weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welche Entscheidung wäre die richtige?

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Leben, Gesellschaft, Entscheidung, Mut
GreenLight2
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 00:23
Also ich bin mir so ziemlich sicher, dass mein Beruf mich intellektuell herausfordern sollte. Das Problem ist nur dass ich auch die Vorstellung hatte einen Beruf zu haben wo man einiger Maßen viel Geld verdient

Das ist Paradox und ich lehne eigentlich grundsätzlich oberflächliches Leben vollkommen ab und ehrlich gesagt verstehe ich selber nicht warum Geld für mich so eine große Rolle spielt

Das ist eine schwierige Entscheidung für mich, da es so ziemlich für mich keinen Beruf gibt was mich intellektuell herausfordern könnte und womit ich viel Geld verdienen könnte, also müsste ich eines meiner Träume aufgeben. Ich habe den Traum von einem intellektuellen Weg und den Traum reich zu werden^^ (Hat das nicht sowieso jeder?)


melden
Anzeige

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 00:41
@GreenLight2
GreenLight2 schrieb:dass mein Beruf mich intellektuell herausfordern sollte
Zum Beispiel?
GreenLight2 schrieb:Ich habe den Traum von einem intellektuellen Weg und den Traum reich zu werden^^ (Hat das nicht sowieso jeder?)
Was verstehst Du unter "reich"? Wieviel willst Du denn verdienen und warum?


melden
GreenLight2
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 00:45
@deja-vu.
deja-vu. schrieb:Zum Beispiel?
Mathematik.
deja-vu. schrieb:Was verstehst Du unter "reich"? Wieviel willst Du denn verdienen und warum?
ehrlich gesagt verstehe ich selber nicht warum Geld für mich so eine große Rolle spielt


melden

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 00:46
Diskussion: Wirtschaft oder Mathematik?
Vielleicht ist hier schon etwas für dich dabei?


melden

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 00:46
@GreenLight2

Und es gibt keine Berufe in denen Mathematik ne Rolle spielt, und in denen Du gut verdienen kannst?


melden
GreenLight2
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 00:48
@deja-vu.
Mathematik ist ja nicht rechnen, sondern beweisen. Es gibt kein Beruf in dem es Mathematik gibt wo man auch gut verdienen kann.


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 00:58
@GreenLight2
Naja es ist doch fast bei jedem so, das man nie den Job oder so ein Job bekommt den man möchte, und auch dabei noch den Traum ein Bisschen mehr zu verdienen wie die anderen.
Das will doch jeder, nur wenn man nicht sehr viel Glück hat im Normalfall bekommt das niemand.
Warum sollte es bei dir klappen? Vielleicht hast du ja das Glück.


melden

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 01:03
@green

Du scheinst einen geistigen Zwilling in dem anderen Thread zu haben, denn dessen TE ist genauso versessen davon den anderen zu erläutern das Mathematik beweisen bedeutet..Sach mal, warst du hier schonmal angemeldet, du kommst mir bekannt vor..


melden

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 01:15
GreenLight2 schrieb: den Traum reich zu werden^^ (Hat das nicht sowieso jeder?)
Nein, gibt für mich wichtigere Dinger im Leben.


melden

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 07:02
GreenLight2 schrieb:Ich habe den Traum von einem intellektuellen Weg und den Traum reich zu werden^^
es gibt weitaus wichtigere als geld - wer nur darauf aus ist macht sich nur selbst unglücklich.
ich würde mal damit anfangen, jenes wertzuschätzen was du hast damit du dir überhaupt mal dessen wert bewusst wirst. vielleicht schraubst du dann auch deine ansprücher herunter.


melden

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 07:23
ich würde mir vor allem einen job suchen, der dir spass macht oder zumindest okay ist. sonst macht das alles keinen sinn! dann würde ich vielleicht eher in richtung Reichtum gehen und nebenbei sowas wie mathematik machen. wenn du was rausfindest kannst du ja ein Buch schreiben oder ähnliches & kriegst noch ein paar Kröten dazu :D


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 08:47
@GreenLight2

Werde doch Physiker oder Informatiker, die. verdienen okay Knete und muessen wirklch was im Kopf haben.


melden

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 09:33
such doch mal die berufsberatung auf


melden

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 10:28
@GreenLight2
GreenLight2 schrieb:Also ich bin mir so ziemlich sicher, dass mein Beruf mich intellektuell herausfordern sollte. Das Problem ist nur dass ich auch die Vorstellung hatte einen Beruf zu haben wo man einiger Maßen viel Geld verdient
Werd Literaturkritiker wie Marcel Reich-Ranicki. Das ist intellektuell Herausfordernd und ich denke mal schlecht hat er nicht davon gelebt.


melden

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 11:13
Ich kritisier Literatur auch (Rezensionen) und bekomm dafür nichts ;).


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 11:21
@McMurdo
Sehr witzig. Hast Du mal den EP gelesen? Mein Tipp wäre: Nimm Deutsch-Nachhilfe.


melden

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 11:29
lol @praiseway
ich traute es mich nicht zu schreiben, aber das wäre sicher eine erste intellektuelle herausforderung für den TE, nur damit wird er/sie ja nicht reich :D ..aber vllt der nachhifelehrerIn


melden

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 11:31
@GreenLight2

Altenpflege.


melden

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 11:35
@kbvor4
und was ist mit dem reich werden? ^^


melden

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 11:55
@asgards.tattoo

Alter ...

nur ein Beispiel:

http://jobs.meinestadt.de/hamm-westfalen/standard?id=16982533


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 11:57
@kbvor4
Wir sprachen von reich werden. Geht eher weniger mit 2500 brutto.


melden

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 12:01
bist noch schüler oder azubi @praiseway ? oder wie kommt es, dass du 2500€ brutto für ein reichtumversprechendes einkommen hältst ?


melden

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 12:01
@praiseway

Du willst mich verarschen.

Ein Durchschnittsmalocher verdient Netto um die 1200 €.

Reich bedeutet für mich, in einem Maße wohlhabend, dass ich mir alles Lebensnotwendige leisten kann & dann noch Geld für Kinkerlitzchen übrig habe & dafür genügten 2500 € vorne & hinten.

Was ist denn iyo "reich" ?


melden

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 12:03
@kbvor4
fixe abdecken und ma n kleines schmankerl nebenher leisten zu können ist nicht gleich "reich"


melden
Anzeige

Welche Entscheidung wäre die richtige?

27.09.2013 um 12:07
@asgards.tattoo

Doch, das ist ganz einfach meine Definition davon. :D
kbvor4 schrieb:Reich bedeutet für mich, in einem Maße wohlhabend, dass ich mir alles Lebensnotwendige leisten kann & dann noch Geld für Kinkerlitzchen übrig habe


melden
183 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Dein Wohltäter?27 Beiträge
Anzeigen ausblenden