weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frage an Frauen

318 Beiträge, Schlüsselwörter: SS

Frage an Frauen

16.11.2013 um 00:39
Möchte man nicht immer die/der Einzige sein für die Person die man liebt? Das ist zumindest für mich so.. zu wissen man ist die einzige Person, ohne Angst zu haben, dass man doch nur eine von vielen ist..


melden
Anzeige

Frage an Frauen

16.11.2013 um 16:11
@esperance


Nun ja, wo die Liebe hin fällt, hinterlässt Sie spuren.
Aus welchem Text war das jetzt??
Könnte Konstantin Wecker sein, aus Salambo.
Egal.
Wenn man deine Aussage mal bisschen umstellt, wirkt es komisch. Is mir schon mit sehr jungen Jahren auf gefallen.
Wenn Du eine Person liebst, (warum liebt man überhaupt) möchtest Du Der/Die einzige für Sie sein. Wenn Du das nicht bist, dann liebst Du Sie nicht mehr?
Kann man Liebe an und aus schalten wie ne Glühlampe?
Mit dieser Liebe is das schon ne komische Sache, man bietet eine Emotion jemanden an, und stellt Ansprüche.
Schon komisch wenn man so darüber nach denkt.
Warum Lieben Männer immer Frauen, und Frauen immer Männer? (Ich weiß das es da Ausnahmen gibt die die Regel bestätigen.)
Hat Liebe was mit Sex zu tun? Gibt es mehrere Arten von Liebe? Ist die Liebe zu den Kindern eine andere wie die zu den Eltern?
Kann man entscheiden Wen und wie man liebt?
GIBT ES LIEBE ÜBERHAUPT?
Oder is das nur ne romantische Einbildung?
Ließt sich wie diese Tante aus Sex and the City ne.
Gruß
Mailo

Ach ja das ist mehr an alle gerichtet Du warst nur der Aufhänger. ;)


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Frauen

16.11.2013 um 16:45
@esperance
esperance schrieb:Möchte man nicht immer die/der Einzige sein für die Person die man liebt?
Nach Erich Fromm ist das eine sehr unreife Art, zu lieben.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Frauen

16.11.2013 um 20:38
hier geht ja wieder alles drunter und drüber. frauen wollen ihre monogamie-moral als die schlechthin verkaufen.

männer und frauen sind nunmal unterschiedlich. die männchen haben ein stärkeren sexuellen drang, das ist kein geheimnis. ein gutes indiz ist das fast nicht vorhandene sexleben bei lesben im gegensatz zu schwulen.

die männer klammern sich an frauen aus ganz anderen gründen, kurz gesagt wegen sex. für ein mann ist es schwierig regelmässig an sex ranzukommen, deswegen spielt er ihr spiel mit und tut so also wäre er monogam und verliebt...

das weibchen will an die ressourchen. die männekens sollen sich gefälligtst kaputt schuften und damit können sie ihre liebe beweisen. nach dem motto: deine kohle ist auch meine, aber meine geht dich nix an. deswegen ist eine frau auch so anstrengend, da sie nicht ruhe gibt, bis seine energie abgesaugt ist. alle männer wollen eigentlich einen harem aber die frauen sorgen schon dafür, dass er nicht zum stich kommt durch nerven, nerven, nerven, bis er kapituliert.

wieso machen das die beiden geschlechter? - weil sie es nötig haben...

mein bruder hat ne dicke frau. lieben tut er sie nicht, aber ohne frau bzw. sex gehts halt nicht. - sie lässt sich dafür von ihm aushalten, aber sie will lieber heiraten, um an die kohle ranzukommen, selber hat sie ja nix. - tja, mein bruder hat seine erfahrungen mit seiner ersten frau schon gemacht und die lektion sehr teuer bezahlt, deswegen wird nicht geheiratet..

quid pro quo, sozusagen.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Frauen

16.11.2013 um 20:56
@Billy73
Das deprimiert mich jetzt irgendwie...


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Frauen

16.11.2013 um 21:09
@praiseway


mein fehler, es fehlt das happy end: man kann es ja so sehen, am ende sterben wir alle einen erbärmlichen, einsamen tod.

moment das war auch nicht erbaulich. obwohl, das positive ist, es geht irgendwann vorbei....


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Frauen

16.11.2013 um 21:14
@Billy73

Das ist aber ein ziemlich misogynes Weltbild, da völlig an den Haaren herbeigezogen.


melden

Frage an Frauen

16.11.2013 um 21:20
praiseway schrieb:Das deprimiert mich jetzt irgendwie...
Mich auch ;)

@Billy73
Wie kann man denn mit jemanden zusammen sein, bzw. bleiben, den man nicht liebt?
Das ist doch einfach nur Zeitverschwendung. Ich finde halt, man lebt nur einmal - und genau aus diesem Grund sollte man selbst aus dem eigenen Leben das Beste machen und nicht irgend welche faulen Kompromisse eingehen.
Die Frage ist eben auch, weshalb Menschen das eigentlich so empfinden, es müsste eine Beziehung um jeden Preis sein, nur damit man nicht allein ist ..
deine Thesen dazu sind ja echt ziemlich desillusionierend.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Frauen

16.11.2013 um 21:25
praiseway schrieb:
Das deprimiert mich jetzt irgendwie...
Mich auch
sind nicht die traurigsten stories die besten? - sonst gäbe es ja keine leiden-schaft
trance3008 schrieb:Das ist aber ein ziemlich misogynes Weltbild, da völlig an den Haaren herbeigezogen.
man muss es ja nicht persönlich nehmen. die männer finde ich kommen dabei auch nicht gerade gut weg. coole typen sehen anders aus....


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Frauen

16.11.2013 um 21:31
Alicet schrieb:Wie kann man denn mit jemanden zusammen sein, bzw. bleiben, den man nicht liebt?
Das ist doch einfach nur Zeitverschwendung. Ich finde halt, man lebt nur einmal - und genau aus diesem Grund sollte man selbst aus dem eigenen Leben das Beste machen und nicht irgend welche faulen Kompromisse eingehen.
Die Frage ist eben auch, weshalb Menschen das eigentlich so empfinden, es müsste eine Beziehung um jeden Preis sein, nur damit man nicht allein ist ..
deine Thesen dazu sind ja echt ziemlich desillusionierend.
wieso etwas wie sein müsste ist das eine, wie es wirklich ist, ist es das andere. so gesehen sind das sowieso nur erste welt probleme bzw. luxusprobleme wenn man so will. andere menschen hätten gerne manche luxusprobleme bzw. die zeitverschwendung die manche hier haben

alles is relativ. das leben ist hart aber bzw. und ungerecht.


melden

Frage an Frauen

16.11.2013 um 21:38
@Billy73
Welche Zeitverschwendung und welche Luxusprobleme denn?
Dass man sich Gedanken um Liebe, und wie diese sein soll, macht?


melden

Frage an Frauen

16.11.2013 um 22:11
Billy73 schrieb:die männer klammern sich an frauen aus ganz anderen gründen, kurz gesagt wegen sex. für ein mann ist es schwierig regelmässig an sex ranzukommen, deswegen spielt er ihr spiel mit und tut so also wäre er monogam und verliebt...
Das ist Quatsch. Auch Männer können lieben. Hast wohl schlechte Erfahrungen gemacht


melden

Frage an Frauen

16.11.2013 um 22:50
Ist wohl altersabhängig. Das Alleinstellungsmerkmal ist glaube ich eher für junge Frauen zutreffend.
Möglicherweise tatsächlich im Hinblick auf die "Aufzucht von Kindern".
Geht es aber um eine Partnerschaft, darum was ein Mann für mich sein soll, ohne seine Position als Ernährer einer Familie, verschiebt sich m. E. das Bild. Dann geht es für mich als Frau darum jemanden zu haben, der mir ebenbürtig ist, mit dem ich mich austauschen kann, der für mich sexuell interessant ist und mich diesbezüglich herausfordert und befriedigt. Umgekehrt natürlich ebenso.
Die (unbewusste) Fixierung auf den Nestbau und die Tauglichkeit des Mannes als Versorger und Vater meine ich legt sich mit zunehmenden Alter. Zumindest bei den Frauen, weil bei uns nunmal eine Grenze gesetzt ist mit den Wechseljahren. Männer könne ja problemlos ihre Potenz noch mit 70 zur Schau stellen und eine 30-jährige (oder gerne auch jünger) schwängern.
Das hat aber m. E. nur bedingt mit Partnerschaft zu tun. Klar ist historisch Sinn und Zweck von Ehe und Partnerschaft die Erzeugung von Nachkommen. Aber wie gültig ist das heutzutage noch? Ehen werden regelmäßig geschieden, gleichgeschlechtliche Beziehungen sind (zum Glück) kein Tabu-Thema mehr, viele Paare finden sich außerhalb oder nach der Zeit, die sonst der Familiengründung vorbehalten war. Und dann geht es eher darum, sich auf Augenhöhe zu begegnen und nicht um irgendwelche Spielchen. Oftmals, weil sie einfach überflüssig geworden sind.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Frauen

17.11.2013 um 00:33
Billy73 schrieb:die männer klammern sich an frauen aus ganz anderen gründen, kurz gesagt wegen sex. für ein mann ist es schwierig regelmässig an sex ranzukommen, deswegen spielt er ihr spiel mit und tut so also wäre er monogam und verliebt...
Nunja, er könnte schon regelmäßig an Sex kommen... da du ja sagst, dass eine Frau in einer Beziehung eh nur an das Geld des Mannes kommen will, wäre eine Prostituierte in der Woche dann vlt. billiger als eine Lebensgefährtin, die dann - wenn man gerade mal keinen Sex hat - auch noch blöde rumnervt?
Billy73 schrieb:das weibchen will an die ressourchen. die männekens sollen sich gefälligtst kaputt schuften und damit können sie ihre liebe beweisen.
Ich glaube, du lebst im falschen Jahrhundert. Wir sind emanzipiert und diese Emanzipation schliesst auch die Ressourcen, aus denen wir schöpfen, mit ein. Wir können für uns selbst sorgen / uns selbst versorgen.
Billy73 schrieb:deswegen ist eine frau auch so anstrengend, da sie nicht ruhe gibt, bis seine energie abgesaugt ist.
Ihr seid schon arme Schweine...
Frauen wollt ihr eigentlich nicht, aber euer Trieb ist stark genug, dass ihr doch nicht so ganz auf sie verzichten könnt. Da frag ich mich ernsthaft, wer wirklich das "schwächere" Geschlecht darstellt.


melden
Feind
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Frauen

17.11.2013 um 02:56
@Kältezeit
du bist sicher eine frau mit der man was anfangen kann


melden

Frage an Frauen

17.11.2013 um 03:38
@Kältezeit
That's it. Bin voll und ganz deiner Meinung ;)


melden

Frage an Frauen

17.11.2013 um 05:02
Aber frauen die ihren Männern sogar verbieten mit anderen Damen zu reden oder sie mal zu treffen, wollen ihren Mann besitzen und kapieren nicht, dass der Mann trotz Beziehung ein eigenständiges Wesen ist das auch mal allein was machen möchte, aber immer wieder zurück kommt.
Treffen und dann noch in die Karre mit ihr springt und dann darf ich als verheiratete Frau noch stolz sein Betrogen worden zu sein????


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Frauen

17.11.2013 um 10:02
Django7 schrieb:Das ist Quatsch. Auch Männer können lieben. Hast wohl schlechte Erfahrungen gemacht
das problem ist eher das frauen kaum lieben können. männer können sich hundertfach an einem tag verlieben daraus kann dann liebe entstehen (im harem). das können frauen eher nicht, weil sie männer kaum anziehend finden. da müssen dann andere "sekundäre" geschlechtsteile herhalten.

die schlechten erfahrungen sind die geschiedenen männer, die höheres selbstmordrisiko haben und psychisch und finanziell bankrott sind.

da die alten strukturen aufbrechen, wird die realität klarer. männekens und weibchen können sich kaum ertragen. es wird weniger geheiratet, mehr geschieden, kinder gibts kaum noch, müssen importiert werden mit den kollateralschäden, solange die technik und der staat das problem nicht löst.

bei den japanern sieht man den trend nochmal verstärkt. sex ist nicht so der burner für die frauen. - auch wenn manche sich als fraunversteher in vollzeit schulen lassen, irgendwie wird sie nicht so heiss....


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage an Frauen

17.11.2013 um 10:11
@Billy73
Könnte es sein, dass Du ein wenig von Dir auf andere schließt? Mithin ein unzulässiges pars-pro-toto-Argument benutzst?


melden
Anzeige

Frage an Frauen

17.11.2013 um 11:35
Billy73 schrieb:das problem ist eher das frauen kaum lieben können. männer können sich hundertfach an einem tag verlieben daraus kann dann liebe entstehen (im harem). das können frauen eher nicht, weil sie männer kaum anziehend finden. da müssen dann andere "sekundäre" geschlechtsteile herhalten.
Frauen können kaum lieben?! :D Was ist denn das für eine Aussage? Natürlich können Frauen lieben. Sehr intensiv sogar. Man kann doch nicht sagen "Alle Frauen sind gleich". Solche Aussagen kommen meistens von Männern, die gerade von einer Frau verletzt worden sind und ihren Hass jetzt willkürlich irgendwo auslassen müssen ;)

Es gibt sowohl Männer, als auch Frauen die mehr oder weniger lieben können. Das ist doch ganz individuell und nicht vom Geschlecht abhängig.
Billy73 schrieb:sex ist nicht so der burner für die frauen.
Dann machen die Personen wohl eindeutig was falsch ;) Frauen wollen genauso Sex, wie Männer auch. Wenn der Mann die Frau nicht "heiß" bekommt, dann läuft doch eindeutig irgendwas falsch. Es gibt vielleicht Umstände, die die Frau dazu bringen keine Lust mehr auf Sex mit einer bestimmten Person haben. Aber so ganz grundsätzlich finden Frauen Sex definitiv toll :D (auch hier gibt es aber wohl individuelle Ausnahmen..!)


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden