weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Getrennte oder gemeinsame Konten?

89 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Konto, Ausgaben, Sparkasse

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 16:02
Bei dem Angebot von kostenlosen Girokonten würde ich die Kontogebühren nicht als Gegenargument nehmen.

Ich bin zur Zeit zwar Single, würde aber im Falle des Falles vermutlich auf 3 Konten bestehen.


melden
Anzeige

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 16:03
@.lucy.
Also wenn beide ein Einkommen haben, sind getrennte Konten (mit einer Vollmacht für das jeweils fremde Konto) nicht schlecht. Ein drittes, gemeinsames braucht man in der Regel nicht, wenn das abwechselde Bezahlen funktioniert und es beide als gerecht empfinden.

Aber ich mag auch gerne mein eigenes Konto haben. Das ist allerdings nur ein Bauchgefühl ohne echten praktischen Nutzen.


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 16:03
Getrennte Konten, aber jeder hat die Vollmacht über das andere Konto, da kann man doch gleich ein gemeinsames Konto daraus machen!


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 16:05
Meins, deins, unseres - getrennte Kassen oder Familienkonto?

Gemeinsames Leben - getrennte Kassen? Oder teilen Paare und Familien alles? Oft genug sind die Finanzen der Auslöser für heftige Streitereien. Eigenes Geld bedeutet Unabhängigkeit, über eigenes Geld muss keine Rechenschaft abgelegt werden.

http://www.t-online.de/eltern/familie/id_42583040/meins-deins-unseres-getrennte-kassen-oder-familienkonto-.html

Hier ist noch ein Link zum Thema

Ich fände es für mich schwierig alles zu erklären warum ich was gekauft habe und wie teuer das war


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 16:11
Ich bin definitiv für 3 Konten, ich möchte selber Herr über meine Finanzen sein und will niemandem Rechenschaft schuldig sein wenn ich mir etwas kaufe was dem anderen nicht gefällt. Jeder hat sein eigenes Konto und man hat noch ein drittes Konto wo alle Fixkosten und Haushaltskosten von abgehen, fertig. Vor der Ehe selbstverständlich einen Ehevertrag mit strickter Gütertrennung.

Man weiß nie aus welchen Gründen man sich trennt, manch einer wird bei sowas extrem boshaft und möchte dem Expartner Schaden zufügen.


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 16:12
wenn das abwechselnde Bezahlen funktioniert und es beide als gerecht empfinden.
was heißt hier gerecht?
In einer Ehe bilden beide Partner sozusagen eine "Einheit", es sind keine Fremde mehr, man ist eine Familie, da finde ich es als selbstverständlich das gemeinsame Interessen verfolgt werden zum Wohle der Familie.
Wenn meine Frau etwas für sich von meinem Geld kauft, finde ich es ok, ich denke gar nicht darüber nach, weil wir einen Bund geschlossen haben und meins zu ihres geworden ist und umgekehrt.
Vielleicht bin ich zu altmodisch, aber so sehe ich die Ehe.


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 16:13
@linner74

Bis man in einer finanzielle Notlage kommt, dann findet man sowas nicht mehr so lustig. Oder es kommt zu einer Trennung, 50% der Ehen werden geschieden, machen wir uns nichts vor...


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 16:15
Wir haben zwei Konten, aber die Ein -und Abgänge laufen alle über ein Konto. Jeder wird trotzdem weiterhin ein eigenes Konto behalten.


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 16:20
@Kybernetis
In eine finanzielle Notlage sind wir einmal geraten, das änderte nichts daran das wir trotzdem versucht haben alle Kosten irgendwie gedeckt zu bekommen.
Da hielten wie zusammen, dann erst recht.
Meine Frau fragt trotzdem jedesmal wenn sie etwas kaufen möchte, ist aber eher reine Formsache.


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 16:23
@linner74

Also gibt es doch sehr wohl eine gewisse Kontrolle, ob freiwilliger Natur oder nicht ist irrelevant, deine Frau hat das Gefühl dir sagen zu müssen wenn sie Geld ausgibt. Genau das will ich nicht, ich möchte das sowohl meine Partnerin als auch ich einfach ihr Geld nutzen können ohne schlechtes Gewissen oder den Hintergedanken den Partner bescheid geben zu müssen, denn wenn durch das dritte Konto alle Umkosten gedeckt sind, kann man machen was man will mit dem eigenen Rest, geht dem Partner nichts an...


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 16:29
Sie teilt damit nur mit das sie etwas kaufen möchte. Keiner von uns fühlt sich kontrolliert, keiner hat das Gefühl den Anderen Rechenschaft zu leisten.
Auch bei getrennten Konten hätte meine Frau mir mitgeteilt das sie etwas kaufen möchte, man lebt doch zusammen!


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 16:44
Wie macht ihr das mit den getrennten Konten? Das Einkommen vom Arbeitgeber fließt ja komplett auf ein Konto.
Und dann? Hebt ihr ein Teil des Geldes ab und zahlt es auf eurer Konto ein?
Da kann man doch gleich etwas für sich beiseite legen.
Gemeinsames Konto und wenn man sich ungerecht behandelt fühlt einfach etwas Geld abheben und für sich ausgeben.
Aber soll doch jeder machen wie er es für richtig hält.


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 16:52
Bei uns hat jeder sein eigenes Konto, aber mit jeweiliger Vollmacht.
Dann gibt es auch noch das Gemeinschaftskonto. Auf das zahlt jeder von uns einen festen Betrag und von dem werden dann die allgemeinen Anschaffungen bezahlt.


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 16:57
@GalleyBeggar
Wieso macht ihr euch das Leben so schwer?
Was ist bei finanzieller Notlage,etwa bei plötzlich geringeren Einkommen des Partners?
Zahlt dann der andere etwas mehr aufs Gemeinschaftskonto, wie viel % denn?


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 16:57
Ich finde das kommt auch ein bisschen darauf an, wie viel Geld beide Partner haben bzw wie hoch das Einkommen ausfällt. Und welche Einstellung beide zu Geld haben.

Die Sache mit den 3 Konten ist aufwendiger, halte ich aber für die Beste Lösung.
So hat jeder gleichzeitig seinen "Freiraum", es bleibt nichts "unendeckt" weil über das gemeinsame Konto ja beide im Bild sind und man muss sich nicht rechtfertigen wenn man sich selbst was gönnen will.


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 16:58
Meine Eltern haben 2 gemeinsame Konten, warum auch immer, bevollmächtigt bin ich :D


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 17:01
@linner74
Also wir führen da nicht genau Buch, wer wann wieviel Prozent vom Einkommen einzahlt.
Wir wissen voneinander ja, was der andere im Monat verdient. Wenns mal knapp ist, dann sagen wir das und dann zahlt der andere eben mal nen bissel mehr drauf.


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 17:03
Mal ne Frage: ist es für euch so schlimm wenn eure Partnerin oder Ehefrau etwas von euren Geld ausgibt?
Gönnt ihr eurer Liebe nichts?
Ist euer Geld zu Schade dafür?
Wenn ihr ein gemeinsames Konto habt und Sie 1000 Euro verdient und du 2000 und Sie 1100 Euro ausgibt, ist es so schlimm?


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 17:06
linner74 schrieb:Vielleicht bin ich zu altmodisch, aber so sehe ich die Ehe.
Angenommen, beide verdienen und Miete, Lebensmittel etc. werden immer nur von einem Konto abgebucht. Das mag dazu führen, dass nicht alle Beteiligten darin eine faire Regelung sehen.
Rein objektiv spielt es keine Rolle, aber subjektiv schon, wie ich finde.


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 17:06
Lindsey schrieb:
Vielleicht sogar 3 Konten ?

Jeder sein eigenes und ein Extrakonto für gemeinsame Ausgaben ?

Jep. Finde ich persönlich die beste Lösung :)
/Sign.


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 17:07
linner74 schrieb:Mal ne Frage: ist es für euch so schlimm wenn eure Partnerin oder Ehefrau etwas von euren Geld ausgibt?
Gönnt ihr eurer Liebe nichts?
Ist euer Geld zu Schade dafür?
Wenn ihr ein gemeinsames Konto habt und Sie 1000 Euro verdient und du 2000 und Sie 1100 Euro ausgibt, ist es so schlimm?
Überhaupt nicht.


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 17:09
@linner74

Ich glaube du verstehst nicht worum es geht, es geht nicht darum seinem Partner nichts zu gönnen sondern darum seine persönliche Freiheit zu erhalten. Zum einen bleibt so Streit bezüglich des Geldes aus, denn alle Gemeinschaftlichen ausgaben werden von einem Konto bedient und alle persönlichen ausgaben von dem eigenen.

Wie oft erlebe ich es das Paaren sich streiten weil er oder sie etwas kauft was dem anderen nicht passt. Wenn jeder sein eigenes Konto hat, passiert sowas nicht mehr, Geld spielt keine Rolle mehr in der Beziehung und kann auch nicht mehr als Druckmittel genutzt werden...


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 17:13
@kleinundgrün
Der springende Punkt ist: bei einem gemeinsamen Konto fließt das ganze Geld in eine Pott, wie 2 Flüsse in einen See.
Der See bildet eine Einheit, davon fließen mehere kleinere Flüsse ab, die Fixkosten etc.
Jeder hat somit seinen Beitrag geleistet was Kosten angehen, der eine mehr der andere weniger.
Das ist doch fair.
Soll man seine Frau verurteilen nur weil sie weniger verdient?
Ich bin sogar Alleinverdiener, von meiner Frau aus fließt kein Wasser in den "See".


melden

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 17:16
@linner74

Bei Alleinverdienern ist das doch wieder eine ganz andere Sache, wir reden hier von Doppelverdienern. Ich fände es übrigens sehr unangenehm finanziell von meinem Partner abhängig zu sein...


melden
Anzeige

Getrennte oder gemeinsame Konten?

14.08.2013 um 17:16
linner74 schrieb:Soll man seine Frau verurteilen nur weil sie weniger verdient?
Wie kommst Du denn auf so einen Unfug?
linner74 schrieb:Das ist doch fair.
Bestreitet auch niemand. Aber es ging darum, dass beide ein jeweils eigenes Konto haben möchten.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden