Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Generation der VERSAGER!

573 Beiträge, Schlüsselwörter: Versager

Generation der VERSAGER!

27.06.2014 um 23:58
@Bauli
Das ändert nur auch wenig an den Herstellungsbedingungen.

Aber darum geht es mir auch gar nicht. Ich denke nur, man kann Jugendlichen keinen Vorwurf daraus machen, dass sie bei Primark kaufen.
Mich erschreckt eher, wie selbstverständlich viele Dinge mittlerweile von Erwachsenen verdrängt oder einfach übersehen werden. Die sehe ich da mehr in der Verantwortung, sie haben dieses System selbst aufgebaut.


melden
Anzeige

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 00:02
wenn wir uns schon beim Thema Kleidung fest gehakt haben, dann muss unbedingt ein Punkt dabei beachtet werden: die jetzige Generation ist die schlecht bezahlteste aller Zeiten! Wenn sie denn überhaupt bezahlt werden und nicht in Praktika oder Sozialhilfe gefangen sind. Da bleibt wenig Spielraum für "sozialverträgliche"/politisch korrekte Kleidung.


melden

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 00:02
@raitoningu

Was rätst du mir? Ich erzähle meiner Tochter bei jeder Gelegenheit: " In der Hose sind zu viele Chemikalien" Das sieht nach Schulkind aus" Kinder müssen dafür arbeiten"


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 00:07
Mich erschreckt eher, wie selbstverständlich viele Dinge mittlerweile von Erwachsenen verdrängt oder einfach übersehen werden. Die sehe ich eher in der Verantwortung, sie haben dieses System selbst aufgebaut.
Das ist allerdings was dran , zuviele Jahre der Völlerei und des Wohlstands haben den blick fürs wesentliche verschwimmen lassen .
Kinder werden heutzutage sehr oft zum Statussymbol welches nur zum vorzeigen dient , meist wird es dann vor der Spielkekonsole geparkt wenns nervt .
Aber das betrifft weniger die Generation die der TE gemeint hat , die kennt das nämlich noch anders .

Sondern ist eher das Resultat einer imaginären Karrieregesellschaft die einem durch die Medien vorgekaukelt wird .


melden

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 00:18
@Scorito

Da hast du einfach recht. Wohl war. Aber wie sieht es mit second-hand-Kleidung aus?

Aber ist nicht auch so, dass die jetzigen 20 - 35 Jährigen zu der Gruppe gehören, die nicht wählen gehen? oder ganz krass alles über den Haufen schmeissen wollen? oder nur Party haben wollen?

Ich bin für meine Arbeit vier mal umgezogen. Ich habe auch Praktikum gemacht mit 25 und 26 und 27 Jahren. Nichts dafür bekommen. Ich habe auch Nebenjobs gehabt, um mich über Wasser zu halten. Es gab kein Hartz IV und ich habe keine Sozialhilfe bekommen. München war damals auch schon teuer.

Du wirst sehen, dass du dann höchstwahrscheinlich Mitte vierzig wieder aussortiert wirst, weil du vermeintlich zu teuer bist.

Du wirst sehen, in den nächsten beiden Jahren kommen größere Kündigungswellen, ganz einfach deswegen, weil das europäische Ausland nicht mehr soviel von uns kaufen wird, wegen der Schulden, die die jetzt schon haben.

Du musst auch damit rechnen, dass der Staat irgendwann mal kein Hartz IV mehr bezahlt, dass du noch weniger bekommst als jetzt. Architekturstudenten müssen in München schon jetzt Geld für ihre Ausbildung mitbringen.

Ich mache mich auf vieles gefasst. Aber besser wird es in jedem Falle nicht.


melden

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 00:22
@Bauli
Ich kann dir da leider gar nichts raten. Eine Lösung für das Problem hab ich auch noch nicht gefunden.
Grundsätzlich finde ich es auch gut, wenn du deiner Tochter davon abrätst, die ganz offensichtlich billig produzierten Sachen zu kaufen. Ich versuche auch immer, meine Jungs auf der Arbeit dafür zu sensibilisieren, wenn die zu Primark wollen.
Nur können wir die Verantwortung eben nicht auf die jugendlichen Kunden abwälzen, da wir alle irgendwie im Glashaus sitzen.

@Scorito
Scorito schrieb:wenn wir uns schon beim Thema Kleidung fest gehakt haben, dann muss unbedingt ein Punkt dabei beachtet werden: die jetzige Generation ist die schlecht bezahlteste aller Zeiten!
Ich weiß nicht, wann "alle Zeiten" bei dir begonnen haben, aber nein, ist sie sicher nicht.
Scorito schrieb:Wenn sie denn überhaupt bezahlt werden und nicht in Praktika oder Sozialhilfe gefangen sind. Da bleibt wenig Spielraum für "sozialverträgliche"/politisch korrekte Kleidung.
Es bleibt sowieso wenig Spielraum für sozialverträgliche Kleidung, da auf dem Markt kaum noch welche zu finden ist. Es verlangt auch niemand von einem ALGII-Empfänger, dass er alles in Eine-Welt-Läden kauft. Aber die, die alles möglichst billig haben wollen sind nach meiner Erfahrung nicht unbedingt immer Menschen, die kein Geld haben...

@Bauli
Bauli schrieb:Aber ist nicht auch so, dass die jetzigen 20 - 35 Jährigen zu der Gruppe gehören, die nicht wählen gehen? oder ganz krass alles über den Haufen schmeissen wollen? oder nur Party haben wollen?
Ich gehöre zu der Gruppe und gehe immer wählen.


melden

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 00:24
@raitoningu
Ich gehöre zu der Gruppe und gehe immer wählen.
Ja, du. Aber ich meine das Gros, die das nicht tun. Ich wollte dich nicht angreifen.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 00:25
@Bauli
Bauli schrieb:Du wirst sehen, dass du dann höchstwahrscheinlich Mitte vierzig wieder aussortiert wirst, weil du vermeintlich zu teuer bist.
Dann hast du dich schlecht verkauft in deiner Firma , du musst da mehr wie eine Hure denken .
Die bezahlen mich , also mach ich , wenn ich mehr Geld will muss ich mir was einfallen lassen .
Bauli schrieb:Du wirst sehen, in den nächsten beiden Jahren kommen größere Kündigungswellen, ganz einfach deswegen, weil das europäische Ausland nicht mehr soviel von uns kaufen wird, wegen der Schulden, die die jetzt schon haben.
Diese Jahre sind vorbei , die Betriebe sind bereinigt .
Zumindest in meiner Branche gibts mehr zu tun als je zuvor , allerdings ist man mit Neueinstellungen vorsichtig , der Personalbestand wird auf niedrigstem Niveau gehalten .
Was fürs Stammprsonal überstunden ohne Ende Bedeutet .


melden

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 00:32
@Heijopei
Diese Jahre sind vorbei , die Betriebe sin bereinigt . allerdings ist man mit Neueinstellungen vorsichtig , der Personalbestand wird auf niedrigstem Niveau gehalten . Was fürs Stammprsonal überstunden ohne Ende Bedeutet .
Ich schaue mir jede Woche die Bayerische Staatszeitung an, wo Löschungen und Insolvenzen drinstehen und muss sagen, das Ende scheint noch nicht erreicht zu sein.

Hier hat auch gerade wieder ein Einzelhändler um die Ecke dichtgemacht, weil die Miete erhöht wurde.
Was fürs Stammprsonal überstunden ohne Ende Bedeutet .ZITAT]

Eben, es wird auf Verschleiss hingearbeitet.


melden

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 00:36
@Bauli
Bauli schrieb:Ich wollte dich nicht angreifen.
Das hab ich auch nicht so aufgefasst. Ich wollte dich nur wissen lassen, dass das nicht für die ganze Gruppe gilt.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 00:46
@Bauli
Das ist deine subjektive Wahrnehmung

http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/wirtschaft_nt/article123285660/Firmenpleiten-2014-auf-tiefstem-Stand-se...

In meiner Bude gings vor ein paar Jahren auch ziemlich Bergab , mehrere Kündigungswellen , Löhne konnten nur teilweise Bezahlt werden , Senior Chef hat versucht mit seinen Söhnen den Laden zu wuppen , die wollten aber nicht , weils er die Bälger vorher immer verwöhnt hat und die nie gewusst haben woher die Kohle eigentlich kommt die sie auf ihren elitären Partys verballert haben .
Ende vom Lied unser anderer Chef hat sich nen fähigen Geschäftsführer ins Boot geholt , den Laden fürs erste Saniert , viele Kollegen mussten gehen .
Senior Chef wurde rausgeklagt , der neue Geschäftsführer der aus einer Firma kommt die in der Branche Marktführer ist krempelt den Laden allmählich um , und wir haben neuKunden ohne Ende .

Das geht nicht von heute auf Morgen , aber der sagt das auch auf den Betriebsversammlungen ganz klip und klar .
Sowas finde ich gut , es ist nicht alles so schlecht wie man sich das reden mag mitunter .


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 00:48
@Bauli
Bauli schrieb:Hier hat auch gerade wieder ein Einzelhändler um die Ecke dichtgemacht, weil die Miete erhöht wurde.
Das ist doch aber ein ganz anderes Thema .
Ich könnte auch heulen wenn ich bei uns durch die Stadt fahre , aber das hat ganz andere Gründe .


melden

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 00:48
@raitoningu

Ich gehe auch wählen. Manchmal ärgere ich mich über Dinge, die erst nach der Wahl bekannt werden. Manchmal lasse ich eine Wahl aus, weil ich mir nicht sicher bin und beobachte nur.


melden

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 00:53
@Heijopei

Ich habe das schon vorher gelesen. Aber ich denke auch es ist viel Propaganda.

Ich habe beispielsweise Bertelsmann mal ganz gezielt angeschrieben per Mail, von wo die ihre Nachrichten herhaben, denn das statistische Bundesamt hatte kurz zuvor eine andere Meldung rausgegeben und da ich gerade so schön auf 180 war, habe ich geschrieben. ...und siehe da, es wurde nur die Hälfte widergegeben...und zwar nur den positiven Teil. Ich bekam den vollständigen Text mit Statistik. Seitdem traue ich keiner Meldung mehr.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 00:59
@Bauli
Was ich schreibe beruht aber auf keiner Statistik irgendeines Konzerns , die habe ich nur zur bestätigung meinens erlebens angefügt .
Die Lage ist durchaus Stabil mittlerweile , klar es wurden viele Opfer gebracht .
Und die Problematik mit den Leiharbeitern und den Werksverträgen gilt es noch zu lösen .

Das wäre Aufgabe unserer Politiker , nicht die der Unternehmer .

Aber immerhin ist wieder ein Trend zu Festeinstellungen zu verbuchen


melden

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 01:08
@Heijopei

Zu Mini oder Aufstockungslöhnen, - ja- ! Die werden rasant mehr. Wenn Frankreich jetzt auch noch in´s trudeln kommt, dann möchte ich die Statistiken lieber ungelesen lassen. Die Niederlande sind auch schon bei 120 % Privatverschuldung angelangt, genauso wie die Spanier. Herzlichen Glückwunsch. Aber auch das ist nicht die Generation der Versager, die hier von dem TE angeprangert wird. Denn die, die das alles angezettelt haben, sind schon seit Jahren mit dem goldenen Handschlag in den Ruhestand verabschiedet worden.

Die Opfer wurden gebracht von dem kleinen Arbeitnehmer, nicht bei der höheren Gesellschaftschicht, die sich für schlau halten und so kurzfristig denken, dass sie nur für eine Std. vorausschauend arbeiten.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 01:18
@Bauli
Bauli schrieb:Die Opfer wurden gebracht von dem kleinen Arbeitnehmer, nicht bei der höheren Gesellschaftschicht, die sich für schlau halten und so kurzfristig denken, dass sie nur für eine Std. vorausschauend arbeiten.
Richtig , nur weil ich die Kurve gekriegt habe trifft das lange nicht auf alle zu .

Man sollte mal bei den Banken ansetzen , die bekommen das geldg von der EZB zum quasi Nulltarif hinterhergeschmissen , und verlangen wenn du dein Konto mal überzogen hast immer noch 12%Zinsen , im Gegenzug ist deine Altersvorsorge aber fürn Arsch weil du da fast gar keine Zinsen mehr bekommst , schon gar nicht bei Arbeitgeberwechsel wo du dann was neues machen musst zu schlechteren Konditionen , da gibt es dringend handlungsbedarf seitens unserer politiker .

Aber die einzigen die das auch mal auf den Tisch bringen sind die Linken.

https://www.youtube.com/watch?v=QUn9agnYDNg


melden

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 01:31
@Heijopei

Das Problem bei den Linken ist, dass Gysi wohl die richtigen Ansätze, aber der Rest der Linken völlig überzogene Erwartungen hat. Daher würde ich die niemals wählen. Die werden nämlich Gysi im Wahlsieg dermassen eine mitgeben, das er von alleine geht. Katja Kipping traue ich nicht über den Weg Gesine Lötzsch ist wirklich dumm und dumpfbackig, interpretiert auch viel falsch. Habe erst gestern gesehen, wie der Barthle die Lötzsch auseinandergenommen hat, bei Phönix im Vorgeplänkel zum Bundestag. Ich habe mich ernsthaft gefragt, welche Sonderschule die besucht hat. Der Rixinger ist jenseits von Gut und Böse, Sarah Wagenknecht mag ja manchmal recht haben, ist aber vom Wesen her noch sehr unreif und bevormundend zu dem ihrer Zeche zahlenden Bürger.

Die jungen Linken sind ziemlich radikal.

Nein, mit denen köderst du mich nicht. Aber die Linken mit Gregor Gysi an der Spitze sind das Korrektiv der anderen Parteien, die so elitär auch nicht sind.

Ich bin ja mal froh, das die FDP weg ist. Das wird auch wohl für längere Zeit sein. Wenn die überhaupt wieder Fuss fassen. Das kann bis zur nächsten Steinzeit dauern. Denn das Geld geht denen ja auch aus.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 01:46
@Bauli
Bauli schrieb:Nein, mit denen köderst du mich nicht.
Ich will auch niemanden Ködern .
Für mich sind bei den Linken die ganz klaren Leitfiguren Gysi , weil er die sachen glaubhaft auf den Tisch bringt , Wagenknecht weil sie super aussieht und auch manchmal recht hat :D

Mal ernsthaft , wenn du was ändern willst musst du dich irgendwie einbringen das ist nunmal so und da bleibt auch so .
Die meisten Schnittpunkte habe ich nunmal mit den Linken , also bringe ich mich da ein .

Wenn deine Prioritäten woanders liegen musst du dich halt dementsprechend orientieren .
Bauli schrieb:Katja Kipping traue ich nicht über den Weg
Würd ich auch nicht , die hat rote Haare und ist bestimmt ne Hexe ........

Mach dein politisches tun an deiner überzeugung fest und nicht an irgendwelchen Leitfiguren .
Unser Staat bietet dir die Freiheit das zu tun , nur das vergessen leider allzuviele weil sie meinen ihr Schäfchen im trockenen zu haben .


melden
Anzeige
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

28.06.2014 um 01:55
@Bauli
Zu meiner Zeit hat opposition noch so ausgesehen



da war sich keiner zu Schade für irgendwas .

Stuttgart21 war ja ein auflammen dieser Bewegung , Occupei gibt ja auch noch .

Also tu dir keinen Zwang an .


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden