weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermittlung in die Zeitarbeit

105 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeitarbeit

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 13:41
@xionlloyd bei uns hier ist es so beschissen, im net finde ich nur Zeitarbeitsfirmen oder Arbeitsvrmittlungen, ich bin froh wenn ich 1x in der Woche eine Stelle finde die vom eigenem Unternehmen ausgeschrieben wurde:


melden
Anzeige

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 13:42
Callcenter Agent, ernsthaft?
:(


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 13:45
@Coach ja... ich habe eine Ausbildung zur Fachkraft im Dialogmarketing gemacht.. naja ich war jung.. hoffe 2014 klappt es mit der Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten...


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 13:45
@googleme

Ja, das kenne ich auch noch. Bei uns haben wir auch ein paar Kollegen, die als Leasingkräfte (nennt sich hier tatsächlich Personalleasing) eingestellt sind . . . geht's noch etwas menschenveratender? Ist in dem Vertrag auch der kostenlose Austausch bei unverschuldeter Beschädigung enthalten?

Aber auch beim Stichwort Cottbus: Da habe ich doch heute noch gelesen, dass aufgrund der so sehr verbesserten Arbeitsmarktlage in den "neuen Bundesländern" erstmals ebenso viele von West nach Ost wie umgekehrt rübergemacht haben . . . gewiss!


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 13:48
@xoinlloyd ich hatte ein Vorstellungsgespräch naja sagen wir Bewerberrunde bei der Firma Arvato, für 40 Std Woche +10Std überstanden die Woche mind. 940€ Ausgezahlt, da kam sogar die Frage wer jetzt freiwillig schon gehen will :D


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 13:51
Da wird man ja in Dubai als Bauarbeiter fast besser behandelt, nein doch nicht :D


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 13:51
@googleme

Hehe! Als ich noch in Berlin lebte gab ich auch mal der Verzeiflung nach und reagierte auf ein Ausbildungsangebot zum Hotelkaufmann . . . wobei die Ausbildung in Oberstorf stattgefunden hätte. Das ganze war Ende Oktober . . . und sicherheitshalber wollte man mich im Dezember erstmal für ein - natürlich unentgeldliches - viermonatiges Praktikum in das Hotel schicken . . . dafür braucht es wohl keine Worte mehr.


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 13:53
xionlloyd heftig :D


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 13:55
Oh ja, ich musste auch schon mein Leben auf "Arbeit" riskieren :D
Damit meine ich, es wahr lebensgefährlich!

@xionlloyd
Wie war´s sonst so in Berlin?


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 13:56
@Coach

Ein gel. Schweißer, hat im Nachbarländer, weitaus bessere bezahlten Job als in Germanistan!
Das will irgendein willy nicht wahrhaben. die lassen sich aus angst lieber in einer leihbude ans bein tackern und Hauptsache frieden ist..
Ich muss auch zugeben: Ich tat in jungen Jahren auch nicht immer viel kluges, rückblickend klug genug, um nicht in einer leihbude zu (ver)enden..


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 13:57
für wv geld würdet ihr die h arbeiten gehen?


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 13:59
Deutsche haben eben kein Problem damit, Deutsche zu verkaufen ;)
Sorry, ist eben so!


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 14:01
@Coach
Richtig, wegen der Angewohnheit. Aber hat man diese Hürde einmal überwunden. ist der Rest nur ein geiles lächeln auf der Fratze.. :D :D Ich würde lügen, wenn ich nun behaupten würde das ich damals als jünglin nie in solch anfängliche Situation war..


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 14:04
verdienen leiarbeiter in deutschland weniger als andere arbeiter? bei uns haben sie den gleichen kollektivlohn.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 14:05
@Coach

Wie soll es dort gewesen sein? Ich kann (auch wenn ich gebürtig kein Berliner bin und erst mit zwölf in die Stadt zog) sagen, dass ich sie lieben gelernt habe. Allerdings hat das auch ein paar Jahre gedauert. Ist so eine Sache in Berlin. Da muss sich jeder ein eigenes Bild machen. Allerdings sollte man nicht den Fehler machen, immer nur in einem Stadtteil zu leben. Denn vom Durchfahren oder 'nem Wochenendtrip lernst man die Stadt nicht so kennen, wie sie wirklich ist.

@interrobang

Ich denke mal, dass das davon abhängt was die Personalabteilungen sich so hintüfteln. Bei uns ist es so, dass fast jeder ein anderes Lohnmodell hat, sodass die Angestellten untereinander auch ja nicht vergleichen können. So scheint man es sich zumindest zu denken.


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 14:06
Ist eben auch alles ein Grund für meinen Thread!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 14:09
@xionllyod
hm... da finde ich unser system besser.. naja ich hatte einmal ne gute ergahrung umd einmal ne schlechte mit solchen firmen ^^ genau für soetwas bräuchtet ihr auch eine arbeiterkammer...


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 14:12
Ich habe damals nicht lange gefackelt. Wenn Ort A von Amt - Mentalität - Jobs ( stimmen von drei punkte zwei dinge nicht,) ist dass dritte eventuell okay, dennoch käse.. paar Sachen ins Auto geworfen, 400 km Stadt B gewesen.. so wanderte ich.. Heute bin ich im NRW angekommen, das beste was mir persönlich geschehen konnte..

Der seelische Tot für mich, in einem Dorf kleben zu bleiben.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 14:14
@interrobang

Arbeitskammern gibt's doch. Das Unternehmen bei dem ich - persönlich für gutes Geld, das muss ich hier mal anmerken - arbeite ist bei der örtlichen Arbeitskammer diesbezüglich auch gut bekannt. Allerdings ist es auch einer der größten Arbeitgeber und der einzige seiner Branche in der Region . . . da interessiert es wenn es darauf an kommt niemanden wirklich, was die machen. Da wären wir wieder beim Thema, dass manche halt "gleicher" sind als andere.


melden
Anzeige

Vermittlung in die Zeitarbeit

20.11.2013 um 14:20
Wie es hier schon erwähnt worden war: Es kommt auf persönlichen jeden einzelnen an.

Meine Erfahrung, aus meiner Umgebung mit den vermittlingsschein, einige wurden zwar vermittelt, aber innerhalb halbes Jahr noch gekündigt. Das ist für mich abzocke.
Diese Methode mit Vermittlungskloppapier klappt auch immer wieder an denen, die verzweifelt sind, oder etwas unerfahren.


melden
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden