weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kurz vom Blackout

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Leben, Psychologie
DerMutige2
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:30
Wie werde ich das Gefühl von Leere los? Ich hab das Gefühl von Leere irgendwie, das nichts los bei mir ist. Ich denke sehr viel nach. Ich bin traurig. Ich habe das Gefühl, weil ich glaube das ich ein nichts und niemand bin. Ich möchte das auch ändern, nur weiß ich nicht wie?

Jeder Tag ist irgendwie immer gleich ich sehe keine änderungen, an manchen Tagen ist das sehr schlimm, ich will dann einfach nur gehen... Ich habe irgendwie Ziele, aber bin nicht wirklich Entschlossen? Ich will einfach nur gehen... irgendwo ins nirgendswo, weg von den Gedanken, weg von dieser Traurigkeit, weg von dieser Leere.

Ich stehe wirklich kurz davor zusammen zu brechen und aufzugeben, ich finde keinen Sinn in meinem Leben. Ich weiß einfach gar nichts, ich weiß nicht was ich tun soll, ich weiß nicht was ich sagen soll, ich weiß nicht wie es weiter gehen soll...

Was für Informationen braucht ihr eigentlich noch? Ich bin Männlich, 17 Jahre und ziemlich Sensibel, sehr ruhig, schüchtern und oft traurig.


melden
Anzeige

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:33
Hört sich irgendwie nach Depressionen an.
Klär das am Besten mal mit deinem Hausarzt oder einem Psychologen ab.


melden
DerMutige2
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:33
Wieso soll ich zum Psychologen? Ich will das selber schaffen.


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:35
@DerMutige2
Wie sieht dein Tagesablauf aus?


melden

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:35
@DerMutige2
Vor ein paar Monaten habe ich mich auch so gefühlt, wie du es beschrieben hast. Und ich kam da nicht ohne Hilfe raus. aber wenn du es alleine schaffen willst, dann such dir ein Ziel, was dir wichtig ist und für das du kämpfen willst.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:36
@DerMutige2

erstmal wie alt bist du?


melden

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:36
@DerMutige2
du kannswt das net selbst schaffen
oder such dir ne freundin
müsste das eig. lösen


melden
DerMutige2
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:36
@TinaMare ich mache eigentlich jeden Tag dasselbe. Nachdenken und traurig sein.


melden

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:36
@DieSache
steht doch da *facepalm*


melden

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:37
@DerMutige2
Wenn du Depressionen hast, dann wirst du das allein nicht schaffen. Vielleicht hast du ja keine, sondern brauchst nur mehr Abwechslung. Lass es mal beim Hausarzt abklären, ob du welche hast.


melden
DerMutige2
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:37
@Ferraristo Warum kann ich es nicht selber schaffen? Wäre ich der erste Mensch auf Erden der es schafft ohne zum Psychologen zu gehen, seine Probleme zu lösen?


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:37
DerMutige2 schrieb:ich mache eigentlich jeden Tag dasselbe. Nachdenken und traurig sein.
Das beantwortet aber nicht meine Frage nach deinem Tagesablauf!
Was machst du beruflich oder besuchst du die Schule? :ask:


melden
DerMutige2
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:38
@TinaMare achso, ja ich besuche die Schule...


melden

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:38
@DerMutige2
man sollte sich aber Hilfe suchen
das macht es einfacher
denn du bist in deinem trott festgefahren
du wirst dich alleine kaum mehr aus - wie es scheint - der depression rauskommen


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:38
@DerMutige2

Mach dir erstmal bewusst, dass Du nur ein einziges Leben hast.
Dazu kommt, dass Du ein absolutes Einzelstück bist.
Du hast sogar das Glück dein Leben zu formen.
Setze dir als Ziel deine Kommunikation zu ändern. Streiche beispielsweise negative Wörter
aus deinem Wortschatz.

Hast Du etwas was dich begeistert?
Ein Hobby oder so?


melden

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:39
DerMutige2 schrieb:Ich bin Männlich, 17 Jahre und ziemlich Sensibel, sehr ruhig, schüchtern und oft traurig.
@DieSache


melden
DerMutige2
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:40
Es ist so: Ich denke nach und nach und komme auf gar keine Antwort. Ich habe nur das Gefühl von Leere. Bei mir fühlt sich alles irgendwie so leer an. Jeder Tag, jede Stunde, jeder Moment...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:40
@DerMutige2

ups, sorry!

Ja also im Grunde kanns noch die völlig normale Pubertät sein, die dich gerade arg mitnimmt...aber ist schwer zu sagen. Wärst mein Kind ich würd dich Mal zum Arzt begleiten!


melden

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:41
Das sind Anzeichen einer Depression, gehe zu deinem Hausarzt oder noch besser, wie schon geschrieben wurde zu einem Psychologen.
Wäre doch besser, als hier im Allmy Hilfe zu verlangen.


melden
Anzeige

Kurz vom Blackout

10.05.2013 um 16:41
@DerMutige2
du solltest es so sehen:
von sich aus hat das leben keinen sinn, erst müssen WIR selbst dem einen Sinn geben
also raff dich auf und MACH was
sonst kommst du aus diesem SCHEIß trott net mehr raus


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gewalt11 Beiträge
Anzeigen ausblenden