weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermittlung in die Zeitarbeit

105 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeitarbeit

Vermittlung in die Zeitarbeit

26.11.2013 um 16:29
@CthulhusPrison
Also das war jetzt auf uns bezogen.
Ist halt der kaufmännische Bereich. Das ist wie gesagt ganz was Anderes dort.
Natürlich möchte das nicht jedes Unterhehmen aber es spart im Endeffekt sehr viel Zeit. Die Vorauswahl treffen wir ja und so müssen sie nicht mehr soviele Vorstellungsgespräche führen, unzählige Bewerbungen durchzugucken und auch kein Geld für teure Stellenanzeigen ausgeben.


melden
Anzeige
Pinky1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermittlung in die Zeitarbeit

27.11.2013 um 03:09
@Jana96 Zumal der private AV ma eben 2.000 EUR lackt, damit er mich vermittelt!!!Bei ner Zeitarbeitsfirma kann ich mich auch so bewerben, da brauch ich keinen AV für!Gibt leider zu viele Abzocker...:( ABER, wie du schon sagtest, es gibt noch Ausnahmen (bin selbst mittlerweile bei ner Zeitarbeitsfirma untergebracht worden, wo jeder im Unternehmen gleich behandelt wird!!!)!


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

27.11.2013 um 03:56
Was "Vermittlungsgutscheine" etc angeht, gibts viele schwarze Schafe.
Aber nicht von denen die Arbeiten wollen, sondern die Bosse die die Firma betreiben. Dann werde die Arbeiter erst gar nicht gemeldet. War bei mir so der Fall.


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

27.11.2013 um 08:56
Nach dem Studium hab ich mich vorsichtshalber auch bei einer Zeitarbeitsfirma beworben.
Da will ich nie arbeiten... Solche Minilöhne.. Das ist echt übel!

Vor 5 Jahren war ich kurze Zeit arbeitslos (war Einzelhandelskauffrau) und sollte dann in einem großen Lebensmittelmarkt arbeiten. :D
2 Wochen Umsonstarbeit war der Anfang.. Hab ich brav mitgespielt. Nach 1 Woche hatte ich 4 kg abgenommen und flog hochkant raus, weil ich nicht schnell genug war :D


melden
HeizerP.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermittlung in die Zeitarbeit

27.11.2013 um 09:46
@googleme
Auf deine Frage zum Lohn hat sich ja niemand gemeldet.
Kommt drauf an was du für Vorstellungen hast und wie du lebst. Eigenes Auto? Wohnung?
Als ich jung war wollte ich so viel wie möglich verdienen und hab auch was dafür getan.
Heute habe ich meine Ansprüche runter gesetzt und will eher meine Ruhe.
Ich halte Leiharbeiter auch für Sklaven, obwohl ein Kumpel von mir recht positive Erfahrungen gemacht hat.
Ich würde mich am vorgeschlagenem Mindestlohn orientieren. Weiß jetzt nicht genau was das war. Glaube nicht das diese Firmen mehr als 8 Euro zahlen und das wäre schon wenig, aber mehr als H IV, zumindest wenn man kein Fahrzeug unterhält.


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

27.11.2013 um 09:48
@Ariadne

Jaja, natürlich von Arbeitgeber Seite aus!


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

27.11.2013 um 10:40
@dog
Hab ich das eben richtig verstanden, du hast studiert und warst/bist Einzelhandelskauffrau? Qualifiziert ein Studium heutzutage zu keinen besseren Jobs mehr... :ask:

Das sollte jetzt nicht abwertend klingen, find ich nur verwunderlich. Vllt. war es ja nur vorrübergehend.


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

27.11.2013 um 11:50
@CthulhusPrison
Ich war vor meinem Studium Einzelhandelskauffrau ;)


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

27.11.2013 um 11:54
@dog
Ah ok und ich dachte schon das Einzelhandelskauffrau schon ein Studium erfordert. ;)


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

27.11.2013 um 11:54
@CthulhusPrison
Neee.. Ganz soweit geht man hier dann doch nicht :D


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

27.11.2013 um 11:56
Und wurde der Threatersteller schon "sanktioniert" ???


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

28.11.2013 um 13:06
hatte heut wieder nen Vortellungsgespräch bei nen AV und die wollen mich ebenfalls in eine Zeitarbeitsfirma vermitteln -,- ich bekomme dort 7,54 die Std.


melden
Rhythm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermittlung in die Zeitarbeit

28.11.2013 um 17:40
@googleme

ja ich bewerb mich jetzt auch als Helfer in der Zeitarbeit, andere Jobs außer Ausbildung, 400 Euro Jobs und Praktikum scheint es nicht mehr als Stellenausschreibung zu geben.

Na ja hoffen wir mal das die SPD Basis die Regierung antritt und es dann einen gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 gibt.

