Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist das alles?

82 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Deutschland, Macht, Amerika
quentin_=3
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das alles?

28.01.2005 um 18:59
Amerika Amerika Rock´n Roll Amerika !!!
Armes Deutschland !
Wo man hinsieht, Verdummung, Verblödung, Oberflächlichkeit...

War das schon immer so? Pauschalisiere ich?

Alles hält sich die Waage?

Der kleine Mann , gibt es ihn denn nicht? Der kleine Mann, den es immer schon gab, seit dem es Menschen an der Macht gibt? Der mit dem Strom schwimmt, um nicht selbst unterzugehen?

Ein Haufen von Menschen, in Zeiten der Globalisierung, des Näherrückens,

ein Haufen von Menschen, die anfangen, Masken abzulegen... und häßliche Fratzen entblößen, Tag für Tag im Alltag...

Was ist los in der Welt, was passiert hier?

Gab es immer nur schwarz oder weiß, mußten Menschen sich immer entscheiden,
nie mit einem für alle gültigen Kompromiss leben, der dann weder das eine noch das andere war?

Insgesamt ist das Klima kälter geworden, das Zwischenmenschliche.

Und es scheint, als ob da kein gutes Ende in Sicht ist.

Nein zum Egoismus, ja zum Miteinander. Nicht mehr möglich, weil :
"Jeder stirbt für sich allein"?

Macht, Geld, Haben Haben Haben...

Ist das alles???



q.








...breathe...your heart is beating...


melden
Anzeige
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das alles?

28.01.2005 um 19:06
Hm ich weiß zwar was du meinst hab aber wenig probleme damit.

Hab nichts gegen Distanz, im gegenteil ich würde mich sogar sehr unwohl fühlen wenn alle so scheiß freundlich wären.

Wenn mein Nachbar alle paar minuten fragen würde ob er mir helfen kann.

Nein Danke, ich komm schon klar.


KETTEN SPRENGEN
nichts ist wirklich wichtig



melden

Ist das alles?

28.01.2005 um 19:48
Ich finde die Leute in Deutschland sehr kühl. Oft erlebe ich Neid und Missgunst und ich frage mich, warum...ß

Wenn jemand Erfolg hat, gönne ich es ihm total....

Ich erlebe das an meiner Schule zur Zeit extrem. Mir ist es wichtig, das alle durchkommen. Wenn jemand eine Frage oder ein Problem hat, helfe ich ihm gerne. Auch wenn es meine Idee war. Aber wenn er Erfolg damit hat, ist es doch schön. Andere denken "Das war meine Idee und ich finde das nicht gut. Er hat es nicht verdient. Soll sich selber hinsetzen" und noch viel extremere Sachen.

In den Ferien habe ich an meiner Lehrprobe gearbeitet. Stundenlang saß ich dran. Wochenlang. Ein Mitschüler der dasselbe Thema hat, hat noch nichts. Er hat mich gefragt, ob er meine haben kann und ich willigte sofort ein.Damit er schonmal eine kleine Vorlage hat. Für mich ist das kein Problem. Gegenseitig helfen und Sozialkompetenz finde ich wichtig. ich würde niemals zum Lehrer gehen und einen Mitschüler verpetzen. Das bricht meinen Ehrenkodex.

Tagtäglich erlebe ich gehässige Situationen, die gegen mich gewendet sind. Aber ich sehe darin die Unzufriedenheit der Menschen. Ich habe oder erfülle etwas, was die anderen nicht haben und unbewusst werden sie mir gegenüber gehässig.

Das macht mich traurig und nachdenklich.....Warum....?


°*~*°Es ist der Sieg über sich selbst. Nur wenn man sich selbst besiegt hat, ist man in der Lage,
Körper und Geist zu vereinen und vollkommen zu nutzen...°*~*°RESPEKT UND ROBUSTHEIT°~*~°
°~*~°SETSUNA & die Dritte Ebene°~*~°...
~*~MeisterSETSUsicheinenHarembaut*°~*~°SETSUNAaufdiePaukehaut°~*~°


melden

Ist das alles?

28.01.2005 um 19:55
die gier des menschen und seine egoismus ist unbegrenzt, seine weisheit unbegrenzt wenig.

besonders in einem kapitalistischem system, wo die ellbogengesellschaft geradezu gefördert, kann man eigentlich nichts anderes erwartet. so wahr wie das ist, so traurig ist das auch.

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden

Ist das alles?

28.01.2005 um 19:57
Amerika Amerika Rock´n Roll Amerika !!!
Armes Deutschland !
Wo man hinsieht, Verdummung, Verblödung, Oberflächlichkeit...

War das schon immer so? Pauschalisiere ich?


das ändert sich so alle paar generationen...


melden

Ist das alles?

28.01.2005 um 19:58
ich meine damit kinder dummer wollen oft schlauer werden als die eltern und kinder schlauer sich den eltern widersetzen...


melden

Ist das alles?

28.01.2005 um 19:59
warum jammert ihr eigentlich alle soviel?
seit ihr besser?

Oh mother, tell your children not to do what I have done.


melden
arkana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das alles?

28.01.2005 um 19:59
@all

"brot und spiele" gab es doch immer...

Ich glaube, daß kein Mensch jemals ein rechtes Leben gelebt hat, der nicht durch die Liebe gebessert,
durch Mut gestärkt und durch die Weisheit des Herzens geführt worden ist.

für zoddy :)


melden

Ist das alles?

28.01.2005 um 20:00
@kreis:
hier jammert doch niemand. wir stellen tatsachen fest. und was sollen wir sonst machen? ignorieren?

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden
hughberinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das alles?

28.01.2005 um 20:02
nein, ich würde sagen das ist nicht alles, zumindest, wenn ich einmal von mir ausgehe, ich sehe zum beispiel meine nachbarn nicht so oft, habe aber zu allen ein sehr gutes verhältnis. ich kann mich mit all meinen nachbarn sehr gut unterhalten. das zwischenmenschliche fehlt nicht, es ist auch nicht kälter geworden. zum beispiel machen wir samstags doch hin und wieder mal einen filmeabend, oder sonntags einen nachmittag mit kartenspielen, oder im sommer eine wanderung oder was auch immer.

Armes Deutschland !
Wo man hinsieht, Verdummung, Verblödung, Oberflächlichkeit...


sehe ich nicht so, oder hast du hier im forum den eindruck, daß das so ist ??

Gab es immer nur schwarz oder weiß, mußten Menschen sich immer entscheiden,
nie mit einem für alle gültigen Kompromiss leben, der dann weder das eine noch das andere war?


nein, dann hätte die welt bisher sehr unbunt und sehr krass ausgesehen.

zwischen schwarz und weiß gibt es eine unzahl von grautönen, davon abgesehen gibt es nicht nur schwarz und weiß sondern auch millionen von farbtönen und das gleiche gillt für die menschen, es gibt nicht nur gut und schlecht oder intelligent und dumm sondern hauptsächlich gibt es menschen die weder das eine noch das andere sind , und sich in der regel irgendwo auf der skala dazwischen befinden. das ist mit sicherheit nicht nur meine meinung, sondern das ist so. 100 %. und zwar nicht nur in deutschland , sondern überall auf der welt.
dann weiß ich nicht ob ich deine formulierung richtig verstanden habe, aber die meisten menschen gehen kompromiße ein, denn es sind nicht alles egoisten, die nur ihren vorteil sehen, sondern es gibt auch menschen, denen das wohl der anderen am herzen liegt.

auf deine frage, ob du das alles pauschalisierst, ja mit sicherheit. pauschalisieren in bezug auf menschen ist etwas, das ich mit sicherheit nie machen würde.


melden

Ist das alles?

28.01.2005 um 20:05
Armes Deutschland !
Wo man hinsieht, Verdummung, Verblödung, Oberflächlichkeit...

sehe ich nicht so, oder hast du hier im forum den eindruck, daß das so ist ??

schlau (Meistens zutreffenden): 2/3 der schüler des gymis
1/2 der realschüler
1/3 gesamtschüler
1/6 hauptschüler

rest dumm oder zu faul oder intelligenz durch drogen verdeckt


melden

Ist das alles?

28.01.2005 um 20:05
falls man pauschalisieren darf...


melden
sabrina^
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das alles?

