Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?

Seite 1 von 1

Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?

06.10.2019 um 10:46
Hey,
ich brauche mal einen Rat, weil ich im Moment echt an einem Tiefpunkt angekommen bin. Im Moment fühle ich mich wie ein schlechter Mensch,der nichts was er hat wirklich verdient hat. Ich bin ein extrem harmonie bedürftiger Mensch und hasse es wenn ich mit irgendjemand aus meinem Umfeld nicht gut bin. Nun habe ich vor kurzem einen Fehler gemacht , indem ich mit einem andren Typen im Club getanzt habe, obwohl mein Freund und Freunde von mir dabei waren. Alle auch meine Freunde waren enttäuscht von mir und sind es noch. Mein Freund macht sicher auch Fehler aber eigentlich ist er immer süß und gibt sein bestes und was mache ich? Ich habe das Gefühl ihn gar nicht verdient zu haben, weil auch generell habe ich schon so manches Mal einen Fehler in der Beziehung gemacht, es ist meine erste. Ich habe echt heftige Schuld Gefühle wegen allem und das auch meine Freundin enttäuscht von mir ist damit kann ich auch irgendwie nicht leben. Ich fühle mich echt furchtbar, mit meinem Freund ist zwar alles gut aber ich habe das Gefühl ich verdiene ihn gar nicht. Dazu kommt noch das mein Freund und meine Freundin sich in meinen Augen zu gut verstanden haben,was aber nur von meiner Eifersucht herrührt und eigentlich wahrscheinlich kompletter Bullshit ist, aber ich denke trotzdem daran. Ich möchte alles irgendwie wieder gut und ungeschehen machen. Hattet ihr das auch schonmal und wie seid ihr damit umgegangen?


melden
Anzeige

Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?

06.10.2019 um 10:53
Hi - die Frage wird sein - wer nicht? Keiner schafft es, 100ig fehlerfrei durchs Leben zu gehen.
Ich habe irgendwann den extremen Perfektionsanspruch, den ich immer an mich hatte, reduziert - was für eine Erleichterung! Seit ich mir Fehler erlaube, bin ich auch mit mir selbst eher im Reinen.

Ich habe Jahre damit verbracht, dass ich extrem gemocht werden wollte - auch das ist nicht gut, weil du immer wieder auf Leute triffst, die das schamlos ausnutzen.

Rede mit deinem Freund ... das muss nicht das Ende sein. Ich bin ja in der Kategorie 40+ und kenne viele Paare, wo auch ein Fremdgehen nicht das Ende der Beziehung bedeutete. Wichtig ist, zu reden, nicht, dich selbst zu zerfleischen :-)


melden

Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?

06.10.2019 um 11:07
Ich hatte/habe das Gefühl ständig. Immer im Hinterkopf wie man etwas vermeiden hätte können, obwohl es nicht einmal schlimm war. Oder man hätte es besser machen können.. ja immer das selbe. Wichtig ist, wie die Userin vor.mir schon schreibt, dass du mit deinem Freund die Situation klärst, dann bist du das schlechte Gewissen los, welches dich mies fühlen lässt. :Y:


melden

Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?

06.10.2019 um 11:36
Wenn das ginge, ich hätte vieles gerne rückgängig gemacht. Manche Menschen sind unversöhnlich. Nachtragend auf Lebenszeit.
Das muss man lernen, auszuhalten.
So jemand war nie ein Freund.


melden

Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?

06.10.2019 um 11:41
Maximus21 schrieb:Nun habe ich vor kurzem einen Fehler gemacht , indem ich mit einem andren Typen im Club getanzt habe, obwohl mein Freund und Freunde von mir dabei waren.
Ehm. Zwickt mich mal, ich verstehe das Problem nicht. Dein Freund war da, deine Freunde waren da, und Du hast mit jemandem getanzt. Du hast Dich nicht heimlich mit jemandem getroffen, Du hast auch keinen Sex mit dem anderen gehabt (oder?).
Hast Du Deinen Freund und die Freunde etwa den ganzen Abend ignoriert, oder war es nur ein kurzer Tanz?
Maximus21 schrieb:mit meinem Freund ist zwar alles gut
Dann sieht Dein Freund das wahrscheinlich garnicht so eng. Vielleicht ist er sich ja sicher, dass Du nichts blödes anstellst, weil er Dir vertraut.

Und wenn Du meinst, dass Du Deinen Freund nicht verdienst... ja mei, dann freu Dich einfach, dass Du so ein Glück hattest. Solls ja geben in der Welt, dass Menschen Glück haben. Mach es nur nicht kaputt, indem Du Deine inneren Probleme mit Dir selbst auf ihn projizierst. Das kann er nämlich nicht verstehen, und da kann er auch nichts dran machen. Akzeptiere, dass Du gemocht wirst, und dass Du es wert bist, geschätzt zu werden. Und lerne Dich selbst zu schätzen und zu lieben. Das macht den Umgang mit anderen und speziell mit dem Partner so viel einfacher. Eifersucht, weil man in jedem Geschlechtsgenossen eine potentielle Gefahr sieht, ist zum einen extrem anstrengend, zum anderen dauerhaft der sichere Todesstoß für jede Beziehung. Und das ist die Folge, wenn man sich selbst als geringer als andere betrachtet.

So, und jetzt lade Deinen Freund zum Essen ein und verbringt nen tollen Abend zusammen.


melden

Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?

06.10.2019 um 11:50
Warum urteilst du so hart über dich?

Unabhängig jetzt mal davon, ob die Situation in dem Club, wo du kurz (vermutlich aufgedreht und nicht ganz nüchtern) mit einem anderen getanzt hast wirklich derart daneben war; darfst du keine Fehler machen? Warum nicht? Gibt es nicht genug gute Seiten an dir, die deine Freunde schätzen und mögen können, auch wenn du beim Feiern mal aufdrehst?


melden

Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?

06.10.2019 um 12:55
@Maximus21
Wer hat dir eingeredet, dass mit jemandem tanzen ein fehler ist? Tanzen ist nur tanzen und in meinen Augen weit davon entfernt, sowas wie fremdgehen zu sein, in einer Diskothek in meinen Augen sowieso.

Du solltest mal mit deinem Freund und auch deinen Freunden reden, und ihnen klar machen, dass das keine Bedeutung hat. Wenn deine Freunde dass nicht verstehen, und sie dir so ein Gefühl machen, dann solltest du überlegen, was für Freunde das sind.


melden

Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?

06.10.2019 um 14:12
Ich sehe das ganz gleich, wie
docmat schrieb:ich verstehe das Problem nicht. Dein Freund war da, deine Freunde waren da, und Du hast mit jemandem getanzt. Du hast Dich nicht heimlich mit jemandem getroffen, Du hast auch keinen Sex mit dem anderen gehabt (oder?).
Wie hat sich denn das ergeben? War das ein Fremder, oder hast Du den Typ schon gekannt?
Maximus21 schrieb:und das auch meine Freundin enttäuscht von mir ist
Das verstehe ich gleich überhaupt nicht. Ich glaube eher, die ist neidisch weil Du (und nicht sie) zum Tanzen aufgefordert wurdest.
Maximus21 schrieb:ich habe das Gefühl ich verdiene ihn gar nicht.
genau das denke ich mir oft auch über meinen Partner. Sogar meine beiden besten Freundinnen sagen mir das - zwar mit anderen Worten, etwas so: mit dem hast du einen Lotto Sechser gemacht, kein anderer würde das alles tun....

Mache es so wie ich: sei froh, dass Du so einen lieben Menschen als Partner hast.
Schlechtes Gewissen brauchst Du keines haben. Er ist auch glücklich, dass er Dich hat.

Warum redest Du nicht einfach mit ihm darüber? In einer Partnerschaft gehört über absolut alles (auch Kleinkram) gesprochen.
Wirst sehen, nach dem Gespräch mit ihm kannst Du über die Sache lachen und fühlst Dich besser!


melden

Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?

06.10.2019 um 14:38
@Maximus21
Ach mein Gott, das ist doch nix schlimmes. Wir alle machen mal Fehler, das ist menschlich. Ein bisschen tanzen ist aber kein Fehler. Rede mit deinem Freund.


melden

Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?

06.10.2019 um 15:03
Es ist doch kein wirklicher Fehler, mit einen Fremden zu tanzen.
Maximus21 schrieb:Alle auch meine Freunde waren enttäuscht von mir und sind es noch.
Maximus21 schrieb:. Ich habe echt heftige Schuld Gefühle wegen allem und das auch meine Freundin enttäuscht
Dann solltest Du die "Freundschaft" zu denen noch einmal überdenken.

Was geht es Deinen Freunden an, mit wem Du tanzt? Ist doch Deine Sache u. sie haben Dir schon gar nicht das Gefühl zu geben, das Du ein schlechter Mensch wärst.

Tolle Freunde!


melden

Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?

07.10.2019 um 05:53
Wow,
Einfach wow.
Deine "Freunde"scheinen ja echt verkorkst zu sein.

Es kommt im Leben nicht darauf an, was andere von dir halten oder sie dich mögen.
Eines Tages wirst du merken, dass es nicht du bist, den du im Spiegel siehst und etwas völlig anderes willst als du bisher gemacht hast.
Das gemocht werden wollen ist, was mich zu einer Ausbildung zum Fleischer brachte, was ich bis heute bereue.
Aber es ist Vergangenheit.
Ich tue nichts mehr nur um gut dazustehen, vertrete meine Meinung.
Und wenn es andere verletzt, Wahrheiten zu erfahren.
Wenn dein Kerl dich liebt und diesen "Ausrutscher der keiner ist" übersieht ist das doch gut.
Glaub mir. Solange du nicht mit wem anderen herumknutschst, vor der Nase deines Lovers, brauchst du dir keine Gedanken machen.
Und selbst wenn.
Du bist ein halbwegs freies Wesen.


melden

Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?

07.10.2019 um 10:53
Gruselschinken schrieb:Das gemocht werden wollen ist, was mich zu einer Ausbildung zum Fleischer brachte, was ich bis heute bereue.
Aber es ist Vergangenheit.
Ich tue nichts mehr nur um gut dazustehen, vertrete meine Meinung.
jap, richtige Einstellung. Sollte man eigentlich nicht tun, also grade dieses "Allen-recht machen wollen". Einfach mal schnurstracks grade durch, auch mal wen vor den "Kopf stoßen" und einfach weitermachen so man es halt für richtig hält... macht auf Dauer auf jeden fall zufriedener und glücklicher, wie ich finde.
Wie gesagt man kann es sowieso nie allen recht machen und bei allen beliebt sein...dazu sind Menschen zu unterschiedlich.
Und selbst wenn einen alle irgendwie nicht so gernhaben bzw. sogar hassen... vöööölig egal. Nicht von beirren lassen. Dann ist es eben so!


melden

Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?

07.10.2019 um 11:37
Wie hier schon gesagt wurde, man kann nie 100% alle Menschen zufrieden stellen. Dass Menschen dich mehr "lieben", wenn du ihnen nach der Pfeife tanzt oder versuchst, niemals irgendwie anzuecken, halte ich für einen Irrtum.


melden

Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?

07.10.2019 um 15:16
Du solltest nicht so streng mit dir sein. Du hast mit jemandem getanzt, na und? Jedes Paar definiert seine Grenzen selbst und mit deinem Freund ist doch alles gut. Du hast für dich festgestellt, dass du eine Grenze überschritten hast, denn du fühlst dich nicht wohl und hast ein schlechtes Gewissen. Lern draus, verzeih es dir und Schwamm drüber. Man kann nur wachsen, wenn man auch mal Fehler macht.

Zu deiner Freundin: die geht das ja mal gar nichts an oder steckt ihr in einer Beziehung zu 3.? Ich denke mal nicht, also gib da bitte nicht zu viel drauf. Das ist deine und die Sache deines Freundes.


melden

Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?

07.10.2019 um 17:07
@Maximus21
Als erstes sollte man den Begriff "schlechter Mensch" genau definieren. Ein schlechter Mensch wäre für mich jemand, der z. B. Tiere quält und/oder anderen Menschen bewußt und absichtlich Schaden zufügt.

All das, was Du schreibst, würde für mich nicht unter den Begriff "schlechter Mensch" fallen.

Wie @cherry.blossom schon schrieb, legt jedes Paar für sich die Grenzen in einer Beziehung fest. Wenn Dein Freund also kein Problem damit hat, dass Du mal mit einem anderen Mann tanzt, solltest Du damit erst recht kein Problem haben.

Wenn Du wiederum nur mit dem anderen Mann getanzt hast, um Deinen Freund eins auszuwischen, weil Du der Meinung bist, dass er sich "zu gut" mit der Deiner Freundin versteht ... dann begibst Du Dich auf ein sehr schmales Beziehungsparkett.

Ungeschehen kann man grundsätzlich nichts im Leben machen, man kann aber lernen zukünftig ein anderes Verhalten an den Tag zu legen. ;)

Ansonsten hilft in Beziehungen immer ein sachliches und kontruktives Gespräch, um Unklarheiten auszuräumen und ich denke, dass ihr einiges zu bereden habt.

Woher kommt z. B. Dein, dass Du ihn nicht verdient hast? Diese Haltung erzeugt Mitleid und ich nehme mal an, dass Du Liebe statt Mitleid willst?


melden
Anzeige

Hattet ihr schonmal das Gefühl ein schlechter Mensch zu sein?

07.10.2019 um 19:07
Fehler macht doch irgendwie jeder mal. Und dazu gehört es auch mal im Club mit Leuten zu tanzen, die die eigenen Freunde nicht so passend finden. Spätestens nächstes Wochenende ist schon wieder Gras über die Sache gewachsen. Und was deine Beziehung angeht: Wenn sich dein Freund und deine beste Freundin gut verstehen ist das wirklich was wert. Da brauchst du nicht eifersüchtig zu sein. Das eröffnet einem einiges an gemeinschaftlichen Unternehmungen. Zu zweit wird es nämlich schnell langweilig wenn man abends auf der Couch versackt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt