Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

227 Beiträge, Schlüsselwörter: Glück, Zufriedenheit, Positive Psychologie
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 20:23
Die Positive Psychologie verlässt nach ihrem eigenen Anspruch den bisherigen Forschungsschwerpunkt der defizitären Aspekte und wendet sich der Erforschung dessen zu, was den Menschen allgemein stärkt und das Leben lebenswerter macht. Die wissenschaftlich fundierte Erforschung der Themen basiert vorwiegend auf empirischen Erlebens- und Verhaltensbeobachtungen, aus denen Schlüsse gezogen werden. Sie beschäftigt sich mit den Bereichen der positiven Emotionen, des positiven Charakters und positiver Strukturen.
Wikipedia: Positive_Psychologie
Wikipedia: Positive_psychology

Es ist bemerkenswert, dass der deutsche Wikipedia-Text ca. 15 mal kleiner ist als der englischsprachige Eintrag.

Ich glaube das Themen Glück, Zufriedenheit, positive Pyschologie, es Wert sind, systematischer betrachtet zu werden. Jeder versucht in seinem Alltag abzuschätzen, in wie weit er auf dem richtigen Weg ist. Diese Analyse kann man auch sytematischer angehen. Vor allem in dem englischsprachigen Artikel sind viele Methoden aufgezeigt. Ich werde demnächst auch in Blogs und Veröffentlichungen nach interessanten Informationen suchen. Ich würde mich freuen, wenn ihr eure Meinungen, Ideen, Informationen zu dem Thema schreiben würdet.


melden
Anzeige
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 20:30
http://www.youtube.com/watch?v=cztxpkfUWOA


melden

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 20:30
@Billy73
allein der wiki-vergleich zeigt einem wie "wichtig" positive psychologie in deutschland ist.

kein wunder, dass deutschland immer am jammern ist, wenn sie entwicklungsland in positiver psychologie ist ^^


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 20:32
@niggie

andererseits ist da wieder ein Grund zum Jammern ;-). So schliesst sich der Kreis ;-).

@matraze106

was ist die Moral von dem Clip? Ist schon länger her, dass ich den Film gesehen habe.


melden

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 20:36
@Billy73
nein, so erschließt sich die möglichkeit zu wachsen ;)


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 20:40
@Billy73
es fasst im wesentlichen die blablaistisch aufgeblähten und blablaistik reproduzierdenden grundaussagen beider wiki-einträge verständlich zusammen.
http://de.uncyclopedia.org/wiki/Blablaistik


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 20:43
@matraze106

Sehr gut ;-)

Da kommen wir der Sache schon näher;-)

Ich werde jetzt kurz joggen gehen und dabei über die Relevanz von Blablaistik nachdenken. Gibts dazu auch englischsprachige Literatur? ;-)

Leider kann ich den Clip nicht anschauen, da ich mit meinem Surfstick beschränkt bin ;-)


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 20:45
@niggie

stimmt, wenn man unten ist, sind die Möglichkeiten zu wachsen viel höher ;-)


melden

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 20:46
@Billy73
eben, das heißt es ist sehr viel potential vorhanden :D

wir müssen weg vom unmöglichkeitsdenken und hin zum möglichkeitsdenken ^^


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 20:47
@niggie

Ja, das vergesse ich wieder. Das sollte ich mir auf dem Handrücken tätowieren lassen ;-)


melden

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 20:49
@Billy73

mach das. :D

erinnert mich grad stark an memento ^^

ich finds ja klasse, welches interesse dieses thema aufstößt.

vielleicht liegt das daran, dass sich die meisten deutschen für besserwisser halten und zu stolz sind ihre unzufriedenheit offenzulegen..


melden

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 21:00
@Billy73


Nach der Logik müsste man annehmen, das in englisch sprachigen Regionen das Glück häufiger zu finden ist, als in anderen Ländern ?!

Wer auf solche Dinge rein fällt, wie Glück und positiv, der wird sich ganz leicht verirren :)


melden

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 21:03
@ihrunwissenden
es geht um positives denken. bzw. weg vom meckern und der depressivität (die deutschland umhüllt)

....ui, das klingt episch :D


melden

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 21:05
@niggie

Wie will ich positiv Denken, wenn ich das negative Denken kenne ?! :)


melden

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 21:07
@ihrunwissenden
ist doch gut, so weißt du, wovor du dich in acht zu nehmen hast. ^^

Kenne deinen Feind, und du brauchst den Ausgang von 100 Schlachten nicht zu fürchten.
(Sunzi)


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 21:07
@ihrunwissenden

viele Ausländer wollen jedenfalls in diese Länder enreisen. Immerhin findet man das Thema Glück in der amerikanischen Verfassung. Würd mich interessieren, ob sowas auch in anderen englischsprachigen Ländern zu finden ist.

@niggie

Ja, Memento ist nicht schlecht. Was würdest du dir tätowieren lassen? ;-). Vielleicht sowas wie "Gedanken die die Welt verändern" ?;-)


melden

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 21:09
@Billy73
wär n bisschen lang als tattoo. aber wenn, sollte es aufjedenfall in die richtung gehen ^^
was wär dein tattoo? ^^


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 21:09
@ihrunwissenden @niggie

die Herausforderung ist dann das Positive in den negativen Gedanken zu erkennen ;-)


melden

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 21:11
@Billy73
ich würde ja eher umwandeln. wie willst du, aus depressivität gutes rauserkennen? das geht nicht :)

das gute aus negativen erfahrungen rausziehen ist was anderes. und ja, das sollte man auch machen.


melden
Anzeige
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Positive Psychologie - die Wissenschaft vom Glück

19.02.2012 um 21:12
@niggie @ihrunwissenden

ihr kennt bestimmt den schwarzen Ritter im "Ritter der Kokosnuss". Er hatte die richtige Einstellung ;-)

Die Depressionsgeschichte ist natürlich nur für Fortgeschrittene ;-)


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden