weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

136 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Verbrennen, Krematorium

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 12:49
Mir gehts wie @DiePandorra - als meine Eltern verstorben sind, hat das alles das jeweilige Bestattungsunternehmen organisiert. Mein Vater wurde 1986 noch in Berlin-Baumschulenweg eingeäschert. Meine Mutti wurde zum Einäschern 1994 sogar irgendwo nach Mecklenburg gefahren, weil in Berlin keine Kapazitäten dazu waren, Baumschulenweg wurde da grade modernisiert und umgebaut, aber mit all dem hatte ich garnichts zu tun.
Die jeweiligen Bestattungsunternehmen waren aber sehr zuvorkommend. Allerdings mußten wir bei meinem Vater damals - war ja zu übelsten Ostzeiten - den Sarg zum Einäschern selber besorgen, weils bei diesen einfachen Dingern zu der Zeit gerade mal wieder einen Engpaß gab.
Ob er dann wirklich in diesem auch eingeäschert wurde, weiß ich nicht.
Ich habe bei beiden nicht die teuerste Ausstattung gewählt, sondern mittlere Kategorie - also auch nicht das Billigste ;) .
Was davon dann wirklich genommen wurde, weiß ich natürlich auch nicht ... vielleicht will ich´s auch garnicht wissen!

Aber in puncto Pietät, konnte ich mich wirklich nicht beschweren :) .


melden
Anzeige

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 13:49
@Bassmonster
ich schätz mal, dass verstehen die als Galgenhumor oder sowas.
Nichts desto Trotz, so ein Verhalten geht gar nicht, ich hätte mich über so einen Spruch beschwert.


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:00
Wenn man den Ablauf der Kremierung in einem Krematorium kennt weiß man das so eine Aussage nicht einmal durchführbar wäre wenn man es wollte.


melden

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:03
Also meine Oma ist dieses Jahr gestorben und wurde auch verbrannt. Die Trauerfeier fand ich total übertrieben in der Hinsicht wie mit der Urne umgegangen wurde. Da stand dann die Urne in der Mitte, der Mann der die Feier geleitet hat hat immer beim sprechen draufgeschaut (also ca 1 Stunde lang) und hat die Vase immer mit "Liebe Frau xy" angesprochen, sich davor verbeugt und alles sowas.
Ich meine das war ja nicht meine Oma für mich, das war ne Urne mit Asche drin. Fand das sehr seltsam..


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:06
In Stuttgart, im Krematorium auf dem Pragfriedhof haben die Angehörigen die Möglichkeit der Kremierung beizuwohnen.


melden

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:08
Anja-Andrea schrieb:In Stuttgart, im Krematorium auf dem Pragfriedhof haben die Angehörigen die Möglichkeit der Kremierung beizuwohnen.
danach bräuchte ich glaub ne therapie.


melden

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:08
Anja-Andrea schrieb:In Stuttgart, im Krematorium auf dem Pragfriedhof haben die Angehörigen die Möglichkeit der Kremierung beizuwohnen.
Ich glaube das will man nicht unbedingt wirklich, aber zumindest stellt man so sicher, dass auch wirklich der teure Sarg mit ins Feuer geht, den man bezahlt hat!


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:32
@Alari
@mrhanky
Man sieht nur wie der Sarg in den Verbrennungsofen kommt, den eigentlichen Verbrennungsvorgang kann man zwar am Ofen durch ein Guckloch sehen aber ich habe nicht erlebt das so etwas Angehörige gemacht haben. Es ist vielleicht auch besser so denn wenn man die Bider einmal gesehen hat gehen sie nicht mehr aus dem Kopf. Und ich habe alle Einzelheiten gesehen.........


melden

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:35
@Anja-Andrea
Meine Oma hat bei ihrem Bruder geschaut.


melden

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:35
Anja-Andrea schrieb:Und ich habe alle Einzelheiten gesehen.........
in echt hab ichs gott sei dank noch nie gesehen, und noch weniger möchte ich einen geliebten menschen so sehen.
aber das internet ist groß, und es gibt genug videos zu dem thema.


melden

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:38
@mrhanky
Ist glaub ich auch nicht wirklich witzig, weil es, wenn der Koerper sich durch die Hitze zusammenzieht, so aussieht als ob der Tote sich aufsetzt! Wenn man das nicht weiss kriegt man da den Schock seines Lebens!


melden

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:39
Ich bin empört über die Antworten hier - Hallo, geht's noch !?
Habt mal ein wenig Respekt und Pietät.
fregman schrieb:Ich bezweifle, dass es deine Oma stört. Bei allem fehlenden Respekt.
RaideR. schrieb:Sie ist tot... tot ist tot und bleibt tot, und wenn man tot ist, dann kümmert einen das nicht.
Und das waren allein schon die ersten zwei Beiträge.
Was für eine Erziehung habt ihr denn bitte schön genossen?

@te:

Anzeigen den Mann...ich würde nicht zulassen dass jemand so etwas über meine Oma sagen würde. Selbst wenn es ein Witz war (die bekannte Ausrede- aber ein Witz ist es nur dann, wenn alle lachen, nicht?)


melden

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:40
Alari schrieb:st glaub ich auch nicht wirklich witzig, weil es, wenn der Koerper sich durch die Hitze zusammenzieht, so aussieht als ob der Tote sich aufsetzt! Wenn man das nicht weiss kriegt man da den Schock seines Lebens!
naja da gibts noch ein paar andere unschöne details, z.b was mit dem schädel passiert wenn das innenleben anfängt zu kochen.
aber lassen wir das, möchte nicht das sich jemand in seiner pietät gestört fühlt.


melden

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:41
Eraz schrieb:Anzeigen den Mann...
Wegen? "Respektlosigkeit gegenueber Toten" ist meines Wissens nicht strafbar!


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:45
Der Sarg geht hinten wieder unversehrt aus dem Kramatorium raus, so wie das Gold...


melden

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:47
@Alari

Erpressung...Leichenschändung... da findet man einiges!


melden

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:48
Eraz schrieb:Was für eine Erziehung habt ihr denn bitte schön genossen?
Warum sollte das in Deinen Augen eine schlechte Erziehung sein? Es ist halt ein wenig schwarzer Humor.
Drakon schrieb:Leichenschändung
Ist es nicht, da es ja nur angedroht ist.
LittleDarky schrieb:Erpressung
Eine versuchte Erpressung könnte es in der Tat sein.


melden

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:48
@Eraz
LOL, das ist doch keine Erpressung! :)

Unsaft mit einer Leiche umzugehen ist keine Leichenschaendung.

Abgesehen davon muss er den Spruch auch erstmal beweisen. Und das ist unmoeglich!


melden

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:49
kleinundgrün schrieb:Eine versuchte Erpressung könnte es in der Tat sein.
Von wieviel Trinkgeld reden wir hier denn? :) Mal ehrlich, Erpressung waere da doch viel zu hoch gegriffen. Noch dazu dass es wirklich nicht nachweisbar ist, es sei denn er haette Zeugen.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:49
Babsi6 schrieb:Äußerung
Was soll ich daran nicht ernst meinen? Die Feuerbestattung hat keine christlich-kirchliche Tradition und wurde erst vor ein paar Jahrzehnten "durchgedrückt", wie so vieles, was mit christlicher Lehre und Ethik nicht in Einklang zu bringen ist :nerv:


melden

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:53
kleinundgrün schrieb:Warum sollte das in Deinen Augen eine schlechte Erziehung sein? Es ist halt ein wenig schwarzer Humor.
Schwarzer Humor ist schön und gut, aber bei jemandem, der einen Angehörigen verloren hat, doch ziemlich unangebracht.
Oder hättest du gerne, dass ich Witze über deinen Vater reiße, wenn er tot ist?


melden

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:54
saba_key schrieb:Der Sarg geht hinten wieder unversehrt aus dem Kramatorium raus, so wie das Gold...
Word !
Darum sind Krematorien/Bestattungsinstitute eine der größten Abzocker, bzw. ein gutes "Geschäft". Aber die Leute wollen das gerne glauben in ihrer Trauer, daß man wenigstens den Verstorbenen gut "behütet" in nen schönen Sarg, begraben hat.

Wenn es den Hinterbliebenen hilft und sie das nötige Geld dazu haben, dann soll es so sein..^^


melden

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:56
@Alari
Die Höhe des Trinkgeldes ist für die Erfüllung des Tatbestands nicht relevant. Wenn Dir einer ein Messer an die Kehle hält und Dir 1 EUR abnimmt, ist es ein Raub. Wenn er Dir sagt: "Gib mir einen EUR sonst zeige ich Deine Nacktbilder in der Öffentlichkeit" ist es eine Erpressung.
Helenus schrieb:wie so vieles, was mit christlicher Lehre und Ethik nicht in Einklang zu bringen ist
Warum ist eine Feuerbestattung nicht mit der christlichen Lehre in Einklang zu bringen?
Eraz schrieb:aber bei jemandem, der einen Angehörigen verloren hat, doch ziemlich unangebracht.
Na ja. Hier ist ein Forum. Wir sind alle keine Freunde. Da ist das aus meiner Sich in einem erträglichen Rahmen.
Eraz schrieb:Oder hättest du gerne, dass ich Witze über deinen Vater reiße, wenn er tot ist?
Leg los. Er ist es. Du darfst mir gerne vor Augen halten, dass sein Körper nach seinem Tod nur noch eine leere Hülle war.


melden

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 14:59
@Bassmonster
Finde die aussage echt respektlos gegenüber deinem vater. sowas ist unprofessioniell und gehört normalerweise saktioniert. wäre ich an der stelle deines vaters gewesen und es würde sich um eines meiner elternteile handeln, hätte ich dem typen wahrscheinlich das gesicht zertrümmert


melden
Anzeige
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinkgeld, sonst wird sie unsanft geschoben!

17.10.2013 um 15:00
kleinundgrün schrieb:Warum ist eine Feuerbestattung nicht mit der christlichen Lehre in Einklang zu bringen?
Weil wir die Auferstehung 'in carne' lehren. Da passt die vollständige Vernichtung des Leibes durch Feuer nicht ins Bild. Es hat schon seinen Sinn, dass die Knochen mancher Heiliger noch heute hinter Panzerglas "schlummern". Siehe auch die sog. 'Corpora Incorrupta'.


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der sechste Sinn105 Beiträge
Anzeigen ausblenden