishiaxvishiax schrieb:Meine Erfahrung hat ergeben dass Beziehungen zwischen Energievampiren und normalen Menschen beiden Seiten sehr gut tun, da Energievampire nicht nur stehlen. Sie haben etwas offen für Menschen, die ihnen sehr Nahe stehen (Beziehung) und scheint wie Nektar für sie zu sein.
selten so ein dünnpfiff gelesen.
vergleich bitte nicht blumen mit ihrem nektar und bienen mit sowas. das geht ma garnicht und ist auch etwas völlig anderes.


melden