Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Viel zu viel Stress im Leben

97 Beiträge, Schlüsselwörter: Stress

Viel zu viel Stress im Leben

24.10.2013 um 10:39
@ddaniel
Ich lass mich nicht von andern beeinflussen ich verfolge immer meine eigenen Ziel ob das andere passt oder nicht das ist mir egal.


melden
Anzeige
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Stress im Leben

24.10.2013 um 10:40
@freshd
Klingt eher so, als hättest du keine Ziele.


melden

Viel zu viel Stress im Leben

24.10.2013 um 10:41
@ddaniel
nicht viele aber die ich habe zieh ich auch durch


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Stress im Leben

24.10.2013 um 10:42
hier habe ich zum Thema vor längerer Zeit eine Thread gemacht. Ob er hilfreich ist, ist fraglich. Es geht um positive Psychologie, manche denken es macht sogar noch unglücklicher.

Aber an sich eine gute Möglichkeit um Nachzudenken was man dem Stress entgegensetzen kann.

Ich habe seit meiner Jugend bewusst, mehr oder weniger ein Kampf gegen Stress geführt.

Diskussion: Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Stress im Leben

24.10.2013 um 10:43
Billy73 schrieb:Ich habe seit meiner Jugend bewusst, mehr oder weniger ein Kampf gegen Stress geführt.
Der Kampf gegen den Stress darf kein Kampf sein, weil das wiederum Stress bedeuten würde. Man muss sich darauf besinnen, was einem selbst wichtig ist und seine Prioritäten setzen. Meistens entsteht Stress ja dadurch, weil einem andere sagen, was wichtig ist.


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Stress im Leben

24.10.2013 um 10:44
@freshd
Was sind das für Ziele?


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Stress im Leben

24.10.2013 um 10:45
Es gibt auch positiven Stress:
Als Eustress werden diejenigen Stressoren bezeichnet, die den Organismus positiv beeinflussen. Ein grundsätzliches Stress- bzw. Erregungspotenzial ist für das Überleben eines Organismus unabdingbar. Positiver Stress erhöht die Aufmerksamkeit und fördert die maximale Leistungsfähigkeit des Körpers, ohne ihm zu schaden. Im Gegensatz zum Disstress wirkt sich Eustress auch bei häufigem, langfristigem Auftreten positiv auf die psychische oder physische Funktionsfähigkeit eines Organismus aus. Eustress tritt beispielsweise auf, wenn ein Mensch zu bestimmten Leistungen motiviert ist oder Glücksmomente empfindet.
Wikipedia: Stressor


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Stress im Leben

24.10.2013 um 10:48
@ddaniel
Das ist wahr. Der negative Stress ist jedoch mit Angstgefühlen verbunden, die aus der Furcht vor einem Scheitern, dem Verpassen eines Termins, oder dem ungewissen Ausgang einer Situation resultieren. Und Angst wirkt sich nachweislich auch schädlich auf dem Körper und das Immunsystem aus. Vergiftet einen sprichwörtlich.


melden

Viel zu viel Stress im Leben

24.10.2013 um 10:48
@ddaniel
die größeren Ziele für die nächste 2 Jahre sind:
mit meine Kumpels in eine WG ziehen was sich im April erledigen wird
meine Ausbildung (Informatik) positiv abschließen
Matura machen
Großglockner besteigen
Fallschirmspringen(wird schwieriger wegen zu wenig Geld)


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Stress im Leben

24.10.2013 um 10:52
Zeo schrieb:Der Kampf gegen den Stress darf kein Kampf sein, weil das wiederum Stress bedeuten würde.
Allerdings hatte der Kampf auch seine schönen Seiten, wie bei einer Herausforderung oder einem Wettbewerb, dass einem Spass macht. - So hat wohl Jesus auch sein Leben geframet. Er hat aus seinem Leid eine Leidenschaft bzw. Passion gemacht. - Da passt dazu der schwarze Ritter aus "Ritter der Kokusnuss" der auch ohne jegliche Glieder seine Kampmoral nicht verliert und dabei "spass" hat.

Aber alles in allem war es nicht der Burner. Das Leben meine ich. - Wie heisst es so schön : Es sollte eigentlich nicht so hart sein - das Leben. Es muss eigentlich leichter sein. - Aber leider ist es oft nicht und das kann ich auch nicht schönreden.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Stress im Leben

24.10.2013 um 10:53
freshd schrieb:meine Ausbildung (Informatik) positiv abschließen
Matura machen
Großglockner besteigen
Fallschirmspringen(wird schwieriger wegen zu wenig Geld)
beachtlich


melden

Viel zu viel Stress im Leben

24.10.2013 um 10:54
@Billy73
Man tut was man will


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Stress im Leben

24.10.2013 um 10:57
@Billy73
Spaß am Kämpfen ist natürlich was anderes. Aber viele sind des Kämpfens einfach überdrüssig geworden, weil es niemals aufhört. Und dann und wann muss es auch erlaubt sein, sein Leid zu klagen. Daraus kann man auch wieder Kraft schöpfen. Viele Leute gehen davon aus, dass jeder dieselben Grundvoraussetzungen hat und deswegen alles gleich gut bewältigen kann. Das ist absoluter Bullshit. Aber genau diese Annahme ist der Grund, warum von dem Teil der Bevölkerung, die keinen blassen Schimmer von Psychologie haben, auch immer Unverständnis kommt.


melden

Viel zu viel Stress im Leben

24.10.2013 um 10:58
Ich sag ja nix wenn jemand WIRKLICHE Probleme hat. Dann geht man aber auch zu nem Spezialisten
( Psychologe, Anwalt, Finanzberater etc.)

Aber wenn jemand rumschreit weil er kein Geld hat oder weil er Stress mit der Familie hat dann frag ich mich ( also die Person die Probleme hat), wo das Problem ist?

Ich hab kein Geld? Dann muss ich schauen wo ich eines herbekomme.

Ich hab Stress mit der Familie? Liegts an mir? Liegts an der Familie? Dann muss ich da was tun.

Und da ist das Problem, die meisten Leute bekommen heute scheinbar ihren Arsch einfach nicht mehr hoch und bekommen nix mehr gebacken.
Statt sich um die Probleme zu kümmern, such ich mir irgend ein Forum und Weine mich hier aus. Dann wird erwartet das ihm jeder den Kopf tätschelt und sagt:" Wird schon wieder, alles ist gut!"

Und anstatt anzufangen was gegen meine Probleme zu tun, geb ich lieber der Welt die Schuld oder Ausländern oder Gott, weil das viel einfacher ist!


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Stress im Leben

24.10.2013 um 11:05
@freshd

für einen gestressten hast Du noch ziemlich viel Energie.

@Zeo
Zeo schrieb: Aber viele sind des Kämpfens einfach überdrüssig geworden, weil es niemals aufhört
ja so ist es. manchmal haben manche einfach die Grundvoraussetzungen nicht und oft wird den Leuten Steine in den Weg gelegt.
phenix schrieb:Und anstatt anzufangen was gegen meine Probleme zu tun, geb ich lieber der Welt die Schuld oder Ausländern oder Gott, weil das viel einfacher ist!
nicht jeder Mensch ist eine Systemmaschine die tadellos sich an jedes System anpassen kann. Manche Probleme kann man gar nicht bekämfen (erfolgreich) sondern nur noch erleiden. So ist wohl das Christentum entstanden. - Spartaner wären oder sind vielleicht lieber in "Ehren" untergegangen.


melden

Viel zu viel Stress im Leben

24.10.2013 um 11:14
Dass viele Leute nur jammern und oft nicht mal versuchen an ihren Problemen zu arbeiten nervt mich auch. Es gibt fast immer eine Möglichkeit die Situation zu verbessern. Man muß halt auch was tun.

Manches lässt sich nicht ändern. Meinen verstorbenen Vater bringt mir keiner mehr zurück. Da muß ich mit klar kommen. Und selbst da könnte ich mir Hilfe holen, wenn es gar nicht mehr ginge.

Dass einem irgendwann der Wille zu Kämpfen abhanden kommen kann, so wie von Zeo beschrieben, kann ich irgendwo schon verstehen. Man darf sich auch mal auskotzen und jammern. Aber ganz aufgeben sollte man nie.


melden

Viel zu viel Stress im Leben

24.10.2013 um 11:45
@Billy73
ich hab gesagt das ich mir keinen Stress mache und auch keinen Stress habe...


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Stress im Leben

24.10.2013 um 13:31
freshd schrieb:Hab die ca. die selben Probleme... zu wenig Geld, meine Familie stresst die ganze Zeit(Führerschein, Ausbildung, etc.)
Aber mich interessiert das eigentlich nicht wirklich. Ich lass einfach alles auf mich zukommen dann geht meistens alles gut und nen Stress mach ich mir von Haus aus nicht.
achja, mein Fehler hatte nicht genau gelesen.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Stress im Leben

26.10.2013 um 07:45
Ich werde niemals den Sinn eines Tread verstehen, an welchem der TE sich nicht beteiligt und alle User über seine Beweggründe spekulieren. Sinnloser Stress.


melden
Anzeige
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viel zu viel Stress im Leben

26.10.2013 um 21:33
@nodoc

ist doch nur ein fall wo man sein gehirnschmalz abarbeitet, damit man vielleicht später dann lösungen bei einer entsprechenden situation im leben haben kann. stressbekämpfung ist immer ein wichtiges thema.


melden
68 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden