weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verliebt in eine Deutsche

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Gesellschaft, Deutsch
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Troll Dich
AhmetKaya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:26
Ich habe ein großes Problem, ich bin 30 Jahre alt und bis seit 4 Jahren mit meiner Freundin zusammen, sie ist 24 Jahre alt. Sie ist eine Deutsche und das gefällt meinen Eltern gar nicht denn mein Vater ist ein Mann des Vorurteils, er lag damals 4 Monate im Koma weil er von 4 Nazis zusammengeschlagen wurde und jetzt auf einem Auge nichts mehr sieht. Er wünscht mir das ich eine Frau aus einem türkischen Dorf heirate, aber die Frauen dort sind hässlich und Stroh dumm und haben nicht mal eine gescheite Bildung. Die Eltern von meiner Freundin haben nichts gegen mich sie sind sehr nette Menschen und meinen das sie hinter ihre Tochter stehen und wenn sie glücklich ist, dann sind sie es auch. Was soll ich denn jetzt machen??? Ich möchte nicht von meiner Familie abgestoßen werden aber auch nicht meine große Liebe verlieren ich hatte auch vor ihr einen Heiratsantrag zu machen aber wie es aussieht scheint das Unmöglich zu sein...


melden
Anzeige

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:27
Lauter Neuanmeldungen die Threads mit Döner und Türkei eröffnen... mysteriös.


melden
AhmetKaya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:28
@john-erik
???


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:30
entscheide dich, Liebe/Glück oder hör halt auf dein Vater..

ich wüsst was ich nehm.


melden

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:30
AhmetKaya schrieb:Ich habe ein großes Problem, ich bin 30 Jahre alt und bis seit 4 Jahren mit meiner Freundin zusammen, sie ist 24 Jahre alt. Sie ist eine Deutsche und das gefällt meinen Eltern gar nicht denn mein Vater ist ein Mann des Vorurteils, er lag damals 4 Monate im Koma weil er von 4 Nazis zusammengeschlagen wurde und jetzt auf einem Auge nichts mehr sieht. Er wünscht mir das ich eine Frau aus einem türkischen Dorf heirate, aber die Frauen dort sind hässlich und Stroh dumm und haben nicht mal eine gescheite Bildung. Die Eltern von meiner Freundin haben nichts gegen mich sie sind sehr nette Menschen und meinen das sie hinter ihre Tochter stehen und wenn sie glücklich ist, dann sind sie es auch. Was soll ich denn jetzt machen??? Ich möchte nicht von meiner Familie abgestoßen werden aber auch nicht meine große Liebe verlieren ich hatte auch vor ihr einen Heiratsantrag zu machen aber wie es aussieht scheint das Unmöglich zu sein...
Du liebst sie??

Dann ist es völlig egal was andere denken. Ja auch die Eltern. was irgendwann vor 60 Jahren passiert ist soll jetzt dein Leben bestimmen?

siehst du das so?


melden

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:30
Sie ist eine Deutsche und das gefällt meinen Eltern gar nicht denn mein Vater ist ein Mann der Vorurteils
Du bist gebürtiger? Also welche NAtionaltät hast du?
AhmetKaya schrieb:Er wünscht mir das ich eine Frau aus einem türkischen Dorf heirate, aber die Frauen dort sind hässlich und Stroh dumm und haben nicht mal eine gescheite Bildung.
Es ist zwar immer schwer wenn man so einen Konservativen Vater hat, aber du bist 30 Jahre...und "Zwangsheirat" ist hier in DE verboten
T ich hatte auch vor ihr einen Heiratsantrag zu machen aber wie es aussieht scheint das Unmöglich zu sein...
was hintert dich denn daran :) mach es doch einfach und gut ist. Auch wenn du dadurch vielleicht anfangs Probleme bekommst. Aber am Ende wird dein Vater es einsehen, schließlich wollen ALLE Eltern das ihre Kinder glücklich sind


melden

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:31
@AhmetKaya

Du bist alt genug, um selbst zu entscheiden, wen du als Partnerin auswählst. Am besten führst du mal ein ernstes Gespräch mit deinem Vater und machst ihm klar, dass seine Vorurteile genau solche sind und nicht jeder Deutsche eine Nazi ist. Wenn deine Familie dich deshalb verstößt, dann ist das ihr Fehler und nicht deiner.


melden

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:31
Du bist 30 und schreibst in einem Forum über solche Sachen? und bist dazu auch noch verzweifelt?

Alter,lass dir mal eier wachsen.


melden
AhmetKaya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:31
@jabberwocky
Ich habe leider... ein sehr gutes Verhältnis mit meinen Eltern und diese Entscheidung würden sie mir mit Sicherheit nie verzeihen.


melden

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:31
@AhmetKaya

Dir bleiben nur 2 möglichkeiten!

1. Du machst genau das gegenteil von dem was sich deine Eltern wünschen, also sie Heiraten, mit ihr zusammen bleiben und musst evtl. mit den Konsequenzen rechnen, dass du dann für die Familie "gestorben" bist

2. Oder du Heiratest doch eine Türkin und bereust es evtl. irgendwann (oder auch nicht), hast aber KEINE probleme mit deinen Eltern.





Ich kenne deine Situation, meine besten Freunde sind auch Türken und wollten ne deutsche, aber auch ihre Eltern glücklich und stolz machen - der eine ist Single, der andere hat ne Türkin genommen.


melden
AhmetKaya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:31
@tic
Was würdest du nehmen?


melden

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:32
ich würde sie Heiraten


melden

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:32
Ich würde auf deine Eltern hören. Eine Frau kann dich sehr schnell verlassen. Sobald einer mit mehr Geld daherkommt ist sie weg. Deine Familie steht immer hinter dir.


melden

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:33
@Creizie
Da hast du auch recht!


melden

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:34
@Creizie


Aber nach 4 Jahren verlässt man normal jemanden nicht von heute auf morgen (außer jemand baut große scheiße!).


melden

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:35
@aiking
Aber es ist immer noch seine Entscheidung. Was haben wir zu bestimmen was er machen soll.

@LittleDarky
Gibts genug


melden
AhmetKaya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:35
@Creizie
Ich werde jetzt schon ein wenig ausgegrenzt und wenn ich ihnen noch sagen würde das ich sie heiraten möchte, dann würde mein Vater ein Herzinfarkt bekommen. Sie ist meine erste Liebe und ich könnte mir ein Leben ohne sie nicht vorstellen. Ich würde beides bereuen das ist sicher, nur welche Entscheidung wäre weniger schlimm? Die Liebe des Lebens verpassen oder keine Familie zu haben???


melden

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:35
@AhmetKaya
Ich komm auch aus der Türkei und kann das ,,aber die Frauen dort sind hässlich und Stroh dumm" gut nachvollziehen.

Tu das was du für richtig hältst!!


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:36
AhmetKaya schrieb:Was würdest du nehmen?
ich würd die Freundin behalten, gegebenen Falls vom Vater abwenden wenn er es nicht akzeptieren kann..

ist dein Leben, du musst glücklich werden, nich dein Vater.. zumindest wenns um die/deine Frauenwahl geht..


melden
Anzeige

Verliebt in eine Deutsche

27.10.2013 um 19:37
@AhmetKaya
Ich persönlich fände solche Eltern nicht so net die mir sagen wenn ich heiraten soll! ich würde ihnen erklären das nazis und deuscht ein unterschied ist!


melden
210 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Autisten139 Beiträge
Anzeigen ausblenden