weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Generation der VERSAGER!

573 Beiträge, Schlüsselwörter: Versager

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 09:27
Was hat denn bis jetzt die Generation 80/90 gemacht?
Nicht wirklich viel.
Und das noch kein Mensch auf dem Mars gelandet ist liegt noch im Zuständigkeitsbereich der Generation 40/50 da eine Marslandung, wenn das Tempo der ersten Mondlandung beibehalten worden wäre, in den 80er Jahren hätte erfolgen müssen.
Ab den 90ern fehlte schlicht der Ehrgeiz, der Wettlauf fand nicht mehr statt, die zwei Blöcke, Ost/West existierten nicht mehr.
Hinzu kamen noch finanzielle Probleme.


melden
Anzeige

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 09:35
25h.nox schrieb:..aber dazu braucht es kraft und visionen, und die habt IHR nicht, im gegensatz zur jugend.
Welche Jugend meinst du? Die "Harzt4-Jugend"?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 09:36
@linner74
und es musste noch eine ganze menge müll, der vom wirtschaftswunder liegen geblieben ist, weggeräumt werden ;)


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 09:36
saba_key schrieb:Das ist das einfachste für alles einen Sündenbock zu haben, das entlastet von der eigenen Verantwortung.
hm lesen hilft, ich habe doch eindeutig gefordert das die alten ausm weg gehen sollen damit die jugend es besser machen kann...


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 09:40
@25h.nox
Hic Rhodos hic salta.
Lass mal hören was deine Pläne sind und wie du die Welt vom Fortschritts-bottleneck der geschmähten Generation befreien willst.
Was sind deine konkreten Massnahmen um uns alle in das Land zu führen wo Milch und Honig fliessen?


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 09:41
@25h.nox

Kein Problem löst sich mit Hilfe der minimalen Hubbewegung von Fingerspitzen.
Ich bin ein ziemlich asoziales Element, kaum in Vereinen, spenden tu ich auch nicht
Eine Sache wo ich etwas tun kann:
Freiburg packt an.

Da kriegst du einen Piekser und sammelst den Müll in den Parks zusammen.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 09:42
25h.nox schrieb:ich habe doch eindeutig gefordert das die alten ausm weg gehen sollen damit die jugend es besser machen kann...
.
und hast du auch einen realisierbaren plan, wie das aussehen soll.. also der marsflug, der weltfrieden, die blühenden landschaften (kohl lässt grüssen :D) oder sind das nur schöne träume :)

stell mal deinen plan vor, und wenn er mir gefällt, helft ich dir sogar noch, obwohl ich ja schon längst versagt hab ;) also stell mal vor


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 09:44
@emanon
emanon schrieb:Lass mal hören was deine Pläne sind und wie du die Welt vom Fortschritts-bottleneck der geschmähten Generation befreien willst.
ahh, noch ein realist. gut gut, träumer hama ja auch schon genug zusammen :)


melden

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 09:45
Ich würde mir wünschen, dass die Jugend, bevor sie alles "besser machen" erstmal die einfachsten Regeln der deutschen Rechtschreibung beherrschen.
Lieber TE, dazu gehörst du auch! :troll:


melden

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 09:46
macht/beherrscht*
Sorry Handy...


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 09:52
@emanon erst einmal sollte mit der weltweiten bekämpfung von hunger und der ausrottung von krankheiten begonnen werden, das kostet nicht die welt und könnte durch die abschaffung der bundeswehr mehr als finanziert werden, die wichtigsten medikamente sind pfennig produkte und könnten für einen sehr geringen betrag von staatsunternehmen für die ärmsten der armen produziert werden.
auch der hunger könnte sehr einfach bekämpft werden durch das vermitteln von techniken und die züchtung von neuen besser angepassten sorten.
für beides gäbe es sicher eine breite unterstützerfront weltweit, aber notfalls könnte dt das auch ganz alleine bewerkstelligen, ohne abstriche machen zu müssen.
wenn ein land wie dt sein militär abschafft ist das ein zeichen für abrüstung und nicht nur irgendein versprechen.

das sind sachen für die es in der bevölkerung eine klare mehrheit gibt, das problem ist, man hält das für träumerei, niemand ist bereit ein risko einzugehn, aber nur so kann gesellschaftlicher fortschritt geschaffen werden.


melden
Putzteufel78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 09:55
@rockandroll
Ich sehe, wir verstehen uns ;)


melden

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 10:00
@25h.nox

Es bringt nur nichts, den hungernden Menschen Techniken zu vermitteln, während um sie herum weiterhin ganze Dörfer abgeschlachtet werden, weil absolutes Chaos dort herrscht. Guck dir mal die am meisten hungerleidenden Staaten an.
Da muss erstmal ein wenig Ruhe rein, ehe man damit beginnen könnte.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 10:03
@25h.nox
du weisst doch selbst, wie sich die märkte verhalten, und man eben ungern etwas riskiert..
solange sich daran nichts ändert, wird auch nicht wirklich was vorwerts gehen.
schau dir die wahl in bayern an, da zeigt sich, dass obwohl es mehr jugentliche wahlberechtigte gibt, die konservativen so stark wie schon lange nicht mehr sind, warum? weil die jugend immer noch zu chaotisch und zu wenig organisiert ist. weil sie zwar gerne machen würde, aber sich letzlich doch genauso kaufen lässt wie alle anderen auch.

da gabs mal diesen spruch. wer vor 30 kein kommunist ist, hat kein herz, und wer danach noch einer ist, hat keinen verstand.
da ist was dran, warum? weil einem das leben noch so viel leichter fällt, wenn man voller energie und tatendrang ist. wenn man aber auf die 40 zu geht, und schon der alte schwung langsam abklingt, dann ist man froh, wenn man was halbwegs brauchbares für sein alter vorzuweisen hat, denn es wird immer schwerer nochmal nen neuen job anzufangen, oder noch ein häuschen zu bauen, oder noch kinder gross zu ziehen.. usw


melden
DrieFry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 10:08
@25h.nox
25h.nox schrieb:@emanon erst einmal sollte mit der weltweiten bekämpfung von hunger und der ausrottung von krankheiten begonnen werden, das kostet nicht die welt und könnte durch die abschaffung der bundeswehr mehr als finanziert werden, die wichtigsten medikamente sind pfennig produkte und könnten für einen sehr geringen betrag von staatsunternehmen für die ärmsten der armen produziert werden.
auch der hunger könnte sehr einfach bekämpft werden durch das vermitteln von techniken und die züchtung von neuen besser angepassten sorten.
für beides gäbe es sicher eine breite unterstützerfront weltweit, aber notfalls könnte dt das auch ganz alleine bewerkstelligen, ohne abstriche machen zu müssen.
Nich labern, Organisation gründen und anfangen!
25h.nox schrieb:wenn ein land wie dt sein militär abschafft
...freut sich der Taliban


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 10:28
@25h.nox
Ich wollte eigentlch wissen was du ganz konkret anzupacken gedenkst, Allgemeinplätzchen in die Welt zu tröten bewahrt kein Kind vor dem Hungertod.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 10:32
@emanon zu erst mal sollte man den biolandbauverbieten und die gentechnik fördern.
so vergrößert man die menge an auf dem weltmarkt zur verfügung stehenden nahrung und bekämpft kurzfristig den hunger, langfristig kann nur eine grüne reolution helfen, also das exportieren von know-how und das gründen von forschungsenrichtugnen vorort, in indien, indonesien und anderen staaten waren die ergebnisse der ersten grünen revolution sehr positiv, doch dann fiel die unterstützung weg und sie konnte sich nicht weiter ausbreiten.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 10:35
25h.nox schrieb:zu erst mal sollte man den biolandbauverbieten und die gentechnik fördern.
wer überzeugt den manrkt (also die höchste instanz in unserem wirtschaftsmodell) , und womit?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 10:35
@25h.nox
How much is the fish?
Ich wollte eigentlch wissen was du ganz konkret anzupacken gedenkst, Allgemeinplätzchen in die Welt zu tröten bewahrt kein Kind vor dem Hungertod.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 10:38
@25h.nox

Diese Maßnahmen werden den Hunger nicht beseitigen, der Bundewehretat ist im globalen Maßstab auch viel zu klein. Wir können nicht die Samariter der ganzen Welt sein.
Kein Land möchte sich in die Innenpolitik reinpfuschen lassen und in manchen Ländern scheint der Hunger nicht unerwünscht.

In Afrika ist es so, dass die Probleme mit der Anzahl der Bevölkerung zunehmen.
Wir gehen nach Afrika und bauen Suppenküchen auf, wie krank.
Da gibt es so viele Männer ohne Arbeit.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 10:39
@emanon ich bin mitglied einer partei in mehreren vereinen und beteilige mich auch sonst sehr rege am politischen leben.
saba_key schrieb:Diese Maßnahmen werden den Hunger nicht beseitigen, der Bundewehretat ist im globalen Maßstab auch viel zu klein.
mit 30 mrd jedes jahr kannste ohne probleme leistungsfähigeres saatgut züchten und massenhaft verteilen das ist absolut kein problem.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 10:40
@25h.nox

Solche Träumer gibt es nur bei der Linkspartei.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 10:43
@25h.nox
Schade, ich dachte du hättest ganz konkret etwas vorzuweisen das übers Sesselwärmen hinaus geht.
Aber du hast ja noch ein paar Jahre Zeit.
Schick mir mal deinen real name per PN, dann weiss ich auf wenn ich achten muss.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 10:48
saba_key schrieb:Solche Träumer gibt es nur bei der Linkspartei.
was ist daran träumerei? du brauchst 200kg weizensaatgut pro hektar, und das nur im ersten jahr, anschließend muss kein neues saatgut geliefert werden da es aus dem angebauten entnommen werden kann.
und weltweit das saatgut zu liefern ist mit 30mrd kein problem, der markt ist nicht soo groß, und man müsste das saatgut nichtmal verschenken sondern nur zum herstellungspreis verkaufen, das würde es praktisch jedem bauern erschwinglich machen.
Schade, ich dachte du hättest ganz konkret etwas vorzuweisen das über Sesselwärmen hinaus geht.
mehr ist auf dem demokratischen weg nicht möglich.


melden
Anzeige

Generation der VERSAGER!

19.09.2013 um 10:49
@25h.nox
25h.nox schrieb: zu erst mal sollte man den biolandbauverbieten und die gentechnik fördern.
Warum hast Du das nicht schon längst? Steht Dir ein Erwachsener im Weg?


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden