weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

233 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Faulheit, Ausrede

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

27.11.2013 um 23:06
Ich hab noch einen: Halbtagskraft ruft an: "Ich kann heute nicht kommen, ich muss das Kinderzimmer aufräumen!"

Oder der hier: "Mir tut die Scheide weh!" (Ohne Scheiß, dass hat die zur Personalchefin gesagt.)

Auch gut: "Mir ist heute morgen der Hund beim Gassi gehen weggelaufen!"

Der Brüller war der hier: "Ich würde ja gerne kommen, weiß aber gar nicht, wo ich bin!" (Nach einer durchzechten Nacht).


melden
Anzeige

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

27.11.2013 um 23:41
@magaziner
Sag ma wo arbeitest du den bitte :D


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

27.11.2013 um 23:47
@soulbreaker
:D Nur der erste war aus unserer Firma, die anderen stammen aus Betrieben, in denen mein Knopfauge gearbeitet hat.

Nett auch: "Ich komme nicht vom Hof, wir sind eingeschneit!" (Letztes Jahr im Dezember, es waren 5 Zentimeter pulveriger Neuschnee.)


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

27.11.2013 um 23:49
@magaziner
Ist ja nicht schlecht ;)

Was mir grade einfällt, war leider keine Ausrede aber dennoch irgendwo Witzig, Kollege geht mit seiner Frau schön zum Chinesen essen, am nächsten Tag der Anrufn, Lebesmittelvergiftung.

Wir haben bevor er ging noch darüber gescherzt und schon^^


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

28.11.2013 um 08:01
magaziner schrieb:Der Brüller war der hier: "Ich würde ja gerne kommen, weiß aber gar nicht, wo ich bin!" (Nach einer durchzechten Nacht).
Ist da auch schon passiert. Am Vortag war Schitag der Firma und der Kollege wollte noch "etwas bleiben" und nicht mit den Bussen zurückfahren. Ist dann am nächsten Tag irgendwann in einem Hotelgang aufgewacht. War aber eher belustigend, also nichts passiert :)

Die Firma wusste ja in etwa, in welchem Bezirk er übergeblieben ist :D


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

28.11.2013 um 19:17
Ein Kollege kam mal zu spät zur Arbeit.

Er sagte, er hatte Vogelschlag.


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

28.11.2013 um 19:38
Ich bin zu spät in die Schule gekommen, weil meine Tante krank war und ich die einzige ausser ihr war, die ihre Ziegen melken konnte.
Meine Mutter hat das prompt in die Entschuldigung geschrieben, worauf sich monatelang die halbe Schule lustig gemacht hat.

Eine Angestellte von mir hat 4 Wochen nach Einstellung festgestellt, dass sie irgendwie Stress und Liebeskummer hat, und hat sich zwei Wochen vor der Modenschau für 4 Wochen krankschreiben lassen, auf "psychosomatische Magenschmerzen". Die Modenschau habe ich dann mit der Praktikantin vorbereitet, die Kollegin hatte zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Kündigung (noch in der Probezeit).
Ich bin ja sonst wirklich gutmütig ....


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

28.11.2013 um 23:08
Ein Vorschlag für @Helenus :

"Ich bin leider aufgrund eines spätnächtlichen Lachkrampfes nicht in der Lage, an der Uni zu erscheinen." :D


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

28.11.2013 um 23:10
@magaziner

Der ist schon gut, noch besser wäre nur: "Die Verwaltung hat mich für drei Tage gesperrt. Während dieser drei Tage habe ich keinen Zugang zur Universität." :troll:

:D


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

04.12.2013 um 23:35
Gerade aktuell, wenn auch keine direkte Ausrede, nicht zur Arbeit zu erscheinen: Eine junge Dame absolvierte einen Probetag in der Firma meines Knopfauges, entschwand gegen 11 Uhr mit den Worten: "Ich muss mal zur Toilette!" und ward nimmermehr gesehen. Bis heute nicht. War wohl nix für sie. :D


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

05.12.2013 um 21:46
Bei uns in der 13ten ist es üblich, dass wir auf die Entschuldigungszettel einfach nur Krankheit schreiben und schon sind wir entschuldigt.


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

11.12.2013 um 00:11
@orangbutan
Magen-Darm wird gern genommen, weil schwer nachweisbar. Nur so als Tipp an die Oberstufe...:D


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

11.12.2013 um 11:51
Depressionen machen sich ganz prachtvoll,einmal manifestiert kehren sie immer wieder


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

11.12.2013 um 11:53
ja, aber mit Depressionen sollte man nicht spaßen


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

11.12.2013 um 11:57
@Sarah8919
Vor allem kann man mit ner akuten Depression nicht arbeiten,von Burn out ganz zu schweigen


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

12.12.2013 um 17:51
Bei uns ist es immer Scherzhaft:
Morgen bin ich planmäßig Tageskrank :)


melden
Eierschmatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

14.12.2013 um 14:53
Explosionsartiger Durchfall ist immer noch die beste Ausrede


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

14.12.2013 um 14:57
Kann heute nicht kommen, sitze bei der Polizei. War einkaufen und an der Obstwaage wollte ich wissen, wieviel ich kosten würde, wenn ich eine Dole-Banane wäre. Es sind 22.340 Euro. Jetzt hab ich Hausverbot. Das hier kann noch länger dauern. Ich komm morgen wieder.


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

20.03.2014 um 02:37
"Ich muss morgen zur Krankengymnastik und dafür muss ich mich frisch machen!"

Einen Tag lang?


melden
Anzeige
Thour1959
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

20.03.2014 um 09:25
Meine Arbeit macht mir zuviel Spaß. Man kann mich eigentlich nur mit der Brechstange aus dem Job entfernen. Bin auch schon mit Fieber zum Dienst gegangen. Es muss schon wichtige Gründe geben, nicht zum Dienst zu gehen. Arzttermine, oder kranke Angehörige sind solche Gründe. Sonst gibt es eigentlich nichts.


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden