Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

77 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

09.05.2013 um 20:14
naja aber komm den sinn des lebens kann ja nur jeder für sich selbst aus machen.

das was mir alles bedeutet und meinem leben sinn gibt muss ja nicht deins sein.wie sollen wir da zu einem massentauglichen ergebnis kommen?

wenn du willst ist der sinn deiner existenz nichts anderes als zu wachsen, zu fressen, dich zu vermehren und zu sterben. deine art erhalten ist so gesehen oberste priorität.

wenn dein geist nach mehr dürstet ist das doch kein problem, niemand hindert dich daran zu lesen, zu lernen, zu entwickeln, gutes zu tun.nur tu es...

was genau meinst du mit sicherung des menschlichen vermächtnisses? Wissen zu bewahren?

Auch da sieht es wohl besser aus als je zuvor... unser wissen wird unproblematischer weiterzugeben sein als noch vor einigen hundert jahren...


1x zitiertmelden
herredvonspeck Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

09.05.2013 um 20:22
Zitat von Antmxm77Antmxm77 schrieb:wenn du willst ist der sinn deiner existenz nichts anderes als zu wachsen, zu fressen, dich zu vermehren und zu sterben. deine art erhalten ist so gesehen oberste priorität.
Jetzt kommen wir der Sache langsam näher, ich bin nämlich der Meinung, dass die Menschheit nicht zum Sapß die Vernunft entwickelt hat. Es muss doch einen Grund dafür geben, dass sich Menschen hinsichtliche des Geistes so sehr von Tieren unterscheiden...
Zitat von Antmxm77Antmxm77 schrieb:was genau meinst du mit sicherung des menschlichen vermächtnisses? Wissen zu bewahren?

Auch da sieht es wohl besser aus als je zuvor... unser wissen wird unproblematischer weiterzugeben sein als noch vor einigen hundert jahren...
Nöp, wenn morgen eine Meteorit die Erde zerstören würde, hätte es uns praktisch nie gegeben.


1x zitiertmelden

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

09.05.2013 um 20:32
Zitat von herredvonspeckherredvonspeck schrieb:Es muss doch einen Grund dafür geben, dass sich Menschen hinsichtliche des Geistes so sehr von Tieren unterscheiden...
Richtig, der grund ist...wir brauchten unseren geist. wir sind rein körperlich nicht so gut ausgerüstet um in allen ecken der welt leben zu können. soweit hat uns nur unser verstand gebracht.
Zitat von herredvonspeckherredvonspeck schrieb:Nöp, wenn morgen eine Meteorit die Erde zerstören würde, hätte es uns praktisch nie gegeben.
Aber auch daran wird gearbeitet.Im weiteren Verlauf ist es vieleicht möglich angemessen auf solch einen vorfall reagieren zu können oder aber zB auszuweichen auf andere planeten...alles keine sache von unmöglichkeiten. ..nur von heute auf morgen geht nix.

rom wurde nicht an einen tag erbaut und wir sollten nicht davon ausgehen das solche dinge sich schnell entwickeln.wie lange betreiben wir zB raumfahrt...lächerlich kurz erst


1x zitiertmelden
herredvonspeck Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

09.05.2013 um 20:38
Zitat von Antmxm77Antmxm77 schrieb:Aber auch daran wird gearbeitet.Im weiteren Verlauf ist es vieleicht möglich angemessen auf solch einen vorfall reagieren zu können oder aber zB auszuweichen auf andere planeten...alles keine sache von unmöglichkeiten. ..nur von heute auf morgen geht nix.

rom wurde nicht an einen tag erbaut und wir sollten nicht davon ausgehen das solche dinge sich schnell entwickeln.wie lange betreiben wir zB raumfahrt...lächerlich kurz erst
Früher oder später (ich gebe der Menschheit nicht mehr als weitere 100.000 Jahre) wird aus welchen Gründen auch immer trotzdem nichts mehr vom Menschen übrig sein. Das muss man sich mal vorstellen...


melden

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

09.05.2013 um 20:45
Zitat von herredvonspeckherredvonspeck schrieb:Caeser, Einstein, Glühbirnen, Ackerbau und Viehzucht wären innerhalb von Sekunden einfach weg
Wahrscheinlich meintest du Cäsar, wie auch immer, jedenfalls, sind er und Einstein schon lange weg und die Glühbirnen fast.

Jeder Mensch hängt an seinem Leben, und nicht alle denken über den eigenen Horizont hinaus.

Was erwartest du?


1x zitiertmelden

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

09.05.2013 um 20:46
ja klar, kann man sich vorstellen aber vieleicht siehst du das alles zu pessimistisch. Vieleicht behindert gerade eine derart negative denkweise entwicklungen nach vorn. neu ist dieser apokalyptische gedanke ja nun nicht...

Vor 2000 jahren dachte man das ende der welt ist nah, vor 1000 jahren dachten menschen ihnen könnte der himmel auf den kopf fallen und heute befürchtest du nen einschlag der alles auslöscht.

Nur heute sind wir mehr denn je in der lage gefahren zu erkennen,sie einzuschätzen und möglicherweise darauf zu reagieren. und die entwicklung geht weiter.

und wenn morgen alles vorbei ist...ok thats life...vieleicht machen wir platz für neues?


melden

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

09.05.2013 um 20:52
@herredvonspeck
Da die Menschheit ihrer Potenzial nicht realisiert...
Sie setzen sich selbst die Grenzen...
Die sie zu Geistliche .u. Seelische Integration führt...


melden
herredvonspeck Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

09.05.2013 um 20:54
Zitat von allmotlEYallmotlEY schrieb:Wahrscheinlich meintest du Cäsar
Nein, nein ich meinte den berühmten römischen Feldherrn Caeser, lebte nur 10 Jahre vor dem noch berühmteren Cäsar ;)


melden

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

09.05.2013 um 20:58
@herredvonspeck

Willst du mich veräppeln?


melden
herredvonspeck Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

09.05.2013 um 20:59
@Plan_B

O_o ?

Die Frage kannst du dir wohl selbst beantworten :D ^^


melden

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

09.05.2013 um 21:02
@herredvonspeck


Gibt`s irgenwelche Referenzen von dir, oder willst vdu dich hier auch nur ausheulen?


melden

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

09.05.2013 um 21:02
Ich glaube, weil viele gar nicht wissen, wie viel Potential in ihnen steckt


melden

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

09.05.2013 um 21:18
Die Menscheit verfolgt doch das ziel mehr zuerfahren ,ich meine Wissenschaftler sitzen ja nicht nur dumm rum, das Geld System hat Forschung nach heutigem Maßstab erst möglich gemacht und die Philosophischen Fragen sind nicht unbedingt einheitlich lösbar. Also ich glaube das mehr Potenzial da ist als genutzt wird aber wenn alle irgendwelchen Fragen nachgingen würde die Menscheit nicht lange überleben.


melden

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

09.05.2013 um 21:23
Zitat von herredvonspeckherredvonspeck schrieb:Wieso halten sich alle Menschen an das künstliche Konstrukt "Gesellschaft" ?
Weil es funktioniert, es allen hilft und niemanden verhungern lässt. Warum etwas abschaffen, wenn etwas funktioniert für alle?


melden

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

09.05.2013 um 21:39
@herredvonspeck
Zitat von herredvonspeckherredvonspeck schrieb:... Aber wieso pfückt der Bauer in China weiter seinen Reis und verschiebt der Banker in London weiter seine Millionenbeträge ? Eigentlich müsste die Menschheit doch nur dem einen Ziel nachfolgen die großen Welträtsel zu lösen. ...
Weil Du sicher auch irgendwann mal hunger hast. Wenn
Du dann aber zum Bäcker gehst, um dir Brot zu kaufen,
und Du feststellen mußt, das der Bäcker kein Brot gebak-
ken hat, weil er über den Sinn des Lebens nachgedacht
hat, wärst Du sicherlich mehr als enttäuscht und müßtest
mit knurrenden Magen wieder nach hause gehen.

Gibt halt wichtigeres für die gesellschaftliche Grundord-
nung zu tun, als über Welträtsel nachzudenken. Dafür
gibt es Wissenschaftler, die sich das zur Aufgabe gemacht
haben.


melden

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

10.05.2013 um 03:18
Dazu muss ich folgendes schreiben,

Ich habe gemerkt,wenn man alleine ist,dann ist es sehr leicht sich über solche Sachen gedanken zu machen..sobald man unter Menschen ist,dann wird man automatisch mitgerissen. Ich meine,ich habe die tiefsten "Denkphasen" wenn ich alleine bin...sobald ich unter Menschen bin und mir solche Gedanken kommen,verschwinden sie wieder so schnell..Ich weiß auch nicht warum..vll. hat das was mit meinem Unterbewusstsein zu tun. Eins ist sicher,was die Menschen tausende Jahre lang jeden Tag gemacht haben,kann man nicht von heute auf morgen ändern.


melden

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

11.05.2013 um 09:20
@herredvonspeck

Ich denke, wenn alle Menschen Philosophen wären, würden wr früher oder später verhungern, erfrieren und schutzlos Naturgewalten ausgesetzt sein. Denn das ist das, was die anderen Menschen tun, die ihr Potential geistig nicht voll ausschöpfen - sie schützen und erhalten die Menschen.


melden

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

11.05.2013 um 13:55
Man könnte natürlich auch sein Potenzial nutzen, den PC aus dem Fenster werfen und einfach anfangen, das zu ändern, was einem nicht passt.

Aber ach, drinnen ist es schön warm, Mutti backt einem Kekse und draussen ist es bitter kalt und gefährlich. Da bleiben wir doch noch ein wenig in unserem kuscheligen Jugendzimmer im fast abbezahlten Reihenhäuschen, lassen uns von Papi finanzieren und von Mutti den Arsch nachtragen und träumen von Anarchie.


melden
herredvonspeck Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

12.05.2013 um 21:00
@Doors

Ich träume nicht von Anarchie (hättest du den Eingangspost annähernd richtig gelesen, wäre dir das mit Sicherheit aufgefallen) und wohne seit zwanzig Jahren nicht mehr bei meinen Eltern. Ich weiß ehrlich gesagt nicht woher du dir das Recht nimmst hier einfach dir unbekannte Menschen anzupöbeln. Kritik in allen Ehren, aber bitte in angemessener Form und ohne beleidigend zu werden. Wenn du Aggressionen hast oder mit deinem Leben nicht klar kommst, lass das bitte wo anders raus ! Danke.


melden

Warum nutzt die Menschheit ihr Potenzial nicht aus?

12.05.2013 um 21:42
Ein "normaler" Mensch mit Familie hat schlicht keine Zeit um etwas zu ändern.
Er muss seine Familie ernähren und kann sich zwar in seiner knappen Freizeit wohl philosophische Gedanken machen, viel kann er aber aus Zeitmangel nicht bewirken.


melden