Dann kann man sich bei Penny auch mal ein Bier leisten.

Prüf mal ob du noch Anspruch auf Wohngeld hast, wenn du arbeitest, dass wäre glaube ich ganz gut.

Mich wollen die jetzt auch um 30 % Sanktionieren weil ich mich auf eine Zumutbare Stelle nicht beworben habe.

Seit wann machen die denn sowas? Ich dachte man ist hier nicht zum Arbeiten gezwungen?


melden
Rhythm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermittlung in die Zeitarbeit

28.11.2013 um 17:43
@googleme


google doch mal im Internet ein paar Stellen und dann schreib mal so 30 Bewerbungen an Zeitarbeitsfirmen, vielleicht greift eine zu.

Bei Firmen mit Vermittlunsgutschein reagiere ich gar nicht.

Ist einfach ein zu hoher Aufwand. Das Arbeitsamt bezahlt sowieso, so etwas ungern. Wollte ne Maßnahme zur Wiedereingliederung haben, hat das Amt nicht bezahlt.

Alles im Amt ist subjektiv von den Sachbearbeitern abhängig. Wenn du da hin gehst zieh dir lieber mal ein Hemd an, dann denken die du nimmst die einigermaßen wichtig und die helfen dir dann mehr.

Habe ich im Gefühl.


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

28.11.2013 um 18:49
@Rythm ich hatte schon an die Zeitarbeitsfirmen Bewerbungen geschrieben, die wollen mich auch nehmen, aber ich habe ein schlechtes gefühl dabei dort zu arbeiten da es zuviele schwarze Schafe gibt... Ab 1.1.2014 gibt es aber eine erhöhung , es gibt dann sogar 7.94 WOW!^^


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermittlung in die Zeitarbeit

28.11.2013 um 19:07
@googleme

Mache das bloß nicht.

1. Du kriegst wenig Lohn.
2. Die Arbeit ist so monoton das man ausflippen könnte, Null Abwechslung.
3. Man schiebt öfters Überstunden für nichts.

Da rate ich dir lieber eine ordentliche Ausbildung zu machen oder zu studieren, das ist mit Sicherheit viel besser als der Müll.

Ich habe selbst mal 2 Wochen in so einen Betrieb gearbeitet und ich weiß 1, wenn ich mal arbeitslos werden sollte, bleibe ich lieber arbeitslos als in so einer scheiße zu arbeiten. Man kommt sich vor wie ein dummer Sklave der nicht lesen und schreiben und rechnen kann, so behindert eintönig ist die Arbeit.


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

28.11.2013 um 20:32
1. Du kriegst wenig Lohn.
2. Die Arbeit ist so monoton das man ausflippen könnte, Null Abwechslung.
3. Man schiebt öfters Überstunden für nichts.


@Kurosagi
Was man aber nicht pauschal behaupten kann, weil es von Verleiher und Klient abhängt und darüber hinaus, ob man im kaufmännischen oder gewerblichen Bereich anheuern will. Beim Kaufmännischen sind grundsätzlich die Vermittlungsintervalle deutlich länger und auch die Quote höher, später übernommen zu werden. Im Gewerblichen wird teilweise nur tageweise verliehen.

Wie ich aber sehe, hat der TE ein ganz anderes Prob, nämlich seine Ausbildung zum Dialogmarketing. Damit ist man prädestiniert für Callcenter und auf die haben viele ZAFs ihre Finger oder anders gesagt: Die meisten CC-Stellen werden gar nicht mehr regulär über Personalwerbung sondern per Vermittler besetzt. Macht anders keinen Sinn, auch bei CCs ist Mitarbeiterfrequenz ziemlich hoch, man würde sich an den Werbekosten als Unternehmen dumm und dämlich zahlen.

@googleme Sag mal, hast du dir schon mal langfristig Gedanken gemacht, wo du überhaupt hin willst? Oder ist CC deine Berufung?


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

28.11.2013 um 21:31
@univerzal wie gesagt ich habe diesen Beruf gelernt und erst später festellen müssen das er mir überhaupt nicht gefällt, habe mich für eine neue Ausbildung 2014 beworben.


melden

Vermittlung in die Zeitarbeit

28.11.2013 um 21:39
@googleme
Naja, keine Ahnung wohin deine Reise geht, aber normalerweise müsstest du dich mit der Ausbildung auch auf die ein oder andere kaufmännische Stelle bewerben können, mit etwas Glück, sofern es was für dich wäre.


melden
Anzeige

Vermittlung in die Zeitarbeit

28.11.2013 um 21:54
@univerzal hab mich bei unserer Stadtverwaltung als Verwaltungsfachangestelter beworben, die wolten sogar ne handschriftliche Bewerbung, hoffentlich habe ich Glück^^


melden
171 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden