weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

233 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Faulheit, Ausrede

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

22.03.2014 um 19:41
Hehe, ein paar tolle Ausreden hab ich in meiner Berufslaufbahn auch zu hören bekommen ^^

Kollege 1 fehlt den ganzen Montag und kommt Dienstag völlig aufgelöst zur Arbeit:
"Entschuldigung, ich hab Samstag bis Sonntag morgen auf einer Party kräftig gefeiert, mich Sonntagmittag hingelegt und bis Montagabend durchgeschlafen."

Kollege 1: "Mein Fahrrad ist kaputt und ich hab den Bus verpasst."

Kollege 2: "Mich hat ein Hund gebissen." Am Folgetag kommt er mit einem kleinen Pflaster am Bein zur Arbeit. War wohl ein sehr kleiner Hund...

Kollege 3: "Mich hat eine Biene in den Finger gestochen." (Es bestand keine Allergie)

Kollege 4: "Ich bin beim Eierbraten heut morgen auf dem Bratfett ausgerutscht und hab mir den Zeh am Tischbein verstaucht."

Kollege 4: "Ich hab mir den Steiß beim Fahrradfahren geprellt."


melden
Anzeige
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

22.03.2014 um 20:55
Ich bekam am Sonntag eine neue moderne Uhr. Anscheinend habe ich sie umgekehrt auf den Tisch gestellt. Denn Als ich auf die Uhr schaute, dachte ich, es sei erst 00:80 Uhr. ;)


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

22.03.2014 um 21:00
"Tut mir leid, im meinem Keller hatte sich ein Tor zur Hölle geöffnet, indem Satans dreiköpfiger Riesendrache heraustrat und mich mit explorierenden Flammen angriff. Diesen musste ich mit meinem Excalibur niederstrecken, wonach sich eine schwarze Energiekugel im Bauch des Drachen auflud und explodierte, indem Satan heraustrat und mich zum finalen Showdown herausforderte. Ihn musste ich mit meinem heiligen Kreuz in die Abgründe seines Reiches vertreiben und von dort aus mit einem heiligen Gebet versiegeln, damit er mich nie wieder auf dem Weg zur Arbeit stören kann."


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

22.03.2014 um 21:07
Bei meiner vorletzten Firma habe ich manchmal gesagt: "hab gestern gesoffen, hab heute kein Bock". Hat auch 6 Monate lang so funktioniert


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

22.03.2014 um 21:13
Mein Fahrrad ist nicht gekommen und die Bahn hatte nen platten. Außerdem hat die Schwerkraft verhindert das ich aus dem Bett komme.


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

28.11.2014 um 09:21
Inzwischen gehöre ich zu der Massnahme in Ein-E-Job..
Mit guter Gesprächsbehandlungen.. Naja, ich fühle mich nicht mehr so wortunsozial wie vorher.. Bin voll new-mässig gepresst worden.. bestens geeignet für das system..
Nun will ich mal ein tach schwänzen..

Vor einigen Tagen bekam ich meine Gesammtbewertung..
Mit der Benotung 2
Eigentlich müsste ich mich ja schämen.. aber wat sollt's

sooo...werde ich mir mal den thread durchlesen, vielleicht finde ich hier eine gute ausrede.. urlaubstage habe ich zwar genügend, aber kann dies nicht spontan nehmen..

:D


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

28.11.2014 um 09:32
ich sage einfach, dass ich betrunken war.. ein kleiner ausrutscher aus meiner vergangenheit..


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

28.11.2014 um 12:52
zu spät erscheinen, Ausrede: Zug war heute wieder verspätet, DB hat Schuld. Gar nicht erscheinen: gibt keine Ausreden, außer Krankheit.


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

28.11.2014 um 13:10
Ich kann nichts dafür, die S-Bahn hat sich verfahren.


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

28.11.2014 um 13:21
@niurick
ich habe schon Fälle gehört, wo sich Fernverkehr verfahren hat. Z.B. Richtung Bochum statt Richtung Dortmund abgebogen. Oder in Wolfsburg durchgefahren, statt gehalten. Oder einfach umgeleitet wird, ohne Hinweis auf dem Bahnsteig. Das kommt gar nicht mal so selten vor. Und einmal, im Regionalverkehr war der Triebwagen kaputt, hat zwei Stunden auf freier Hauptstrecke gestanden und sollte am Ende evakuiert werden. War kein Personenschaden, war eine technische Störung am Fahrzeug. Dann aber ging es doch weiter, ohne Evakuierung. Und im Winter extreme Verspätungen. Alles schon erlebt sowas. Daher auch die beste Ausrede.


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

28.11.2014 um 13:28
Ich war heute früher auf der Arbeit um alles gut zu erledigen, aber als ich auf der Betriebstoilette gewesen bin ist die Klinke beim Versuch die Tür zu öffnen abgefallen so das ich auf der Toilette eingesperrt war.


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

28.11.2014 um 13:32
also einem älteren Herrn aus meiner Verwandtschaft ist mal auf der Toilette eines Restaurants der Ehering beim Händewaschen in den Abfluss des Waschbeckens gefallen. Dann hat er an der Theke Bescheid gesagt und es musste das ganze Abflussrohr auseinandergenommen werden. Erst mal musste ein Werkzeugkasten herbeigeschafft werden, das dauerte eine halbe Stunde. Und dann wurde das Rohr auseinandergenommen und wieder angeschraubt. Ich glaube, der hat seinen Ring dann auch wieder gefunden.


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

28.11.2014 um 16:19
Ich musste ein paar Runden um den Block drehen, weil die Firmenparkplätze viel zu klein für mein Auto sind.


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

28.11.2014 um 16:38
Bei der Arbeit hab ich nie Ausreden genutzt.

Aber in der Schule.
Mein Cousin und ich waren lange in derselben Klasse.
Mindestens 1x pro Jahr musste ein Opa/Oma im sterben liegen...
Und natürlich bekamen wir dann beide frei... :)


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

28.11.2014 um 16:43
Chef, Ich habe die neue AC/DC CD :-))


melden
Eierschmatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

28.11.2014 um 16:47
Schlicht und effektiv: Explosionsartiger Durchfall. Meine Standardausrede.


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

29.11.2014 um 00:33
Update von gestern um 09:32

Ich hab einfach die wahrheit gesagt.. dass ich die ganze nacht nicht schlafen konnte..
den fehlenden tag gerne an einem freien tag nacharbeiten möchte. Dafür ein Kollege frei bekommt.

Hab keinen bock mehr auf Lügen und prolet getue..
Hab in den letzten monaten viel verändern können..

Irgendwie ist es doch geil.. ein bissl spießer zu sein. Mit verrücktheitswert.

Gute Nacht :)


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

29.11.2014 um 00:48
Hallo Chef, habe heute ein dickes Knie (Nachzugserscheinungen sagt der Arzt), da mir der Gehaltscheck den ich von Dir/Ihnen, im letzten Monat erhalten habe, vor Schock aufs Knie gefallen ist.
Aua Aua, @magaziner


melden

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

29.11.2014 um 01:44
@Amsivarier
Amsivarier schrieb:Mindestens 1x pro Jahr musste ein Opa/Oma im sterben liegen...
Sind da die Lehrer nicht irgendwann hellhörig geworden? :D


melden
Anzeige

Die besten Ausreden, nicht zur Arbeit zu erscheinen!

29.11.2014 um 01:45
Mein Kollege war mal ne ganze Woche nicht da wegen ner Ohrinfektion. Da ging jeder davon aus, dass er irgendeine schlimme Mittelohrentzündung oder so was hatte. Als er wieder da war, stellte sich raus, er hatte nur ein entzündetes Ohrläppchen. Also Überdramatisieren kann da anscheinend helfen.


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden