Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

685 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Partnerschaft, Fremdgehen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 09:08
@Tussinelda

Ehebruch faengt schon beim Begehren an, vll. ist das Vielen nicht bewusst oder sie wollen eben in Suende leben, aber ich sehe das so.


melden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 09:11
@Puschelhasi
was heisst denn jetzt Begehren? Wenn einem auch mal jemand anders gefällt ist das Begehren? Wenn man sich vorstellen könnte, das ein anderer Mensch auch reizvoll ist, das aber nicht in Taten umsetzt, was spricht dagegen? Ich kann weder Gefühle noch Gedanken kontrollieren, allerdings meine Handlungen....Du kannst es offenbar, sehr merkwürdig......außerdem kommt es eben darauf an, wie man sich in der Partnerschaft abgesprochen hat, wo die Grenzen zu ziehen sind, allerdings kann niemand verlangen, dass man NICHTS, was dem anderen nicht passt, mehr denkt....das wäre verlogen, denn unmöglich


1x zitiertmelden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 09:16
@Tussinelda
Natuerlich kann man sich absprechen, es ist bei unehelichen Beziehungen sowieso egal wie promiskuitiv die Partner sind, das ist eh auf Sand gebaut.
In einer Ehe gelten nunmal Innere Verpflichtungen, besonders für die Ehefrau/en.

Man kann sich einigen, dass etwas Herion in Ordung ist, trotzdem macht es die Menschen kaputt, obwohl es ja abgesprochen war, verstehste?


2x zitiertmelden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 09:23
@Puschelhasi
nee, verstehe ich nicht, eine Partnerschaft ist nicht auf Sand gebaut, wenn sie nicht abgesegnet oder institutionalisiert wurde und mit Drogen hat das schon gar nix zu tun....hast wohl keine besseren Argumente?
Die Ehefrau, jetzt erschrecke Dich nicht, hat die gleichen rechte und Pflichten, wie der Ehemann, und wenn es nur Partner sind, ganz genauso, eine Beziehung wird nicht dadurch besser, dass sie einen Status (verheiratet) bekommt, eine Partnerschaft und auch die Ehe betreffen beide, gleichermaßen, was Du schreibst ist sexistisch


melden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 09:25
@Tussinelda
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:was heisst denn jetzt Begehren? Wenn einem auch mal jemand anders gefällt ist das Begehren? Wenn man sich vorstellen könnte, das ein anderer Mensch auch reizvoll ist, das aber nicht in Taten umsetzt, was spricht dagegen? Ich kann weder Gefühle noch Gedanken kontrollieren, allerdings meine Handlungen....Du kannst es offenbar, sehr merkwürdig......außerdem kommt es eben darauf an, wie man sich in der Partnerschaft abgesprochen hat, wo die Grenzen zu ziehen sind, allerdings kann niemand verlangen, dass man NICHTS, was dem anderen nicht passt, mehr denkt....das wäre verlogen, denn unmöglich
Das kann ich so auch unterschreiben.

@Puschelhasi

Es ist eine Wunschvorstellung, dass der Partner nie einen anderen Menschen anziehend finden kann.

Ich stelle es mir sehr anstrengend vor, seinen Partner ständig beobachten zu müssen, wie er auf das andere Geschlecht reagiert, um daraus zu erkennen, ob man noch geliebt wird.
Ist Treue gleich Liebe?
Ich halte diese zwanghafte Isolation, in der manche Menschen ihre Partner halten wollen, für kontraproduktiv.

@Puschelhasi
Zitat von PuschelhasiPuschelhasi schrieb:In einer Ehe gelten nunmal Innere Verpflichtungen, besonders für die Ehefrau/en.
Nein! Besonders für die Ehemänner! :D


2x zitiertmelden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 09:29
Zitat von Tanith22Tanith22 schrieb: Es ist eine Wunschvorstellung, dass der Partner nie einen anderen Menschen anziehend finden kann.
Absolut richtig.
Auch sollte man davon ausgehen, dass wahre Liebe eher selten ist und
das sie nicht von Dauer ist oder sein kann.


2x zitiertmelden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 09:35
@Tussinelda

Ich glaube @Puschelhasi würde beim Anblick von Ehepaaren, die sich regelmäßig in Swinger-Clubs vergnügen, sich sicher sein, die Hölle vorgefunden zu haben ;-)

...also, dieses "Sünde"-Gerede... man-oh-man, da läuten bei mir wirklich alle Alarmglocken...

...ich habe immer da so das Gefühl, dass da unterdrückte Sehnsüchte ne Rolle spielen, wenn das so religiös angehaucht rüberkommt und wenn die Ehe als so etwas herorisches dargestellt wird...


melden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 09:36
Zitat von Tanith22Tanith22 schrieb:Ich halte diese zwanghafte Isolation, in der manche Menschen ihre Partner halten wollen, für kontraproduktiv.
Das geht auch nicht lange gut!
Zitat von hawaiihawaii schrieb:Auch sollte man davon ausgehen, dass wahre Liebe eher selten ist und
das sie nicht von Dauer ist oder sein kann.
Und DER Satz tut mir gerade richtig weh...


1x zitiertmelden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 09:40
@Tussinelda

Ich denke dir fehlen einfach gewisse innere Überzeugungen, aber wenn es bei dir funktioniert, dann bist du eben die grosse Ausnahme. Sexismus ist uebrigens ganz was anderes, selst Emma Abonenntinnen und Maennerfeindinnen muessen das wissen.

Eine Ehe basierend auf den Geboten Gottes ist nicht sexistisch.


1x zitiertmelden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 09:40
Alles, wo Gefühle zu wem anders im Spiel sind. Der Rest muss aber auch nicht sein. Wäre aber kein Trennungsgrund.


melden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 09:41
@hawaii
Zitat von hawaiihawaii schrieb:dass wahre Liebe eher selten ist und
das sie nicht von Dauer ist oder sein kann.
Ja. Als erstes ist sie aber absolut freiwillig. Wenn man dann aber versucht, sie zu reglementieren, kommt schnell das Ende.

Wahre Liebe ist, jemandem nur Gutes zu wünschen, auch wenn man ihn dafür gehen lassen muß.
Menschen kann man nicht einsperren und hoffen, dass sich daraus Liebe entwickelt und für immer hält.

@moric
Zitat von moricmoric schrieb:Das geht auch nicht lange gut!
Da täusch dich mal nicht. Es gibt so viele Arten den Partner zu manipulieren, dass er manchmal echt lange braucht um zu merken, dass er nicht mehr freiwillig in der Beziehung steckt.


melden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 09:44
@Tanith22

Es gent nicht um Kontrolle, sondern um das tiefe Vertrauen in seine Partnerin sich richtig zu verhalten, darum geht es bei einer Ehe. Eine frau die das nicht will muss ja nicht heiraten, sondern kann sich entsprechend ihrer inneren Werte und Wertigkeiten meinetwegen durch 1000 Betten und durch 10000 Kerle voegeln. Mein Fall waeren solche Frauen allerdings aus mehreren Gruenden nicht.


melden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 09:45
Wenn man sich in grundlegenden Fragen eine Partnerschaft nicht einig ist, lässt man es besser bleiben. Ob Menschen ihre Beziehungskiste offen oder geschlossen halten, kann mir ganz egal sein - Hauptsache, sie sind sich einig, wie sie den Deckel halten wollen.


melden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 09:50
@Puschelhasi
Du verschliesst meiner Meinung nach aber die Augen vor der Realität.
Menschen haben immer Phantasien und Gefühle und Dinge nach denen sie sich sehnen.
Nur müssen sie ja nicht allem nachgeben. Doch selbst Gedanken scheinen dir schon Angst zu machen.

Ich habe meinem Partner immer sagen können, wenn ich jemanden toll fand. Trotzdem bin ich ihm nie fremd gegangen und er konnte mir vertrauen. Zu der Zeit habe ich ihn geliebt und konnte trotzdem andere anziehend finden. Was bitte, ist daran so schlimm?


melden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 09:54
@Tanith22

Das hat mit Angst nichts zu tun, im Gegenteil, es hat etwas mit tiefer Überzeugung, absolutem Vertrauen in seine Ehefrau zu tun, dass sie das richtige tut und denkt.
Angst dagegen haben diejenigen die sich in serieller Monogamie ergeen, naemlich die Angst was zu verpassen und die Gier navh dem naechsten Kick.


1x zitiertmelden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 10:01
@Puschelhasi

Du willst mir also erzählen, dass du niemals "sündhafte" Gedanken hast?

Also ehrlich... das ist schwer zu glauben... gerade dieses religiöse Gerede, so denke ich, soll davon ablenken, dass man sich selber nicht dabei ertappen will, den einen oder anderen Männerhintern anziehend zu finden und der nichts mit dem eigenen Partner zu tun hat.

...seine Worte kann man kontrollieren, die Gedanken nur sehr, sehr schwer...

...außerdem... Die Gedanken sind frei!

...sorry, aber deine Denkweise ist, m. E., wirklich ein Überbleibsel preußischer Erziehungsmaßnahmen katholisch klosterschulischer Strenge.


melden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 10:03
Zitat von PuschelhasiPuschelhasi schrieb:die sich in serieller Monogamie ergeen, naemlich die Angst was zu verpassen und die Gier navh dem naechsten Kick.
Wenn man es vorsätzlich betreibt und weg ist, wenn die Probleme anfangen, dann ist es wohl so.

Ich glaube aber, dass viele sich einen Partner wünschen, mit dem sie alt werden können.
Nur wenn man sieht, dass der Partner die Beziehung/Ehe nicht mehr wertschätzt, sollte man gehen.

Eine Beziehung erfordert immer viel -Und zwar von BEIDEN Partnern. Nur wenn beiden an einander noch was liegt, macht es Sinn zu kämpfen.


melden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 10:04
@moric

Es ist nicht verboten fuer einen Mann sich umzusehen, immerhin ist das sein gutes Recht.


1x zitiertmelden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 10:05
@Puschelhasi
Ach so, Doppelmoral...
Na dann erübrigt sich ja der Rest.


melden

Ab wann beginnt Fremdgehen für euch?

06.06.2013 um 10:06
@Tanith22
Nein inmeiner Religion darf ein mann bis zu vier Frauen habe , das ist keine Doppelmoral.


melden