28.01.2005 um 20:06
ich denke auch , dass sich die menschen immer mehr voneinander distanzieren . manchmal glaube ich , daß man immer mehr angst vor den anderen mitmenschen bekommt .
ich wohne in einem 4 familienhaus und manchmal sehe ich tagelang keinen , ich hatte mal den anfang gemacht und die frauen zum kaffee eingeladen , aber das hat sich schon nach kurzer zeit wieder zerschlagen .
viele wollen garkeine gespräche mehr führen , sie wollen einfach nur ihr eremitendasein leben , mir ist das oft unheimlich , aber ich habe es aufgegeben und mir andere nachnbarn in naheligenden häusern gesucht .
ich finde das man sich nicht so zurückziehen sollte , man sollte für andere dasein , aber wer will das eigentlich noch ?
auch hier habe ich versucht , mit vielen in näheren kontakt zu kommen , sei es das man mal telefoniert oder das man sich in einen messenger schreibt , aber auch hier möchte viele ihre privatsphäre wahren und keinen an sich ran lassen . okay , mit einigen ist eine ganz passabele freundschaft entstanden , die ich nicht mehr missen möchte . :) mal sehen , ob sich nun doch noch andere , aus ihren schneckenhaus wagen .

wenn eben alle den selben strom folgen wird es immer mehr zu distanzen führen , dann werden wie du sagst , alle alleine sterben , denn , man wird keine freunde mehr haben .
deswegen folge ich nicht den weg den andere gehen wollen , ich schlage gerne einen weg ein , wo ich auf menschen treffe , die so denken und fühlen wie ich .
wer niemals einen krompomiss eingeht , der wird immer mehr vereinsamen und das ist das , was eben immer mehr auf dieser welt geschieht .

Sabrina


_____________________________
Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.


melden

Ist das alles?

28.01.2005 um 20:06
@kreis:
>>warum jammert ihr eigentlich alle soviel?
seit ihr besser?<<

Ich behaupte mal ja, weil ich so eine Art immer umgehe. Es gehört nicht zu meinem Benehmen. Ich läster nicht, ich lege den Leuten keine Steine in den Weg und ich mecker auch nicht permanent an anderen Leuten rum, was sie besser machen können, noch gehe ich auf Leute zu und sage ihnen, wie beschissen sie aussehen.

Ich bin anders erzogen worden. Mit sehr viel Respekt!



°*~*°Es ist der Sieg über sich selbst. Nur wenn man sich selbst besiegt hat, ist man in der Lage,
Körper und Geist zu vereinen und vollkommen zu nutzen...°*~*°RESPEKT UND ROBUSTHEIT°~*~°
°~*~°SETSUNA & die Dritte Ebene°~*~°...
~*~MeisterSETSUsicheinenHarembaut*°~*~°SETSUNAaufdiePaukehaut°~*~°


melden
hughberinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das alles?

28.01.2005 um 20:11
oxayotel

was willst du damit sagen ??
das schüler im gymnasium intelligenter sind wie schüler in der realschule oder gymi ???
das sagt lediglich aus, auf welche schule sie gehen, aber mehr auch nicht. meine schwester ging zuerst auf die hauptschule, dann in die realschule und dann aufs wirtschaftsgymnasium, war sie jetzt dumm oder intelligent ????


melden
hughberinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das alles?

28.01.2005 um 20:13
sollte natürlich heißen wie realschüler oder hauptschüler


melden

Ist das alles?

28.01.2005 um 20:17
was willst du damit sagen ??
das schüler im gymnasium intelligenter sind wie schüler in der realschule oder gymi ???
das sagt lediglich aus, auf welche schule sie gehen, aber mehr auch nicht. meine schwester ging zuerst auf die hauptschule, dann in die realschule und dann aufs wirtschaftsgymnasium, war sie jetzt dumm oder intelligent ????

nein, nein, bei mir ist in intellligenz arbeitsmoral, denkvermögen, fantasie etc eingerechnet, und nach meinen erfahrungen kann man wirklich nach diesen kritetrien herabstufen. ausserdem sagte ich doch das es auch hauptschüler gibt die intelligent sind und wie man sieht hat deine scxhwester was aus ihrer intelligenz gemacht, immerhin geht sie auf ein wirstschaftsgymnasium.
ein dummer hätte soetwas nicht vollbracht


melden

Ist das alles?

28.01.2005 um 20:22
Also ganz ehrlich gesagt, tut ihr mir leid. Es stimmt zwar, dass es eine überwiegende Mehrheit gibt, die mürrisch in ihrem Alltagstrott hängen- aber wenn man die Augen aufmacht, um Licht zu sehen und nicht Schwarz, dann findet man es auch.

Mir geht es so. Ich hab zwar nicht viel, aber dafür sehr wunderbare Menschen um mich- .. Jesus hat Menschen aus ihrem Alltagssumpf "gefischt"- das ist unsere Verantwortung heutzutage- gegenüber dem Nächsten..
Ich bin also nicht besonders froh, gerade hier in der Großstadt, über die vielen mürrischen Gesichter, aber sie sind mir insofern "egal" - als dass sie mit dem lächeln, das ich ihnen schenk, anfangen können was sie wollen- darum kümmer ich mich nicht weiter :)


melden

Ist das alles?

28.01.2005 um 20:25
Du bist das ganz genaue Gegenteil von klug,
hältst dich für hip und das ist dir schon genug.
Du bist zufrieden, doch Du bist nicht ganz dicht,
und das Schlimmste ist, Du merkst es einfach nicht!
Du verwechselst teure Kleidung mit Stil,
Du verwechselst sowieso ziemlich viel.
Egal worum es geht, Du verstehst nur Hauptbahnhof!

Du Doof
Du Doof

Du bist nett gesagt, ne peinliche Erscheinung,
von nix ne Ahnung, doch zu allem eine Meinung.
Ich würd dich ungern mal betrunken erleben,
denn du bist nüchtern ja schon völlig daneben.
Du machst gerne ziemlich dumme Zwischenrufe,
Du stehst mit Goofy und Hein Blöd auf einer Stufe.
Egal worum es geht, Du verstehst nur Hauptbahnhof!

Du Doof
Du Doof

Das hab ich jetzt mal ganz bewusst so formuliert,
damit´s vielleicht sogar ein Depp wie du kapiert!
Dich gibt´s in Deutschland ein paar hunderttausendmal
In coolen Kneipen, Karstadt , Clubs und bei Aral
Auf der Straße, bei McDonalds, manchmal auch beim Zelten,
auch im Museum und Theater, aber selten!

Du Doof
Du Doof

Du hast sie wirklich nicht mehr alle auf der Latte,
wo sonst das Hirn sitzt ist bei dir nur Zuckerwatte.

Du Doof
Du Doof

Der liebe Gott hat ganz bestimmt mit dir Erbarmen,
denn es steht geschrieben „Selig sind die geistig Armen“
Doch manchmal frage ich mich „Wer soll dafür haften?
Kann der Himmel denn so viele Selige verkraften?“

Du Doof
Du Doof
Du Doof
Du Doof


melden

Ist das alles?

28.01.2005 um 20:26
es sind die ausnahmen die einem ins auge springen und nicht die normalität.
ich finde nicht das wir immer mehr verdummen etc. ich habe zumindest keine beispiele die mir offensichtlich ins auge stechen.

Oh mother, tell your children not to do what I have done.


melden
Anzeige
hughberinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das alles?

28.01.2005 um 20:30
oxa
da hast du jetzt recht, das was einen menschen ausmacht, ist nicht nur intelligenz, sondern auch fleiß, umsetzungvermögen, kreativität, ehrgeiz und durchhaltevermögen.. das in bezug auf das, was den menschen ausmacht, der es zu etwas bringt, ... aber das ist natürlich noch längst nicht alles, da kommen noch einfühlungsvermögen, verständnis, toleranz,geschick,ausstrahlung, redegewandheit, rhetorik, aussehen, charme und sicher noch andere eigenschaften und fähigkeiten dazu, die mir jetzt auf anhieb leider nicht einfallen.
und das alles in unterschiedlichen anteilen und unterschiedlichen stärken.
das alles macht es aus, daß die menschen alle sehr verschieden sind.

und deshalb weiß ich eins. man kann menschen und menschengruppen nicht pauschalisieren !


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt